T25 Automatik

Diskutiere T25 Automatik im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe seit einigen Monaten einen Avensis (BJ 2004, 2.0 VVT Automatik, 108kw, ca. 80.000 km). Folgendes ist mir nun negativ...

  1. #1 edewilly, 31.08.2009
    edewilly

    edewilly Guest

    Hallo,

    ich habe seit einigen Monaten einen Avensis (BJ 2004, 2.0 VVT Automatik, 108kw, ca. 80.000 km).

    Folgendes ist mir nun negativ aufgefallen und ich würde gern wissen ob dies wohl noch als "normal" bezeichnet werden kann:

    1) Ich fahre sehr viel Autobahn und bei ca. 140 km/h liegt der Verbrauch bei 10,5 Liter Super

    2) Wenn ich Gas gebe, dauert es ca. 1 Sekunde bis auch das Auto endlich mal auf die Idee kommt zu beschleunigen, vorher tut sich rein gar nichts...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo zusammen,

    der Verbrauch schein mir etwas zu hoch, mein 2,4 l hatte damals bei ca. 140 Km/h so um die 9 Liter gebraucht. Das der Wagen beim Gasgeben einen Moment braucht bis sich was tut war bei meinem T25 auch so.

    Gruß Klaus
     
  4. #3 edewilly, 31.08.2009
    edewilly

    edewilly Guest

    Kann mir jemand sagen was die Ursache für diesen erhöhten Verbrauch sein könnte?
     
  5. #4 injoy64, 31.08.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    in der beschleunigungsphase arbeitet die wandlerüberbrückung, dh. du gibst gas und hast das gefühl, dass nicht 100% leistung auf die straße kommen und versuchst instinktiv mit dem gasfuss "nachzulegen", dies führt zu einem höheren verbrauch. wenn man vom handschalter auf automatik umsteigt, dauert es eine gewisse zeit bis man den (fahrstil)-bogen raus hat
    bei meinem golf IV hatte ich ähnliche verbrauchswerte wenn es über 120-130 km/ging, dazu kam noch dass es ein4-stufenautomat war, da sind dann jenseits der 130km/h die drehzahlen einfach zu hoch und das merkt man beim verbrauch
     
  6. #5 toyo-chris, 02.09.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Also bei konstant 140km/h mit Tempomat müsste der Verbrauch DEUTLICH unter 10l liegen, sonst ist da was nicht in Ordnung.

    Die Direkteinspritzer im Avensis (2.0 und 2.4vvti) belohnen konstantes Fahren auf der AB und Landstrasse eigentlich mit erstaunlich niedrigen Verbräuchen, reagieren aber andererseits auch stark auf unregelmässige Fahrweise - häufiges Beschleunigen lässt den Verbrauch sofort ansteigen.

    Ich fahre auch sehr viel AB, meistens zwischen 100 und 130km/h und Verbrauche dann so um die 8-8.5l, mehr aber eigentlich nie. Dies nur als Vergleichsmöglichkeit.
     
  7. Ex 626

    Ex 626 Guest

    Ich fahre hauptsächlich in Rheinland im Kölner Bereich. Viele Staus. Geschwindigkeiten zwischen 80 und 150, meist 100-120. Hab auch eine Weile gebraucht, um auf 8,3-8,5 Liter zu kommen.

    Gelassener fahren!
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T25 Automatik

Die Seite wird geladen...

T25 Automatik - Ähnliche Themen

  1. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  2. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...
  3. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  4. Innenspiegel blendet nicht automatisch ab?

    Innenspiegel blendet nicht automatisch ab?: Hallo, ich hab erst bemerkt, dass der Innenspiegel irgendwie überhaupt nicht automatisch abblendet. Ich hab es bisher auf die getönte Heckscheibe...
  5. Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25

    Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25: Hallo, ich habe Probleme mit dem Steuergerät bei den Xenon-Scheinwerfern. Habe mir bei ebay ein neues gekauft und wollte diese dan in der...