Sitzheizung träge?

Diskutiere Sitzheizung träge? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Da es langsam kälter wird, habe ich auch schon mal die Sitzheizung angeschmissen. Eh' die so in Gang kommt, auch bei voller Leistung, ist der...

  1. #1 racinggoat, 06.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Da es langsam kälter wird, habe ich auch schon mal die Sitzheizung angeschmissen. Eh' die so in Gang kommt, auch bei voller Leistung, ist der Innenraum fast von der Lüftung warm.

    Über den fummeligen Drehschalter brauch' ich wohl kein Wort verlieren. Das Teil ist voll daneben!

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der Sitzheizung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. engell

    engell Guest

    Habe daher eine SH einbauen lassen. Aber langsam würde ich die Sitzheizung nicht einstufen
     
  4. #3 injoy64, 06.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    ich habe ausstattungsbedingt das teil selber nicht in nutzung, konnte seinerzeit aber bei einer probefahrt feststellen, das die funktion sehr träge ist. genauer gesagt: ich hatte keine spürbare erwärmung wahrnehmen können.
    eigentlich wollte ich damals den "muschigrill" bestellen, da aber erst ab exe erhältlich wurde das gestrichen und wie man jetzt sieht offensichtlich kein verlust. die originale nachrüstung für eur880 scheidet erst recht aus
     
  5. #4 racinggoat, 06.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    @engell

    Echt nicht?
     
  6. #5 Kupferwurm, 06.11.2009
    Kupferwurm

    Kupferwurm Guest

    Das Ding ist echt fix . Innerhalb knapp einer Minute mehrkt man durch die Jeans die aufsteigende Wärme.

    Sitzheizung Hurra - Klimaanlage Schrott
     
  7. #6 racinggoat, 06.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Wieso Klimaanlage - Schrott?
     
  8. #7 erklaerbaer, 06.11.2009
    erklaerbaer

    erklaerbaer Guest

    In meinem T27 wird es mit Sitzheizung innert weniger als einer Minute warm auf dem Sitz, und zwar schon auf der kleinsten Stufe (mehr Wärme braucht keiner unterm Hintern).
     
  9. aldopi

    aldopi Guest

    Hallo,
    über meine Sitzheizung im TEC kann ich mich auch nur wundern,
    es dauert min. 3-4 Minuten bis die anfängt warm zu werden...
    mit dem drehschalter komme ich klar, da gibt`s schlimmeres.


    @engell

    in meinem T25 ging das auch superschnell, gemeint war aber die Sihei vom T27, glaube ich..

    grüssle aldopi
     
  10. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    kann die positiven Aussagen nur bestätigen. Der Sitz ist innerhalt 1-2 Minuten so warm, dass ich nur noch die Stufe 1 benutze, meine Freundin ebenfalls. Die Bedienung der Sitzheitung ist vollkommen in Ordnung, wie groß sollte der Regler denn sein ??

    Viele Grüße,

    D4D
     
  11. memo

    memo Guest

    ich kann das Gesagte nur bestätigen, in etwa einer Minute wirds warm unterm Hintern, was will man(n) / Frau noch mehr.
    Vielleicht sind die TEC-Sitze isolierter, sprich anderes Material als SOL/EXE ??

    MEMO
     
  12. #11 uwe0203, 07.11.2009
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Die Sitzheizung arbeitet einwandfrei.

    Ist doch kein Teutonengrill!!!!!!!!!!!!!!!

    Grüße

    Uwe
     
  13. #12 mike.com2, 08.11.2009
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Es wird beim TEC am Leder liegen - Also 3-4 Minuten ist reell, das man was merkt. Es wird auch auf höchster Stufe nie so warm, dass man sagt "Aua".
     
  14. #13 racinggoat, 08.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Dänemark Auto = Sol ?

    3-4 Minuten sind mir zuviel; da ist der Motor auch warm! Ich denke das Teil soll warm werden, bevor der Kühlkreislauf heizt.
     
  15. #14 erklaerbaer, 08.11.2009
    erklaerbaer

    erklaerbaer Guest

    Mein "Sol Premium" (so nennt sich das Modell in der Schweiz) hat Lederbezüge. Und es käme mir nicht in den Sinn zu sagen, dass die Sitzheizung langsam sei. Es geht auf der kleinsten Stufe nicht eine Minute, bis man die Wärme spürt (durch Jeans hindurch).

    Aber ich bin auch nicht verwöhnt, mein Carina hatte keine Sitzheizung, und die "normale" Heizung spürte man etwa nach 40 Minuten. Das ist dann wirklich lang! :]
     
  16. #15 berniep, 08.11.2009
    berniep

    berniep Guest

    kann ich bestätigen ... find die SH einfach toll :)

    Gruß Bernie
     
  17. #16 racinggoat, 10.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Leute ich muss mich berichtigen :( , zumindest teilweise. Es sind also nicht 3-4 Minuten, sondern gemessenen/geschätzte 1 bis 1,5 Minuten. Wie man doch so daneben liegen kann.

    Ich glaube, so richtig einschätzen kann ich das Teil erst. wenn's knackig draußen ist. Derzeit ist der Motor jedoch schon genügend warm, wenn die Sitzheizung spürbar warm ist.
     
  18. #17 Charly 1, 10.11.2009
    Charly 1

    Charly 1 Guest

    Hallo Freunde des kalten Hinterns.Da ich auch ein solches Weichei bin habe ich mir trotz Standheizung eine Sitzheizung nachrüsten lassen.Da mein Händler nur Sitzheizungen von der Fa. Reibl einbaut da diese günstiger und schneller als die Originale sind habe ich mich für die " Clasic Vario " entschieden.Dies ist die erste stufenlose nachrüstbare Carbon-Sitzheizung in der Premium-Klasse "kuckst du" www.sitzheizung.de"Die Heizung spricht schon nach 10-15 Sekunden an und nach spätestens zwei Minuten drehst du sie freiwillig wieder zurück, es denn jemand steht auf gebratene Eier.Wir haben uns auch für die Platzierung des Einstellreglers die Position hinter dem Schalthebel entschieden ,weil diese besser erreichbar ist und auch nicht so sehr vom Verkehr ablenkt. Alles in allem eine Investition die ich allen empfehlen kann die nicht schon vom Werk aus eine Sitzheizung besitzen.So long Charly 1 :Bye: :Bye:
     
  19. #18 injoy64, 10.11.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    @charli 1: wie hoch ist denn die investition mit der reibl-lösung, möchte vergleich zur originallösung machen
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Danger

    Danger Guest

    Da kann ich Dir leider nur völlig zustimmen.
    Ich war gerad in Tirol und um dort hinzukommen, musste ich mit dem Auto (1er BMW) von München aus fahren.
    Der 1er ist ein nettes (kleines) Auto, aber die Sitzheizung von BMW (3stufig) ist ja wohl mal der Hammer.
    Stufe 3 ist nach ca. 10 Sekunden warm und wird so warm, dass man bereits nach ner Minute runterschalten muss.
    So muss es sein, finde ich, da diese Sitzheizung wirklich heizt.
    Dagegen läuft zur Zeit die in meinem Avensis immer aus volle Pulle und man merkt sie nur bedingt.
    Naja, vielleicht ändert Toyota das ja auch mal.
     
  22. #20 racinggoat, 14.12.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Ja, vielleicht. Nur bringt uns das dann wohl nicht allzuviel.
     
Thema:

Sitzheizung träge?

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung träge? - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung im (Yaris) Hybrid

    Sitzheizung im (Yaris) Hybrid: Wir wollen unseren alten Corolla durch einen Yaris Hybrid ersetzen. Nun stellt sich die Frage, macht eine Sitzheizung im Hybrid sinn, um im Winter...
  2. Probleme Sitzheizung!

    Probleme Sitzheizung!: Hallo Leute erstmal Guten Abend. Ich habe ein Problem ich habe am Wochenende mein T25 die Polster mit so ein nasssauger gereinigt. Habe jetzt...
  3. Sicherung Sitzheizung

    Sicherung Sitzheizung: Hallo, ich will mir ne Sitzheizung nachrüsten, und stehe zwecks Sicherungsbelegung vor nem kleinen Problem. Laut Belegungsplan gibt es 2...
  4. Sitzheizung

    Sitzheizung: Habe erstaunlicherweise unter "Suchen" nichts spezielles zum Thema gefunden. Folgendes: Im AV kann man ja die Stärke der Sitzheizung regeln....
  5. Welchen Dachgepäckträger?

    Welchen Dachgepäckträger?: Hi, haben einen T25 D-4D Limousine. Er hat KEINE Dachreling. Suche jetzt einen passenden Dachgepäckträger (Grundträger) für Mountainbike und...