Sicherung an der Batterie springt raus

Diskutiere Sicherung an der Batterie springt raus im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebes Forum, Mein Avensis ist von jetzt auf nachher nicht mehr angesprungen. Hab das Auto mit Licht an kurz stehen lassen, 3 Minuten...

  1. Fredo

    Fredo Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2021
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 1.8 Benziner
    Hallo liebes Forum, Mein Avensis ist von jetzt auf nachher nicht mehr angesprungen. Hab das Auto mit Licht an kurz stehen lassen, 3 Minuten später ist es nicht mehr angesprungen. Die Batterie ist neu und alle Anzeigen im Innenraum, Radio, AC iswm funktionieren. Jetzt habe ich bemerkt, dass eine einzelne Sicherung (20) welche kurz vor der Batterie liegt, immer rausspringt, auch wenn ich den Schlüssel nur halb drehe also die Bordelektronik anmache. Die Sicherung habe ich im Handbuch nicht gefunden. Sie liegt direkt an/dazwischen einem einzelnen roten Kabel welches aus dem inmenraum direkt zur Batterie läuft. Wohin führt dieses Kabel bzw..für was ist der Kurzschluss verantwortlich? Bin um jede Hilfe dankbar. LG

    Edit: ich glaube das Kabel läuft bis nach hinten ans Heck als Masse...
     

    Anhänge:

  2. #2 Olav_888, 03.12.2021
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Diese Sicherung ist nicht original, also nachgerüstet. Wofür kannst du also leider nur selber herausfinden, vermute mal Anhängerkupplung oder Wegfahrsperre
     
  3. #3 SaxnPaule, 03.12.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Als Masse läuft sie sicher nicht zum Heck.
    Ich vermute da hatte der Vorbesitzer einen Verstärker im Kofferraum. Beim Ausbau das Kabel nur schlampig mit Tesa umwickelt. Die "Isolierung" hat sich gelöst und das Kabel hatte Kontakt zur Karosserie. Peng Kurzschluss -> Sicherung raus.

    Klips mal die Einstiegsleisten ab, dann weißt du, wo du weiter suchen musst.

    Komisch ist jedoch, dass sie erst bei Zündung fliegt, da das Kabel ja an Dauerplus hängt. Das klingt, als wäre noch ein Relais dazwischen, welches erst bei Zündung durchschaltet.
     
  4. #4 AndréSO, 03.12.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Daher wird sich im Innenraum auch noch das eine oder andere finden, was ebenfalls nicht original ist.
    Ich würde erst einmal die Sicherung entfernen und schauen, dass das Auto wieder anspringt.
    Wenn dann das Wetter wieder besser ist, kann man sich den Rest in Ruhe anschauen.
    Ich tippe ebenfalls auf einen Verstärker, welcher nicht fachgerecht entfernt wurde.
    Falls der Vorbesitzer noch greifbar ist, lohnt evtl. ein Telefonat.
     
  5. Fredo

    Fredo Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2021
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 1.8 Benziner
    Danke für deine Antwort.
    Ich hab geschaut und das Kabel läuft unterhalb der Leisten bis ans Heck wo alle Kabel als Masse mit der Karosserie verbunden sind. Ich sehe da keine Möglichkeit dass dort ein Verstärker angeschlossen war...
    Es ist, als ob das Kabel nur dazu da ist den plus Pol mit dem Auto (Masse) zu verbinden.Da es sich am plus Pol befindet könnte es womöglich sein l, dass der Anlasser z.b. kaputt ist und den kurzen auslöst?
    Ob's daran liegt, dass das Auto nicht anspringt kann ich nicht sagen.
    Nur sobald ich die Zündung halb drehe, sie schon rausspringt...



     
  6. #6 angler1971, 04.12.2021
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Wenn sich Plus und die Masse berühren hat man Kurzschluss und die Sicherung Fliegt garantiert raus.

    Setze einfach keine neue Sicherung rein und versuche das Auto zu starten, notfalls auch mit Starthilfe. Dannach kannst du sehen was nicht geht bzw. wofür die Sicherung ist. Wenn du nichts vermisst kannst du eigentlich das Kabel komplett entfernen
     
  7. #7 AndréSO, 05.12.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Das kann ich nicht glauben.
    Das wäre schlicht und ergreifend ein Kurzschluss. Aber das Auto hat ja vorher gelaufen...?(
    Ich würde das mit einem Messgerät noch einmal prüfen, ob das tatsächlich das gleiche Kabel ist.
    Also vorne das Kabel von der Sicherung trennen, hinten das vermeintlich gleiche Kabel von Masse lösen und dann mit einem langen Kabel wieder nach vorne in den Motorraum führen. Anschließend Widerstand messen.
    Bevor das Kabel in den Innenraum geht, ist es beschriftet. Was steht auf dieser weißen Tülle?
    Ich meine "nicht geprüft" gelesen zu haben...

    Genau so.
    Grüße André
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Egal wie, von Plus auf Masse kann nicht sein. Das da die Sicherung kommt ist absolut richtig und kann nie anders gewesen sein. Entweder da ist noch was zwischen und man war zu faul ein anders farbiges Kabel zu dessen Masseanbindung zu verwenden oder das was du da als dieses Kabel an Masse an siehst ist ein anderes.
    Hat das Auto nachgerüstete Dinge wie Anhängerkupplung, Tagfahrlicht oder eine Alarmanlage?
     
  9. Fredo

    Fredo Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2021
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 1.8 Benziner
    Hallo,
    vielen Dank für eure Zeit.
    Also auf dem Kabel steht "sichtgeprüft".
    Er hat eine Anhängerkupplung aber die ist meines Wissens nach original.
    Was ich bemerkt habe ist, als ich mal wieder ein Bremslicht tauschen musste und dann letztens das Auto bei Nacht von hinten sah, dass das neue Bremslicht so hell war als ob ich immer auf der Bremse stehen würde. Aber das hat wohl weniger mit der Startproblematik zu tun...
    Ich werde es morgen einem Kfzler Vorführen und werde ihm die Tipps von euch auch weitergeben.
    Melde mich bald wieder.
    Vielen Dank nochmals
     
  10. #10 SaxnPaule, 06.12.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Glühlampe falsch herum eingesetzt.
    Müsste eine 2-Faden Lampe mit 5 und 21W sein. Eine fürs Rücklicht und eine fürs Bremslicht.
    Ist das nicht beim Test nach dem Lampenwechsel aufgefallen?

    Hast du nun eigentlich mal unter den Kofferraum Deckel geschaut?
    Mache mal ein Foto wo das Kabel an die Karosserie geschraubt ist.
     
  11. Fredo

    Fredo Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2021
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 1.8 Benziner
    Also zu dem Thema Bremslicht: da hab ich eine mit zwei Glühfäden eingesetzt. Wenn ich das Licht anmache leuchtet aber das Bremslicht dauerhaft und beim bremsen einfach keines...

    Zum eigentlichen Thema: keiner weiß bis heute was das für ein Kabel oder Sicherung ist.
    Am Ende wars dann doch nur der Anlasser, weshalb dann die Sicherung geflogen ist, bleibt ein Rätsel.
    Trotzdem allen vielen Dank für ihre Gedanken und Ideen.
     
  12. #12 SaxnPaule, 07.12.2021
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Ausbauen, um 180 Grad drehen und wieder einbauen.
    Kann doch nicht so schwer sein das nachzuverfolgen....
    Entweder du klemmst dich jetzt dahinter und zeigst etwas Eigeninitiative oder dir kann nicht weiter geholfen werden.
    Es wurden ja bereits mehrere Ansätze genannt, die du weiterverfolgen kannst.
     
    AndréSO gefällt das.
Thema:

Sicherung an der Batterie springt raus

Die Seite wird geladen...

Sicherung an der Batterie springt raus - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27 - Heckwischer defekt - Sicherungsbelegung ?

    Avensis T27 - Heckwischer defekt - Sicherungsbelegung ?: Hallo, habe ein kleines Problem bei dem Avensis meines Bruders.... Ist ein T27 Kombi, es streikt der Heckwischer - die Waschanlage tut Ihren...
  2. Suche Sicherung Innenbeleuchtung

    Suche Sicherung Innenbeleuchtung: Hallo, ich habe einen Kurzschluß fabriziert an der Innenbeleuchtung im Kofferraum. T25 Kombi Executive Baujahr 2006 nach Facelift. Es ist wohl...
  3. Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?

    Sicherung Zigarettenanzünder durch - wechseln ein Akt ... gibt es da Hilfsmittel?: Hallo, ich habe mir einen kleinen recht leistungsstarken kleinen Kompressor von Heyner zugelegt. Das erst Rad nachfüllen, gerade mal 0,5 bar -...
  4. Anschlüsse im Sicherungskasten

    Anschlüsse im Sicherungskasten: Hallo, wer kann mir was zu den mit Pfeil markierten Anschlüssen im Sicherungskasten sagen? Der pinkfarbene Pfeil ist Dauerplus und versorgt die...
  5. Ladegutsicherung T25 Combi

    Ladegutsicherung T25 Combi: Gibt es für den T25 Combi irgendein Ladungssicherungssystem, das funktioniert ? Mir schwebt da was vor, das mir z.B. Sprudelkisten an Ort und...