T 27 spinnt...

Diskutiere T 27 spinnt... im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hmm, jorki hat sich auch noch nicht gemeldet, was da nun war. Und bei ihm kamen sie ja nicht mal mehr mit dem Tester ans Steuergerät ;( . Meine...

  1. #41 jg-tech, 05.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hmm,

    jorki hat sich auch noch nicht gemeldet, was da nun war. Und bei ihm kamen sie ja nicht mal mehr mit dem Tester ans Steuergerät ;( .
    Meine WS hat sich bis jetzt auch noch nicht gemeldet 8| . Och man, mir wird Angst und Bange. Auch wenn ich noch Garantie habe......

    Gruß Jörg
     
  2. Jorki

    Jorki Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Avensis T27
    Ju huuuu

    habe mein Auto wieder.
    Alles noch unter Garantie bzw.Kulanz :thumbup: sonst wäre es ein teurer Spass gewesen.
    Etwa 800 Euronen Material und ??? Euronen Arbeitszeit.
    So und nun zum eigentlichem !! Was ist defekt gewesen???
    Erst einmal ist das Thema Wasser vom Tisch denn es war alles trocken.Bin selber auch durch Waschanlagen gefahren.
    Es ist eine elektrische Verbindung zum Parkmotor durchgeschmort. WS sagt Motor zu klein und bei Überlastung PENG.
    Deshalb haben sie bei den Fahrzeugen 2009-2011 die Dinger ausgetauscht.


    SO das wars erstmal Gruß Jorki

     
  3. #43 jg-tech, 05.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Ja, ja, ja, .. :thumbsup: :] .

    Anruf beim Lieblingsmeister. Vor ner knappen Stunde Fehler entdeckt :thumbup: . Boah, dafür fast das komplette Cockpit zerlegt ;( .
    Navi war wohl auch schon raus...

    Ursache, (bei meinem AV) ein Stecker am Klimabedienteil nicht richtig eingerastet und mit der Zeit (und den Schlaglöchern :whistling: ) gelockert. Damit war der Datenbus "gestört".
    Morgen früh kann ich meinen "dicken" wieder abholen und das AH will natürlich den Auris (Vorführer) wieder haben.

    Gruß Jörg (dem ein dicker Felsbrocken vom Herzen fällt und großer Dank an den fleissigen Mechatroniker :thumbup: )
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Kleine Ursache, große Wirkung.
    Etwas robuster hätte Toyota den Datenbus aber schon aufbauen können. Bleibt abzuwarten, was in einigen Jahren so alles passiert, wenn die Kontakte nachlassen und/oder die Bauteile altern und ihre Toleranzen verschieben.
     
  5. #45 jg-tech, 06.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....ja. Da bin ich etwas irritiert von Toyota, das der BUS so empfindlich reagiert, wenn ein Stecker nicht sitzt oder Wasser irgendwo rein kommt. Wenn das betrofene Steuergerät ausfällt, ja ok. Aber das es dann div. andere mit in den "Abgrund" zieht :thumbdown: .

    Jedenfalls "spielt" in meinem AV der BUS wieder die richtige "Melodie" :thumbup: .

    Gruß Jörg
     
  6. #46 jg-tech, 13.03.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    So, das Auto läuft wieder einwandfrei :thumbup: .
    Aber durch den Reset aller Steuerteile (und Abklemmen der Batterie für 30 Min. in der WS) und vermutlich mehrere LeerlaufPhasen in der Werkstatt, ist mein Verbrauch erstmal ganz schön gestiegen (siehe spritmonitor.de heutige Betankung). Ich denke, das Motormanagement und das CVT-Management müssen sich erstmal wieder "anlernen" und auch an meinen Fahrstil adaptieren.

    Gruß Jörg
     
  7. Dojoda

    Dojoda Guest

    Wenn ich die Berichte lese wird mir übel. Da ird es zuküntig wohl noch weitere Rückrufaktionen geben! Von wegen nichts ist unmöglich,....
    alles ist möglich,....
    Gruß dojoda
     
  8. #48 evo.zion, 14.06.2020
    evo.zion

    evo.zion Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Toyota T27 2.2 D-CAT
    Danke Energiesparer, für Deinen Hinweis, die Parkbremse direkt abzukoppeln! Ich fahre einen T27 der ersten Generation von 2009 und habe tatsächlich noch die erste elektronische Parkbremse EPB.....vor einigen Wochen hat sie jedoch den Geist aufgegeben. Die Folge war zunächst eine Fehlermeldung bzgl. EPB im Display... also relativ harmlos alles andere lief ja normal weiter... gestern jedoch fielen nacheinander immer mehr Systeme aus wie von Dir beschrieben. Am Ende sogar die Steuerungsservo und die Airbags nachdem Tacho- und Umdrehungsnadel sowieso schon hin und her sprangen. Ein Ziehen der Hauptsicherung EPB im Motorraum hat nicht geholfen. Erst das Abklemmen der Kabelverbindung zur EPB über der Hinterachse konnte das Problem lösen.

    Falls es noch Betroffene mit alten EPB "Akzentuatoren" gibt, hier die Teilenummer des überarbeiteten und wasserdichten neuen Moduls bei Toyota für ca. 1800€: 46300-05010 (eine Endung mit 30 statt der 10 scheint dem alten undichten Modul zu entsprechen). Der freundliche Mensch bei Toyota wies mich darauf hin, dass die überarbeitete Version einen grünen runden Punktaufkleber hat.

    Mit ist es gelungen, ein gebrauchtes Handbremsen Akzentuatormodul zu kaufen. Für den Einbau, so scheint mir, muss man die Hinterachse lösen.

    Bitte meine Hinweise lediglich als gut gemeinten Erfahrungsaustausch betrachten. Ich bin weder Fachmann der Fahrzeugelektronik noch besonderer Toyotakenner.
     
Thema: T 27 spinnt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 spannung bricht zusammen

    ,
  2. Parkbremssystem prüfen Avensis

Die Seite wird geladen...

T 27 spinnt... - Ähnliche Themen

  1. T 27 Kombi Dachreling nachrüsten?

    T 27 Kombi Dachreling nachrüsten?: Hallo hat es schon jemand getan? Eine Reling nachgerüstet? Wir sind zur Zeit mit Thule und Fixpunkt Adaptern unterwegs. Nun hat sich...
  2. Mengenregelventil 2,2 D4D-Cat ? ( T 25 springt nicht mehr an )

    Mengenregelventil 2,2 D4D-Cat ? ( T 25 springt nicht mehr an ): Hallo zusammen ich bin neu hier , habe aber schon viel in Euren Forum gelesen und versucht mich ( bin Braumeister , Craft Brau Szene )...
  3. Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Premium Soundsystem des T 27 Executive ab 2015?

    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Premium Soundsystem des T 27 Executive ab 2015?: Hallo, bin Eigentümer eine T 27TS 2.0 D Executive aus 2016. Freue mich hauptsächlich auf das Premium Soundsystem des Fahrzeugs, konnte es bislang...
  4. Original Dachträger mit T-Nut nutzbar?

    Original Dachträger mit T-Nut nutzbar?: Hallo, ich bin seit Samstag stolzer Besitzer eines T27 aus dem Jahre 2015 mit Multidrive. Ein riesiger Sprung von meinem T25 aus 2004. Beim Kauf...
  5. Rückfahrsignal spinnt

    Rückfahrsignal spinnt: Hallo, ich habe seit einigen Tagen das Problem, das mein Akustisches Signal beim Rückwärtsfahren spinnt. Es geht unvermittelt beim Fahren an und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden