T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor

Diskutiere T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Toyotafreunde, grundsätzlich bin ich mit dem vor 3 Jahren gebraucht gekauften und 2006 gebauten Auto zufrieden. Jedoch sind wir sehr viel...

  1. Udo

    Udo Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2016
    Hallo Toyotafreunde,
    grundsätzlich bin ich mit dem vor 3 Jahren gebraucht gekauften und 2006 gebauten Auto zufrieden. Jedoch sind wir sehr viel unterwegs und 5 Sitzer, ist wohl ein Joke von Toyota. Mit 5 stabilen, möchte ich nicht bis München reisen müssen. Ein Grund, mir in 15 Mon einen "jüngeren Gebrauchtkombi" zu kaufen, der für hinten sitzende, 10 cm breiter ist. Der Tankinhalt ist nr 2 der Bemängelung.... da hätten gerne 20 Liter mehr passen könen. Aber im Groben sind dieses nur 2 Negative, zu vielen Vorteilen, denn ich bin bisher zufrieden und fahre schon 60.000 Km damit. Nun hat der insgesammt um die 140.000 gelaufen und nun komme ich mal zu einem Mangel, wo ihr mir vielleicht helfen könnt.
    Es fing damit an, das die Klimaanlage nach Abgasen roch und später, konnte man nicht mals mehr die Lüftung ohne Klima einschalten, weil dann ähnlich Auspuffabgase ins innere kamen. Ich bringe das Auto zu einem befreundeten Meister, der alle Marken reparieren kann. Nachdem er eine Abdeckung hochnimmt, stellt er Ölkohle
    ( ? ) an Injektoren fest. Auf dem gesendeten Handyfoto kann man einiges an "Schwarz" entdecken ) Der Kollege sagt, das könnte die "Abgasursache" sein. Auf jeden Fall wären Injektoren verschlissen und er kann nicht sagen wie viele und das er vielleicht den Zylinderkopf auch abnehmen müsste. Er könnte schwer einschätzen, aber es ist durchaus möglich, das diese Reparatur, zwischen 2200 - 3200 Euro liegen könnte.
    Es mag ja möglich sein, obwohl der Motor fast 1 a läuft. Selten nimmt er plötzlich mal kein Gas an. Dann fahre ich rechts ran und Motor aus. Nach 3 Min starte ich wieder und er geht ab, als ob nix gewesen wäre.

    Laut Onlineinfo, wär mein Auto noch gut 5000 wert, natürlich vollkommen ok. Ausser der Klima rennt der ja wie Schmitz katze, aber die Frage an echte Fachleute: Was denkt ihr zu den Kosten der Injektoren rep und hat das echt was mit den Abgasgerüchen der Klima zu tun ? Müssen ggfls alle Injektoren gewechselt werden ? Wo könnte man mal genau überprüfen lassen, was genau getan werden müsste und wie hoch sind in etwa diese Überprüfungskosten ? Letzte Frage.... was wäre mein Auto mit Gebrauchsspuren und diesen Fehlern, aus Eurer Sicht noch grob geschätzt wert ??
    Im schlimmsten Kostenfall würde ich das Auto noch durch den Winter fahren, da brauche ich keine Klima und dann irgendwie verkaufen, um mir passenden jüngeren Ersatz zu besorgen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daywalkertr, 22.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Ich denke ein Injektor ist undicht und deshalb ist es schwarz um den Injektor.

    Man kann die Injektoren rausziehen und eine neue Dichtung reinmachen.

    Unten am Injektor wo es in den Kopf reingeht ist eine Metall Dichtung und weiter oben eine Gummi Dichtung.

    Für den Hobby-Bastler durchaus auch selbst machbar.

    Bei laufendem Motor mal die Hand über die Injektoren halten. Richtung Spritzwand. Da merkt man welcher rausbläst.

    Nachtrag :

    Denke nicht, das die Injektoren bei 140tkm schon am Ende sind.

    Bin mir fast sicher, daß nur eine Dichtung getauscht werden muss.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  4. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Wenn mich nicht alles täuscht ist das der Fehler der bei den undichten Messing oder Kupfer Dichtringen an den Injektoren auftritt, das sind Teile kosten von ca. 20€ oder so...

    Das mit dem kein Gas annehmen bzw. nur träge wäre dann wohl der kurz bevorstehende typische Fehler für das AGR, das solltest du halt mal sauber machen. Anleitung hab ich mal geschrieben, gibts auch hier irgendwo nen Link zu der PDF.

    Alles in allem kein Grund unruhig zu werden ;)
     
Thema:

T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor

Die Seite wird geladen...

T25 Kombi 2,2 Cat 177 PS - Problemhilfe Motor - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  2. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  3. Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps

    Verso BJ. 2004, 1.8, 129 ps: Hallo guten Tag, was kann ein Verso BJ. 2004 mit 170000 Km kosten? Die Maschine ist 1.8 mit 129 PS. Wo sind die Schwachstellen und was ist sonst...
  4. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...
  5. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe