Schwammiges Fahrgefühl

Diskutiere Schwammiges Fahrgefühl im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo Leute, ich hab mal eine Frage. Gut ich weiß mein T22 ist nicht mehr neuste aber er fühlt sich seit einiger Zeit auf der Autobahn (140km/h)...

  1. #1 Scottybern, 13.11.2012
    Scottybern

    Scottybern Guest

    Hallo Leute,

    ich hab mal eine Frage. Gut ich weiß mein T22 ist nicht mehr neuste aber er fühlt sich seit einiger Zeit auf der Autobahn (140km/h) ziemlich schwammig an. Die Stoßdämpfer hab ich überprüfen lassen und die sind die vollkommen in Ordnung. Ach so die Federn sind immernoch die originalen (Laufleistung 250000km) An was kann das noch liegen? Hab im Moment Fulda Reifen drauf 195/60 R15 mit 2,4bar. Ansonsten hab ich nur das Problem das wenn ich über diese Geschwindigskeitsbremser in Wohngebieten fahre höre ich hinten ein etwas dumpfes Geräusch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 13.11.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Meine Frau hat auch einen T22. Den fand ich schon immer sehr schwammig und wir haben ihn als Neuwagen erhalten.

    Brösel
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Könnten eventuell auch die Stabilisatoren sein; die solltest du auch mal überprüfen lassen.


    Prog
     
  5. #4 wasja18, 13.11.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :D Schwamming , dafür spürt man die Straße nicht so wie im T25 , wo man jeden kleinen Stein spürt.
     
  6. #5 Toymash, 13.11.2012
    Toymash

    Toymash Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Ort:
    Im Norden
    Fahrzeug:
    T22 / 3S-FE
    Moin, moin Gemeinde,

    mein Beispiel: Ich fahre meinen 13 Jahre alten T22 seit über acht Jahren und bis zur letzten HU im September 2012 nix am Fahrwerk gemacht. Km-Stand 245 tkm. Neulich habe also die Spurstangen komplett erneuern lassen. Sonstige Teile sind original. Die letzten Jahre hatte ich schon etwas "schwammiges" Gefühl, aber nicht besonders schlimm. Jetzt ist Fahrgefühll viel besser geworden.
    Ich kann noch eins dazu sagen: mit einem Avensis bekommt man naturlich kein sportliches BMW/VW-Fahrgefühl. Was mir wichtiger ist, dass Toyota war und bleibt ein zuverlässiges Auto.
    Hier kann ich mich nur anschliessen. Habe es zwar aus meiner Erfahrung mit einem Passat zu vergleichen.

    Gruß toymash
     
  7. #6 Schorre, 14.11.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Dafür liegt der T25 auch wesentlich geiler auf der Straße und in der Kurve. Bei meinem T22 ist mir regelmäßig das Heck gekommen (zugegeben kein defensives Fahren), den T25 muss ich schon dazu zwingen.
     
  8. #7 Scottybern, 14.11.2012
    Scottybern

    Scottybern Guest

    Ok danke für die Hinweise. Dann werde ich mal die Spurstangen und die Stabis überprüfen lassen. Aber sonst ist der T22 ja super zuverlässig. Bei mittlerweile 250000km ist mein Auspuff zum Beispiel immernoch der vom Werk. Auch die Trommelbremsen habe ich jetzt zum ersten Mal ausgetauscht.
     
  9. #8 Chris_NRW, 14.11.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Die Federn altern aber trotzdem, auch wenn von aussen alles gut aussieht ;)

    Christian
     
  10. #9 wasja18, 14.11.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :D Wenn er jetz noch von alleine "tiefer" gehn würde, säh er nicht aus wie ein Geländewagen. Mit 14 Zoll sieht das sehr extrem aus.
     
  11. #10 Schorre, 14.11.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Wie kriegst du da 14-Zöller drauf? Bei mir sind schon die 15" nur ein paar mm von den Bremssätteln vorn weggewesen. :D
     
  12. #11 wasja18, 14.11.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Eingetragen sind Standartmäßig die 14" :thumbdown:
    Ist viel agiler, aber sieht halt extrem blöd aus.
    15" sehn besser aus , dafür muss man mehr Gas geben und lenken ...
     
  13. #12 Schorre, 14.11.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Hm ich hatte den Diesel, da waren 15" eingetragen. Und den 1 Zoll merkt man in der Agilität nicht viel zumindest bei 110PS. Wäre bei 300 was anderes.
     
  14. #13 Urlauber51, 15.11.2012
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    14 Zoll ging nur beim Vorfacelift mit den 260mm Bremsscheiben an der Vorderachse.
    Zu erkennen am "Schütteln" beim Bremsen von 120 auf 100 etwa, weil die Bremsscheiben sich durch Überhitzung leicht verziehen.

    Aus diesem Grund wurde beim Facelift eine größere Bremse mit 276mm eingebaut, ab da musste man mindestens 15" montieren.

    Ich habe mir jetzt Bremssättel vom T25 1,8 gekauft und werde testen, ob ich damit die 277mm Bremsen am Vorfacelift montieren kann.

    Das Fahrverhalten ist beim T22 immer recht schaukelig, was ich sehr schätze. Vor allem der Federungskomfort Offroad ist beeindruckend. (mein Avensis wird benutzt ;-) ).
    Klopfen an der Hinterachse kommt mit Sicherheit von ausgeschlagenen Koppelstangen. Gibts günstig bei ebay und ist in 10min ohne Wagenheber getauscht. Solange das Auto eben steht, sind die Koppelstangen entlastet. In dem Moment unters Auto kriechen und die Teile bewegen um zu testen, ob sie ausgeschlagen sind.

    Gruß Martin

    PS: Mein Vater hat seinen T22 bis 386 tkm gefahren. Koppelstangen waren ab 330tkm laut, Spurstangen wurden bei 300 tkm getauscht. Bei meinem Kombi macht eine Spurstange schon bei 121 tkm leichte Geräusche. Wird im Frühjahr erneuert.
     
  15. #14 wasja18, 15.11.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :whistling: Also da muss ich dir leider wiedersprechen, ich habe auch 110 Ps und beide Zöller, Auto steht in der Tiefgarage, beim Ein/Ausparken merkt man schon den Unterschied, ob man jetz nur etwas am Lenkrad dreht, oder es fast bis zum Anschlag drehn muss, ist schon ein Unterschied, naja der 15" hat dafür auf der Autobahn seine Vorteile ...
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Das Thema hier lautet "Schwammiges Fahrgefühl"!
    Bitte dabei bleiben!
    Diskussionen über Felgengrößen bitte in den dementsprechenden Threads.


    Prog
     
  18. #16 wasja18, 24.11.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    ^^ OK Chefe !

    Aber das "schwammige Fahrgefühl" sorgt auch für gewissen Komfort. Kleine unebenheiten werden einfach weggefedert.
    Ist halt kein Sportwagen mit Sportfederung :D
     
Thema:

Schwammiges Fahrgefühl