Strassenlage

Diskutiere Strassenlage im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe im Februar Avensis D4D Kombi zur probe gefahren und die strassenlage war richtig toll- wie ein sportwagen! Im Mai habe ich meine...

  1. #1 romko88, 02.11.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Ich habe im Februar Avensis D4D Kombi zur probe gefahren und die strassenlage war richtig toll- wie ein sportwagen! Im Mai habe ich meine limousine 1.8 bekommen- ich habe immer das gefuhl, das die strassenlage nicht so toll (der auto ist auf geradem unruhig) ist wie beim auto auf dem testfahrt. Was meint ihr, ist das wegen niedriegerem gewicht vom fahrzeug?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Prüfe mal den Reifendruck, der Druck beeinflusst das Fahrempfinden enorm. Es ist ein Riesenunterschied, ob die Ballonreifen oder Plattnicks fährst.

    Gruß
    Bruno
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 02.11.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Also ich bin mit der Strassenlage meines D-4D Kombis auch zufrieden (...für einen Kombi!)
    Sitzposition könnte etwas tiefer sein, Querdrifts über alle vier Räder krieg ich immer schwer hin [​IMG]


    Hatte allerdings bei meiner letzten Autobahnheiztour in schnell (>200km/h) gefahrenen, abschüssigen Kurven (dort in den Bergen...) manchmal das Gefühl, als wenn das Tier durch die Fliehkräfte nicht genügend Haftung mehr hat. Das mag aber auch daran gelegen haben, das die Reifen durch das Wetter noch nicht richtig auf Temperatur waren...

    Bei dir kann es durch das Gewicht, aber auch vielleicht durch die "andere" Lenkung kommen? Subjektiv fühlt es sich vielleicht anders an,wenn die Lenkung sich direkter oder indirekter anfühlt? Sonst würde ich sagen, dürften eigentlich keine großen"spürbaren" Unterschiede da sein!
    Sonst mal den Druck von Bruno prüfen, da hat er natürlich Recht...
    Uwe
     
  5. #4 David Schuh, 02.11.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Bin mit der Straßenlage zufrieden von meiner Limo. Jetzt mit dem Chip merkt man schon das sie manchmal nicht dahin will wo ich gerne möchte und sich ab und an mal das VSC bemerkbar macht.

    Bin mal gespannt wenn meine Rennsemmel fertig ist wie ich dann darüber denken. "booo wie ein Panzer auf der Straße [​IMG]
    "

    Ansonsten wie meine Vorredner.

    Gruß David
     
  6. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Ich bin mit der Straßenlage meines Kombis nicht so 100%ig zufrieden. Ich hatte manchmal bei schnell gefahrenen Kurven das Gefühl daß der Wagen etwas zu sehr nach außen abtaucht und ich das Gefühl vermittelt bekam, daß er zum Ausbrechen neigt. Es kann allerdings auch nur das Gefühl sein. Der Vorgänger war etwas härter. Ich habe den Unterschied im letzten Urlaub in Italien gespürt. Da bin ich die Autobahn von Parma nach La Spezia über den Cisa-Paß gefahren (sehr kurvenreich und permanente Lastwechsel) und hatte beim Vorgängermodell ein sicheres Gefühl beim "durchdiekurvenbrettern". Vielleicht fehlt auch noch etwas die Gewöhnung an den Neuen, denn wann fährt man schon mal im Grenzbereich. [​IMG]


    Holger
     
  7. jojo

    jojo Guest

    Also ich fühle mich auch sicher. Aber er geht nicht sehr knackig um die Ecken.
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Kann mich über die Straßenlage auch nicht beschweren! Hatte jetzt auf dem Weg nach Füssen und zurück (und im Allgäu, schöne Strecke Hindelang -> Oberjoch und zurück [​IMG]
    [​IMG]
    ) ausgibig Muße zum Testen (Bettina war begeistert [​IMG]
    ), alles im grünen Bereich!!
    Auch bei der Massen-Vollbremsung auf der Autobahn, weil einer auf der linken Seite nach einer Kurve eine Panne hatte (das war richtig knapp)!!

    Prog

    P.S.@Uwe Zitat: Sonst mal den Druck von Bruno prüfen.... Ach ja?? [​IMG]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Bei meinem A6 hatte ich ein wesentlich besseres Gefühl. Da hatte man den Eindruck er sei ein schweres Brett was auf der Strasse liegt.
    Beim AV habe ich dieses Gefühl leider vermißt, ich kann jedoch nicht behaupten, dass er schlechter auf der Straße liegt. Es ist eben ein ganz anderes Gefühl. Möglicherweise auch, weil er schmaler und als Kombi höher ist.
     
  10. #9 goescha, 02.11.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    hab auch nichts zu meckern über das Fahrwerk. Die Hinterachse kommt von der Celica, deswegen schaukelt sich der AV auch nicht sonderlich auf, bzw. neigt sich nicht. Allerdings kommt die Vorderachse nicht daher. Die taucht meines Erachtens teilweise doch sehr stark ab.

    Gruß Götz
     
  11. #10 Mr.Bad Guy, 02.11.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ich hatte "damals" zur Probefahrt auch den 1,8 er und den 2,0 gefahren. Dabei ist mir die Straßenlage des 1,8er in einer schnellgefahrenen Autobahnkurve auch negativ aufgefallen. Mit ein entscheidender Grund für meinen 2.0.

    Tschüs Andreas
     
  12. piper

    piper Guest

    ich habe nichts zu meckern.
    Meine Rennzeiten habe ich hinter mir,und solange die Kiste auf der Straße bleibt ist es o.k.
    piper
     
  13. #12 romko88, 02.11.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Ich denke, dass auch die Bridgestone Turanza reifen nicht die besten sind ( beim 99 corolla mit 195/50/15 dunlop 9000 war bei 200 kmh auf der autobahn kein problem und sehr stabil).
    Kann mir einer aus erfahrungen sagen, welcher unterschied ist zvischen den 16 zollern und die 17 zollern mit 225 reifen( mit Dunlop 9000) -ist die strassenlage viel besser?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:

    P.S.@Uwe Zitat:
    Sonst mal den Druck von Bruno prüfen.... Ach ja?? [​IMG]

    [​IMG]
    Meine Frau sagt, mein "Druck" ist ok, bin aber auch erst ein Jahr verheiratet. [​IMG]
     
  15. #14 Hemm-Ohr, 02.11.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo ravel,

    ich fahre von Anfang an die Dunlop SP9000 als 235 auf 17" und bin sehr zufrieden.Sicher, Spurrillen mag er nicht so, aber wen wundert's?
    Werde mal sehen, wie es ist, wenn ich jetzt auf WR 205-16" wechsle...

    Das die Bridgestone Turanza nicht gerade "die" Reifen sind, wurde hier in vielen Threads bereits erwähnt!

    Uwe
     
  16. #15 StG (DD), 02.11.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi,

    immer daran denken, Ihr fahrt Familienkutsche, also keinen sportlich angehauchten BMW oder AUDI [​IMG]
    .

    Bei hohen Geschwindigkeiten fährt sich's wirklich etwas schwammig, was wohl am etwas weichen Fahrwerk liegt. Ich merke auch den massiven Unterschied zwischen den 205er Winterreifen auf 16" und den 225 Sommerreifen auf 18". Die Superlage mit den 18" erkauft man sich allerdings durch lautere Abrollgeräusche, härteren abrollen, erhöhten Spritverbrauch und höheren Kosten beim ersetzen der Reifen.

    Stephan
     
  17. #16 romko88, 02.11.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Na ja, meinen Avensis finde ich nicht so weich( auf sclechten Strassen auch ein wenig unkomfortabel), mein vorieger Corolla limousine 1.4 war sehr sehr weich und wenn wir auf Urlaub (voll geladen+ 4 personen) gingen, war er voll auf dem boden.
    STG:Spuren sich doch die Abrollgerausche so extrem im gegensatz zum 16 zollern?Wie ist das zu beschreiben?

    Hemm-ohr: 2 wochen zuruck bin ich mit dem Avensis aus der strasse geflogen (zu schnell in die kurve -in den bordstein-2 kaputte alufelgen) wegen den schlechten originalreifen - die haben absolut keinen grip auf trockener Strasse.
     
  18. #17 StG (DD), 02.11.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:STG:Spuren sich doch die Abrollgerausche so extrem im gegensatz zum 16 zollern?Wie ist das zu beschreiben?

    Ja, gerade bei Kopsteinpflaster sind die 18" deutlich lauter als die Winterreifen. Auch auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten ist ein Unterschied zu merken.

    Aber, wer schön sein will, muss leiden [​IMG]


    Stephan
     
  19. #18 romko88, 04.11.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Ich habe gestern die winterreifen (Dunlop Wintersport M3-2 wochen zuruck gekauft fur cca. 500 euro)draufgemacht und der unterschied ist enorm. Der auto ist ruhiger auf geradem und stabiler. Die entscheidung ist gefalen- neue sommerreifen mussen sein- heute werde ich mal rumschauen, welche 17" felgen passen zum auto. Aber warscheinlich werde ich AEZ Cyber mit Dunlop Sportmaxx kaufen, weil ich sie 28% billiger kriege, weil sie mein freund verkauft.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. boomer

    boomer Guest

    Ich bin mit der Starßenlage meines 1.8er sehr zufrieden, da auch ich ihn als Famiolienkutsche ohne Ambitionen sehe.
    Der Geradeauslauf ist bisher immer tadellose gewesen, egal bei welchem Tempo. Auch mit den neuen 'kleinen' Winterreifen. Kein "Brett", aber auch keine Schiffschaukel (wie zB der Laguna, indem mir schon als Fahrer schlecht wurde) und Kanaldeckel verschwinden auch nicht so magisch wie bei einem MBenz. Aber alles in allem ein akzeptabler Kompromiss, zumal ich auch gar kein Freund dieser knackig-harten Sportler bin.

    Wie die anderen schon sagten: schnell gefahrene Wechselkurven folgt er nicht so willig. Aber wie gesagt: Familienkutsche eben.

    Für mich war der Umstieg von Heck- auf Frontantrieb da schon spürbarer, v.a. in Kurven.

    Grüße

    B.
     
  22. #20 romko88, 04.11.2004
    romko88

    romko88 Guest

    Ich habe eine frage was bedeutet eigentlich "DK"?
    Weil ich aus Slowenien bin, kann ich das nicht wissen.
     
Thema:

Strassenlage