Sitzproblem beim T27

Diskutiere Sitzproblem beim T27 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, bin neu hier im Forum und möchte mich für viele nützliche Tipps bedanken. Habe aber jetzt auch eine Frage,möchten uns einen T27 kaufen:...

  1. biene

    biene Guest

    Hallo,

    bin neu hier im Forum und möchte mich für viele nützliche Tipps bedanken.

    Habe aber jetzt auch eine Frage,möchten uns einen T27 kaufen: Testfahrt war schön

    Auto sieht gut aus

    aber es gibt ein Problem und zwar die Sitze(Fahrer u. Beifahrer) gibt es eine Möglichkeit

    die Sitze gegen sportliche zu tauschen? Wer kann helfen

    Danke!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    die üblichen Verdächtigen für Sportsitze bieten für viele Fahrzeuge passende Sitzkonsolen. Gibt es keine, könne die individuell angefertigt werden.

    Sitze kriegt man teilweise im Netzt rel. günstig. Dafür kosten Einbau+Konsole einiges.

    Hab das mal vor einigen Jahren für einen Ergomedsitz angefragt. Lag bei irgendwas um 900,- zzgl. Sitz.

    Genaues kann Dir da wohl nur der Sitzhersteller oder Fahrzeugsattler Deines Vertrauens sagen.

    VG
    papaop
     
  4. biene

    biene Guest

    Verstehe ich das richtig,es besteht nur die Chance über einen Sattler einen Sitz anfertigen zu lassen.

    Online möchte ich keinen bestellen wegen ABE und passgenauigkeit.

    Danke dir für die Antwort
     
  5. #4 Bigdaddy, 28.12.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Bin ich jetzt gemein wenn ich sage dass der Avensis kein Sportwagen ist ? Es ist eine Familienkutsche, nicht mehr und nicht weniger.

    Allerdings pflichte ich Dir bei, der Seitenhalt der Seriensitze ist für mein Empfinden auch grottenschlecht. Und die Stoffe sind dazu noch empfindlich hoch 3.

    Gruß, Marco
     
  6. biene

    biene Guest

    Bist doch nicht gemein ist doch die Wahrheit,sagen ja selber die Verkäufer über das Auto.

    Habe eine executive Ausstatungsvariante mit Leder gesehen,sitzen die sich besser oder genauso?

    Gruß,Biene
     
  7. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    nein, Sitz kannst DU von der Stange kaufen. z.B. bei Recaro.

    Der "Unterbau", auch Konsole genannt muss aber Fahrzeugspezifisch sein. Für "Massenprodukte" wie Golf&Co haben die das vorrätig. Bei Japanern muss es meist angefertigt werden. Einbeu sollte dann wg. ABE der Sattler/Fachbetrieb machen. Oft haben die Sportsitze z.B. keinen Seitenairbag. Da muss dann an der Seriensteuerung für die Airbags auch was angepasst werden.

    So einfach Alt raus - Neu rein. ist da nicht.

    VG
    papaop
     
  8. biene

    biene Guest

    na dann muss ich mir einmal einen guten Tuner suchen und mal nachfragen,was es für Möglichkeiten gibt und

    wie sich das im Preis niederschlägt.

    Werde euch davon berichten,

    Gruss,Biene
     
  9. #8 DCAT-POWER, 28.12.2013
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Guten Abend!
    Die Ledersitze sind eigentlich Okay. Allerdings sind Sie auch keine Sportsitze.
    MfG
     
  10. biene

    biene Guest

    Danke,

    habe die Sitze nur auf einem Bild gesehen und war der Meinung sie wären etwas tiefer und der seitenhalt ist besser

    oder täuscht das.

    Habe kein Bild ,dass Auto steht in Leipzig Toyota Rückmarsdorf(Weller-Gruppe) Gebrauchtwagen.

    Gruss,Biene
     
  11. #10 DCAT-POWER, 28.12.2013
    DCAT-POWER

    DCAT-POWER Routinier

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT
    Guten Abend!
    Wir sind mit den Ledersitze zufrieden. Man kann Sie elektrisch verstellen und sind auch tiefer. Gegenüber den Stoffsitzen sind Sie schon etwas besser. Aber am Besten Du machst mal eine Sitzprobe und ausführliche Probefahrt. Denn jeder hat ein anders persönliches Empfinden.
    MfG
     
  12. dl4mw

    dl4mw Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Ort:
    Ilmenau
    Fahrzeug:
    T27 1.8, ex. T22 VVT-i 1.8
    Verbrauch:
    Uns haben die Sitze auch nicht gefallen. Vom T22 her waren wir guten Seitenhalt bei bequemen etwas weicherem Sitz gewöhnt. Also, schön ist definitiv anders. Wir haben auch nach Alternativen geschaut, aber nichts (irgendwie bezahlbares) gefunden.

    Nach 10.000 km geht es. Man gewöhnt sich dran. Wobei ich den Beifahrersitz immer noch besser als den Fahrersitz finde. Ja, sollten identisch sein, aber die Rückenlehne ist es definitiv nicht. Der Fahrersitz hat ja auch noch die Lordosenstütze, die mir aber nicht wirklich hilft.

    Fairerweise muss man sagen, ich habe etwas Rückenprobleme und muss beispielsweise am Schreibtisch schon etwas "dynamisch" sitzen (losgestellte Rückenlehne und so). Mit dem Auto kann ich aber 800km am Stück fahren, ohne dass ich irgendwelche Beschwerden danach habe. Also dahingehend, sind die Sitze nicht wirklich schlecht. Vielleicht ist die fehlende Bequemlichkeit auch ein Feature und kein Bug. :D

    Ralf
     
  13. #12 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    So, hatte ich mich einst über den geringen Abstand zwischen Oberschenkeln und Lenkrad beschwert kam mir gestern diese einfache wie geniale Idee
    (und bitte jetzt mal Klappe halten.....)

    Ich habe den Sitz 2 Rasten weiter zurück gestellt. :thumbsup: Darauf muss man ja auch erstmal kommen..... :whistling:
    Ist zwar noch etwas ungewohnt, aber der Abstand zwischen Oberschenkel und Lenkrad ist nun deutlich angenehmer :D


    PS: jetzt keine hämischen Kommentare.....
     
  14. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    :silent:




    :)
     
  15. #14 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Lach :)

    :Bye:
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    :whist:
     
  17. #16 jg-tech, 17.02.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ich sach ja nüscht....... :D
     
  18. #17 Bigdaddy, 17.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ist allerdings noch leicht ungewohnt diese neue Sitzposition ;)
     
  19. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wenn er erst feststellt das der auch noch Höhenverstellbar ist :)
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olav_888, 17.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    ich befürchte, das toppt den Eiskratzer um Faktor 20 ;(
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    :silent:

    :whist:


    Prog

    P.S. den Tacho und die elektrischen Fensterheber hast du aber bereits gefunden? :prankster:
     
Thema:

Sitzproblem beim T27

Die Seite wird geladen...

Sitzproblem beim T27 - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad flattert beim bremsen!

    Lenkrad flattert beim bremsen!: Hallo alle zusammen!!!! Bin neu hier und habe mal alles durchgeschaut aber nix zu meinem Problem gefunden. Erstmal meine Daten: Avensis T27...
  2. Gebläse beim Beschleunigen

    Gebläse beim Beschleunigen: Hallo liebes Forum. Ich hab seid 2 Tagen ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Avensis. Es stellt sich wie folgt dar. Wenn man gemütlich fährt...
  3. Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand

    Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand: Hallo Leute, Ich habe das Forum durchsucht aber ich finde meinen Fehler dort nicht. Folgendes tritt bei meinem Aventis Kombi T25 DVD auf: Wenn ich...
  4. T27 2.0d - gelegentlich ruckeln beim Anfahren

    T27 2.0d - gelegentlich ruckeln beim Anfahren: Hallo, ich habe seit gut einem halben Jahr einen Avensis Kombi, Bj 2010, 2.0d, 126 Ps. Nachdem ich nun schon mehrfach wegen jedem Mist in der...
  5. T27 1.8 Sol Die Kofferraumanzeige piept als wenn sie offen wäre beim rechts abbiegen.

    T27 1.8 Sol Die Kofferraumanzeige piept als wenn sie offen wäre beim rechts abbiegen.: Hallo zusammen, ich habe ein nerviges Problem, und zwar wenn ich rechts abbiege, so ab 25 km/h - bis ende offen, piep es immer mal wieder, und in...