TMC vorerst nur in D und GB <img src="" border="0">

Diskutiere TMC vorerst nur in D und GB <img src="" border="0"> im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Toyotas Antwort, vielen Dank für Ihre E-Mail, gerne beantworten wir Ihre Frage. Es ist richtig, dass Sie bei den Auswahlpunkten für den...

  1. Gast

    Gast Guest

    Toyotas Antwort,

    vielen Dank für Ihre E-Mail, gerne beantworten wir Ihre Frage.

    Es ist richtig, dass Sie bei den Auswahlpunkten für den Empfang des TMC nur
    die Länder Deutschland und Ver. Königreich auswählen können. Die Begründung
    liegt darin, dass weitere Länder nicht dem Empfangsstandard genügen um in
    diesem Programm aufgenommen zu werden. Sollte sich dieser Standard in den
    europäischen Nachbarstaaten ändern, werden wir bestimmt auch eine Änderung
    vornehmen. Zur Zeit ist dies jedoch nicht vorgesehen.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Viele Grüße aus Köln
    Ihr Toyota-Team

    Soweit die Antwort mittlerweilen strahlen mehr wie 10 Länder TMC aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Didi

    Didi Guest

    Wenn ich die Germanen-Grenze überquere schaltet das TMC sofort ab. Wenn mich nicht alles täuscht, sagt der ADAC und Navtech, das fast ganz Europa denselben TMC-Standard haben. Habe eine Händleranfrage laufen............
    Gut zu wissen das es in NL eine verbesserte DVD gibt!
    Danke für die Infos, alles weitere demnächst.
    Gruß Didi
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Wenn ich die Germanen-Grenze überquere schaltet das TMC sofort ab. Wenn mich nicht alles täuscht, sagt der ADAC und Navtech, das fast ganz Europa denselben TMC-Standard haben. Habe eine Händleranfrage laufen............
    Gut zu wissen das es in NL eine verbesserte DVD gibt!
    Danke für die Infos, alles weitere demnächst.
    Gruß Didi


    Eine verbesserte DVD gibt es auch hier in D.. Serien Nr. 08664-00963 für das Jahr 2003-04 und die 08664- 00964 für das Jahr 2004-05. Auf beiden findest du ausser GB und D weitere TMC-Länder, so z.B. 6 an der Zahl auf der Version 00963.
    Leider war man jedoch so nett und hat uns Version 00962 mitgeliefert für 2001-02.
    Hier hilft nur ein Versuch auf Kulanzbasis oder Neukauf. Es ist sehr unschön neue Fhz mit alten DVD´s an den Kunden zu bringen. Noch dazu, wo die erarbeitete Software noch ein Jahr älter ist als die Jahresangabe. Nach einem Einspruch ist es mir gelungen die zum Auslieferungsjahr gehörige DVD auf Kulanzbasis zu erhalten.
     
  5. #4 raider7, 17.02.2004
    raider7

    raider7 Guest

    Ja. auch die Multi Navi Besitzer bekommen die ca 350 Teuro
    DVD auf Nachfrage im Tausch, so jedenfalls bei mir.

    PS Sogar vom NL Toyo Händler über den deut. Vermittler J&K.
    Das nenn ich Service, auch noch nach dem Autokauf.

    Gruss Peter
     
  6. #5 StG (DD), 17.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Ja. auch die Multi Navi Besitzer bekommen die ca 350 Teuro
    DVD auf Nachfrage im Tausch, so jedenfalls bei mir.

    PS Sogar vom NL Toyo Händler über den deut. Vermittler J&K.
    Das nenn ich Service, auch noch nach dem Autokauf.

    Gruss Peter


    meinst Du kostenlos [​IMG]

    Stephan
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Ja. auch die Multi Navi Besitzer bekommen die ca 350 Teuro
    DVD auf Nachfrage im Tausch, so jedenfalls bei mir.

