Soll ich ihn zurück geben? Was sagt ihr?

Diskutiere Soll ich ihn zurück geben? Was sagt ihr? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi Leute, wir haben am 15.01.2016 bei Toyota Schubert in Marburg einen gebrauchten Avensis 2.0 Combi VVT-i, BJ: 2004 gekauft. Der Wagen ist...

  1. #1 cschuessler, 28.01.2016
    cschuessler

    cschuessler Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 Executive | 108 kw
    Hi Leute,

    wir haben am 15.01.2016 bei Toyota Schubert in Marburg einen gebrauchten Avensis 2.0 Combi VVT-i, BJ: 2004 gekauft. Der Wagen ist Executive-ausgestattet, hat Vollleder und eine nachgerüstete Standheizung und abklappbare AHK. Erstmal ein toller Schnapper für 7500 mit 98TKM und 8-fach Michelinbereift.

    Leider ist auf dem Rückweg die Motorkontrollleuchte angegangen (gelb), sodass wir montags direkt in die Werkstatt mussten. Lambdasonde defekt, ausgetauscht auf Gewährleistung. Am Dienstag sprang der Wagen dann nicht an. Wir also wieder in die Werkstatt: Anlasser defekt, auf Gewährleistung getauscht. Dann war uns aufgefallen, dass er das bekannte Leerlaufproblem hat (unruhiger Leerlauf, schwankt zwischen 700 und 900 U/m).

    Jetzt ist gestern wieder die Motorkontrollleuchte angegangen und das Autohaus möchte die KArre nun nach Marburg holen und dort komplett durchchecken lassen. Ist natürlich deren gutes Recht.

    Jetzt zur Vorgeschichte:
    Lebenslauf des Wagens lt. Verkäufer:
    zunächst Vorführwagen (Erstbesitzer also Autohaus), dann 2005 an Stammkunden verkauft. Der hat die Standheizung etc. nachrüsten lassen und ihn dann 10 Jahre gefahren. Dann 2015 in Zahlung gegeben und neuen Avensis gekauft. Immer regelm. Inspektion bei Toyota, alles tiptop.

    tatsächlicher Lebenslauf:
    Kein Vorführwagen! 2005 an Privat verkauft. 2008 von Privat zurückgekauft mit 38TKM. An Privat weiterverkauft und 2015 in Zahlung genommen. 2008, 2009, 2010, 2012 und 2014 keine Inspektionen durchführen lassen. Im Serviceheft steht der Vermerk "FREMD". Nachfrage beim Vorbesitzer ergab, dass das Auto nie in einer Fremdwerkstatt gewesen ist.

    Intensives Gespräch mit dem Betriebsleiter dort hat ergeben, dass man von dem Fehler mit der Lambdasonde wusste. Aber der wäre "nicht so schlimm"...

    Was sollen wir tun? was sagt ihr? Zurückgeben? Die haben ein Rückgaberecht von 30 Tagen ohne Wenn und Aber eingeräumt. Oder erstmal durchchecken lassen?

    Es bleibt ein fader Beigeschmack.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 28.01.2016
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ohne Rücksicht auf das Auto würde ich den Wagen wohl zurück geben, allein schon um von der Werkstatt weg zu kommen.

    Was kommt als nächstes? Sägespäne im Getriebe, damit es leiser läuft? "Ja wussten wir, fanden wir aber nicht so schlimm..."?

    Brösel
     
  4. #3 jg-tech, 28.01.2016
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...auch hast du das Vertrauen jetzt in den Wagen verloren. Ist jetzt immer der Beigeschmack, was kommt als nächstes?
    Also, zurückgeben und den ganzen Spuk vergessen. Wenn dann auch die Suche nach einem anderen Fahrzeug wieder von vorne los geht.

    Gruß Jörg
     
  5. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Definitiv Zurückgeben, wer weiß was da am Tachostand gedreht wurde und die Karre wirklich drauf hat.
     
  6. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Zurückgeben! Wer einmal lügt dem glaubt man nicht.....
     
  7. #6 Olav_888, 28.01.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Zurück geben!

    Zum Thema Lebenslauf: Hast Du die beiden Varianten schriftlich? Wenn ja und die irgendwie auch nur ansatzweise Späne machen damit direkt zum Anwalt und Anzeige wegen Betrug stellen

    Wobei sich mir schon die Frage stellt, wie dumm bzw dreist muss man dafür sein
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Naja, allein schon die Tatsache den Hobel mit bekannten Mängeln zu verkaufen und zu hoffen daß das unentdeckt bleibt und der Kunde dann später auf dem Fehler sitzen bleibt, ist schon mal arglistige Täuschung. Mal von den verschiedenen Versionen zur Vorgeschichte abgesehen.
    -> Auto zurück geben und jeden Cent des Kaufpreises zurück!
     
  9. #8 romanhenne, 28.01.2016
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Mein Beileid erst mal. Also dafür, dass der Händler dich so dreist belogen hat würde ich den Wagen zurückgeben. Die Frage ist nur ob die sich auch wirklich an ihr Versprechen halten und den Wagen ohne Wenn und Aber zurücknehmen? Oder ob es auch so eine Lüge war, wie (das Märchen) die Vorgeschichte des Fahrzeuges. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück. Berichte doch mal kurz wie die Sache ausgegangen ist.
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 28000 km
    Verbrauch:
    Zurückgeben, da gibt es meiner Meinung nach nichts zu überlegen.

    Prog
     
  11. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
    Ich würde mal auch zurückgeben sagen. Das liest sich ja wie beim Gebrauchtwagenhändler auf dem Kiesplatz mit Fähnchen, und nicht wie von einem seriösen Autohaus.

    Darf man fragen, woher Du den zweiten Lebenslauf hast?
     
  12. #11 wasja18, 28.01.2016
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Zurück damit :Ü:
     
  13. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Das lustige ist man brauch nicht am Tacho drehen sondern einfach einen anderen einbauen :thumbup:
     
  14. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Zurück geben!!!
     
  15. #14 cschuessler, 30.01.2016
    cschuessler

    cschuessler Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 Executive | 108 kw
    Der zweite Lebenslauf hat sich Im Gespräch mit dem Vorbesitzer ergeben. Der wusste von den ganzen Angaben nichts...
    Jetzt War wieder die Motorleuchte an. Drosselklappe verdreckt. Nicht so schlimm aber der Toyotahändler hier im Bonn hat gesagt, dass er es nicht macht. Die sind wohl am Telefon derart unverschämt geworden, dass sie es sich verscherzt haben...
     
  16. Wolle

    Wolle Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D DPF Edition
    Verbrauch:
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 wasja18, 30.01.2016
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :) Schon viele lustige Sachen mit denen erlebt, nie wieder ! :kn: [​IMG]
     
  19. #17 Feldmann, 30.01.2016
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Dann sowieso: Zurückgeben ohne Wenn und Aber !
     
Thema:

Soll ich ihn zurück geben? Was sagt ihr?

Die Seite wird geladen...

Soll ich ihn zurück geben? Was sagt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Gas geben

    Geräusche beim Gas geben: Hallo Leute, vor geraumer Zeit hatte ich das Radio beim fahren tatsächlich mal leise gestellt und ein Geräusch beim Gas geben bemerkt, dass mir...
  2. VW ruft die Ruckeltronic zurück

    VW ruft die Ruckeltronic zurück: Rückruf bei VW unter anderen wegen DSG Probleme mit Licht, Getriebe, Leitungen: VW ruft 2,6 Millionen Wagen zurück - n-tv.de