Sommerreifen DUNLOP Sport 3000

Diskutiere Sommerreifen DUNLOP Sport 3000 im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Sägezähne?? 8o Uwe

  1. #1 Hemm-Ohr, 08.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Sägezähne?? 8o

    Uwe
     
  2. Noname

    Noname Guest

    Ich hatte vor zwei Wochen meine Sommerreifen montiert. Jetzt fiel mir auf einmal auf, dass diese wie so alte grobstollige Winterreifen heulen. Das Geräusch kommt aber eher von hinten (glaube ich jedenfalls). Was kann das denn sein ??? Letzten Sommer war das noch nicht so.

    Thomas
     
  3. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Hemm-Ohr schrieb am 08.05.2006 21:27
    Sägezähne?? 8o

    Uwe


    Wow, die Antwort kam ja fast vor meiner Frage 8o :D

    Ich glaube nicht, das es Sägezähne sind. So schonend wie mit diesem Auto war ich noch mit keinem zuvor unterwegs.

    Thomas
     
  4. #4 Hemm-Ohr, 08.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Hast du die Vorderreifen jetzt hinten?
    Könnte sein, das sich das nach einiger Zeit "einfahren" wieder legt. Die Hinterräder werden ja nicht angetrieben und die Reifen nutzen anders ab als die Vorderreifen....
    Nur so 'ne Idee!

    Uwe
     
  5. Noname

    Noname Guest

    Ich hatte die Reifen nicht getauscht. Vorne ist immer noch vorne.

    Es war vom Profil her aber auch nicht so viel Unterschied.

    Thomas
     
  6. ylf

    ylf Guest

    Um diesem Problem entgegenzuwirken mußt du die Räder achsweise tauschen, alle paar tausend Kilometer. Nach wievielen tausend Kilometer hängt vom reifenfabrikat ab. Im günstigsten Fall nur alle 10000km, im ungünstigsten Fall alle 2000-3000km.

    bye, ylf
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Um diesem Problem entgegenzuwirken mußt du die Räder achsweise tauschen, alle paar tausend Kilometer.
    Auch bei laufrichtungsgebundenen Reifen?? 8o

    Prog

    Edit: oder habe ich das jetzt falsch verstanden und du meinst auch einfach nur die vorderen nach hinten und umgekehrt??
     
  8. #8 Hemm-Ohr, 09.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Achweise heißt von vo nach hi und von hi nach vo....
    Geht dann auch bei an die Laufrichtung Gebundene!

    Uwe
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Danke Uwe, ich war etwas irritiert (um nicht zu sagen: ich saß auf dem Schlauch. Achsweise ist nun mal achsweise :rolleyes: ), da ja vorher bereits über den Tausch vorne - hinten gesprochen wurde.

    Prog
     
  10. Noname

    Noname Guest

    Ich war heute mal spaßeshalber beim Reifenauswuchten.
    Weder ich noch die in der Werkstatt konnten irgendwelche Sägezähne erkennen.

    Wer von euch hat denn noch diese Reifenmarke drauf und hört man die auch bei euch ??

    Vielleicht war es ja auch schon letztes Jahr und ich hatte es damals nicht wahrgenommen

    Gruß Thomas
     
  11. elajen

    elajen Guest

    Hallo Noname,

    ich habe diese Mistreifen auch.
    Als ich mein neues Auto im letzten Sommer in DD geholt habe und dann nach Hause gefahren bin (PL), dachte ich, ich habe Panzerketten drauf.
    Als ich im Herbst meine Conti-Winterreifen draufgezogen habe, war Ruhe im Karton. Und das mit Winterreifen!!
    Mit Greul habe ich den Frühling und die Dunlop-Reifen gedacht.

    Wie gesagt, neue Reifen, kein Sägezahn. Ich glaube, das wurde aber schonmal irgendwo diskutiert. Ich werde mit jedenfalls von Dunlop keine Reifen mehr kaufen und nehme z.Z. auch keine Rücksicht auf den Verschleiß. :] - ich will Neue

    Gruß von Ekki.
     
  12. Noname

    Noname Guest

    Hmm, also bei dir sind sie auch laut. Komisch nur, dass mir das letztes Jahr nicht aufgefallen ist.

    Thomas
     
  13. elajen

    elajen Guest

  14. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    elajen schrieb am 09.05.2006 12:45
    Schau mal auch in diesen Thread rein. http://www.avensis-forum.de/ topic=100875316462

    Gruß von Ekki


    Hatte ich vorhin auch entdeckt und durchgelesen. Also werde ich mit meinen Traktorreifen weiterleben müssen.

    Gruß Thomas
     
  15. Ram

    Ram Guest

    Hallo,

    bei mir hat Toyota hinten Reifen ers.,Reifen hatten fast kein Profil mehr.
    Dunlopreifen sind nicht besonders.

    Gruß Ram

     
  16. #16 tokaalex, 09.05.2006
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Hallo,

    zum Dunlop kann ich zwar nix sagen, aber seit ich die SR wieder drauf habe, ist auch bei mir Schluß mit der schönen (Winter-)Ruhe. Ich fahre noch mit den originalen Bridgestone Turanza ER30 rum und kann jetzt schon aus voller Überzeugung sagen: NIE WIEDER !!! [​IMG]
     
  17. gino

    gino Guest

    Ich habe auch die 17er Serienreifen Dunlop 3000 drauf, mir ist es schon im Herbst vom Wechsel auf die Winterreifen aufgefallen das die WR wesentlich leiser waren. Jetzt bin ich mit dem Dunlop weitere tkm gefahren und dieses Geräusch wird immer lauter ganz besonders zwischen 30-40 und 70-80kmh.
    Habe eine Termin mit der WS für Freitag gemacht, da möchte der Meister mit mir Probefahren, und vielleicht eine Lösung dafür finden.
    Es hört sich so an als ob die Radlager hinüber wären, aber die sind ja nicht geschwindigkeitsabhängig bzw. in den Kurven ist das Geräusch kaum bis gar nicht zu hören. Bei höheren Geschwindigkeiten hört man dann nichts mehr.

    Sollte man bei Sägezahnbildung den Druck ehr erhöhen oder senken?

    Habe zwischen 2.4 und 2.8 alles probiert aber keine große Änderung im Geräusch.

    Schönen Mittag
    gino
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Also ich war heute bei einem Reifenhändler, damit er sich meine Reifen mal anschaut. Eindeutiges Ergebnis des Meisters: "Sägezahnbildung" am inneren Profilrand an beiden Vorderreifen. Laufleistung: 3000 km. Reifenhändler riet mir, die Reifen zu reklamieren. Das darf nach dieser Fahrleistung einfach nicht sein. Sicher kann man von vorne nach hinten wechseln, was aber nichts an der Tatsache ändert. Vermutlich werde ich nach weiteren 3000 km dann 4 Reifen mit Sägezahnbildung haben.
    Reifen: Dunlop SP 3000 (Serienbereifung Toyota)
    Werde mal mit meinem WM sprechen.

    MfG Klaus
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Moin!

    Ich fahre zwar (noch) einen Peugeot 307, kann aber sagen, dass ich mit Vredestein (in meinem Fall Snowtrac 2 im Winter und Hi-Trac im Sommer) gute Erfahrungen gemacht habe. Vor allem liegen diese auch eher im unteren Preisbereich.

    Ahoi,
     
  20. #20 fortnox, 12.05.2006
    fortnox

    fortnox Guest

    Hallo !

    Dass die Winterreifen leiser als die Sommerreifen sind ist normal, da die Winterr. eine ganz andere ( weichere) Gummimischung haben.

    Bei vielen asymetrischen Reifen (innen-aussenseite) mit aussen einem offenen Querprofil kommt es am ehesten zu einer "Sägezahn" Bildung und haben auch von Haus aus schon ein lauteres Abrollgeräusch. Was beim SP3000 eher auf der Innenseite der Fall ist.

    Wir haben den Good Year Excellence (225/45 R17) am Auto und sind bisher sehr zufrieden.
     
Thema:

Sommerreifen DUNLOP Sport 3000

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen DUNLOP Sport 3000 - Ähnliche Themen

  1. Welche guten und günstigen Sommerreifen für größere Felgen?

    Welche guten und günstigen Sommerreifen für größere Felgen?: Hallo zusammen, Ich hab mir gerade gebrauchte 19 Zoll OZ 150 Italia Felgen gekauft für den nächsten Sommer. Bis jetzt bin ich immer mit den...
  2. T27 2.0 Licht flackert bei 3000 U/min

    T27 2.0 Licht flackert bei 3000 U/min: Hallo, ist mir heute auf der Bahn aufgefallen. Mein Licht flackert bei 3000 U/min. Bahnt sich da was an? Lichtmaschine defekt, Elektronikproblem?
  3. 2,0: Ruckeln unter 3000 U/min

    Ruckeln unter 3000 U/min: Hallo, mein Avensis T25 2.0 Vvti ruckelt unter 3000U/min, egal ob kalt oder warm. Laut der Fehlermeldung war es eine Lambdasonde die ich wechseln...
  4. Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?

    Avensis Sports Touring Bj.16 Executive ohne Panorama?: Liebe Avensis Gemeinde, nur noch 14 Tage Widerrufsrecht trennen mich jetzt von meinem Avensis Sports Touring 1.8. Bj.16 Allerdings hat mich eine...
  5. T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min

    T25 1,8 VVT-i - Vibrationen bei 2800 - 3000 U/min: Hallo zusammen, ich habe mir einen gebrauchten Avensis 1,8 VVT-i gekauft (EZ 2009, 54000km). Ein unglaublich leiser und komfortabler Wagen (ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden