T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

Diskutiere T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem...

  1. #1 marcello, 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Hallo,

    ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem hatte ich einen Nissan Primera älteren Kalibers für diese Zwecke. Nachdem man mir ihn kaputt gefahren hat, suche ich einen Ersatz. Ich wollte eigentlich 6.000 - 8.000 EUR ausgeben, würde aber auch zehn bezahlen, mehr aber nicht. Trotz stundenlangen Lesens hier und anderswo bin ich mir nicht halbwegs schlüssig. Da nicht mehr ganz so jung und erheblich bandscheibengeplagt und schwergewichtig, ist für mich das Sitzen und der Komfort/Kniefreiheit etc. mit das Wichtigste. Ich einem 2007er T25 habe ich Probe gesessen, konnte aber nicht fahren, aber das Sitzen hat mir gut gefallen.

    Ich hatte vor relativ exakt 30 Jahren mal kurzzeitig einen Corolla Liftback 1.6 und das war auch ein recht schönes Auto. Nicht ganz optimal war in meinen Augen die Schaltung, ging aber noch und auch der Geräuschpegel hätte etwas besser sein können, aber sonst war's okay.

    Es sollte ein Benziner sein, normalerweise aus Verschleißgründen kein Automatik (?) und nicht ganz so träge sollte er sein. Eigentlich würde ich einen Jüngeren (Baujahr 2007/2008 ) T25 als Unerfahrener präferieren, aber die Mehrheit hier plädiert dem Lesen nach eher für einen T27.

    Einen Mazda 6 hatte ich auch noch im Auge, aber dem Anschein nach ist das Platzangebot etwas geringer innen und die Sitze nicht so komfortabel ... so vom blanken Hineinsehen.

    Das Angebot ist zudem nicht allzu groß, vorsichtig ausgedrückt. Einen Zweiliter mit 147 PS wäre bei der Motorisierung so meine Vorstellung.

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben oder mir Denkfehler aufzeigen.

    MfG
     
  2. #2 SaxnPaule, 26.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Bei dem Budget ganz klar ein T27. Selbst für einen T25 in Top Zustand sind meines Erachtens 6.000 EUR zu viel. Es sei denn, er hat erst 50.000km runter.

    Für 8k sollte sogar schon das erste Facelift drin sein. Nur mit dem 2.0er wirds glaube schwierig. Der wurde irgendwann gestrichen, wenn ich mich recht erinnere.
     
  3. #3 marcello, 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Eigentlich kaufe ich lieber einen letzten einer Serie, als einen der ersten der neuen Serie. Den Valvematic 2.0 gab es doch laut Dokumentation beim T27 durchweg ... so lese ich das. Auf Grund meiner nicht allzu großen Garage muss ich auch ein bisschen auf die Breite des Autos achten, Aber der T27 würde noch passen.
     
  4. #4 SaxnPaule, 26.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Den 2 Liter als Limo und Handschalter wirst du nicht finden. Bei Sprit Monitor finde ich da auch nix. Selbst als Kombi sind da gerade mal 5 Einträge vorhanden. Edit: okay, wenn man ab 2009 sucht sinds ein paar Kombis mehr. Als Facelift finde ich garkeinen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der 2l in Deutschland als Facelift nicht mehr verkauft wurde, finde jetzt aber auf die schnelle nix dazu.

    Was spricht gegen den 1.8er? Der hat gerade mal 5 PS weniger.
     
  5. #5 marcello, 26.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Ja, es spricht nichts gegen den 1.8er. Ich nehme nur wenn vorhanden in so einem Fall den etwas höheren Hubraum.

    Welche direkten Vorteile hat denn der T27 gegenüber dem T25? Ist der Innenraum gleich (groß) geblieben? Umso neuer, meistens umso aufgeblähter vom Blech her und innen nicht unbedingt mehr Platz. Vor allem ... sind es die gleichen breiten und bequemen Sitze wie im T25? Auf den Bildern ist das nicht zu 100 Prozent zu erkennen.

