T27 2.2 D-Cat AGR Ventil undicht?

Diskutiere T27 2.2 D-Cat AGR Ventil undicht? im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Gemeinde, also... Ich hab vor nem guten halben Jahr das erste Mal das AGR ausgebaut und gereinigt. Es war aber eher trocken gerenigt mit...

  1. #1 gvidas, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    gvidas

    gvidas Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Hallo Gemeinde,

    also...
    Ich hab vor nem guten halben Jahr das erste Mal das AGR ausgebaut und gereinigt. Es war aber eher trocken gerenigt mit Zahnbürste und so. Der Teil, wo es aufgeschraubt wird, also auf die Ansuagbrück war komplett voll. Wie glatt abgestrichen. Das habe ich damals mit dem EInsatz von Staubsauger und viel pröcklen alles weg gemacht. Ich wollte nicht, dass unnötig was in den ganzen Ansaugtrackt reinfällt.
    Die Verkokung war trocken.

    Danach war es ein krasser unterschied. Der Zog wieder deutlich besser. Verbrauch zu seiner Zeit, wie wir den mit gut 60tkm übernommen hatte um die 7L. War für uns ein normaler Wert. Hat ja auch bissel Dampf an der Kette...

    Mittlerweile hat der Hobel gute 180tkm auf dem Buckel. Läuft, keine Frage. Aber saufen tut er lecker und gerne 8,5L bei gleichem Fahrprofil wie vorher.

    Hab mir gedacht, machste nochmal das AGR sauber. Viel lesen (auch hier) und überlegen, hab ich mir Ofenreiniger dazu genommen.
    Schnell mal ausgebaut samt Metallrohr. Alles wieder abgekratzt und dann mit Ofenreiniger blitzeblank gemacht. Geiles Zeug! Auch das Rohr habe ich beidseitig mehrfach mit Ofenreiniger "gefüllt". Anschließend das Rohr ausgespül. Das war danach, wie das AGR wie aus dem Regal, schön sauber.

    Zu meinem Verblüffen, musste ich feststellen, dass es im ausgebauten zustand einen Spalt zwischen dem Gehäuse und der Klappe hat. Es lässt sich auch mit den Fingern drehen. Man merkt aber, dass die Mechanik und co da hinter mitabreitet.

    Ich stelle mir jedoch die Frage, ob es in Grundstellung so wie es auf dem Tisch liegt etwas geöffnet sein soll oder nicht. Wenn ich es etwas drehe, dann scheint es zu schließen. Es ist also in Grundstellung etwas über den Punkt hinaus, wo es optisch dicht ist.

    Muss das so, oder ist das Teil verschlissen? Im Fehlerspeicher steht nix drin....

    Grüße
    Guido
     
  2. Anzeige

  3. #2 jacky911, 25.04.2019
    jacky911

    jacky911 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Ich kann dich beruhigen, es sieht bei mir genauso aus. Wir haben einen 2.2 D4D aus Bj. 2011, und auch dort ist ein minimaler Spalt. Das spielt aber im Prinzip keine Rolle. Hauptsache es geht leichtgängig und und ist nicht total zu.

    Der Rest ist so io.
     
  4. gvidas

    gvidas Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Also es gibt hier ja schon Bilder, wo ein kleines Loch am Rand zu erkennen ist. das Scheint auch normal zu sein. Jedoch habe ich mir mein AGR mal genau angeschaut.

    Blick auf eingebauten Zustand links neben dem schwwarzen Deckel befindet sich eine Einstellschraube. Diese fehlt bei mir gänzlich!
    Das hat die Auswirkung, dass die Klappe schließt aber jedoch wieder öffnet, da es zu weit dreht. Also über den Punkt der Dichtfläche hinaus.

    Wer gerne mal ins Innere Schauen möchte, kann die 6 Schrauben lösen und den Deckel abnehmen. Scheinbar hat man hier auf eine Dichtung verzichtet.

    Damit ist m ein AGR nicht defekt, sondern unvollständig. Das Gewinde scheint ein Feingewinde zu sein. M5 ist zu klein M6 zu groß/ packt nicht. Man sieht aber auch, dass die Steigung des Gewindes sehr fein ist.
    Mit Glück konnte ich für einen annehmbaren Preis ersatz beschaffen. Das gebrauchte AGR werde ich hier mal liegen lassen und versuchen die fehlende Schraube zu ermitteln.

    Noch was für die Statistik: Wagen hat 183tkm gelaufen. Also eigentlich kein direkter Defekt...
     
  5. #4 jacky911, 25.04.2019
    jacky911

    jacky911 Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2017
    Es scheint ja fast so als hätten wir das selbe Problem gehabt.

    Bei mir war die Madenschraube auch nicht mehr vorhanden. Da das AGR-Ventil aber mechanisch nicht defekt ist Komma sollte man schlauer halber einfach ein neues Gewinde setzen. Man kann ja aus M5 ohne großartige Probleme ein M6 Gewinde schneiden. Das Material ist aus Aluminium somit ist es keine große Sache. Ich habe mir noch Schraubensicherung mittelfest gekauft und die ganze Sache dann ordentlich eingestellt im ausgebauten Zustand. Das Ganze funktioniert seit knapp zwei Jahren problemlos. Kosten keine 5 € aber ein wenig Ideenreichtum und handwerkliches Geschick sind durchaus wünschenswert.

    Die Mechanik vom AGR-Ventil geht so gut wie nie kaputt deshalb ist es einfach Quatsch sich ein neues Ventil zu kaufen.

    Ein minimaler Spalt ist vorhanden, wenn es ordentlich eingestellt ist ...aber wie gesagt minimal.

    Grüsse!
     
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T27 2.2 D-Cat AGR Ventil undicht?

Die Seite wird geladen...

T27 2.2 D-Cat AGR Ventil undicht? - Ähnliche Themen

  1. T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie

    T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie: Guten Abend Ich habe gestern eine neue Batterie eingebaut war alles schön und gut heute Mittag ging ich dann zu meinem Wagen und habe nach dem...
  2. Laufleistung vom T27

    Laufleistung vom T27: Guten Tag, wie sind eure KM Laufleistung vom T27? Wann ja, welche Probleme hatte Ihr? Oder, wann habt ihr den T27 verkauft und was habt ihr noch...
  3. entscheidungshilfe gebrauchtkauf t27 kombi

    entscheidungshilfe gebrauchtkauf t27 kombi: liebes forum, ich stehe gerade vor einer kaufentscheidung und habe mich deshalb hier (und als zukünftiger avensis-fahrer) angemeldet, um euch um...
  4. 4. Gang springt raus 1.8 T27

    4. Gang springt raus 1.8 T27: Hallo Leute, leider habe ich gestern ein Problem mit meinem "neuen" Avensis FL2 1.8 147PS . Als ich auf der Autobahn mal ausprobieren wollte, wie...
  5. Kaufberatung T25 2.2 D-Cat

    Kaufberatung T25 2.2 D-Cat: Hallo! Ich habe vor mir einen T25 mit dem 2.2 D-Cat Motor anzuschaffen. Da ich Auszubildender bin habe ich leider ein geringes Budget (Max. 5000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden