T22 Lenkung geht abwechselnd schwergängig - leichtgängig

Diskutiere T22 Lenkung geht abwechselnd schwergängig - leichtgängig im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Moin auch aus dem Norden, ich habe mit meinem T22, Baujahr 98 mit 185000km, seit ganz kurzem ein Problem mit der Lenkung. Während eines...

  1. uscha

    uscha Guest

    Moin auch aus dem Norden,

    ich habe mit meinem T22, Baujahr 98 mit 185000km, seit ganz kurzem ein Problem mit der Lenkung.
    Während eines Vollausschlages des Lenkrades geht die Drehbewegung abwechselnd leichtgängig - schwergängig - leichtgängig - schwergängig.
    Aus der Mittellage nach links oder rechts ist egal, während des Ausschlages sind das jeweils drei oder vier Wechsel.
    Fühlt sich an, als ob die Servounterstützung während der Umdrehungen das Lenkrades ausfällt, läst sich ungefähr in Vierteldrehungen einteilen.
    Merkt man normal damit nur beim Rangieren, aber eben auch um die Mittellage herum.
    Die Lenkung stellt um die Mittellage herum nicht mehr selbsständig auf neutral zurück, was sonst beim Rollen ja der Fall ist.

    Woher kommt das? Kreuzgelenke? Das im Wageninneren ist sehr gut geschmiert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uscha

    uscha Guest

    Es war das untere Kreuzgelenk des Lenkgestänges, damit der Übergang zum Lenkgetriebe.
    Sowas kann zwar separat ausgebaut und getauscht werden, aber offiziell nicht als eigenständiges Ersatzteil beschaft werden.
    Ganzes Lenkgestänge kostet locker 600T€uronen Netto, Lohn und Märchensteuer obendrauf. :**
    Und meiner soll kein Einzelfall (gewesen) sein, da gab es wohl mal ein Baulos mit Problemchen.
    Ausgebaut, ne Nacht über in Schmodder und geht wieder wie geschmiert.
    Also nur Lohn plus Märchensteuer.

    Das war auch der Tipp vom freundlichen Reparaturbetrieb des Vertrauens.
    Regelmässig schmieren.
     
  4. #3 einar-90, 27.12.2013
    einar-90

    einar-90 Guest

    Ich konnte das Gelenk wieder gängig bekommen, ohne es auszubauen. Vorgehen:
    - Lenksäule innen ausbauen. Dazu die untere Verkleidung des Fußraums Fahrerseite sowie die Verkleidung der Lenksäule ausbauen, alle Stecker und Kabelklemmen von der Lenksäule lösen, die 2 Schrauben u. 2 Muttern SW 14 lösen und die Lenksäule raus ziehen. Dabei rutscht die Keilwelle unterm ersten Gelenk aus der Hülse, die aus dem Wagenboden schaut.
    - Achtung, Lenkrad u. Lagerung nicht verdrehen. Baut man es aus Versehen um 360° verdreht wieder ein, können beim Einlenken die Kabel abreißen, die von der Lenksäule ins Lenkrad gehen.
    - Die Gummitülle an der Durchführung der Lenkwelle durch den Wagenboden lösen und abziehen, die Gummiabdeckung über dem unteren Gelenk abziehen.
    - Das untere Gelenk ist nun durch das etwa handgroße Loch im Wagenboden zu sehen oder besser zu ertasten.
    - Ich habe es mit einem Handöler großzügig an den Gelenkstellen äußerlich geölt, ein paar mal ohne Kraft hin- und herbewegt, das Öl 10 Min. einwirken lassen, nochmal ein paar hundert Mal bewegt, nochmal geölt, nochmal einwirken lassen, nochmal bewegt. Am Ende ließ sich der Stummel wieder leicht in jede Richtung bis zum Lochrand bewegen.
    - Die Gummiabdeckung wieder übers Gelenk stülpen und die Tülle in den Boden einsetzen
    - Die Keilwelle am unteren Ende der Lenksäule wieder in die Hülse stecken und die Lenksäule anschrauben
    - Alle Stecker und Abdeckungen wieder zusammenbauen und fertig.
    Lenkt wieder wie am ersten Tag.
     
Thema: T22 Lenkung geht abwechselnd schwergängig - leichtgängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rav 4 servolenkung geht schwer

Die Seite wird geladen...

T22 Lenkung geht abwechselnd schwergängig - leichtgängig - Ähnliche Themen

  1. Knacken in der Lenkung

    Knacken in der Lenkung: Hallo Ihr, seit einiger Zeit beobachte ich bei meinem T27 ein eigenartiges Knacken in der Lenkung. Und zwar tritt es hauptsächlich direkt nach...
  2. Schwergängige Lenkung ab ca. 25° Außentemperatur

    Schwergängige Lenkung ab ca. 25° Außentemperatur: Moin Moin Die Problemchen mit meinen Ave wollen nicht weniger werden. Hab jetzt das Problem, das, wenn es draußen über 20°C-25°C wird, dann wird...
  3. Servolenkung - Flüssigkeit tauschen

    Servolenkung - Flüssigkeit tauschen: Nachdem unser T25 ja angefangen hat, unten aus der Lenkung zu knarren, hab ich mir das oft zitierte Opel-Additiv bei meinem Toyota-Händler geholt....
  4. Lenkung und Gas - irgendwas kaputt oder normal?

    Lenkung und Gas - irgendwas kaputt oder normal?: Hallo. Ich habe vor kurzem ein Avensis gekauft, 2004, 85000km, 1.8, Handschaltung. Habe ein paar Fragen. Zum ersten fährt das Auto EXTREM...
  5. Die Servolenkung macht Geräusche

    Die Servolenkung macht Geräusche: Habe seit letztem Werkstadtbesuch im Juni (Kulanzauftrag) so ein komisch Geräusch in der Lenkung. Habe natürlich ein paar Tage später angerufen...