Schwachpunkte, Fehler, Pfusch und Mängel!

Diskutiere Schwachpunkte, Fehler, Pfusch und Mängel! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nachdem ich so einige Threads durchgelesen habe ist mir aufgefallen, das sich bei einigen bestimmte Mängel häufen,wiederum bei manchen Fahrzeugen...

  1. #1 Hemm-Ohr, 26.07.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Nachdem ich so einige Threads durchgelesen habe ist mir aufgefallen, das sich bei einigen bestimmte Mängel häufen,wiederum bei manchen Fahrzeugen garnichts ist!
    Mich würde mal interessieren ob und wenn ja, welche Mängel ihr bis jetzt hattet/habt,welche behoben wurden oder noch nicht behoben sind!
    Schreibt bitte auch, wenn kaum oder gar keine Mängel aufgetreten sind um mal ein Resümee ziehen zu können.

    Uwe

    Ich fang mal an:

    EZ 04/2004
    KM 8000

    1.BC ungenau / wird ignoriert
    2.GPRA knarzt / behoben nach Tieferlegung
    3. Rest des AV ist ok

    Das war es...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 26.07.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Bin ja eigentlich nicht der Meinung dass wir einen weiteren Thread dazu benötigen . . .

    EZ: 07/2003
    22.000km

    - Klapperndes Navi
    - klappernde Gepäckraumabdeckung (die zweite)
    - BC ist ein Witz
    - Dröhngeräusche von vorn rechts bei schlechten Straßen

    Ich glaube das war's

    Stephan
     
  4. #3 goescha, 26.07.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    peinlich, ich find den Thead nicht, in dem ich meine Mängel aufzähle. Ich hab keinen Bock nochmal die ganzen Belege zusammen zu tragen. Hilfe...

    Gruß Götz
     
  5. #4 maxiskoda, 26.07.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ja, es sind die gleichen Dinge, die lästig sind:

    EZ 01/2004
    KM 15.400

    1.BC ungenau / wird ignoriert
    2.GPRA knarzt / behoben nach Tieferlegung
    3. Rest des AV ist ok
     
  6. Ram

    Ram Guest

    Hallo Uwe!

    Keine [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    kein EU- Wagen.

    Gruß Ram
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    habe auch keinen EU-Wagen [​IMG]


    Trotzdem:

    1.BC etwas ungenau

    2.GPRA knarzt => selbst behoben durch etwas Fett und 4 selbstklebende Filzstuecke plus etwas Filztape

    3. Xenon deutlich zu niedrig eingestellt => Werkstatt in 5 Minuten korregiert

    4.Parkboy Piepste manchmal bis zu 20 mal =>Werkstatt Einstellung geaendert (Reset, seit dem ist es gut)

    5. Fehlkonstruktion der Serien Alu´s beim executive. Werden in der Mitte durch Woelbung im Anschraubbereich nie sauber. Da hat der Konstrukteur wohl nicht mit dem Kopf sondern etwas unterhalb der Guertellinie [​IMG]
    gedacht => Werde ich als Winterfelgen nutzen und neue fuer den Sommer kaufen

    So das wars bei mir. Rest vom AV ist einfach super gut!

    Harry
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 27.07.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Hallo Uwe!

    Keine [​IMG] [​IMG] [​IMG] kein EU- Wagen.

    Gruß Ram


    ..und dein BC [​IMG]
     
  9. #8 David Schuh, 27.07.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    So mein Ave kommt hier auch rein

    BC kennen wir ja schon [​IMG]
    <- behoben Taschenrechner im Auto zum nachrechnen
    Stoffsitze bei Executiv sind schrecklich, das nächste mal gibtet Leder
    Regensensor wischt manchmal unsinnig <-- gefunden liegt am dreck auf der Scheibe (Mücken usw. also immer Scheiben reiniger im Auto, bei langen Regenfahrten reinigt sich das von selbst und wischt ordentlich)
    Rost <-- Also Qualität ist was anderes Motorblock und Anbauteile rosten, Auspuff rostet Auto noch kein Jahr (Werde das bei der 45 tkm Insp. meinem Händler ziegen)

    Ansonsten ist der TOP.

    David

    Habe ein paar Bilder gemacht

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 Karsten S., 27.07.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Das ist bei Euch aber reichlich wenig Kritik!
    Wirkliche Mängel hat mein AV wenige, aber doch ein paar Schwachpunkte. Ich habe mal wild zusammengestellt:


    - Die Aussenspiegel vibrieren bei hohem Tempo (angeblich nicht zu beheben, stoert mich aber auch nicht, da ich selten über 180km/h fahre)
    - Innenspiegel neigt zum vibrieren (kenne ich seit meinem 85er Fiesta Diesel nicht mehr)
    - Klimaautomatik ist nicht brauchbar, wenn man sich nicht gerade das Gesicht einfrieren moechte (keine Verbesserung in Sicht)
    - Sitzposition für grosse Menschen bei den Standardsitzen nur so gerade eben ausreichend. Der Verstellbereich ist etwas zu klein.
    - Aussenspiegelverstellung unbeleuchtet.
    - Anordnung der Schalter links neben dem Lenkrad ab Werk unsinnig (habe ich dank Forumstipp einfach ausgetauscht).
    - Sicherheitstaste für die elektrischen Fensterheber schaltet dieses vollstaendig ab - auch für den Fahrer.
    - Ohne Zuendung ist das Auto tot - nicht mal das Radio laesst sich einschalten.
    - Verstellung der Instrumentenbeleuchtung umstaendlich.
    - keine eigene Anzeige für den Tageskilometerzaehler.
    - Bordcomputer ist der Witz schlechthin - was soll das Ding eigentlich?
    - Warum schaltet das Abblendlicht nicht auf Standlicht zurueck, wenn man die Zuendung abschaltet?
    - Der Regensensor reagiert nicht immer logisch. Aenderungen der Einstellung scheint er zunaechst meistens zu ignorieren.
    - Die Motorhaubenentriegelung ist von anno dunnemals. Jedesmal herumtasten und schmutzige Finger schon bevor die Haube offen ist!
    - Der Einfüllstutzen für das Waschwasser ist eine ziemliche Fehlkonstruktion.
    - Die knarrende GPRA ist wohl fast allen Kombifahrern bekannt. Mit viel Fett und Moosgummi hat mein Haendler es tatsaechlich geschafft, das Ding ruhig zu stellen.
    - Keine geschwindigkeitsabhaengige Lautstaerkeanpassung beim Radio.
    - Knarrendes Kupplungspedal (beseitigt).
    - Armaturenbrett knarzt am Bordcomputer. Wurde einmal behoben, tritt aber wieder auf.
    - Viel zu kleine Inspektionsintervalle mit zu hohen Preisen.
    - Fahrwerk etwas unausgewogen.


    Fuer mich ist der Avensis ein gutes aber lange kein sehr gutes oder pefektes Auto. Aber eines ist ganz klar: Ich hatte im ersten Jahr so gut wie keinen wirklichen Aerger mit dem Auto. Wenn das so bleibt, seien ihm seine Schwaechen und Eigenheiten verziehen, denn das war der Grund fuer den Kauf.

    Gruss Karsten
     
  11. Worm

    Worm Guest

    Pfeifen bei ca. 190: Werkstatt behoben
    GPRA knarzt: selbst behoben
    BC: lassen wird das [​IMG]

    Bremsen quietschen: leider noch nicht behoben, soll aber mit den neuen Bremsklötzen gehen
    Dachreling locker: Werkstatt behoben
    leichte Windgeräusche von hinten rechts: Werkstatt dachte, es liegt an der Dachreling - war aber nicht so. Lass ich bei Gelegenheit nochmal anschaun.

    Ansonsten auf jetzt fast ein Jahr (am 12.08.) ist es soweit und ca. 33.000 km keine Probleme.

    Markus
     
  12. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    EZ 02/2004
    ca. 12.000 km

    BC: [​IMG]

    GPRA: behoben von Werkstatt [​IMG]

    Pfeifen ab ca. 140: noch nicht behoben (bereits 1 Versuch)
    Xenon zu niedrig eingestellt: korrigiert
    Knarrendes Kupplungspedal: fast behoben (reicht mir)

    Fazit: wenn das Pfeifen auch noch weg ist, bin ich sehr zufrieden!

    Alex
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    EZ 02/2004
    KM 8000

    1. BC ungenau / wird ignoriert
    2. GPRA knarzt / behoben (nach 2x Werkstatt und dann selbst erledigt)
    3. Xenon deutlich zu niedrig eingestellt / behoben (auf Drängen in der Werkstatt)
    4. CD-Wechsler unter Fahrersitz nicht korrekt eingebaut / behoben (wurde allerdings nicht ab Werk einebaut)
    5. Lenkradschloss rastet erst sehr sehr spät ein / nicht behoben
    6. Rest des AV ist ok

    Prog
     
  14. ralfi

    ralfi Guest

    Hallo,
    also jetzt muß ich mich doch auch mal melden.

    GPRA: mit zwei Tupfen Fett, selbst behoben in 2 Minuten
    BC: Anzeige Reichweite 0km Tankfüllung 52 L. Bin ich denn der einzigste bei dem der BC leer anzeigt obwohl noch einige Liter im Tank sind ? Verbrauchsanzeige stimmt aber ansonsten.
    Das einzigste was sonst noch nervt ist daß die Fensterheber nur mit Zündung funktionieren.
    Und das schönste: Es ist ein EU Fahrzeug, d.h. viel gespart und eigentlich keine Mängel

    Gruß Ralf
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo !
    Hier kommt meine Liste:

    - BC ist ungenau
    - Bremsen quietschen

    Sonst ist der AV perfekt...
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    Zitat: BC: Anzeige Reichweite 0km Tankfüllung 52 L. Bin ich denn der einzigste bei dem der BC leer anzeigt obwohl noch einige Liter im Tank sind ?
    Hallo ralfi, nein, da du bist nicht der einzige! Das ist (leider) bei allen so; ist nämlich der Toyotanichtwegenbenzinmangelliegenbleibsicherheitsschutz!
    Gib mal unter "Suchen" den Begriff Bordcomputer ein, du wirst dort einiges zum Thema finden!!

    Prog
     
  17. Ram

    Ram Guest

    Zitat:Zitat:Hallo Uwe!

    Keine [​IMG] [​IMG] [​IMG] kein EU- Wagen.

    Gruß Ram


    ..und dein BC [​IMG]

    Was ist ein BC [​IMG]

    Auch kein Problem damit laß IHN SAUFEN [​IMG]

    Gruß Ram
     
  18. Rik

    Rik Guest

    Hallo,

    Wird Toyota (DE) aufmerksam gemacht uber diese erfahrungen? Haben wir ins Forum ein Weg um dieses mit Toyota zu kommunicieren?
    Oder glauben wir das Toyota in dieses Forum mit lesen wird?

    Gibt es vorschlage wie wir das machen koennen? Es wird furchtbar sein als Toyota so ein offensichtliches potential an Verbesserungen nicht ausnutzt.

    mfg Rik (nog immer entschuldigung fuer mein miserabele Deutsch)
    [​IMG]
     
  19. #18 goescha, 28.07.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    da mir keiner sagen kann wo ich den Thread finde in dem ich meine Mängel aufzähle, hier nochmal der Versuch alles zu erfassen.

    1. Lose Sofitte der Innenbeleuchtung bei Abholung(Omen)
    2. Lenkung knarzt. Erst Rep.Versuch dann Austausch
    3.GPRA knarzt-würde dies ohne Unmengen von Silikonöl und Filz bis zum heutigen Tag tun.
    4. Mittelkonsole- das ewige Knarzen
    5. GPRA Austausch
    6. Handschuhfach klappert-2 Reparaturversuche-behoben.
    7. Bremsen mehrfach mit Kupferpaste geschmiert-Zuletzt doch Austausch
    8. Fahrersitz knarzt-behoben
    9. Fahrer-und Beifahrerarmlehnen knarzen-behoben
    10. BC-Klappert und ist teilweise extrem ungenau-der Witz auf Rädern
    11. Totalausfall Heckbeleuchtung wegen defekter Anhängersteckdose
    12. Ach ja, Sitzheizung Fahrersitz wurde im Werk vergessen einzubauen-ich sag nur Engländer.
    13. Kunststoffabdeckung Kofferraum löst sich-befestigt.
    14. Scheinwerfer-Wassereinbruch-Austausch.
    15. Kunststoffabdeckung Dachreling gebrochen-befestigt.
    16. Aus dem Sitzbezug stehen an verschiedenen Stellen Nylonfäden heraus- noch nicht erledigt.
    17. Seitenverkleidung Heckklappe löst sich-noch nicht erledigt.
    18. Mittelkonsole knarzt wieder-werd sie wahrscheinlich entsorgen lassen. [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    19. Kunststoffabdeckung neben Ladekante löst sich-noch nicht erledigt.
    20. Fahrerarmauflage-Leder(Kunstleder) eingerissen-noch nicht erledigt.
    21. Beifahrerarmauflage scharfe Kante am Türgriff innen-noch nicht erledigt.
    22. Deckel von Mittelarmlehne klappert-noch nicht erledigt.
    23 und weitere- ich bin zu tiefst überzeugt, dass mich der AV in dieser Hinsicht nicht entäuschen wird. Vielleicht hab ich das Eine oder Andere vergessen-Entschuldigung.
    Im Gegensatz zu dem AV war mein Xantia Break ein in jedem Winkel superb verarbeitetes Auto, das keinen Vergleich zu scheuen braucht. Ich geb die Hoffnung allerdings nicht auf, dass mein bemüter Händler es schafft, dass ich mal 3 Wochen ohne Klappern Autofahren kann. Allerdings kann auch er nicht aus Scheisse Gold machen-entschuldigung aber das musste jetzt mal raus.

    Gruß Götz
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ifm

    ifm Guest

    Zitat:- Sicherheitstaste für die elektrischen Fensterheber schaltet dieses vollstaendig ab - auch für den Fahrer.
    - Ohne Zuendung ist das Auto tot - nicht mal das Radio laesst sich einschalten.
    Hmmm ... zumindest letzteres muesste meines wissens jede Werkstatt durch "umkabeln" hinbekommen. Wenn Du dir ein separates Autoradio kaufst, wirst Du ja auch immer gefragt, welche der drei Moeglichkeiten (nur an, wenn Zuendung an - ausschalten, wenn Zuendung aus, dann aber wieder einschaltbar - immer separat ein- und ausschalten) Du moechtest.

    Ingo
     
  22. #20 goescha, 28.07.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Karsten S

    -Aussenspiegel- gleiche Meinung
    -Innenspiegel-viebriert nur wenn CD gehört wird und dementsprechend Bässe kommen
    -Klimaautomatik-auf Windschutzscheibe stellen
    -Sitze für mich 1,85 ausreichend
    -Der Aussenspiegelverstellknopf ist wahrscheinlich it Absicht nicht beleuchtet, damit nicht auch noch Nachts verstellt wird
    -Anordnung wurde von mir auch geändert, wahrscheinlich von Toyota beabsichtigt, so kann jeder AV Besitzer seine persönliche Note einbringen.
    -Taste für Fenster schaltet bei mir alles ausser Fahrerscheibe ab.
    -Ohne Zündung Auto tot-yes! wir haben die Macht in Händen.
    -Verstellung der Instrumentenbeleuchtung umständlich, ja aber wann braucht man das.
    -Mein Xantia hatte sogar zwei Tageskilometerzähler
    -BC ist die Mutter aller Witze
    -Weil's ein Schalter ist und kein Taster
    -Regensensor ist bei mir das einzig wirklich gut funktionierende Teil. Änderungen der Sensibilität werden verzögert übernommen. Damit kann ich leben.
    -Schmutzige Finger-Dieselfahrer haben beim Tanken normalerweise (hallo Stephan) Handschuhe an. Somit keine dreckigen Finger beim Motorhauben öffnen.
    -Fehlkonstruktion? Wie soll man das verbessern?
    -Händler?!! Selbst ist der Mann!! Dank Forum.
    -Lautstärkeregelung-Frag Lumilux, der schickt Dir so ein Teil. Abgesehen davon hab ich zwei tolle Tasten am Lenkrad, die funktionieren wenigsten. Wenn Toy so eine automatische Regelung einbaut, die dann so gut funkt wie der BC, danke schön.
    -Kupplungspedal-keine Probleme
    -Armaturenbrett-die Fehlkonstruktion schlechthin inklusive -Mittelkonsole.
    -Hohe Preise? Na ja.
    -Fahrwerk? Wenn Du damit Probleme hast, evntuell tieferlegen lassen. Oder C5 fahren- Hydractive3!!

    Gruß Götz




     
Thema: Schwachpunkte, Fehler, Pfusch und Mängel!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fhlr baugruppe toyota avensis t25

Die Seite wird geladen...

Schwachpunkte, Fehler, Pfusch und Mängel! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  2. Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051

    Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051: Hallo allerseits, seit kurzem leuchtet meine Motorkontrollampe, habe daraufhin den Fehlerspeicher ausgelesen, Code ist der P 0051:...
  3. Fehlercode: O2 Sensor Kreis spricht langsam an Bank 1 Sensor 1

    Fehlercode: O2 Sensor Kreis spricht langsam an Bank 1 Sensor 1: Hallo zusammen, bei mir ging vor zwei Tagen die Motorkontrollleuchte an. Die Werkstatt hat den Fehlercode "O2 Sensor Kreis spricht langsam an...
  4. Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion

    Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion: Hallo Leute, habe am nächsten Freitag eine Inspektion an meinem Av,die 130tausender. Da meine Klima nicht anspringt ist meine Frage: kann der...
  5. Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?

    Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?: Läßt sich der Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i BJ 2002 ohne Diagnosgerät löschen und wie? Danke.