Selfmade Alufelgen Reparatur oder Felgendoc?

Diskutiere Selfmade Alufelgen Reparatur oder Felgendoc? im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Ich habe mir heute 4 gebrauchte Alufelgen OZ Racing Italia 150 Matt Dark Graphite Diamand Cut gekauft! Alufelgen - Italia 150 5H - OZ Racing 2...

  1. #1 gecco, 14.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2018
    gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Ich habe mir heute 4 gebrauchte Alufelgen OZ Racing Italia 150 Matt Dark Graphite Diamand Cut gekauft!
    Alufelgen - Italia 150 5H - OZ Racing


    2 davon haben leichte Schäden an der Flanke.
    Eine hat eine Delle an der Flanke die andere hat an 2 Stellen mehrere Kratzer an der Flanke.
    Es ist nichts tragisches aber schön ist es trotzdem nicht!
    Ich habe schon 2 Felgen selbst repariert!
    Hier ist es mir ein Rätsel ist der beschädigte Teil nur abgedrehtes Alu und poliert oder lackiert!
    Der Vorbesitzer sagte mir er hat nur Klarlack auf die beschädigten Stellen aufgebracht!
    Ich hätte vor die gröbsten Beschädigungen abzuschleifen und auch mit Klarlack zu überziehen, aber sind die beschädigten Stellen grau lackiert und mit Klarlack überzogen oder ist das das abgedrehte und polierte Alu und mit Klarlack überzogen!
    Oder soll ich sie zum Doc bringen, was darf das kosten?Danke DSC_1209.JPG DSC_1210.JPG DSC_1211.JPG
     

    Anhänge:

    • ozr.JPG
      ozr.JPG
      Dateigröße:
      115,2 KB
      Aufrufe:
      45
    • ozrr.JPG
      ozrr.JPG
      Dateigröße:
      235,6 KB
      Aufrufe:
      49
  2. Anzeige

  3. #2 gecco, 21.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2018
    gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Hat keiner von euch eine angeschrammte Alufelge?
    Mein Problem ist nur das sie hochglanzgedreht ist, bekommt man das selbe hin, muss nicht 100 % neu werden.
    Wie würde das bei Felgendoc ablaufen, der würde ja von der ganzen Felge Material abdrehen oder?
    Ich hätte noch Presto Aluspachtel Zuhause, vorher die angeschrammte Fläche schleifen,dann Aluspachtel drauf dann abschleifen und immer feiner werden mit dem Schleifpapier,danach polieren und farblos lackieren,oder wie mach ich das am besten?Danke
     
  4. #3 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Naja, wie in dem Beitrag zu lesen ist sind rein optische "Reparaturen" erlaubt. Die Felgen oben sind ja nur angekratzt. Sollte kein Problem darstellen.
    Allerdings, selbst bei gehen würde ich nicht. Wenn ich schon lese "immer feiner abschleifen" dann kann ich mir nicht vorstellen daß der Schaden dadurch nicht anschließend nur einfach anders aussieht. Kurz, so lassen oder zum Felgen Doc bringen. Zumindest sollte der mehr Erfahrung haben und das Ergebniss besser aussehen. Zumal er sicher besser einschätzen kann ob eventuell doch Sicherheitsbedenken bestehen.
     
  6. #5 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Darüber hinaus dürfe eine Beschädigung im Grundmetall des Rades nicht tiefer als ein Millimeter sein.
     
  7. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    @rassigesduo bei seinen Felgen ist das Kosmetik und somit durchaus erlaubt.

    Natürlich sieht er danach nur anders aus, es ist gespachtelt und geschliffen :D sieht danach aus, als wäre nie was gewesen :D
     
  8. #7 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Dann aber danach neu auswuchten
     
  9. #8 Olav_888, 22.10.2018
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Sollte eine Demontage des Reifens erfolgen für die Reparatur?
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Der jetzige Schaden sieht aus wie im gedrehten Alu. Das kann man so spachteln und schleifen, das es wieder aussieht wie gedrehtes Alu?
     
  11. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Gute Frage, wenn es wirklich gedrehtes Alu ist, wird man es vermutlich schon sehen. Ausser man findet ne Farbe die so aussieht...
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Wo wir wieder bei dem Thema sind. Bekommt man das in Eigenregie so hin?
     
  13. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Das ist eine OZ-Felge mit einem Wert, der etwa dem meines Fahrzeuges entspricht, da würde ich nicht dranrumflexen.

    Ich hatte schon einige Felgen bei der Aluklinik in Mönchengladbach, waren immer so 125 €, ist aber schon 10 Jahre her.
     
  14. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Die Frage ist eher, warum kauft man sich beschädigte Felgen, wenn man mit den Beschädigungen nicht leben kann und man dann die Hälfte des "neufelgenpreises" in eine Reperatur stecken muss...
     
  15. #14 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Ich bin hingegangen bei meinen 2 kleinen Macken(auch OZ Felgen)und bin zu einem richitigen Farbhändler und habe mir die passende Farbe mixen lassen. Steinschlagfeste Farbe :thumbsup::thumbsup:
     
    maze1 gefällt das.
  16. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Mit einer kleinen Anleitung bekomme ich das sicher hin!
    Ich habe mir diese Felgen und Reifen gekauft weil sie verhältnismässig günstig waren, 4 Stück OZ Felgen(2 wie neu, 2 leicht beschädigt)+ 20 Stk. Felgenschlösser und guten Nexen N8000 (6-7mm Profil) 3 Jahre alt, ich hab 500 für alles bezahlt.
    Neupreis der Felgen waren über 1400 Euro!
     
  17. #16 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    jo mit 1400er Schleifpapier:D:D:D und vieeeeeeeeeeeeeeeeel Zeit;)
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Das sind ja keine tragenden Stellen, ich würde das so lassen.
    Oder allenfalls mit einer feinen Schlüsselfeile den Grat wegmachen; fertig.
    Wenn ich dann immer noch Langeweile hätte, würde ich mit 400, dann mit 600 und dann mit 1000er Schmirgel glätten und ein wenig polieren.

    Alles was man aus 5m Entfernung nicht sieht, ist auch nicht da.
    Wer grabbelt denn auf Maul und Nase da rum und sucht Kratzer in den Felgen, wenn das einer macht, dann hat er es halt verdient.....

    Nachtrag aus Haftungsgründen: Das würde ich natürlich nur an meinen Felgen machen und auch keinem raten.
    Also Kinder macht das nicht, ist viel zu gefährlich, ring, ring.....:D
     
    focki gefällt das.
  20. #18 rassigesduo, 22.10.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Nachtrag aus Haftungsgründen: Das würde ich natürlich nur an meinen Felgen machen und auch keinem raten.
    Also Kinder macht das nicht, ist viel zu gefährlich, ring, ring.....

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
Thema:

Selfmade Alufelgen Reparatur oder Felgendoc?

Die Seite wird geladen...

Selfmade Alufelgen Reparatur oder Felgendoc? - Ähnliche Themen

  1. Suche Alufelgen T27 Combi 2,0D, Bj 01/18, 7,0x17, 5/114/45

    Suche Alufelgen T27 Combi 2,0D, Bj 01/18, 7,0x17, 5/114/45: Suche Alufelgen T27 Combi 2,0D, Bj 01/18, Größe: 7,0x17, 5/114/45 Winterfest
  2. Umbau/Ausbau Schaltknauf selfmade - suche Dreher

    Umbau/Ausbau Schaltknauf selfmade - suche Dreher: Guten Abend die Damen... und Herren, Bevor ich zum Thema komme, auch ein herzliches Servus an alle Mitglieder; Ich bin Arno. Das Forum ist sehr...
  3. Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007)

    Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007): Hallo, ich möchte meinen T25 1,8 (EZ 12/2007) im Frühjahr mit 17"-Felgen ausrüsten. Da meine bisherigen 16" Sommerreifen eh hinüber sind, kann...
  4. Reparatur Zentralverriegelung (Austausch Betätigungsmagnet)

    Reparatur Zentralverriegelung (Austausch Betätigungsmagnet): Hallo, nun ist es schon vier Monate her und ich wollte noch kurz die Reparatur der Zentralverriegelung (Tür hinten links) dokumentieren,...
  5. [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2

    [Anleitung] Selfmade Kühlergrill - Variante 2: Wie bereits angekündigt, hab ich mich an den SelfMade Grill Part 2 gewagt. Hier die Ausgangssituation. Ein Orginal Grill mit einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden