Seltsames Problem- alle Kontrolllampen gehen aus

Diskutiere Seltsames Problem- alle Kontrolllampen gehen aus im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Sehr geehrte Forummitglieder, seit gestern Nachmittag ereilt meinen älterer Toyota Avensis T22 folgendes Phänomen: ich öffnete die Tür ganz...

  1. #1 Zumbart, 27.02.2011
    Zumbart

    Zumbart Guest

    Sehr geehrte Forummitglieder,

    seit gestern Nachmittag ereilt meinen älterer Toyota Avensis T22 folgendes Phänomen: ich öffnete die Tür ganz normal mit der Fernbedienung, drehte den Schlüssel im Zündschloss - alles leuchtete wie gewohnt - und als ich den Motor anlassen wollte, ging plötzlich alles aus, kein Licht mehr an irgendeiner Stelle. Ich schaute vergebens in den Motorraum, dort schien alles in Ordnung, Sicherungen waren alle OK. Beim Drücken der Warnblinkleuchten hörte ich nur ein leises klicken irgendwo hinter der Armatur.
    Nach einer Weile Ratlosigkeit wollte ich aufgeben und vermutete die Batterie dahinter. Als ich schließlich zum Schluss noch einen letzten Versuch machte, startete der Motor auf einmal wieder. Ich fuhr auch meine Tour, ließ das Auto stehen (ca. 3 Std) und konnte danach sogar zum nächsten Termin gelangen. Als ich von dort jedoch (ca.5 Std) wieder weg wollte, das gleiche wie vorher: alles lief normal bis zum Anlassen des Motors. Die Lämpchen in der Armatur glimmten allerdings leicht. Also musste ich ihn stehen lassen und fuhr heute mit einem Bekannten um die Batterie zu überbrücken, das Auto startete, allerdings fielen während der Fahrt immer wieder die Lichter aus, etwa wenn ich das Fernlicht oder die Blinker betätigte.

    Ich frage mich ob das nun wirklich die Batterie sein könnte, oder ein Rele kaputt oder was könnte das sein?

    Für Antworten wäre ich sehr dankbar!


    edit durch goescha: bitte das nächste Mal einen aussagekräftigeren Threadtitel wählen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Urlauber51, 27.02.2011
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Überprüfe mal, ob das Hauptmassekabel (von der Batterie zur Karosserie) in Ordnung ist. Das korrodiert bei jedem Auto gerne mal und macht irgendwann Probleme.
     
  4. #3 Toymash, 27.02.2011
    Toymash

    Toymash Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Ort:
    Im Norden
    Fahrzeug:
    T22 / 3S-FE
    Hallo,
    würde noch mal alle Sicherungen im Motrraum cheken, sowie auch im Fach unterm Lenkrad links (Instrumententafel: ZB., bei mir Nr.24 turn 7,5 A Fahrtrichtungsanzeiger... usw. ), ob da eventuel zum Wackeln kam. Die Relais ein mal raus und wieder rein... Dann wäre gut mal Spannung der Batterie messen, wenn Motor an ist, dabei soll LiMa ca. 14 V liefern.
     
  5. Eddy

    Eddy Guest

    Hallo Zumbart,

    überprüf doch mal die Spannung der Batterie mit einem Multimeter. Unter optimalen Bedingungen müsste sie bei ausgeschaltetem Motor und ausgeschalteten Verbrauchern eine Spannung zwischen 12,5 und 12,7 V haben. Wenn die Spannung drunter liegt, reicht sie meißt nicht mehr aus um den Motor zu starten.
    Ob die Lichtmaschine noch ordentlich funktioniert würde ich auch prüfen. Dabei misst du die Spannung der Batterie bei laufendem Motor und eingeschalteter Lüftung auf MAX. Wennd die Spannung der Batterie zwischen 13,8 und 14,4 V liegt, dann lädt die Lichtmaschine richtig.
    Um ein möglichst genaues Messergebnis zu erhalten musst du das Multimeter auf 20V Gleichstrom einstellen. Beim Testen der Batterie darauf achten, dass du erst den Pulspol (rot) und dann den Minuspol(schwarz) an das Multimeter anschließt. Beim Abklemmen genau umgekehrt. So ein Multimeter bekommst du schon für ein paar Euro im Baumarkt.
    Du kannst aber auch in die Werkstatt fahren um die Spannung messen zu lassen.

    Viel Erfolg.
    Gruß
    Eddy
     
  6. #5 Zumbart, 01.03.2011
    Zumbart

    Zumbart Guest

    Vielen vielen dank für alle Antworten! Tatsächlich war das Problem einfacher als seine Auswirkungen: beim Testen der Batterie war aufgefallen, dass das eine Leitungskabel sehr locker sitzt. Beim Entfernen bröckelte mir auch schon ein Haufen weißes Zeugs entgegen - Bleioxyd. Scheinbar floss immer wieder Strom, vielleicht bedingt durch die Witterung, und dann auch nicht. Jetzt ist alles geputzt und Kontaktspray drauf und der Toyota scheint geheilt....
     
Thema:

Seltsames Problem- alle Kontrolllampen gehen aus

Die Seite wird geladen...

Seltsames Problem- alle Kontrolllampen gehen aus - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Geräusch (Pfeiffen) bei Zündung anmachen

    Seltsames Geräusch (Pfeiffen) bei Zündung anmachen: Guten morgen, hoffe mal das dies so funktioniert wie gedacht. Von YouTube über Tapatalk und dann noch richtigen Bereich erwischen. Für mich als...
  2. Seltsames Problem bei Linkskurven

    Seltsames Problem bei Linkskurven: Hallo, mein D-Cat T25 Bj. 05 hat seit ca. 2 Monaten ein seltsames Problem. Manchmal, wenn ich langsam eine langgezogene Linkskurve durchfahre,...