    PS Sogar vom NL Toyo Händler über den deut. Vermittler J&K.
    Das nenn ich Service, auch noch nach dem Autokauf.

    Gruss Peter


    Dies hat nichts mit Service zu tun. Ich glaube dies sollte ein berechtigter Anspruch sein. Erst bekommst du eine veraltete, möglicherweise sogar nicht funktionierende beim TMC und dann freust du dich noch über den guten Service. Hier hätte generell eine aktuell zeitlich relevante DVD hergehört.
    Und wenn du die bekommen hast, dann bestimmt nicht aus Nächstenliebe, sondern weil die Sache sehr anrüchig ist, wenn diese mit nem Neuwagen ausgeliefert wird. Abgesehen vom TMC sind auch viele Kartendaten weit überholt gewesen.

    Des weiteren weist auch die neueste DVD erhebliche Mängel auf. Auch bei dieser können Hausnummern eingegeben werden. Bei vielen kommt man auch sehr exakt am Ziel an, jedoch gibt es ebenso Abweichungen von bis zu 70 Meter.
    Eine Abweichung von ca. 6 Metern wäre unter normal einzustufen.
    Antworten gibt es trotz Nachfrage keine darauf. "Das ist auch Service von Toyota, bei unbeliebten Themen."
    Positiv möchte ich die Werkstatt hervorheben, die leider auch nicht immer weiter weis, aber es zumindest es versucht.
     
  8. Didi

    Didi Guest

    Hallo zusammen, meine Händlernachfrage: "Wir haben so viel in ihr Fahrzeug investiert, das sie die neue DVD nicht auf Kulanz bekommen.! Ihr Auto ist zu alt!" (6mal nicht verschuldete Werkstattbesuche, gekauft im Mai 2003, TMC im Juni eingebaut-bis Juli nachgebessert) - Toyota-Deutschland schließt sich der Händlermeinung an! Über den Kaufpreis der neuen DVD will man mir noch ein Angebot unterbreiten. Warten auf eine Antwort 8 Wochen. Ich hoffe, das die restliche Toyotaautotechnik den ADAC Statistiken entspricht, sonst habe ich keine Lust mehr auf einen Toyota. [​IMG] [​IMG]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Leider - kann man da nur sagen, eventuell bekommst du ein kulantes Angebot.
    Im ADAC - wird leider nur eine Seite beleuchtet, die Pannenstatistik. Was die Zufriedenheitsstatistiken zeigen, wage ich mittlerweilen anzuzweifeln. Ich glaube, dass hierbei Fhz älteren Typs und nicht die Neueren ausschlaggebend sind und waren.
    Würde eine weitere Statistik über die Häufigkeit der Werkstattbesuche erhoben werden, dann glaube ich an die rote Laterne bei Toy. Man muß nicht immer liegen bleiben, auch die Kleinigkeiten die einen Werstattbesuch erfordern können sehr Nerven. Mir ist es mittlerweilen vor anderen peinlich darüber zu reden, wie oft oder dass ich schon wieder in die Werkstatt muß. Ich kenne mittlerweilen alle die dort im Autohaus arbeiten. Das ist mir bei keinem anderen Fhz jemals nur zum geringsten Teil gelungen.
    Nachdem der BC wieder seine Dinge verrichtete, hatte sich das TMC für einen halben Tag verabschiedet. Was habe ich da nur gekauft?
    Das Fhz ist ja OK, aber das ringsum.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Gibt es für das Multinavi das TMC Modul oder nur für das TMC300?
     
  11. Worm

    Worm Guest

    Zitat:
    Leider - kann man da nur sagen, eventuell bekommst du ein kulantes Angebot.
    Im ADAC - wird leider nur eine Seite beleuchtet, die Pannenstatistik. Was die Zufriedenheitsstatistiken zeigen, wage ich mittlerweilen anzuzweifeln. Ich glaube, dass hierbei Fhz älteren Typs und nicht die Neueren ausschlaggebend sind und waren.
    Würde eine weitere Statistik über die Häufigkeit der Werkstattbesuche erhoben werden, dann glaube ich an die rote Laterne bei Toy. Man muß nicht immer liegen bleiben, auch die Kleinigkeiten die einen Werstattbesuch erfordern können sehr Nerven. Mir ist es mittlerweilen vor anderen peinlich darüber zu reden, wie oft oder dass ich schon wieder in die Werkstatt muß. Ich kenne mittlerweilen alle die dort im Autohaus arbeiten. Das ist mir bei keinem anderen Fhz jemals nur zum geringsten Teil gelungen.
    Nachdem der BC wieder seine Dinge verrichtete, hatte sich das TMC für einen halben Tag verabschiedet. Was habe ich da nur gekauft?
    Das Fhz ist ja OK, aber das ringsum.


    Zitat aus "MOT, Ausgabe 23/2002" zur Zufriedenheitsstudie von J.D. Power 2002: "Die Studie untersucht ausschließlich Autos, die zwischen Januar 1999 und Dezember 2002 erstmals zugelassen wurden und somit im Durchschnitt zwei bis drei Jahre alt sind."

    Somit sind die neuen Modelle (vor allem der Avensis) noch in keiner Studie. Bin auch schon gespannt, wie sich Toyota dann schlägt.

    Ich bin im großen und ganzen immer noch sehr zufrieden mit dem Auto. Alle "Kinderkrankheiten und Kleinigkeiten" waren bei mir innerhalb kurzer Zeit beseitigt. Seitdem kein klappern, knistern etc. Keine Defekte....
    Das einzige was noch nervt: die Bremsen fangen immer wieder mal an extrem zu quietschen. Ist mal wieder ein paar Wochen weg, dann kommt es wieder für ein paar Tage.

    Du scheinst da anscheinend mehr Pech gehabt zu haben. Mich würde mal interessieren, wegen was Du mittlerweile so oft in die Werkstatt musstest. Könntest Du hierzu mal einen Thread aufmachen und berichten?

    Markus

     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ich habe morgen das 15 000 km Service, da werde ich mich nach dem DVD Tausch erkundigen. Wenn man sich ein neues Auto mit einem fast 3000 Euro teuren Navi System kauft, sollte es in der Tat nicht vorkommen, eine 2-3 Jahre veraltete Software dazu zu bekommen. Ich finde es einfach eine Sauerei, und sehe nicht ein, dass ich dafür weitere 350 Euro zahlen sollte. Das wird mein Händler morgen auch zu hören bekommen.

    Lg
    Matthias
     
  13. radar

    radar Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Hallo Laune!
    Habe erst vor einer Woche bei Toyota in Köln nachgefragt, ein TMC-Modul ist für das Multinavi nicht nachrüstbar bzw. das Mulutinavi wird auch z.Z auch nicht ab Werk mit TMC ausgerüstet. [​IMG]
     
  14. Gast

    Gast Guest

    hallo leute

    in meinem Avensis Verso(03/04) mit multi navi ist TMC ab werk dabei

     
  15. Gast

    Gast Guest

    Bezüglich Anfrage beim Händler wegen aktueller DVD folgender Wortlaut:

    "Neue DVD? Keine Ahnung, muss ich mal nachschauen."

    5 Minuten später: "Ja, da gibts was, Kostenpunkt um die 400 Euro. Ist die aktuelle DVD von 2003!" Meine Antwort: "Ich soll 400 Euro zahlen, für eine Software, die beim Neukauf des Wagens aus dem Jahre X war? Andere Toyota Kunden in Deutschland bekommen eine aktuellere DVD auf Kulanzbasis gratis umgetauscht". Schlusssatz meines Händlers: "Ich werde mal anfragen."

    Dieser Hirni weiß nichtmal, dass es eine 2004er DVD gibt!

    Tolles Service, diese Leute wissen nichts von einer aktuellen DVD, sie kostet 400 Euro, keine Hilfe, keine Infos, ich gibs auf. Ich bin stinksauer, die Mechaniker/Verkäufer kennen sich einen Dreck aus, es ist ihnen sowas von egal, hauptsache teures Auto mit Navi verkauft, danach uninteressant. Na gratuliere, dann kann ich gleich nen BMW kaufen. Das Service ist dort genauso mies.
    Wirklich, da kauft man sich einen Wagen als einer der ersten, und schon hat man nur Nachteile: kein VSC, keine aktuelle Software, kein Service. Danke, Toyota!
    Da gehts ja nichtmal um TMC, weil das gibt es noch gar nicht bei uns in Österreich.
    Es geht einfach nur ums Prinzip, dass man 3000 Euro für so einen Dreck ausgibt, dessen Software den Stand von 2001 hat. An der Stelle meines Händlers/Toyota Österreich würde ich alles dafür tun, um dieses Mißgeschick zu klären/auszubessern. Aber nein ...NICHTS!


    Lg, ein stinksaurer
    Matthias
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hallo Wulong,
    das ist wirklich sehr ärgerlich! [​IMG]
    Aber das ist wohl ein Punkt (ist wohl auch sehr wichtig für künftige Besteller - Checkliste bei Neukauf) auf den man beim Kauf/Bestellung achten sollte, d.h. man sollte sich im Vertrag schriftlich die neueste DVD (bzw das kommende Update) zusichern lassen. Das ist bei dem Preis wohl eigentlich selbstverständlich!!
    Und alle Kunden, die diesbezüglich bes....... wurden müssen sich schriftlich bei Toyota beschweren, sonst geschieht da nichts!!

    Gruß

    Prog
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Prinzipiell würd ich mich nicht aufregen, hab mir keine Gratis DVD erwartet, wie ich das Auto gekauft habe. Aber da wurde mir gesagt, die aktuelle DVD basiert auf 2003, und diese Info war schlicht und einfach falsch. Der Stand von 2001 ist ja wirklich lächerlich.

    Lg
    Matthias
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Meines erachtens hat Toy auf der ganzen Strecke zum Zeitpunkt der Auslieferung des AV´s mit dem Navisystemem zu hoch gepockert. Woran das lag weis der Teufel, selbst die Werkstätten waren von vornherein damit überfordert, da sie nicht wußten wo es lang geht.
    Wenn man aus irgendwelchen Gründen zur Bereitstellung des AV nicht mit einer aktuellen Software aufwarten kann, hätte man zumindest seinen Kunden einen Gutschein für den Fertigstellungstermin der akt. DVD überreichen können.
    Hier wurde für sehr viel Geld unzureichend gute Soft-, sowie Hardware (Multi, ohne TMC) geliefert.
    Fazit, der Kunde ist unzufrieden, nachdem der Glanz bröckelt.
     
  19. Gast

    Gast Guest

  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    @Der Holländer
    Es geht hier auch nicht um das Navigationssystem ansich, sondern um veraltete Software! Das ist der Punkt!
    Daher ist vollkommen richtig was gerd01 sagt:
    Zitat: Wenn man aus irgendwelchen Gründen zur Bereitstellung des AV nicht mit einer aktuellen Software aufwarten kann, hätte man zumindest seinen Kunden einen Gutschein für den Fertigstellungstermin der akt. DVD überreichen können.
    Das ist das Mindeste und alles wäre paletti (und der Kunde zufrieden)!!
    Das Navi lebt nun mal von aktueller Software, sonst ist es nur bedingt brauchbar!!

    Prog
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Mit dem Navi selbst bin ich vollkommen zufrieden. Es geht nur um eine kleine runde Scheibe, für die man 400 Euro zahlen muss, obwohl sie meiner/unserer meinung nach gratis oder halt stark verbilligt sein müsste. Na ja, jeder spart, auch Toyota.

    Lg
    Matthias
     
Thema:

TMC vorerst nur in D und GB <img src="" border="0">