T27 Scheinwerfer aufpeppen..?

Diskutiere T27 Scheinwerfer aufpeppen..? im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; grüssteuch ich weiss jetzt gerade nicht, welche H-Birnen mein Avensis hat - lange das Thema nicht mehr gehabt.. - aber der Gute wird im Herbst 10...

  1. #1 CharlyAven, 20.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    grüssteuch
    ich weiss jetzt gerade nicht, welche H-Birnen mein Avensis hat
    - lange das Thema nicht mehr gehabt.. -
    aber der Gute wird im Herbst 10 Jahre alt, und die Scheinwerfer
    werden langsam etwas matt -
    was tun?
    Kann man stärkere H-Birnen reinsetzen? Und zwar so, das die
    Elektrik das mitmacht?
    Hatte das früher mal mit meinem Astro-Kombi zuvor, da hat die
    Steuerung bei 2 x 100W-Birnen einfach die Grätsche gemacht
    und abgeschaltet -
    was schlagt ihr vor?
    Ich fahre gelegentlich einen speziellen Kurierdienst nach
    Südfrankreich, nachts viel Autobahn und hätte gerne ne
    bessere Sicht.
     
  2. #2 Olav_888, 20.02.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nimm die Hände von solchen illegalen Lampen, wie Du es selber erlebst hast, kann das bösen Enden.

    Im Avensis hatte ich die osram night vision drin, da merkst Du den Unterschied, Nachteil ist eine geringere Lebensdauer.

    Hast Du noch die originalen Glühlampen drin? Dann ist es kein Wunder, dass das Licht merde ist, die verlieren über die Jahre an Leuchtkraft
     
  3. #3 CharlyAven, 21.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    hei
    habe grad mal in die papiere gekuckt bzw. gesucht:
    der kriegte in 7-2016 osram night breaker h11 duo-pack für damals 27,-€ beide
    bist du dir da sicher, das die mit der zeit an leuchtkraft verlieren, wo
    hast du das her..? naja, lebensdauer dann wohl doch gut, oder..
     
  4. #4 rassigesduo, 21.02.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Allgemein verlieren Glüglampe mit der Zeit an Leuchtkraft.
    Egal wo sie eingesetzt werden.
    Sogar Halogen verlieren mit der Zeit an Kraft.
    Sind ja alles Glühdrähte und diese bauen mit der Zeit ab.
    Deswegen tue ich immer wenn eine Lampe ausfällt auf beide Seite neue rein.
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  5. #5 CharlyAven, 21.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    na dann müsste es nach bald 5 jahren doch zeit sein...
    ich kuck mal morgen bei toyota rein, was die so haben an birnen
    die empfehlungen im netz sind ja osram und phillips als die besten
    wenn einer schon weiss, was neue scheinwerfer kosten, dann
    bitte mal hier reinsetzen--danke
     
  6. #6 rassigesduo, 21.02.2021
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
  7. #7 CharlyAven, 21.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    supi, danke-
    meiner hat jezze 145t runter - ob das noch lohnt?
     
  8. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Du kannst die Scheinwerfer auch schleifen und polieren um sie wieder klar zu bekommen. Ist in Deutschland allerdings offiziell nicht erlaubt.
     
  9. #9 SaxnPaule, 22.02.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Das bringt aber nichts, wenn die Reflektoren oder Linsen blind sind.

    Ich würde es erstmal mit einem Satz Nightbraker Laser probieren und wenn das nicht zum gewünschten Ergebnis führt, je nach geplanter Restnutzungsdauer noch neue Scheinwerfer einbauen.
     
  10. #10 CharlyAven, 22.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    das dachte ich mir auch gerade, paule-
    hast du da einen bezugsadresse für die laser > als zusatz " laser " ??
    die scheinwerfer sehen innnen etwas beschlagen aus... iss jezz nich die welt..
    da die karre bisher ein vollbringer war, wird sie dann ggf. neue scheinwerfer bekommen
    polieren aussen hatte damals mein astra bekommen, das hats gebracht, weil gut gemacht -
    verboten ist heut vieles... wers mitmacht...
     
  11. #11 AndréSO, 22.02.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Bei deinem Fahrprofil müsste der Wagen locker doppelt so viele Km machen.
    Da würde ein Satz neuer Scheinwerfer, zumal zu dem Preis, Sinn machen.;)
    Grüße André
     
  12. #12 CharlyAven, 22.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    jo
    ich frag heut mal bei toyota - interessehalber.. - , was nur der einbau + einstellen kosten tut
    und setz das mal hier rein
     
  13. #13 SaxnPaule, 22.02.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Redest du von neuen Scheinwerfern? Dann setz dich hin bevor du den Preis hörst. Wird garantiert 4-stellig.

    Wenn du welche aus dem Zubehör nimmst und selbst einbauen kannst, wird es unter 500 EUR bleiben.
     
  14. #14 CharlyAven, 22.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    okay, so siehts aus:
    der gute alte toyota-meister mit 35 jahren berufserfahrung sagte heute folgendes:
    org toyo-scheinwerfer ohne leuchtweitenregler (=lwr ) elektr. inkl. einbau = 875,- beide -
    scheinwerfer aus dem zubehörhandel hat er schon verbaut, macht er, will
    er 150,- für einbau beide ohne lwr. aber "..weiss man halt nicht genau, was man kriegt.. chinaware halt.."
    ich : schluck... achdugeier teuer... da schaut er mich an und sagt
    " wenn sie wissen wollen, was ich machen würde, wenns meiner wäre.."
    ich dann gleich jo, her damit
    Er " wir polieren ihnen die gläser in ner toparbeit für 20,-/pro seite - dann
    schauen sie erstmal - möchte ma vermuten , sie werde zufrieden sein.."
    ich sagte SUPI, machen wir demnächst beim reifenwechsel.
    irgendwo sagte hier einer, das wäre verboten - da hat er nur gelacht.
    90% der leuchtkraftminderung kommt vom aussenglas, welches korrodiert mit der zeit.
    ob die birnen altern? " ach, vielleicht mal 5% weniger...geschwätz alles.."
    da kanns doch nur willkommen sein, die scheinwerfer zu verbessern. aber OHNE lack-
    warum? mit lack scheinen die dann später schneller zu vergilben. kommen sie einfach
    einmal im jahr für nen 40er und gut ist - er empfahl die osram night braker in h11.
    also ich nenne das ne gute beratung.
    das hatte schon damals bei meinem astra gefruchtet und brachte ne deutliche
    lichtverbesserung.
    ich post ma später hier, wie sich das dann poliert bei nacht macht-
    grüsst euch ~
     
  15. #15 Energy_Master, 23.02.2021
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Also, "NightBreaker Laser" ist die aktuelle Generation der "NightBreaker".
    Weiterhin gibt es eine großen Unterschied zwischen polieren und schleifen der Scheinwerfer!
    Wenn diese wirklich richtig vergilbt und/oder zerkratzt sind, dann kommst du mit polieren nicht weit. Damit bekommst du kleine, feine Kratzer und nen leichten "Grauschleier" runter. Das geht ohne Probleme, allerdings, wenn man das Gesetz ganz genau nimmt verändert man damit schon den Scheinwerfer...
    Das Schleifen ist noch deutlich mehr Grauzone, denn da wird richtig abgetragen und es MUSS hinterher wieder lackiert werden, sonst hast du nicht lange Freude daran.
     
  16. #16 goescha, 23.02.2021
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Night Breaker Laser sind die erste Wahl. Bald kommen LED Nachrüst "Birnen" raus. Ich warte sehnlichst darauf. Sollen dann um die 140 Euro kosten. Wird aber noch dauern da jeder Typ erst geprüft werden muss. Also jedes Auto. Sobald es das für meinen gibt sind die drin. Und hoffentlich auch die Fernscheinwerfer. Mann, 4xLED. Das wird hell! :prankster::kn:

    Gruß Götz

    P.S. Kompatibilitätsliste für NIGHT BREAKER LED | Automotive
     
  17. #17 CharlyAven, 23.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    @ energy master
    nein, die sind eigentlich kaum matt, gibt viel schlimmere
    das lackieren kann man doch selbst machen, oder?
    wenn ja, welches mittel?

    @goescha ja wei, da wäre ich auch dabei, sofort..
    aber ich lese da nur was von H7 - ich habe aber H11 drin im T27 avensis..oder?
    und dann?
     
  18. #18 Olav_888, 23.02.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ihr denkt ernsthaft, das für ein Fahrzeug
    1) das nicht mehr gebaut wird
    2) das relativ wenig auf der Straße unterwegs ist
    Osram die Typgenehmigung erstellen lässt? Zumal es aktuell die nur in H7 gibt, es wird schon alleine noch ne ganze weile dauern, bis Osram die in anderen Spezifikationen bereit stellt und dann erst kommt die Genehmigung......
     
  19. #19 CharlyAven, 23.02.2021
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    denken weniger, eher hoffen.... klingt einleuchtend, was du zu bedenken gibst
    es gibt nicht zugelassenen LEDs.... bin ich aber skeptisch
    habe die scheinwerfer heute mal gut geputzt und festgestellt,
    das die jüngste 500km-tour in der eiszeit kürzlich + salz denen
    ja bös zusetzte --
    da muss was passieren-
    ich denke, ich werde mich erstmal für ein gutes aufpolieren entscheiden.
     
  20. #20 goescha, 26.02.2021
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich hab mit Osram einige Emails ausgetauscht. Und es wird für viele Gebrauchtwagen älteren Datums diese Leuchtmittel geben. Für Neuwagen gibt es sicher keinen Markt. Da würde ich immer gleich LED Technik mitbestellen. Da der Laguna mit den Night Breaker Laser schon ein sehr gutes Licht hat (immerhin 4xH7) erhoffe ich mir von den LEDs den Megavorteil. Und ich kann, bis meine nicht vorhandene Fernlichtautomatik den entgegenkommenden Verkehr erkennt, auch schön mitblenden. Mittlerweile schalte ich mein Fernlicht erst aus wenn die, strunzdumme und meist versagende, Fernlichtautomatik des Gegenverkehrs abblendet, aus.

    Gruß Götz
     
    Prog gefällt das.
Thema:

T27 Scheinwerfer aufpeppen..?