Schleifgeräusche der Bremsen

Diskutiere Schleifgeräusche der Bremsen im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, gibt es bei Euren AVs auch immer auf den ersten Kilometer so heftige Schleifgeräusche beim Bremsen ? Das die Scheiben rosten weiß ich, aber...

  1. 4evo

    4evo Guest

    Hi,
    gibt es bei Euren AVs auch immer auf den ersten Kilometer so heftige Schleifgeräusche beim Bremsen ?
    Das die Scheiben rosten weiß ich, aber selbst nach 4 Stunden im Parkhaus stehen ist es wieder heftig da...
    Jetzt im Winter nach zwei Tagen Parken am Straßenrand habe ich das Auto beim ersten Bremsversuch nur sehr schwer zum stehen bekommen und das bei ca. 20 km/h. Dann 7 km steil bergab mit vielen Kurven, also viel bremsen ... starke Schleifgeräuche beim Bremsen, sogar eine Art Unwucht... Erst nach den 7 km waren die Geräusche weg.
    So heftig hatte ich das bis jetzt bei keinem Auto... Meiner hat keine 40.000 km runter und Belag und Scheiben sind O.K.
    Zum Vergleich ein 13 Jahre alte Skoda Octavia... Zwei Wochen stehen beim schlechtesten Winterwetter direkt an der Straße - viel Streusalz... Losgefahren, ein paar mal gebremst und alles ging wie "neu"...
    Wie ist das bei euch so ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy Guest

    Das ist mir bei unserem AV auch aufgefallen, obwohl er die meißte Zeit in der Garage steht. Nach dem 3. oder 4. mal Bremsen ist jedoch kein Schleifgeräusch mehr zu hören.
    Vielleicht hilft ja Keramikpaste

    Gruß
    Eddy
     
  4. 4evo

    4evo Guest

    Keramikpaste ? Die ist aber zur Schmierung... Bewirkt beim Bremsen wohl eher das Gegenteil, oder ?
     
  5. rohoel

    rohoel Guest

    :) :prankster: =)


    mfg rohoel.
     
  6. Eddy

    Eddy Guest

    Ne, ne, du musst die komplette Scheibe einschmieren und darauf achten, dass du sie auch alle zwei bis drei Tage neu einschmierst. Vorher aber immer gründlich mit Schleifpapier (80er Körnung) über die Scheibe fahren. :kn:

    Spaß beiseite. Ich meinte, dass es vielleicht hilft die Führungsbleche der Bremsbeläge zu säubern und mit Keramikpaste einzuschmieren.

    Gruß
    Eddy

    edit durch suitcase:

    Dieser Beitrag ist von Eddy ist nicht ernst gemeint. Er hat ein Späßchen gemacht. Also bitte seine Anleitung mit der Keramikpaste nicht folgen.
     
  7. rohoel

    rohoel Guest

    das sollte man aus sicherheitsgründen alles entsorgen, bevor es zu unfällen mangels sprache kommt! :nose: :smash:


    mfg rohoel.
     
  8. Eddy

    Eddy Guest

    Irgendwie stehe ich grad auf ´ner Leitung.
    Was meinst du damit? :P
     
  9. #8 goescha, 12.01.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    er meint damit, dass es hier sicher einen Spezialisten gibt der genau das macht. Das Zeug auf die Bremsscheibe schmieren. :D Was ist so schlimm dran wenn die Bremsen kurz schleifen? Ein paar Meter fahren, dreimal bremsen und der Spuk ist vorbei. Keine dreckigen Finger, kein Geschraube.....

    Gruß Götz
     
  10. Eddy

    Eddy Guest

    An Alle, die den Beitrag lesen.

    [BLINK]BITTE AUF KEINEN FALL MACHEN.[/BLINK]

    Das war als Witz gedacht. Ich will nicht passiv an einem Unfall beteiligt sein.

    Also bitte nicht machen.

    Gruß
    Eddy
     
  11. jay-pi

    jay-pi Guest

    Dann schreib doch sowas erst garnicht!!!!
    Man muss damit rechnen, das es wirklich Leute gibt, die deinen Spruch ausführen.
    Also...für die Zukunft erst denken und dann posten!
     
  12. #11 Suitcase, 13.01.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Eddy hat es richtig gestellt, ich habe seinen Beitrag noch etwas ergänzt und damit ist jetzt das Thema beendet!

    Guido
     
  13. #12 snoopydooh, 16.01.2011
    snoopydooh

    snoopydooh Guest

    Hallo,
    ich würde mal die Bremskolben auf Gangbarkeit prüfen lassen. Ist ja eine altbekannte Krankheit..leider...
     
  14. Katana

    Katana Guest

    Genau das gleiche problem habe ich mit meinen noch Corolla Bj. 2002.
    Nach ein paar mal Bremsen sind dann die Geräusche weg!
    Bin ja gespannt ob das dann mein Avensis auch macht den ich nächste Woche bekomme :rolleyes:

    LG Kay
     
  15. #14 Daniel_23, 27.01.2011
    Daniel_23

    Daniel_23 Routinier

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Ort:
    Apolda
    Fahrzeug:
    T27 1,8 MD-S Exe
    Verbrauch:
    Macht meiner auch. Grade jetzt im Winter, im Sommer isses nicht so schlimm.
     
  16. #15 sasa1612, 30.01.2011
    sasa1612

    sasa1612 Guest

    Ich würde mal prüfen ob die belagstärke noch in Ordnung ist.Vieleicht sind die Beläge nur abgefahren und das was schleift ist die Akustiche Verschleissanzeige
     
  17. astana

    astana Guest

    Hallo!
    Bei meinnem Avensis an vorderen Bremsen hab genau das selben Problem!
    So ein Gefühl dass die Bremsbelegen hin sind. Haben die Belege eingebauter Sensor?
    grüß
     
  18. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Sensor nicht, aber einen Akustikwarner, sprich ein Metallplättchen, welches bei erreichter Verschleißmarke die Bremsscheibe berührt und dann Geräusche von sich gibt. Sieht man recht schön, wenn man die Beläge abgebaut hat, jeweils die inneren haben diesen Metallbügel........
     
  19. pmta

    pmta Guest

    Hallo

    Bei 40000 km können die Beläge eigentlich noch nicht runter sein.

    Ich habe 86000 km aufm Tacho und die ersten Scheiben und Beläge drauf und bei mir schleift noch nichts.

    Es muss wahrscheinlich an irgend etwas anderem liegen.

    Gruss

    pmta
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. astana

    astana Guest

    Danke!

    ....mein Avensis hat 112000t gelaufen und ist immer noch Original vom Werk Scheiben und belege.....es wird Zeit die zu wechseln :Ö
     
  22. #20 tuerdichtung, 31.10.2011
    tuerdichtung

    tuerdichtung Guest

    Servus,

    hatte auch das quietschen. Mahl mehr mal weniger. Hab mir dann neue Beläge bestellt und gewechselt. Funktionierte ohne Probleme recht einfach. Fazit, nach 71.000 waren die Beläge nicht abgefahren, nur hinten rechts aussen war mehr als die anderen. Die Fähnchen schliffen demnach auch nicht an der Bremsscheibe. Komplett gereinigt, neue Beläge rein und das quietschen ist weg!!

    [​IMG]

    Gruß Matthias
     
Thema: Schleifgeräusche der Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nissan qashqai nach bremsscheiben einbau vorne ein schleifen

    ,
  2. bremsen machen chh geräusche

    ,
  3. neue scheiben schleifgeräusch

Die Seite wird geladen...

Schleifgeräusche der Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Schleifgeräusche bei schnell gefahrenen Kurven

    Schleifgeräusche bei schnell gefahrenen Kurven: Hallo, ich habe gestern bemerkt, dass mein T25 bei schneller gefahrenen Kurven (ohne Eingriff des ESP) Schleifgeräusche macht. Das Auto war voll...
  2. Feststellbremsensystem prüfen, VSC-System prüfen -> P0488

    Feststellbremsensystem prüfen, VSC-System prüfen -> P0488: Hallo zusammen, bin hier neu im Forum. Fahre einen Toyota Avensis Combi 2.2 von 06.2009 Nun trat folgendes Problem auf: Im Display erschienen...
  3. Lenkrad flattert beim bremsen!

    Lenkrad flattert beim bremsen!: Hallo alle zusammen!!!! Bin neu hier und habe mal alles durchgeschaut aber nix zu meinem Problem gefunden. Erstmal meine Daten: Avensis T27...
  4. Sportbremsen Vorderachse

    Sportbremsen Vorderachse: Servus zusammen, habe immer wieder das Problem das meine Vorderen Bremsscheiben sich immer verziehen. Also es wiebriert beim Bremsen. Das nervt...
  5. Schleifen / Quietschen nach Bremsenwechsel

    Schleifen / Quietschen nach Bremsenwechsel: Hallo in die Gemeinde, nach dem Wechsel der Bremsschreiben und Bremsbeläge fing ein unregelmäßiges Schleifen und zeitweises Quietschen der...