    Edit: Interessant für mich wären die Außenmaße der beiden Avensis, also von Spiegelaußenkante zu Spiegelaußenkante. Diese Maße habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Hier schreibt jemand, dass dies beim T27 1968 mm wären. Hmm, da hätte ich mit mehr gerechnet.
     
  6. #6 Avensis 2009, 26.01.2020
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift 1,8 Benziner
    Also wir haben auch beide gehabt t25/ t27 VFL und Aktuell das erst FL. Ich finde aber den T27 frischer ist, große Gravierende Unterschiede hab ich nicht gefünden.
    Aber vom Gefühl her würde ich auch den T27 nehmen ist von Benzin verbrauch günstiger. Aber von den ihnen Abmessung von meinem Gefühl gibt sich da keiner was,ich würde sogar behaupten das Sie bis auf Kleinigkeiten gleich groß sind. Die außen länge ist es.

    Grüße
    Avensis 2009
     
  7. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Ist halt ein Rechenspiel...nen guten T25 FL finden für ca. 5-6000€, oder nen T27 für max 10.000€...Bei Mobile ist doch ein 2.0er drinne beim Toyo Händler.72000 km ez.12/09 für 8500 €...Den 2.0 gab es nur ganz kurz glaub ich.
     
  8. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ist der 2.0 nicht ein Direkteinspritzer? (und damit ggf anfällig für Verkokungen)
     
  9. #9 SaxnPaule, 26.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Ja ist er.
     
  10. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Dafür gibt es gute Zusätze für den Sprit um dem gegen zu wirken.
     
  11. #11 lenneguido, 26.01.2020
    lenneguido

    lenneguido Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Ort:
    57392 Schmallenberg
    Fahrzeug:
    Avensis TS
    Hallo,
    ich finde den Fahrersitz in meinem T27 recht eng geschnitten. Und ich bin nicht besonders füllig.
    Also unbedingt Probesitzen und natürlich auch fahren.
    Gruß Guido
     
  12. #12 marcello, 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Guter Hinweis, danke. Ich saß bis jetzt nur in einem 2007er Kombi, also demzufolge ein T25 und die waren für meinen Geschmack im Gegensatz zu vielen anderen neueren Autos nicht ganz so eng geschnitten und die Ränder der Sitze - ich komme jetzt nicht auf die richtige Bezeichnung - waren auch recht angenehm und nicht zu hart. Was ich bis jetzt gesehen habe ist, umso neuer, umso enger im Innenraum und umso breiter in der Gesamtbreite. Deshalb ja die Frage nach den Unterschieden T25/T27 und dem leichten Plädieren für ein gut erhaltenes Modell des T25. Ich habe in den Sitzen wie gesessen und das war angenehm. Hat der T27 auch solche?


    Ob 1.8 oder 2.0 ist zweitrangig, nur bei Vorhandensein würde ich den 2.0 nehmen. Als Nicht-Motorfachmann irritiert mich etwas das Negative am Direkteinspritzer. Hatte ich bis dahin so noch nicht gehört. Kann mir den Nachteil noch mal bitte jemand genauer erklären? Ich hätte in der Nähe einen solchen 2.0 als Angebot zu stehen.
     

    Anhänge:

  13. #13 SaxnPaule, 26.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Der T25 als 2.0er ist schon recht durstig. Die Direkteinspritzer haben keine Freigabe für E10, falls das relevant sein sollte.

    Falls du einen T25 mit Sitzheizung besichtigst, achte darauf, dass diese auf beiden Seiten richtig funktioniert. Der Hit ist die bei Toyota zwar nicht, aber auf jeden Fall sollte sie warm werden.
     
  14. #14 ChocolateElvis, 26.01.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    @TE
    also ich messe 198 cm und wiege 115 kg, also kein halber Hahn ... ich find den T27 sehr bequem und mit 1,8 L und 147 PS ausreichend motorisiert
    Wenns nur so wenig km sind, reicht doch u.U. auch der kleinste Motor im T27, der 1.6er mit 132 PS.
    Ist aber imho eher selten, die Stufenheck-Variante ebenso, die ist gegenüber dem Kombi eher unbedeutend...

    -
     
  15. #15 marcello, 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Dank euch für die Antworten. Bequem ist so eine Sache. Dein Gewicht habe ich fast auch, bin aber 15 cm kleiner. Ich hatte mehrere Bandscheiben-OPs und mein rechtes Bein ist dadurch sehr sensibel und deshalb kann ich nicht mehr so lange Auto fahren. Ich habe jetzt mal die beiden Sitze verglichen, da gibt es dem Anschein nach schon Unterschiede. Die vom 25er dürften auch länger sein und die eigentliche Sitzfläche erscheint auch etwas breiter. Leider steht kein Avensis im näheren Umkreis. Ich werde weiter fahren müssen, um überhaupt erst mal Probe sitzen und fahren zu können. Das muss ich dann für mich selbst rausfinden.

    Nur die tatsächlichen Nach-/Vorteile des T27 ergründe ich damit nicht. Wenn's geht nicht unbedingt ein Direkteinspritzer - den Unterschied habe ich mir jetzt mal reingezogen - aber wie sieht's aus mit Verschleißteilen und so.

    Ich hatte den letzten Primera ohne großartige Franzosenanteile. Das war ein erheblicher Unterschied zur nachfolgenden Serie. So meine ich das.
     
  16. #16 ChocolateElvis, 26.01.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    die verschleissen genauso wie bei anderen Autos auch ;)
    Mein Avensis fährt seit fast 10 Jahren problemlos, ausserplanmäßig war bei knapp 150 tkm die Lichtmaschine und vor Jahren die bekannte Sache mit den vorderen Türen (Garantie).
    Ansonsten hab ich nur die Inspektionen mit Ölwechsel ... einmal Bremsen, einmal Zündkerzen... fertich.

    -
     
  17. #17 marcello, 26.01.2020
    marcello

    marcello Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mit Türproblemen meinst du Probleme mit den Türfangbändern? Regelt das Toyota auch heute noch auf Kulanz?
     
  18. #18 ChocolateElvis, 26.01.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    nee, die Zeit is lange rum... aber es gibt nen Reparaturkit
     
  19. #19 jg-tech, 27.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...der T27 2.0 ist aber kein Direkteinspritzer. Und den gab´s in DE (Europa) nur bis zum 1. FL.
    für den T25 2.0 D-4 wurde oben alles geschrieben.. (D4 steht hier für Direkeinspritzer, nicht verwechseln mit D-4D für den Diesel ;) )
     
  20. #20 SaxnPaule, 27.01.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Laut Wikipedia schon ?(

    Das mit dem 2l und Einstellung hab ich ja auch bereits geschrieben, nur leider konnte ich dazu nirgends etwas finden, was diese Aussage untermauert.
     
Thema:

T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

Die Seite wird geladen...

T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Kofferraumklappe T25 Kombi

    Schaltplan Kofferraumklappe T25 Kombi: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für die Beuteile in der Kofferraum-Tür / Rückwandtür des T25 Kombis. Insbesondere zum...
  2. Zugang zum DPF im T25 D4D

    Zugang zum DPF im T25 D4D: Guten Abend Community, Ich habe einen Toyota Avensis T25 D4D 2.0 Motor. Das Auto ist zuverlässig und hat mittlerweile weit über 220tkm. Nun habe...
  3. T25 LED Kennzeichenbeleuchtung Module

    T25 LED Kennzeichenbeleuchtung Module: Hey Leute, Ich suche schon lange im Netz nach einer legalen Möglichkeit LED Kennzeichenbeleuchtung nachzurüsten. bei ledperf.de soll es welche...
  4. Avensis T25 Schlechter Radioempfang

    Avensis T25 Schlechter Radioempfang: Hallo, ich habe Störungen beim Radioempfang bei meinen Avensis T25 Combi mit Scheibenantenne. Den antennenverstärker haben wir schon gegen einen...
  5. Kaufberatung T25 Benziner Automatik.

    Kaufberatung T25 Benziner Automatik.: Hallo zusammen, bis vor drei Jahren habe ich einen Toyota Prius gefahren. Geiler Antrieb von der Technikseite. Das Auto - nun gut, so lala. Dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden