Sitzpolster Stoff <-> Leder

Diskutiere Sitzpolster Stoff <-> Leder im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen! Erstmal ein Lob eines "Neuen" für das informative Forum. [img] Ich beabsichtige, einen Avensis D-4D zu bestellen. Ich...

  1. #1 Stefan111, 15.01.2004
    Stefan111

    Stefan111 Guest

    Hallo zusammen!

    Erstmal ein Lob eines "Neuen" für das informative Forum. [​IMG]

    Ich beabsichtige, einen Avensis D-4D zu bestellen. Ich schwanke noch zwischen den Ausstattungsvarianten bzgl.
    Sol und Executive mit Leder.

    Ein wichtiger Faktor für mich sind die Polster. Ich wüßte gerne, was für Erfahrungen Ihr mit dem Stoffpolster aus dem Sol gemacht habt, und wie die Erfahrungen mit dem beigen Leder sind (ich hatte gesehen, dass jemand beige Ledersitze hat). Wie ist der Sitzkomfort und wie pfegeleicht ist die Sache.

    Bei meinem alten Avensis (terra - Bj. 2001) sind die Polster sehr bescheiden. Fussel kann man nicht einfach wegsaugen, sondern es bedarf einer intensiven Behandlung mit der Fusselbürste. [​IMG]

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    also ich habe zur zeit den 1.8 Exe mit Sitzpolster und bin sehr froh wenn im April mein neuer AV D4D kommt mit Leder.

    So empfindliche Sitze hab ich noch nie gehabt. Der Wagen ist 5 Monate alt und sieht aus wie ......(von innen)
     
  4. #3 Stefan111, 15.01.2004
    Stefan111

    Stefan111 Guest

    @tabaluga2500:

    Dann scheinen die Polster ja nicht besser zu sein als bei meinem Av. - seltsam eigentlich, denn prinzipiell können die bei Toyota gute Stoffpolster einbauen- bei unserem RAV4 sind die Stoffpolster i.o.

    Ich komme übrigens aus dem Ruhrgebiet - nur habe ich noch keinen neuen Avensis......
     
  5. Gast

    Gast Guest

    wo kommst denn her? Beim Yaris TS meiner Freundin sind die Polster auch voll ok.
     
  6. #5 Stefan111, 15.01.2004
    Stefan111

    Stefan111 Guest

    Ich komme aus Dortmund.

    ....bzgl dieses Themas sollten wir vielleicht zu Deinem
    Thread wechseln - passt irgendwie besser...
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Schon aufgrund des besserer Einstellbarkeit der Sitze wenn man die Lederausstattung nimmt, würde ich nie wieder die Stoffsitze wählen.

    Mit den Polstern habe ich bisher keine Probleme.

    Markus
     
  8. AC

    AC Guest

    Grundsätzlich ist das Leder pflegeleichter und sind auf Dauer besser aus. Bei beigem Leder hast du evtl. das Problem, dass es sich etwas verfärbt, z.B. wenn deine Jeans abfärbt usw.

    Gruß

    AC
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ich finde Leder sieht nach ein paar Jahren und Kilometern in der Sitzfläche immer so beulig aus. Ansonsten ist es von Flecken welcher Art auch immer gut zu reinigen. Helles Leder ist sicherlich Schmutzempfindlicher (Graufärbung in den Poren)


    Hans
     
  10. #9 StG (DD), 15.01.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

  11. erwin

    erwin Guest

    Wenn es ein Mittelding zwischen dem hellbeigen und dem schwarzen Leder gäbe, hätte ich mir vielleicht den Executive aus DK überlegt. Der Aufpreis wäre da nur noch gering gewesen gegenüber dem SOL aus NL (mit Xenon).
    Aber bei der Farbauswahl habe ich dann doch lieber die Stoffsitze genommen.
    Ein anderes absolutes Pro für Leder (dann vielleicht doch in schwarz) wäre gewesen, wenn die elektrischen Sitze eine Memory-Funktion hätten.
    Mit der Zeit werde ich schon sehen, ob die Stoffe was taugen. Bei meinen bisherigen Toyotas waren die Stoffe jedenfalls immer bestens. Hoffentlich gibt es hier keinen Rückschritt.
    Erwin
     
  12. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    @Tabaluga2500/Stefan111
    Also dieses Gefussele inn den T22 Sitzen hat mich auch immer gestört.mich wundert nur die Aussage von Tabaluga2500 das seine sitze schon so aussehen ,er aber auf der anderen Seite den Bezug des TS okay findet.Meine TS-Sitze sind auch nach 25000km noch okay, sehen aber fast genau so aus wie die im T25...
    SORRY, aber ich kann nichts meckern.Ich fahre immer im Blaumann auf Arbeit(meist mit Lederüberzug) und finde die auch optisch noch okay.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ein kollege hat den Kombi SOL und da gefallen mir die Sitzposter besser als beim EXE !

    Aber ich wollte auf den Popowärmer nicht verzichten ;-)
     
  14. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    @jean
    In Österreich gibt's auch den SOL mit "Popowärmer". Bringt Dir zwar nichts, wollt's aber gesagt haben [​IMG]

    Herr T.
     
  15. jojo

    jojo Guest

    Wusstet Ihr eigentlich, das man bei der griechischen Ausführung allein 8 - 10 verschiedene Lederfarben wählen kann. Und daß es in Spanien ein knallrotes leder gibt.? [​IMG] [​IMG]
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    Ein kollege hat den Kombi SOL und da gefallen mir die Sitzposter besser als beim EXE !

    Aber ich wollte auf den Popowärmer nicht verzichten ;-)


    Sitzheizung war mir eigentlich Sch...egal.Aber ich habs jetzt und möchte es nicht missen...
    Nie wieder ohne!!
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Es ist schon traurig, daß das hochwertig aussehende Sitzpolster leider was den Abrieb und späteren Aussehen entspricht von minderer Qualität ist. Was das Leder betrifft halte ich mich zurück und warte auf eine Aussage von euch in ca 1 bis 2 Jahren.
    Mein Schwiegervater hat auch des hochwertigeren Aussehens bei 3 Autos hintereinander Leder bevorzugt. Zufrieden war er wie er heute selbst zugibt mit nicht einem dieser Bezüge. Im Sommer klebten sie alle, der eine wurde trotz Flege leicht rissig, die anderen leierten aus, auch farblich traten diverenzen auf. Gegen den kalten Lederbezug kann man was tun (Sitzheizung), nur was bei heißem - Kühlakku vieleicht.
     
  18. Worm

    Worm Guest

    Zitat:
    Es ist schon traurig, daß das hochwertig aussehende Sitzpolster leider was den Abrieb und späteren Aussehen entspricht von minderer Qualität ist. Was das Leder betrifft halte ich mich zurück und warte auf eine Aussage von euch in ca 1 bis 2 Jahren.
    Mein Schwiegervater hat auch des hochwertigeren Aussehens bei 3 Autos hintereinander Leder bevorzugt. Zufrieden war er wie er heute selbst zugibt mit nicht einem dieser Bezüge. Im Sommer klebten sie alle, der eine wurde trotz Flege leicht rissig, die anderen leierten aus, auch farblich traten diverenzen auf. Gegen den kalten Lederbezug kann man was tun (Sitzheizung), nur was bei heißem - Kühlakku vieleicht.



    Für den Sommer wird dann meist ein Handtuch empfohlen. Aber der edle Look ist damit natürlich weg.

    Markus
     
  19. #18 <b>User gelöscht!</b>, 18.01.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Um die Edle Optik auch im Sommer zu erhalten, kann man vor Fahrtantritt einen Eimer eiskaltes Wasser af die heissen Ledersitze kippen.....wenn sie richtig heiss sind zischt es und das Wasser verdampft dann und entzieht dem heissen Leder so die Wärme..... [​IMG] [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Worm

    Worm Guest

    So hat man im Sommer immer die eigene Sauna mit Aufguss dabei. Auch nicht schlecht.

    Markus
     
  22. #20 <b>User gelöscht!</b>, 18.01.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    und wenn du noch Wrigley´s Spearmint vorher auf den Sitz legst, sogar mit Minzaroma........oder ein paar Waldfrüchte...
    je nach Geschmack....einfach toll so´n paar Ledersitze im Sommer..... [​IMG] [​IMG]
     
Thema:

Sitzpolster Stoff <-> Leder

Die Seite wird geladen...

Sitzpolster Stoff <-> Leder - Ähnliche Themen

  1. Wie die Sitzpolster reinigen?

    Wie die Sitzpolster reinigen?: Der Hund,hatt sich auf der Rücksitzbank übergeben.Habe das mit Seifenwasser und Bürste weggemacht. Leider hatt das einen Rand...
  2. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  3. Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel

    Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel: Hallo zusammen, bei mir hat sich jetzt genau zu Weihnachten eine Misere angebahnt. Ich fahre einen T25 2.2 D-Cat (230tkm) und seit gestern hat...
  4. Handschuhfach defekt Kunststoffschließriegel abgebrochen

    Handschuhfach defekt Kunststoffschließriegel abgebrochen: Kann man das Schloss vom Handschuhfach wechseln oder muß man bei defektem Schloss das ganze Fach neu bestellen ?
  5. Aral Kraftstoffe nicht so gut wie Shell

    Aral Kraftstoffe nicht so gut wie Shell: So nach über 1jahr Tests mit Aral Aralultimade, Shell ,Shell V-Power Diesel ist meine Erkenntnisse das der beste Diesel der normale von Shell ist,...