T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min

Diskutiere T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, ich habe mir einen gebrauchten Avensis 1,8 VVT-i gekauft (EZ 2009, 54000km). Ein unglaublich leiser und komfortabler Wagen (ich...

  1. Luerch

    Luerch Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 1,8VVTi
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen gebrauchten Avensis 1,8 VVT-i gekauft (EZ 2009, 54000km).
    Ein unglaublich leiser und komfortabler Wagen (ich komme vom Octavia... bezüglich Fahrwerk liegen Welten zwischen den Autos).

    Eine Sache fällt mir jedoch auf. Bei 2800 bis 3000 U/min vibriert der Motor stärker als im restlichen Drehzahlband, bzw. überträgt die Vibrationen stärker in die Fahrgastzelle. In diesem Drehzahlbereich sind leichte Vibrationen im Lenkrad und in den Pedalen spürbar.
    Je kleiner der Gang, desto ausgeprägter das Phänomen.

    Ist das für den 1,8er T25 normal?

    Ich habe in der Suche ein eigentlich passendes Thema gefunden... da war es ein nicht originaler Luftfilter. Bei mir ist der originale Denso Filter drin... auch die Ansaugstrecke sieht auf den ersten Blick sauber montiert aus.

    Wenn also jemand einen Rat hat oder die Mehrheit sagt, dass das beim 1,8er so ist, wäre ich dankbar...

    Grüße aus Wörth am Rhein

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 17.07.2014
    StG (DD)

    StG (DD) Mitglied der 1. Stunde

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Exe (2003) | Avensis 1.8 SOL (DK Import 2009)
    Verbrauch:
    Mir fallen da zwei Dinge ein (gerade erst bei meinem gewesen):

    • Sägezahnbildung am Reifen, fällt besonders auf, wenn von hinten nach vorn getauscht wurde
      - bei einer bestimmten Geschwindigkeit (Resonanzfrequenz) schwingt es sich ein wenig auf
    • Ich hatte gerade eine Radlagerproblem - Lenkradvibrationen und Geräusche die Folge
    Beides lässt sich leicht selbst feststellen. Reifeninnenflanken anschauen (nach Sägezahnmuster suchen), Rad aufbocken, frei drehen lassen und genau hinhorchen nach dumpfen metallischen Geräuschen (nicht das Schleifen der Bremssteine an der Scheibe).

    Das Blöde ist, dass sich Geräusche und Vibrationen nur schwer lokalisieren lassen, vor allem während der Fahrt. Bis Du sicher, dass der Motor der Ausgangspunkt ist? Ist es also auch im Stand?

    Stephan
     
  4. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Hallo Marco,

    ich hatte das Problem mit dem Luftfilter. Allerdings sind die Vibrationen trotzdem noch da, siehe hier: Link. Zwei Toyota-Meister, die selber den 1.8er fahren, haben die Vibrationen auch bei sich -- es stört sie nur nicht.
    Wie auch an Rysmark: Bitte sag Bescheid, falls du weitere Infos dazu bekommen solltest. Ich habe mich nämlich leider auch nach über einem Jahr T25 noch nicht an die Vibrationen gewöhnen können... Du kannst ja aus Spaß mal im Stand den Motor langsam hochdrehen, dann dürfte es ähnlich im Lenkrad etc. brummeln.

    Viele Grüße
    Tom88
     
  5. Luerch

    Luerch Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 1,8VVTi
    Hallo zusammen,

    Sägezahnbildung (ich habe nagelneue Reifen) und anderweitige Fahrwerksprobleme (wenn ich den Gang rausnehme, rollt der Wagen unglaublich ruhig und leise) kann ich ausschließen.

    Nun, da ich nicht der Einzige mit dem Thema bin, scheint es sich um ein Resonanzphänomen des T25 zu handeln. Scheinbar regt der Vierzylinder bei ca. 2800rpm Teile des Vorderwagens (Stirnwand) zum Schwingen an. Für diesen Fall lässt sich leider nichts machen. Diese These wird übrigens von einem weiteren User gestützt, der ebenfalls die 2800rpm Vibrationen hat, aber einen Diesel fährt.

    In den Lenksäulen liegt übrigens ein gravierender Unterschied zwischen asiatischen und europäischen Hersteller vergraben.

    Japaner haben hier oft Schweißkonstruktionen (Avensis, Accord,...) während Europäer oft auf (steifere) Druckgusskonstruktionen (VW, Daimler,...) setzen

    Viele Grüße

    Marco
     
  6. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Mir geht gerade durch den Kopf, ob die Vibrationen nicht eventuell von der Steuerkette stammen. Ich hatte irgendwo mal was von defekten "Spannern" ;) beim 1ZZ-FE gelesen.
    Weiß zufällig jemand, wie sich eine nicht richtig gespannte Kette bemerkbar macht oder wie man das überprüfen kann?

    Viele Grüße
    Tom88
     
  7. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Update: Nach einem Radlagertausch, Ölwechsel 10W40 auf 5W30 und neuen Zündkerzen haben sich die Vibrationen im erwähnten Drehzahlband (in allen Gängen) auf ein unauffälliges Maß verringert. Der Avensis und ich -- wir werden doch noch Freunde ;)

    Viele Grüße
    Tom
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis Vibrationen bei 2800 Umin

    ,
  2. Avensis Vibrationen bei 3000Umin

    ,
  3. Avensis Vibrationen bei 2800 Umin

    ,
  4. Toyota Avensis vibrationen bei 3000 U min
Die Seite wird geladen...

T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min - Ähnliche Themen

  1. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  2. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  3. Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25

    Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25: Hallo, ich habe Probleme mit dem Steuergerät bei den Xenon-Scheinwerfern. Habe mir bei ebay ein neues gekauft und wollte diese dan in der...
  4. T25 High-Low Adapter

    T25 High-Low Adapter: Guten Abend, Ich möchte in meinen T25 Facelift Executive einen Subwoofer verbauen, aber möchte den High-Low Adapter am liebsten per Plug and Play...
  5. 1.8 Leerlaufdrehzahl 600 U/min

    1.8 Leerlaufdrehzahl 600 U/min: Hallo ich bin neu hier und hab direkt ein Problem oder vielleicht auch nicht!? Ich hab mir vor drei Wochen ein T25 1.8 mit 129PS zugelegt und mir...