Tempomateinbau in 1,8 DK-Avensis umöglich?

Diskutiere Tempomateinbau in 1,8 DK-Avensis umöglich? im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, seit über einem Tag steht mein Avensis 1,8 sol aus Dänemark in der Toyo-Werkstatt. Da gibt`s Probleme mit dem Einbau, weil angeblich...

  1. #1 Frank900, 17.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    Hallo,
    seit über einem Tag steht mein Avensis 1,8 sol aus Dänemark in der Toyo-Werkstatt.
    Da gibt`s Probleme mit dem Einbau, weil angeblich alles anders wäre als im deutschen Avensis. Sie meinen schon, dass es gar nicht funktionieren würde...

    Hat jemand seinen Avensis 1,8 aus DK mit original Tempomat erfolgreich nachrüsten lassen?

    Gruß
    Frank900
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo Frank900 !

    Ich habe mich zu dem Thema auch mal informiert, da ich mir einen Avensis 1,8 zulegen wollte und unbedingt gerne einen Tempomaten gehabt hätte. Nach viel rumfragen habe ich eine Mail an Toyota geschrieben und als Antwort bekommen dass es beim 1,8er nicht (!) möglich sei einen Tempomat nachzurüsten. Das war dann unter anderem ein Grund, warum ich mich jetzt für einen Corolla 1,6 Sol aus DK entschieden habe. Meines Wissens hat das nichts mit der Import-Herkunft (d.h. aus DK) zu tun. Wenn Du sicher sein willst, schreib' doch eine kurze Mail an Toyota, in der Du das Problem schilderst.

    Grüße, Herbert
     
  4. #3 bluebaer, 17.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Hallo Frank900 !

    Ich habe in meinen 1,8 l Avensis den ORIGINAL TEMPOSTAT (den Toyota anbietet) in einer Toyota Werkstatt einbauen lassen.

    Der Wagen ist aus D.

    Dieser Tempomat von VDO/Siemens nennt sich ja Tempostat, wurde im Okt. 2004 eingebaut. Endpreis kompl. 550.- Euro.
    Es gab KEINE Probleme beim Einbau.

    Ich bin sehr zufrieden !!!

    bluebaer
     
  5. #4 Frank900, 17.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    Hallo bluebaer,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Eine Frage hätte ich noch:
    Hier war im Zusammenhang mit dem Tempostat öfter die Rede von Seilzug- oder elektronischem Gaspedal (wenn ich das richtig in Erinnerung habe). Weißt du welches System du in deinem 1,8er hast?
    Ich frage, weil ich mir nicht sicher bin, ob es da Unterschiede zwischen deutschem und dänischem Modell gibt (was ich mir aber nicht vorstellen kann).

    Mein Wagen steht jetzt einen Tag in der Werkstatt. Heute kam der Anruf, dass der Tempostat wahrscheinlich nicht einzubauen ist. Sie haben jetzt eine Mail an Toyota geschickt und warten die Antwort ab...

    Grüße
    Frank900
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hallo Frank900,
    vielleicht kann sich ja auch deine Werkstatt direkt mit der von Bluebaer kurzschließen? Wäre eventuell der schnellste und kürzeste Weg.


    Prog
     
  7. #6 bluebaer, 17.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    @ Frank900

    Dieser Tempostat/Tempomat funktioniert mit einem Seilzug. (Sagte man mir in der Werkstatt)

    Sicher ist, dass der 1,8 l nachgerüstet werden kann. Wenn das bei einem DK Fahrzeug nicht geht, worin liegt da der Grund???

    bluebaer

     
  8. #7 bluebaer, 17.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Zitat:Hallo Frank900,
    vielleicht kann sich ja auch deine Werkstatt direkt mit der von Bluebaer kurzschließen? Wäre eventuell der schnellste und kürzeste Weg.
    Prog


    Hatte vor Einbau in div. Berliner Toyota Werkstätten nachgefragt wg. des Einbaus.
    Für die war das alles kein Problem. Also die wissen bescheid !

    Ein Problem war nur der Preis, der war bei einigen Händlern heiß [​IMG]


    So habe ich die preiswerteste Werkstatt gewählt, und bin zufrieden [​IMG]


    bluebaer
     
  9. kRELLE

    kRELLE Guest

    Ich habe einen Avensis 1. 8 aus DK(3/ 2004 ) und bei dem Einbau eines Tempomates gab es keine Probleme, hat nur angeblich etwas länger gedauert...
    Gruß Volker
     
  10. #9 bluebaer, 18.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Also vermutlich ein Fall von "unfähiger Werkstatt" bei
    Frank900 [​IMG]


    Der Umbau/Einbau erfordert allerdings schon einigen Aufwand und Erfahrung. Man sagte mir, ca. 3 - 6 Stunden dauert es.

    Warum sollten denn die nach DK ausgelieferten Fahrzeuge diesbez. anders gebaut sein!

    bluebaer
     
  11. #10 Frank900, 18.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    Hallo,
    vielen Dank für eure zahlreichen Reaktionen auf meinen Hilferuf!

    @bluebaer: Du schreibst von einem hohen Zeitaufwand - ich denke irgendwoher muss der gepfefferte Preis für den Tempostat inkl. Einbau ja auch herkommen...

    Bin nur mal gespannt was die Werkstatt heute meint. Einbau möglich ja/nein, bzw. noch zu erwartender Zeitaufwand.
    Bis jetzt haben die mein Auto schon seit 1,5 Tagen...

    Gruß
    Frank900
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hallo Frank900,
    den bisherigen Postings nach zu urteilen scheint deine Werkstatt - den Einbau deines Tempomaten betreffend - wirklich etwas unfähig zu sein.
    Warum holen sie sich nicht einfach Rat in einer anderen Werkstatt, es scheint genügend zu geben die dieser Aufgabe gewachsen sind!
    Hoffentlich hast du einen Festpreis vereinbart!

    Prog (der auf den Ausgang gespannt ist)
     
  13. #12 Frank900, 18.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    Hallo,
    neues von der Tempomatfront!
    Also, der Tempomat ist eingebaut und funktioniert - teilweise...

    Das heißt, ich kann eine gerade gefahrene Geschwindigkeit speichern.

    Ich kann aber nicht folgende in der Betriebsanleitung beschriebene Funktionen ausführen:
    -per Tastendruck beschleunigen/abbremsen
    -die Memoryfunktion aufrufen (Wiederaufnahme der zuletzt gespeicherten Geschwindigkeit, die durch Betätigung des Brems-/Kupplungspedals beendet wurde.)

    Zudem macht jetzt das Kupplungspeadl "Pling-Geräusche" beim Treten und Kommenlassen.

    Preis:640 €

    Werde morgen beim Händler wieder auf der Matte stehen.

    Eine Frage noch: Irgendjemand schrieb in seinem Beitrag zum Thema Tempomat, dass beim Einbau das Problem auftrat, dass das Display nicht funktioniert. Bei mir tut sich auch in keinem Display was. Ist das normal so?

    Gruß
    Frank900
     
  14. #13 bluebaer, 18.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Zitat:
    ............Ich kann aber nicht folgende in der Betriebsanleitung beschriebene Funktionen ausführen:
    -per Tastendruck beschleunigen/abbremsen
    -die Memoryfunktion aufrufen (Wiederaufnahme der zuletzt gespeicherten Geschwindigkeit, die durch Betätigung des Brems-/Kupplungspedals beendet wurde.).............
    Gruß
    Frank900


    Ja, und das muß funktionieren. Geht bei mir jedenfalls einwandfrei. Nutze ich auch.

    Zum Kupplungspedal kann ich nichts sagen, habe ich doch Automatik !

    bluebaer
     
  15. #14 Frank900, 18.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    @bluebaer:
    Und wie sieht`s bei dir mit einer Displayfunktion aus?

    Gruß
    Frank900
     
  16. #15 bluebaer, 18.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Zitat:@bluebaer:
    Und wie sieht`s bei dir mit einer Displayfunktion aus?

    Gruß
    Frank900


    Du meinst den Bordcomputer?
     
  17. #16 Frank900, 19.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    @bluebaer

    Folgendes hat jemand in einem anderen Beitrag geschrieben:
    (Wie fügt man eigentlich einen Link ein?)

    "Habe in einen 1.8 jahrg. 2004 ein tempomat nachrüsten lassen und es gibt jetzt probleme mit der anzeige ob das tempomat ein oder ausgeschaltet ist. Sollte im instrument CRUISE anzeigen aber dass funktioniert nicht.
    Händler sagt das ist nicht möglich weil die anzeige in instrument hat verbindung zu das motorsteurung.
    Hat ihr erfahrung damit?

    Grüss aus Dänemark"

    Ich habe das so verstanden, dass der Tempomat mit irgendeiner Anzeige gekoppelt ist - oder meint der nur die grüne Lampe die bei angeschalteten Tempomat leuchtet?

    Gruß
    Frank900
     
  18. #17 bluebaer, 19.01.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Ja, es leuchtet nur die grüne LED an diesem Hebelchen, wenn der Tempostat eingeschaltet ist.

    Mit irgendwelchen Displays ist er nicht gekoppelt.

    bluebaer
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Ja, es leuchtet nur die grüne LED an diesem Hebelchen, wenn der Tempostat eingeschaltet ist.

    Mit irgendwelchen Displays ist er nicht gekoppelt.

    bluebaer

    Zum Vergleich: Der original Tempomat im Exe zeigt nach Aktivierung auf der Instrumententafel in grün "CRUISE" an.

    Prog
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Frank900, 30.01.2005
    Frank900

    Frank900 Guest

    @ bluebaer und krelle

    Ist das bei euch auch so, dass beim Treten und Kommenlassen des Kupplungspedals immer ein Klicken zu hören ist. Die Werkstatt sagte mir, dass sei normal, denn es handle sich um ein Bauteil, welches den Tempomat beim Tritt auf`s Kupplungspedal ausschaltet. Schön und gut, aber muss es denn unbedingt Geräusche machen?

    Zweite Frage: Ist es Stand der Technik, dass beim Deaktivieren des Tempomats (durch Kupplungs-/Bremspedal oder Tastendruck) das Gaspedal laut vernehmbar zurückschlägt?

    Ich hatte noch nie ein Fahrzeug mit Tempomat, deshalb weiß nicht nicht was in dem Fall normal oder unnormal ist.

    Grüße
    Frank900
     
  22. #20 maxiskoda, 30.01.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Bei einem Fahrzeug mit elektronischem Gaspedal (z. b. Opel Zafira 2.2 DTi) ist gar nix zu hören, weil das alles elektronisch geregelt wird.

    Harald
     
Thema:

Tempomateinbau in 1,8 DK-Avensis umöglich?