Suche Sicherung Innenbeleuchtung

Diskutiere Suche Sicherung Innenbeleuchtung im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe einen Kurzschluß fabriziert an der Innenbeleuchtung im Kofferraum. T25 Kombi Executive Baujahr 2006 nach Facelift. Es ist wohl...

  1. #1 Luse, 30.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2020
    Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Hallo,
    ich habe einen Kurzschluß fabriziert an der Innenbeleuchtung im Kofferraum.
    T25 Kombi Executive Baujahr 2006 nach Facelift.
    Es ist wohl eine Sicherung durch, aber ich finde nicht welche.
    Die im Motorraum (dort wo man gut rankommt) sind alle ok.
    Ich habe den Schaltplan gelesen aber nicht verstanden....
    Ich hatte im internet folgenden Plan gefunden, bin aber nicht sicher, ob der richtig ist.
    AVENSIS EWD526E
    (Ich weiß nicht mehr wo der war, sonst würde ich verlinken)

    Was im Moment nicht geht ist:
    • Kofferraumbeleuchtung
    • Innenbeleuchtung
    • Stromversorgung der Uhr und des Bordcomputers, wenn die Zündung aus ist.
    Es muss also eine Sicherung sein, die den Bordcomputer und die Uhr bei ausgeschalteter Zündung mit Strom versorgt.
    Der Bordcomputer läuft prima, wenn das Auto an ist, Durchschnittsverbrauch, Momentanverbrauch......
    Die Uhr läuft auch, wenn ich die Zündung ausmache und wieder an, ist der Bordcomputer genullt und die Uhr wieder bei 12:00 Uhr
    Der Gesamtkilometerzähler wird nicht zurückgesetzt,

    Es funktioniert sonst alles:
    Licht
    Nebellicht
    Fernlicht
    Rücklicht
    Blinker
    Hupe

    Von den Innenraumsicherungen habe ich mal Gauge 1 und Gauge 2 überprüft die sind ok.
    Auf Verdacht alle Sicherungen im Innenraum ziehen ist mir zu viel Aufwand, das kostet sicher 2 Tage und 2 Liter Blut, was für ein A...ch hat den Platz da ausgesucht....
    Lieber lasse ich es so, so schlimm ist das ja auch nicht, die wichtigen Sachen funktionieren ja.

    Vielleicht hat ja jemand einen Verdacht oder hatte mal das gleiche Problem.
    Gruß und Danke vorab.
    Hier noch ein Bild der Klappe aus dem Inennraum.
    IMG_1922 (002).jpg
     
  2. LutzB

    LutzB Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Multidrive S
    Du must im 1. Sicherungskasten nachsehen ( der große, links vom Lenkrad - davon ist der Deckel) und im 2. Sicherungskasten ( rechts unterhalb des Lenkrades ) ist noch eine 7,5A Sicherung wechseln .
     
    Luse gefällt das.
  3. #3 Olav_888, 30.09.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Dein Handbuch sollte Dir darüber Auskunft geben können, aber Sicherungen bis 10A dürften die Lösung des Problems ergeben, ich tippe auf die Nummer 28
     
    Luse gefällt das.
  4. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Vielen Dank, ihr hattet beide Recht.
    Es war die Sicherung ST Nr. 25 in Sicherungskasten 2.
    Also an dem an den man nun wirklich gar nicht dran kommt.....

    Danke, klasse Service hier. :thumbsup:

    Ich habe der verfluchten Sicherungskasten losgeschraubt, nachdem ich die Verkleidung entfernt hatte.
    Und den Sicherungskasten nahe an die Öffnung für Sicherungskasten 1 rangezogen, so bin ich dran gekommen.
    01.jpg
    Mit so einer Arterienklemme kann man die kleinen Sicherungen schön greifen.
    02.jpg
    Man kann damit natürlich auch Arterien abklemmen, was bei der hervorragenden und durchdachten Platzierung der Sicherungskästen durchaus notwendig werden kann.
    04.jpg

    Ich habe den Kasten auch nicht mehr an der hervorragend dafür geeigneten Stelle montiert, der ist jetzt fachgerecht mit Kabelbinder vor dem Sicherungskasten 1 befestigt und die Innenverkleidung von unter dem Lenkrad liegt schon im gelben Sack.
    03.jpg

    Wofür soll die Innenverkleidung eigentlich gut sein?
    Nicht dass ich doch noch für irgendwas brauche.
    Zwei Schrauben habe ich auch übrig, die sind von der Sicherungskastenbefestigung, die liegen im Altschraubeneimer.
    06.jpg
    Ich merke immer mehr, dass ich nicht geeignet bin um an KFZ zu schrauben, die nach Baujahr 1980 sind.:D
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  5. #5 SaxnPaule, 01.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Ich glaube du löst hier im Forum @Olav_888 als Improvisationsspezi ab.
     
  6. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Warte mal, heute abend stelle ich ein Bild ein, wie ich die Schrauben doch noch nutzbringend verwendet habe, nachdem die Schnellverschluß-Plastik-Nupsis im Kofferraum zerstört wurden. :D
     
  7. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Wie gesagt, nach einer Verkleidungsdemontage sind natürlich die ganzen Plastiknupsis kaputt.
    Aber ich hatte ja noch die beiden Schrauben übrig vom Sicherungshalter und hinter dem Seitenteil in der Karosserie sind herrliche passende Gewinde..
    IMG_1928 (002).jpg
    Ich sehe das jetzt allerdings nicht als Improvisation sondern als Verbesserung.
    (Morgen habe ich TÜV-Termin, vielleicht gehe ich doch noch mit dem schwarzen Edding drüber, nicht dass der Prüfer das anders sieht als ich...) X(
    Mit den Schrauben hält das ewig und das Montieren/demontieren wird zum Kinderspiel, dieses Plastik-einmal-stöpseln-und-dann-kaputt-Zeug sollte man verbieten.
    Alles Wegwerfartikel und Sondermüll. Strohhalme werden verboten, aber die Welt wird überschwemmt von Plastikmüll aus Wegwerfautos. :D

    Ja ich weiß, es ist ja auch nicht vorgesehen so ein Auto so lange zu fahren und dann auch noch zu reparieren.
    Ich sollte mir wirklich einen Ford A kaufen, den kann man immer wieder aufbereiten.
    Alle paar Jahre mal schweissen und alle paar Jahrzehnte mal Motor/Getriebe revidieren.
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  8. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Ich empfehle dir die im anderen Thread von mir verlinkte Zange. Ist 40 cm und leicht gebogen. Funktioniert ohne Abschrauben perfekt damit --> Zange.

    Die Konstrultion bleibt aber ein Witz.
     
  9. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Moin Mikla,
    ich befürchte mit der Zange von 40cm geht das nicht.
    Und ich befürchte, dass du die grausamste Sicherungsbox noch nicht gefunden hast (ist auch nicht leicht).
    Die sitzt unmittelbar über dem Kupplungspedal, sehen kann man die nicht, es sei denn, man ist Hussein der Schlangenmensch.....
    Man kann sie von unten ertasten, dort in der Nähe des Pfeiles.
    Nachdem es mir nicht einmal gelungen ist, den Deckel zu öffnen, habe ich sie abgeschraubt.
    Das geht ganz gut, sie ist wenigstens mit Sechskantschrauben befestigt.
    Da ist noch Potential für Verschlimmerungen, ich hätte billigste, nicht genormte Kreuzschlitzschrauben benutzt.
    Zwischenablage01.jpg
     
  10. mikla

    mikla Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Achso, du meinst die. Ich meinte die gerade hinter der Abdeckung gefühlt 500 Meter weit entfernt ist. Da funktionieren die 40 cm bestens.

    Die übern Kupplungspedal habe ich testweise am Wochenende auch gesucht und gefunden. Man kann sich nur wundern, was da Toyota so zusammenkontruiert hat. Ich bin unters Lenkrad gekrochen und habe eine Seite des Deckels abbekommen - die zum Motorraum hin - die andere aber nicht. Da steigt einem das Blut in die Birne in dieser Position und ich hab's dann gelassen. Die gesamte Verkleidung dort war schon nicht richtig befestigt, da hat vermutlich mein Vorbesitzer oder dessen Werkstatt schon die Segel gestrichen.

    Die Schrauben sind rechts und links? Also einmal Richtung Motorraum und dann Richtung Sitz? Ich werde mal mit einem Spiegel versuchen das einzusehen.
     
Thema:

Suche Sicherung Innenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Suche Sicherung Innenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Suche geeignete Bremsen

    Suche geeignete Bremsen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe T25 Bj 2007 und brauche dringend neue Bremsen für vorne und hinten ( günstig wäre gut...
  2. Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?

    Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?: Hallo, ich habe mir einen kleinen recht leistungsstarken kleinen Kompressor von Heyner zugelegt. Das erst Rad nachfüllen, gerade mal 0,5 bar -...
  3. Schimmel im Kofferraum - suche nach Dichtung

    Schimmel im Kofferraum - suche nach Dichtung: Hallo zusammen, nachdem ich vor ein paar Tagen etwas Schimmel auf der linken Seite (die Seite, auf der sich der Tankdeckel befindet) in meinem...
  4. Suche Lüftungsdüsen Ringe Aygo1

    Suche Lüftungsdüsen Ringe Aygo1: Hallo Zusammen Suche für meinen alten Aygo die beiden Lüftungsdüsenblenden (Ringe) sind hellgrau ich denke war Standard in der Farbe... Hat...
  5. Sicherung unter "Instrumententafel" unbekannt

    Sicherung unter "Instrumententafel" unbekannt: Hallo Zusammen, ich habe mich gestern etwas ungeschickt angestellt und bei der Kontrolle einer Sicherung eben diese "verloren". Bei dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden