Tempomat vs. Geschwindigkeitsbegrenzer

Diskutiere Tempomat vs. Geschwindigkeitsbegrenzer im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ein Thema zum Tempomaten gab es ja schon. Hier gab es jedoch Differenzen über das Zuschalten des Tempomaten ab 30km/h. In der BAL meines T27...

  1. #1 woelfchen72, 27.12.2009
    woelfchen72

    woelfchen72 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Ort:
    Strehla a.d. Elbe / Sachsen
    Fahrzeug:
    T27 Sol 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Ein Thema zum Tempomaten gab es ja schon. Hier gab es jedoch Differenzen
    über das Zuschalten des Tempomaten ab 30km/h.
    In der BAL meines T27 steht, das der Tempomat erst ab 40 eingesetzt werden kann.
    (lt. Tacho mit Winterreifen ca.45 und Sommerreifen ca.50)
    Wenn ich aber in einer dreißiger Zone nicht zu schnell sein möchte,
    nutze ich den Geschwindigkeitsbegrenzer. Der funktioniert ab 30km/h.

    LG Wölfchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Sowas gibts bei Toyota?? Wusste ich gar nicht...
     
  4. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    finde den Begrenzer auch sehr praktisch. Vorallem, da man ihn nicht permanent wieder aktivieren muss, sobald man mal die Kupplung oder Bremse betätigt hat.
    Einziger Nachteil ist, dass der Schalter zur Aktivierung etwas versteckt ist.

    Grüsse
    papaop
     
  5. Vicky

    Vicky Guest

    Wo ist er? :smash:
     
  6. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    links vom Lenkrad, ziemlich weit unten
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    In welchen Versionen ist der drin?? Hat der 1.8 SOL das auch schon?
     
  8. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    hab gerad mal im Avensis Prospekt auf der Homepage nachgeschaut. Der Begrenzer wird nicht einzeln angegeben. Ich denke der ist Bestandteil der Geschwindigkeitsregelanlage ( Tempomat ). Die gibt es für alle AV ab SOL Ausstattung. Mit Ausnahme des 1.8 Valmatic mit Multidrive S Getriebe und 1.6 Schaltgetriebe

    Grüsse
    papaop

    PS: meiner ist ein normaler SOL Diesel (126PS )
     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Okay, danke für den Hinweis. Die GRA ist bei meinem Schwiegervater verbaut, also müsste dieser Begrenzer ja auch dabei sein. Da werde ich bei Gelegenheit mal nach schauen.
    Ein paar Tage eher hätte ich das wissen müssen, denn am ersten Feiertag hatte ich den Avensis... dann eben später. ::
     
  10. #9 rockfred, 30.12.2009
    rockfred

    rockfred Guest

    Im 1.8 Sol ist er drin, hab ihn schon einige Male benutzt und wurde bei der Einweisung vom Händler darauf eingewiesen :-)
     
  11. #10 tokaalex, 19.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Notzing
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Hab mich gestern über einen zusätzlichen Schalter gewundert und dann beim Studieren der Anleitung festgestellt, dass ich auch einen Geschwindigkeitsbegrenzer drin habe. Nutzt jemand das Ding und wie funktioniert der genau, aus der kurzen Beschreibung in der Anleitung bin ich nicht wirklich schlau geworden? ?(

    Vielen Dank!
     
  12. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin Alex,

    ich fand den Begrenzer recht praktisch. Der Tempomat wird ja auf eine bestimmte Geschwindigkeit eingestellt. Sobald man bremst oder die Kupplung betätigt, wird die eingestellte Geschwindigkeit "gelöscht und muss neu aktiviert werden.

    Beim Begrenzer ist das anders. Wenn Du z.B. in eine Baustelle mit erlaubten 80km/h einfährst und den Begrenzer aktivierst kannst Du alles machen: lansamer werden, Schalten, Bremsen, beschleunigen (bis zur eingestellten Geschwindigkeit)
    Das ist besonders dann praktisch wenn der vorausfahrende nicht in der Lage ist konstant eine Geschwindigkeit zu fahren. Solche Leute gibt es nach meiner Erfahrung mehr als genug!

    VG
    papaop
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Knopp drücken und dann mit dem Hebel des Tempomaten die maximale Geschwindigkeit im BC Display einstellen.
    Kannst gas geben, aber es passiert bei erreichen der eingestellten Geschwindigkeit nichts. Erst wenn du das Pedal ganz durch trittst (Druckpunkt überwinden) dann kannst du schneller als eingestellt fahren. Die Schrift im BC wechselt dann von heller Schrift auf dunklem Grund in dunkle Schrift in einem hellen Kästchen.

    Genutzt? Ja um das mal zu testen, mehr aber auch nicht.

    Peter

    PS: Gut, für den von papaop genannten Zweck ist das sicher sehr gut und hilfreich. Hatte so eine Situation aber noch nicht.
     
  14. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    gibt ja auch keine Kilometerlangen-BAB-Baustellen auf der Insel =)
     
  15. #14 tokaalex, 19.10.2011
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Notzing
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Alles klar und danke für die kurzen Erläuterungen, werde ich heute auf der Heimfahrt gleich mal probieren. ;)
     
  16. #15 LosRothos, 19.10.2011
    LosRothos

    LosRothos Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Ort:
    Ostfildern
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 2,2 D-4D Edition
    Verbrauch:
    Ich nutze den Begrenzer täglich. In der Stadt, in 30er-Zonen und an bekannten Blitzerstellen ist es beruhigender, wenn man weiß, dass man nicht zu schnell fahren "kann".

    Mir hat er zumindest schon das ein oder andere Knöllchen erspart, das ich ohne mit Sicherheit bekommen hätte ...
     
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    :(
    Zählen die BAB Zubringer auch? Da fangen sie nun endlich mit an. Man darf/kann zwar nicht drauf fahren aber es ist ein Lichtblick. :thumbup:

    Ach ja, bin auch schon mal außerhalb Rügens unterwegs gewesen. :nose:

    Peter
     
  18. #17 Harald_Pützing, 19.10.2011
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Hallo,
    Kann ich nicht! Beim 2,0-Benziner mit Multidrive (EZ 03/2011) gibt es den Begrenzer nicht. An der Stelle, wo der Schalter laut BDA sein sollte, ist eine Blindplatte.

    Schade, ich hätte das gerne mal ausprobiert.

    Gruß
    HP
     
  19. #18 Brösel, 19.10.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Der Begrenzer ist auch sehr gut geeignet, wenn man mit Anhänger unterwegs ist. Persönlichen Topspeed eingeben und nur noch Gas geben.

    HINWEIS: Die Bedienungsanleitung warnt vor der Benutzung im Anhängerbetrieb, auch wenn mir noch niemand sagen konnte, warum. :P
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    Hast du einen Tempomaten?
    (....der bei 30km/H nicht geht)

    Sandro ;)
     
  22. #20 Harald_Pützing, 20.10.2011
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
    Genau so! In der BDA wird der Begrenzer erwähnt, aber der Schalter fehlt. Tempomat ist drin und funktioniert ab (ich würde mal so grob schätzen) 45km/h.
    Daten zum Auto: EZ März 2011, T27, Combi, 2,0l-Valvematic-Benziner, Multidrive, EXECUTIVE-Ausstattung, USB-Anschluss

    Soll ich jetzt in der Werkstatt nach der Nachrüstung des Begrenzers fragen? Ist vielleicht nur der Aktivierungsschalter, der eingebaut werden muss, weil Kabelbaum und alles andere schon drin sind? Oder ist ab irgendwann der Ausstattungsumfang reduziert worden?

    Fragende Grüße
    HP
     
Thema: Tempomat vs. Geschwindigkeitsbegrenzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota tempomat bedienungsanleitung

    ,
  2. unterschied tempomat und geschwindigkeitsbegrenzer

    ,
  3. geschwindigkeitsbegrenzer toyota avensis wie funktioniert

    ,
  4. was ist tempobegrenzer toyota,
  5. geschwindigkeitsbegrenzer wie funktioniert
Die Seite wird geladen...

Tempomat vs. Geschwindigkeitsbegrenzer - Ähnliche Themen

  1. Tempomat spezifische Fragen

    Tempomat spezifische Fragen: Guten Morgen, als erstes, ich bin neu hier =) und besitze seit kurzem einen Avensis 2.0 Benziner Automatik 2003. Ich möchte für dieses Auto...
  2. Tempomat will nicht mehr...

    Tempomat will nicht mehr...: Hallo Leute, mein Tempomat macht seit kurzem keinen Mucks mehr. Von einen auf den anderen Tag nimmt er keinen Befehl mehr an. Die kleine Leuchte...
  3. T22 Tempomat

    T22 Tempomat: Hallo, gibt es für meinen Avensis Bj02 einen ordentlichen Tempomaten zum nachrüsten? Günstig und gut, wie immer. Ich habe von dem Waeco...
  4. Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark

    Tempomat gibt "nach" und beschleunigt stark: Hat noch jemand das Problem, dass der Tempomat bergauf die Geschwindigkeit nicht hält und abfällt um bis zu 10km/h und dann aber wieder massiv...
  5. Tempomat Bedienung

    Tempomat Bedienung: Ich habe mir am Montag in meinem T25 d4d 2,0 Kombi ein neues gebrauchtes Lenkrad mit Tempomat eingebaut. War sehr einfach. Wenn ich im 5 Gang dann...