T25 - Nach-Facelift-Radio mit MP3 Alternative zu Vorgängermodell?

Diskutiere T25 - Nach-Facelift-Radio mit MP3 Alternative zu Vorgängermodell? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, wir haben einen gebrauchten Avensis gekauft (EZ: 7/2004). Der hat noch das Radio ohne MP3-Wiedergabe und es klingt auch nicht wirklich...

  1. #1 Michaael, 18.01.2011
    Michaael

    Michaael Guest

    Hallo,

    wir haben einen gebrauchten Avensis gekauft (EZ: 7/2004). Der hat noch das Radio ohne MP3-Wiedergabe und es klingt auch nicht wirklich gut.
    Deshalb meine Fragen:

    Ist das Radio, welches nach dem Facelift eingebaut wurde und MP3-fähig ist, klanglich eine Alternative?

    Wenn nicht: Ist bei dieser Anlage eher das Radio oder eher die Boxen der Schwachpunkt (oder ist beides schlecht?). Ich scheue den Aufwand des Boxenwechsels ehrlich gesagt.

    Ist hinter der Blende ein DIN - oder Doppel-DIN-Schacht oder hält sich Toyota nicht an die diesbezügliche DIN-Norm?

    Ich lege keinen Wert auf einen besonders guten Klang im Auto - aber etwas besser als jetzt sollte er schon sein und MP3 wäre auch nicht schlecht. Deshalb: Hat jemand gute Erfahrungen mit einem bestimmten CD-Receiver so im Bereich bis etwa 300-400 Euro gemacht.

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 18.01.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Da ich nur wenig Zeit habe, ganz kurz und knapp:
    Bitte benutze die Suchfunktion. Deine Fragen sind alle hier schon beantwortet worden.

    Guido
     
  4. #3 Michaael, 18.01.2011
    Michaael

    Michaael Guest

    Ich habe trotz Suche keine wirkliche Antwort darauf gefunden, ob das Faceliftradio eine klangliche Verbesserung darstellt - lediglich mehrere Hinweise, daß es sich preislich eigentlich nicht lohnt (bis auf einen Foristen, der hatte es recht preisgünstig bei Ebay erstanden).

    Auch fand ich nichts zur Frage, ob die Boxen oder aber das Radio oder vielleicht sogar beides den Schwachpunkt bei der Anlage darstellt.

    Und wenn mal jemand ein Alternativradio (z. B. von Kenwood) vorstellte, hat der Link nicht mehr funktioniert.

    Da ich ebenfalls nur wenig Zeit habe, habe ich mich also kurz und knapp "erdreistet", diesen Thread zu eröffnen, in der Hoffnung, einfach kurze Antworten auf meine Fragen zu erhalten.

    Gruß
    Michael
     
  5. #4 Schorre, 21.01.2011
    Schorre

    Schorre Guest

    Hi Michaael,
    ich habe selbst eine Facelift und das Radio bzw der CD-Spieler ist MP3-fähig und der Klang gut (klar kann man immer was verbessern aber für mich tuts). Ich kann mir nicht vorstellen dass Toyota innerhalb eines Modells die Lautsprecher austauscht, zumindest nicht von Vor-Facelift auf Facelift, das lohnt den Entwicklungsaufwand nicht. Ich habe noch nicht hinter die Bende geguckt, aber bei dem 2004 Yaris von meinem Bruder ist hinter der Blende kein DIN-Schacht zum einstecken, aber zum einschrauben, DIN bzw Doppel-DIN passt da rein. Ich kann mir vorstellen, dass das beim AV auch nicht anders ist, zumal ja schon mehrere hier im Forum Doppel-DIN-Radios verbaut haben. Wenn du allerdings ein anderes als ein Toyota-Radio verbauen willst, musst du eine extra Blende kaufen, kostet so um die 40-50 Euro.
    Bzgl Lautsprecher:
    Beim Yaris von meim Bruder war hauptsächlich der Radio-Receiver schuld an schlechtem Empfang und miesem Sound, mit dem neuen JVC ist das wesentlich besser, im Rahmen der verbauten Lautsprecher. Ich würde an deiner Stelle erst mal ein neues Radio reinbaun und dann gucken ob der Sound passt, dann kannst du ja immer noch neue Lautsprecher spendieren.

    P.S.: Ich überleg mir auch gerade ob ich mir ein neues Radio reintu, muss aber zuerst auf meinem Konto Inventur machen. Ich weiß nicht wie sehr es dir mit dem Umbau eilt, aber wenn du noch ein bisschen Zeit hast, kann ich schauen, ob ich das "alte" Radio noch brauche.
     
  6. #5 Daniel_23, 27.01.2011
    Daniel_23

    Daniel_23 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Fahrzeug:
    T25 2.0
    Ich hab damals das FL-Radio in den Nicht-FL eingebaut. Ging ohne Probleme und ich denke klanglich wars auch bissel besser. Jedenfalls ist der Radioempfang besser geworden.
     
  7. #6 Banni80, 27.01.2011
    Banni80

    Banni80 Guest

    Hi Micha!

    Selbst wenn das FL-Audioteil klanglich und der Radioempfang besser als beim VFL-Modell sein soll und du deine mp3s abspielen kannst. Wirst du vllt fürs erste befriedigt sein. Doch ich denke, dass du dich als bald ärgern wirst, nicht gleich ein aktuelles und modernes Marken-Car-HiFi-Gerät mit Blende genommen zu haben.

    Mittlerweile gibt es USB-Sticks, SD-Karten für deine mp3s oder auch Bluetooth inkl. Freisprechoption mit deinem Handy.

    Diese 1-DIN Autoradios kosten echt nicht die Welt: liegen so ab 80 - 180€, sogar tolle 2-DIN Radios mit großem Farb-Display und Touchscreen bekommst du für runde 330€. Mit einer dazugehörigen Blende, wie auch "Schorre" schon erwähnte so ca. 40-50€ liegst du voll in deinem angegebenem Preisniveau.

    Das Forum und einige Threads werden dir bestimmt beim Eigenumbau sehr nützlich sein, ansonsten wird's wahrscheinlich auch nicht die Welt kosten es beim Freundlichen um die Ecke machen zu lassen.

    Good Luck
    MfG
    Banni
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T25 - Nach-Facelift-Radio mit MP3 Alternative zu Vorgängermodell?

Die Seite wird geladen...

T25 - Nach-Facelift-Radio mit MP3 Alternative zu Vorgängermodell? - Ähnliche Themen

  1. Alternative Dachantenne

    Alternative Dachantenne: Moin, unser neuer T27 Business Edition hat leider nicht die Shark-Antenne, sondern wg DAB einen flexiblen Stab. Das Problem ist, das der...
  2. Alternative für Avenis 1.6 VVTI Getriebe

    Alternative für Avenis 1.6 VVTI Getriebe: hallo bin neu hier im forum und solte wissen ob für den avensis t22 bj 2001 vvti 1.6liter auch das getriebe vom 1.8oder2.0liter paßt,oder ob...
  3. Recotrol - neue Diesel-Alternative

    Recotrol - neue Diesel-Alternative: Auf der Suche nach einem günstigeren Betriebsstoff für meinen Avensis bin ich zufällig auf Recotrol gestoßen. Es handelt sich hierbei um einen...
  4. Alternative zu originalen Waschdüsen

    Alternative zu originalen Waschdüsen: Da ich mit dem Spritzergebnis der Toyo-Waschdüsen nicht wirklich zufrieden bin, habe ich mir mal Gedanken zu alternativen Waschdüsen gemacht. Da...
  5. Alternative zum Scheibentönen?

    Alternative zum Scheibentönen?: http://www.climair.de/produkt-infos/pkw/sonniboy-sonnenschutz-insektenschutz-sichtschutz-fuer-autoscheiben.html im Netz gefunden. Hat da evtl....