T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum

Diskutiere T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Der Almera musste deutlich öfter bis kurz vor Drehzahlbegrenzer gedreht werden. Ich habe auch noch deutlich mehr überholt. Ach, so lahm ist...

  1. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Mein 1,8er war auch nicht lahm. Es gab aber mal Zeiten, da war der Weg zur Arbeit (und zurück :D) Mein kleines Privatrennen und alles was bei 120 km/h nicht vor mir weg kam, wurde überholt sobald sich die Gelegenheit dazu bot. :whistling: :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222 Bigdaddy, 21.04.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    :kn: :kn:

    PS: ab Freitag gibts wieder Ampelrennen, da kommt das Kinde im Manne wieder durch :prankster: :)
     
  4. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Nicht vergessen Zwischengas zu geben beim schalten. Damit dein Turbo auf Druck bleibt ;-)
     
  5. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    So, mein Auto ist (endlich) legalisiert.

    Die Spurplatten sind im KFZ-Schein eingetragen (technische Abnahme 11.2012 :whistling: )

    Brösel - bereit zur nächsten :achtung: oder HU... :clap:
     
  6. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Heute, nach drei Jahren und zwei Monaten zum ersten Mal zur HU.

    Bevor ich am Büro ankam, wurde mir schon der Schlüssel abgenommen. Im Büro dann der KFZ-Schein. Im Gegenzug wurde gleich Kaffee und Kuchen angeboten. :thumbup:

    Schon stand mein Auto im Prüfraum.

    Ohne Mängel bestanden, trotz TFL mit Dimm-Funktion (zu tief sitzende, doppelte Begrenzungsleuchten - die originalen sind ja auch noch da) und zwei zu tief sitzende, nachträgliche Rückfahrscheinwerfer - vom originalen "Nachtlicht" habe ich nur den Stecker abgezogen).

    *freu*

    Brösel :Z

    PS.: 88,00 € und 2 Euro für die Kaffee- und Kuchenkasse. Danke an Roland und sein tolles Team. :thumbsup:
     
  7. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Glückwunsch zum TÜV :thumbup: . Bei mir ist das ja mit den TFL genau so ;) . War aber auch kein Problem für den TÜV-Prüfer.... :thumbsup: .

    Gruß Jörg
     
  8. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    7,31 l/100 km Super E5 in den letzten 12 Monaten. Ich bin sehr zufrieden. :thumbsup:

    Und sogar nur 7,27 l/100 km seit dem 09.02.2014 (dem Tag nach den 14,99 l/100 km auf 294 km).

    Brösel :D
     
  9. #228 Olav_888, 21.04.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Gratulation.

    Wobei ich Deine Rechnung interessant finde, in den letzten 12 Monaten sollte der 9.2.2014 definitiv nicht enthalten sein :whistling: :) :Bye:
     
  10. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ist ja auch nicht.

    7,31 l/100 km = 21.04.2014-21.04.2015
    7,27 l/100 km = 09.02.2014-21.04.2015

    :D

    Und wenn ich dann noch berücksichtige, wie viele km davon noch mit Anhänger bzw. Standheizung sind, liegt mein Verbrauch unter dem manch eines 1,8 l Benziners.

    Brösel
     
  11. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Heute mal wieder nach langer Zeit über 800 km mit einer Tankfüllung! :thumbsup:

    Brösel
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Da hast du aber auch all deinen Mut zusammen genommen. :D
     
  13. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....naja, das geht schon. Habe gerade getankt. 749 Km und es gingen nur 50,75l rein. Also 800 wären drin gewesen.
    Ja, allerdings wird man dann bei der gelben Tankleuchte doch schon nervös... ;)
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Genau so meine ich das ja auch. Sehe immer noch Schwager neben mir - leicht deutlich beunruhigt als ich trotz schon lange leuchtender Lampe und Reichweite 0 unbedingt zu Shell wollte. :prankster:
    Biete für gestern 676km bei 81km Restreichweite und nur 46 getankten Liter. :kn:
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Angsthasen! :D

    Wären die Preise stabiler, würde ich immer mind. bis Restreichweite 0 km fahren. Aber so muss man ja immer planen, dass man abends tankt, wenn es am günstigsten ist.

    Brösel

    PS.: Das Maximum meines jemals getanktem mit dem T27 waren 57,94 l und da war er leer (10.01.2012)!
     
  17. Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    So, ich habe gerade mein Spritmonitor aktualisiert:

    Ich habe meinen Spritverbrauch sowohl reduziert als auch erhöht. :)

    Die letzte Buchung war vom 23.10.2017. Seitd dem haben sich die Tankbelege hier gestapelt...




    Es sind, einschließlich dem von gestern, 3 Stück. :D

    Seit ich im Juni 2017 meinen alten Arbeitsplatz zuletzt besucht und im September 2017 dann meine neue Stelle begonnen habe, ist mein Spritverbrauch von durchschnittlichen 7,59 l/100km (29.05.2016-29.05.2017) auf durchschnittlich 8,02 l/100km (03.03.2017-03.03.2018) gestiegen, mit der Tendenz stark ansteigend (01.09.2017-03.03.2018 8,15 l/100km)! 8o

    Der Grund ist ganz einfach. Die arbeitstäglichen 50 km zur Arbeit und zurück entfallen. Die Strecke war bekannt und spritoptimiert fahrbar. :kn:

    Ab Juni 2017 sind dann viele Autobahn-Kilometer dazugekommen und keine Arbeitskilometer mehr.

    Seit September 2017 nun gar keine Arbeitskilometer mehr, aber viele Kurzstrecken: 3 x wöchentlich 2 x 2 km zur Schwimmhalle und zurück, nur noch 1 x pro Woche 2 x 25 km zur Sauna am ehemaligen Arbeitsort. Die Kurzstrecke zum Schwimmen ist leider nicht per Rad machbar, weil es Frühschwimmen ist und die Zeit vor Arbeitsbeginn dann zu knapp werden würde oder mit nassen Haaren geradelt werden müsste.

    Nun kamen morgens noch einige Kurzstrecken hinzu, wo das Auto vor und nach dem Schwimmen aufgetaut werden musste (warmlaufen lassen bzw. Standheizung). :aua:

    Verringert hat sich dagegen der tatsächliche Spritverbrauch:

    Bisher musste ich jeden Monat 2-3 x zur Tankstelle fahren, zurzeit fahre ich nur noch jeden 2. Monat tanken. :]

    01.09.2017-03.03.2018 3.506 km und 286 l ( 585 km / 48 l pro Monat)
    03.03.2017-03.03.2018 11.997 km und 962 l (1000 km / 80 l pro Monat)
    03.03.2016-03.03.2017 14.042 km und 1.053 l (1170 km / 88 l pro Monat)
    03.03.2015-03.03.2016 14.812 km und 1.121 l (1234 km / 93 l pro Monat)

    Brösel :Ö
     
    Bigdaddy gefällt das.
Thema:

T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum

Die Seite wird geladen...

T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - T25 oder T27, Benzin oder Diesel

    Kaufberatung - T25 oder T27, Benzin oder Diesel: Hallo erstmal, bin neu hier, hab schon ein wenig gelesen hier und schon ien paar nützliche Infos gefunden. Ich bin auf der Suche nach einem...
  2. T27 2.0 Licht flackert bei 3000 U/min

    T27 2.0 Licht flackert bei 3000 U/min: Hallo, ist mir heute auf der Bahn aufgefallen. Mein Licht flackert bei 3000 U/min. Bahnt sich da was an? Lichtmaschine defekt, Elektronikproblem?
  3. T27 Schnarren in den vorderen Türen

    T27 Schnarren in den vorderen Türen: Guten Morgen Community.. Bei Bodenwellen nehme ich seit gestern beim Überfahren von Bodenwellen und Unebenheiten ein schnarrendes Geräusch in der...
  4. Avensis T27 Injektorenproblem

    Avensis T27 Injektorenproblem: Bin zur Zeit in Kroatien, bei mir leuchteten 4 LEDs auf, diagnose --> Injektorenproblem. Wurden durchgespült mit irgendwelcher Flüssigkeit. 1...
  5. T27 Kombi Bj.2011

    T27 Kombi Bj.2011: Hallo ich suche preisgünstig Dachträger zur montage an den Fixpunkten auf dem Dach unter den Plastekappen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden