Spannrolle und Rippenriemen wechseln T27 2.0 D4D

Diskutiere Spannrolle und Rippenriemen wechseln T27 2.0 D4D im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ich fahre einen 2016er 2.0 D4D Kombi mit aktuell 108Tkm. Am Sonnabend nachts nach einer längeren Autobahnfahrt bemerkte ich merkwürdige Geräusche...

  1. Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Ich fahre einen 2016er 2.0 D4D Kombi mit aktuell 108Tkm.
    Am Sonnabend nachts nach einer längeren Autobahnfahrt bemerkte ich merkwürdige Geräusche im Stand. Ich dachte schon die Steuerkette macht schlapp.
    Am nächsten Tag noch mal genauer hingehört und es scheint als kommen die grausamen Geräusche von der Spannrolle vom Rippenriemen.
    Ich hatte schon mal im Netz gesucht und ein Anbieter hatte einen Komplettsatz mit Umlenkrolle, Spanner und Riemen für um die 100€ aber leider nicht verfügbar.
    Dann ab zu Toyota und als der mit den Preisen angefangen hat, ist mir schlecht geworden, 100€ für den Riemen(Continental im Netzt ab12€), Spanner 260€ und dann hab ich abgebrochen. Entweder sind die Teile bei Toyota aus purem Gold oder die wollen keine Kunden.
    Noch mal im Internet geschaut und die Teile sind einzeln verfügbar, zusammen knapp um die 100€ für Markenteile also über 300€ gespart. Nun überlege ich die selber zu wechseln.

    Weiß zufällig jemand die Drehmomente für die Schrauben der Umlenkrolle und den Spanner?
    Wie entspannt man den Riemenspanner, habe leider zu dem Teil keine Anleitung gefunden?
     
  2. darioto

    darioto Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Ich habe auch vor ein paar Monaten Riemenspanner, Wasserpumpe, Keilriemen, Umlenkrolle und Riemenscheibe an meinem T27 1.6 D4D 2015 gewechselt. Bei mir war das Problem dass die Riemenscheibe gerrissen war und geräuche gemacht hat. Ich habe mir damals alle Teile von INA gekauft (Original Teile waren auch von INA), nur Riemenscheibe von Optimal und Keilriemen Conti aber als Original. Conti im Netzt hat die Länge von 1387mm aber Original Conti ist 1385mm. Ich habe auch erst mit 1387mm versucht aber dann hat bei mir Spanner sehr vibriert und am ende musste ich Original kaufen.
    Hier findest du Original Keilriemen für 55€ www.autoteiletma.de ( Teilnummer 90916WX005).
    Spanner und Keilriemen kann man einfach ohne Hebebühne wechseln.
    Ich werde dir alle infos als Bilder hochladen.
     

    Anhänge:

    angler1971 gefällt das.
  3. darioto

    darioto Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Es wäre auch nicht schlecht wenn du deine Riemenscheibe prüfst. Ich habe meine auch am 102 000km gewechselt.
     
    angler1971 gefällt das.
  4. #4 Bernd321, 22.06.2022 um 09:35 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2022 um 09:46 Uhr
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Danke für die Infos.
    Mal schaun, habe mir erst mal alles von Gates bestellt, der Ina Kram hat ja nicht so lange gehalten ;-), der Ina Spanner war bei dem Anbieter auch nicht verfügbar. Bei den Preisen lohnt es sich ja auch wenns nur 25Tkm hält.
    Riemenscheibe hatte ich auch überlegt aber die sollte doch noch halten der Riemen sieht ja auch noch fast wie neu aus. Die Scheibe lief auch noch schön rund soweit ich das gesehen habe. Würde ja vielleicht auch reichen nur die Rolle von dem Spanner einzeln zu wechseln.

    Will auch nicht zu viel wechseln, wir müssen ja bald alle auf die Elektroautos mit dem Strassenbahnsound umsteigen. Die Mineralölsindustrie legt es ja bei den Dieselpreisen auch drauf an.

    Muss die Motorhalterung wirklich ab und muss man dann von unten den Motor abtützen?
     
  5. darioto

    darioto Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2022
    Ich habe das Bild geladen wie meine Riemenscheibe aussah. Wenn es so auch bei dir ist, müsstest du die Scheibe wechseln. Ich habe das alles im Komplett getaucht da ich das auto noch lange fahren will
    Nein, die Motorhalterung muss nicht abgebaut werden.
     

    Anhänge:

  6. Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Dazu müsste man ja wahrscheinlich das Rad abbauen. Da schaue ich dann mal, wenn ich die Winterreäder dran schraube, falls man jetzt von oben nichts sieht.
    Ich wollte das Auto ja auch lange fahren aber wegen Corona und Homeoffice hab ich zu viel Kurzstreckenanteil und die Dieselpreise schocken einen schon.
    Mal sehen wie sich das ganze weiter entwickelt.
     
Thema:

Spannrolle und Rippenriemen wechseln T27 2.0 D4D

Die Seite wird geladen...

Spannrolle und Rippenriemen wechseln T27 2.0 D4D - Ähnliche Themen

  1. Umlenkrollen, Spannrolle, Keilrippenriemen

    Umlenkrollen, Spannrolle, Keilrippenriemen: Hallo in die Runde, ich fahre meinen t27 Bj09 nun schon fast 10 jahre und was soll ich sagen - keine probleme :) Allerdings kommen aus dem...
  2. 2,0 D-4D: Keilrippenriemen, nicht Zahnriemen

    Keilrippenriemen, nicht Zahnriemen: Hallo, ich poste das weil ich im WWW und hier im Forum nicht wirklich was gefunden habe. Der Keilrippenriemen wird zwar bei manchen Zahnriemen...
  3. Rippenriemen spannen

    Rippenriemen spannen: Hallo an allen hier, ich habe eine frage an den Schraubern hier: Wie spannt man den keilrippenriemen? Ich fahre den 2,0 Diesel und wenn ich vorne...
  4. Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln

    Rippenriemen / Keilrippenriemen / Keilriemen wechseln: Hallo ! Der Rippenriemen an meinem T 25 2.0 ist nach fast 7 Jahren ziemlich porös. Wie wechselt man dieses Teil aus ? Ein Spannbügel ist...