T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum

Diskutiere T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); 36.000 € 8o Das ist dann aber kein Däne, oder?

  1. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    36.000 € 8o

    Das ist dann aber kein Däne, oder?
     
  2. Anzeige

  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Ne,deutscher geleaster Exe mit Farbe,Überführung,Lichtpaket,HDD Navigation und Park & Cargo Paket + Multidrive.
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Den Wiederbeschaffungswert finde ich ja noch fast angemessen. Aber der Reparaturpreis ... :aua:
    Wobei, Stoßstange, Blech, Felge, Achse, Lack .... das läppert sich.

    36K .... und dafür fährt das Teil auch nur genau so wie unser DK Modell ... nagut, er hat Xenon ....

    Peter
     
  5. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Stossstange beim T25 war mit lackieren schon bei 1.800,- und das ist schon einge Jährchen her...
     
  6. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...bei mir waren es mit einer neuen Tür hinten und Lackierung der vorderen sowie des Kotflügels hinten ja auch schon 2097€ !! Jörg´s (jg-tech) Avensis und alle möglichen (unmöglichen) Selfmade-Veränderungen
    Hier kommt noch das Radhaus und vor allem die HA + vermutl. neuer Felge/Reifen sowie ein kompletter neuer Stoßfänger hinzu. Dazu läppern sich dann auh die Arbeitsstunden.....
    Aber an 10,5 Teuronen hätte ich auch nicht gedacht. Ich hätte so 6-7 Tausend veranschlagt 8o :schock:

    Gruß Jörg (viel Glück)
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja so hätte ich auch geschätzt.
    Aber sehen wir es mal so, das Gutachten scheint alle Schäden auch wirklich abzudecken. In Sofern sollte das auch wieder zu 100% gerichtet werden können ohne Kompromisse einzugehen.
     
  8. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Werkstatt und Gutachter haben darauf gedrängt, einen RA einzuschalten. Ein Schlem, wer dabei Böses denkt...

    Brösel
     
  9. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....gegnerische Versicherung und Parkplatz..... Ich sagte ja, hier kann es zu den "üblichen" 50:50 kommen. Wir haben da auch schon einen Streitfall mit Anwalt durch, so daß wir wenigstens 70:30 (zu unseren Gunsten) durchsetzen konnten.
    Aber ich drücke dir die Daumen und einen "findigen" RA ;) .

    Gruß Jörg
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Und nun mal so dumm fragend, wer zahlt den RA wenn denn nun 50:50 oder auch 70:30 aber keine 100% bei raus kommen?

    Gruß Peter
     
  11. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Na 50:50 bzw. 70:30. :!:

    Meinen Teil trägt dann meine Verkehrsrechtsschutz, die restlichen Reparaturkosten die Vollkasko.

    Da ich aber vorwärts gefahren bin und meine Unfallgegnerin rückwärts, ich schon auf dem Weg vom Parkplatz (Parklücke schon längst verlassen) und sie noch aus der Parklücke, ich von ihr aus gesehen von rechts kam, sie von mir aus (logischer Weise von links) und ich erst am letzten Ende der hinteren Fahrertür getroffen worden bin stehen meine Chancen auf 100 % Regulierung deutlich besser.

    Brösel - guter Hoffnung
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Genau das dachte ich mir auch. Das wird die Versicherung ja nicht mit übernehmen.
    Deshalb schließe ich aber keine Rechtsschutz ab.

    Peter - frag dann Luigi :whistling:
     
  13. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Hmm, das verstehe ich jetzt nicht richtig:

    Wenn ich zu 100 % gewinne, muss weder meine RS noch ich etwas bezahlen. Dann Zahlt die gegnerische Versicherung alles.

    Wenn ich nur zu 50 % "gewinne", zahlt meine RS meinen Anteil vom Anwalt/Rechtsstreit und meine VK ggf. den verbleibenden Fehlbetrag der Reparatur.

    Brösel
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Genau so ist es. (denke ich mal)
     
  15. Agrajag

    Agrajag Guest

    Ich wünsche es Dir. I.d.R. kommst Du aber bei einem Unfall auf einem Parkplatz nur auf eine 100% Regulierung wenn Dein Auto nicht bewegt wurde. Ansonsten gilt dort immer die gegenseitige Rücksichtnahme sehr stark. Da urteilen die Gerichte sehr zugunsten aller beteiligten Versicherungen... :S

    Übrigens denke ich auch, dass Werkstätten gerne sehr großzügig rechnen wenn sie wissen, ein Schaden wird über die Versicherung abgerechnet. Habe letztens ein Gutachten gesehen, in dem der Ersatz also sprich der Einbau eines (in Zahlen: 1) Vorderrades (ohne Material) mit 80€ veranschlagt wurde. Also dafür hätte ich mir keine 4 Winterreifen auf die Felgen ziehen lassen... ;)
    Hatte mal einen Unfall mit einem Hund. Das zahlt übrigens die Teilkasko nicht immer wenn Besitzer nicht ausfindig gemacht werden kann (weil dieser eben haftet). Die Werkstatt (nicht Toyota, war damals ein anderes Auto) hat einen Kostenvoranschlag in Höhe von knapp 2.000€ gemacht. Als sich rausstellte, dass die Versicherung nicht zahlt und ich meinte, die sollen nur das Nötige machen, blieben noch 150€ übrig... :whistling:
     
  16. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Die hohen Kosten liegen auch an den Versicherungen selbst.

    Zu meiner Azubi-Zeit haben wir u. a. defekte Fensterscheiben ausgewechselt. Die Abrechnung nach Aufwand wäre deutlich preiswerter gewesen als die Abrechnung nach den von der Versicherung vorgegebenen Abrechnungskriterien.

    Bei der Reparatur meines Autos sind es z. B. 12,5 % Aufschlag auf die Ersatzteile, die die Versicherung anerkennt. Die werden aber nicht evtl. untergemuschelt, sondern ganz offiziell und deutlich ausgeworfen.

    Brösel
     
  17. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    290 km mit dem Anhänger brachten den Verbrauch auf 14,9 l lt. BC und 14,99 l errechnet von Spritmonitor. :huh:

    Leergewicht ca. 850 kg lt. Verleiher. Gesamtlänge, einschl. Zugfahrzeug 11 m.

    [​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Das Gute: Ich brauchte keine Spiegelverlängerungen. Ich konnte so am Anhänger entlang nach hinten sehen.
    Das Schlechte: Als ich ihn abgeholt habe gab es Windböen bis Stärke 10! Das in Verbindung mit der Leerfahrt, freier Fläche und LKW-Gegenverkehr hat das Gespann doch 1-2 x ziemlich durchgeschüttelt.

    Am nächsten Morgen hatte sich der Wind beruhigt und das Fahrverhalten war einwandfrei. Allerdings wirkte der Bremsfallschirm so gut, das bei 80 km/h und 5. Gang das Ende der Fahnenstange erreicht war. Auf dem Rückweg mit Ladung und wieder mehr Wind war nur der 4. Gang noch zu gebrauchen.

    Einziger Mangel am Anhänger: Es fehlt min. ein, besser noch zwei Rückfahrscheinwerfer!

    Alltagstauglich ist das Gespann nicht, aber für diesen Einsatz war der Anhänger genau das Richtige.

    Brösel

    PS.: Ich hatte extra kurz vor Fahrtbeginn mit dem Anhänger das Auto vollgetankt. Verbrauch lt. BC 7,0 l (lt Spritmonitor 7,65 l, aber auch 3-4 x Standheizung genutzt), die Fahrt mit Anhänger dann 14,9 l gem. BC bzw. 14,99 lt. Spritmonitor. Nach Ablieferung habe ich das Auto wieder vollgetankt. Zuhause angekommen zeigt der BC 5,8 l an. :)
     
  18. #217 Bigdaddy, 09.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Sieht geil aus :thumbup:
     
  19. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    Da wäre es 'interessant wie das MD-S sich anstellt :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was ein Gefährt.
    Wo ist beim AV eigentlich die Grenze was der überhaupt ziehen darf.

    Und zu den 5,8l ... der ärmste war bestimmt verwirrt und heil froh als der Koffer hinten wieder weg war.
     
  22. Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    1,5 t darf ich gebremst hinten dranhängen.

    Die Grenze beim AV liegt bei 1,8 t (Diesel).

    Der dachte bestimmt, er hat ein Geschwür am A....

    Brösel :)
     
Thema:

T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum

Die Seite wird geladen...

T27 - Däne - Buchholz - Kauf und Verlauf und drum herum - Ähnliche Themen

  1. Navi-Update T27

    Navi-Update T27: Hallo Zusammen, ich bin neu hier, und irgendwie mit meinem Latein am Ende. Ich habe mir über Toyota Tool Box das neueste Update für mein T27 auf...
  2. Maximale Zuladung Kofferraum T27

    Maximale Zuladung Kofferraum T27: Hallo Zusammen, mal ne Frage in die Runde - was ist so die maximale Zuladung im Kofferraum die man beachten sollte? Kam mir nur durch den Sinn...
  3. T27 E-Satz AHK - nur Fragezeichen im Kopf

    T27 E-Satz AHK - nur Fragezeichen im Kopf: Moin zusammen. Bin neu hier im Forum und habe direkt mal eine Frage, nachdem SuFu und Google nicht sonderlich hilfreich waren: Ich habe mir eine...
  4. Adapter Rückfahrkamera T27 FL

    Adapter Rückfahrkamera T27 FL: Ich würde mir gerne ein 2DIN Radio in meinen T27 Facelift einbauen (Baujahr Ende 2012). Ich habe werksseitig eine Rückfahrkamera eingebaut und...
  5. T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie

    T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie: Guten Abend Ich habe gestern eine neue Batterie eingebaut war alles schön und gut heute Mittag ging ich dann zu meinem Wagen und habe nach dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden