Schlauch rutscht vom Turboladerstutzen

Diskutiere Schlauch rutscht vom Turboladerstutzen im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, folgendes Problem (D-CAT, Bj. 05): seit ich einen neuen Motor bekommen habe, rutscht immer wieder der Schlauch vom Turboladerstutzen....

  1. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Hallo,

    folgendes Problem (D-CAT, Bj. 05):

    seit ich einen neuen Motor bekommen habe, rutscht immer wieder der Schlauch vom Turboladerstutzen.

    Von der Kurbelgehäuseentlüftung kommt ja immer Öl in den Ansaugtrakt, dieser Schmierfilm lässt dann den Schlauch vom Stutzen rutschen.

    Wo läuft dieses Öl eigentlich dann hin? Ich hoffe das ist schon normal?

    Warum habe ich das Problem erst, seitdem der neue Motor verbaut wurde?

    Was kann ich dagegen tun? Habe schon alles mit Bremsenreiniger sauber gemacht und eine breite, starke Schlauchschelle verbaut, aber rutscht immer wieder... :smash:

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 25.10.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich würde da gar nicht selber werkeln. Hin zur Werkstatt, die sollen das wieder vernünftig befestigen.

    Brösel
     
  4. #3 Schorre, 25.10.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Also ich hatte am D4D letzhin ein ähnliches Problem, allerdings wars bei mir self-made. Ich hab den Luftfilter gewechselt und dabei den Schlauch vom LMM zum Turbo versehentlich abgezogen. Das Problem ist, dass an dem Stutzen keine Sicke ist, hinter der sich die Schelle verklemmen könnte. Aber der Schlauch ist bei mir ziemlich starr und so kurz am Luftfilterkasten dran, dass er eigentlich nicht runterrutschen kann. Außer halt ich zieh halt den Deckel vom LFK ab. Wenn der bei dir immer wieder runter geht würd ich auch gleich wieder in die Werkstatt zurück. Die sollen sich was einfallen lassen.

    Das mit dem Öl ist z.T. normal, wenn aber so viel raussifft, dass gleich der Schlauch abrutscht, würd ich das ebenfalls der Werkstatt mitteilen. Die haben das Teil ja immerhin eingebaut, da kannst du als Kunde wohl davon ausgehen, dass das alles korrekt läuft.
     
  5. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Werkstatt war ich schon. Der Meister hat gemeint ich soll einen neuen Schlauch kaufen, dann wäre das Problem evtl. behoben. Hab erstmal abgelehnt, weil das für mich nicht logisch ist... Außer sauber machen und wieder festmachen kann er auch nichts machen hat er gesagt. Leuchtet mir auch irgenwie ein, er hat ja nur den Block gewechselt und die Bestandsteile wieder angeschlossen...
     
  6. #5 Brösel, 25.10.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich muss zugeben, ich habe keine Ahnung, wie der Stutzen vom Turbolader aussieht.

    Ist der aus Metall? Kann man dort evtl. kleine Schweiß- oder Lötpunkte drauf anbringen? Dann den Schlauch wieder drüber ziehen und zusätzlich mit einer Schelle sichern?

    Brösel
     
  7. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Der Stutzen ist aus Metall, darauf kommt dann eine Gummidichtung und darüber dann der Schlauch.
    Zwischen Stutzen und Dichtung bildet sich dann mit der Zeit ein Schmierfilm und alles rutscht runter.
     
  8. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Brösel's Lösungsvorschlag scheint mir da am schlüssigsten.

    Sandro
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Schlüssig schon. Man bedenke aber, daß es vor dem Motortausch auch so ging.
    Ist ja nun nicht so, daß da der Schlauch auf einmal zu kurz ist, sollte also nach der Reparatur genau so passen wie davor.

    Frage,
    - Warum sifft da so viel Öl raus? Fehler am neuen Motor oder ist das normal?
    - Warum rutscht der Schlauch nun runter? Änderungen am Motor/Turbolader -> Schlauch zu kurz ? Montagefehler?

    Andere Möglichkeiten kommen da für mein Verständnis nicht in Frage.

    Peter
     
  10. Bull

    Bull Guest

    Der Turboschlauch wurde ab einem gewissen Zeitraum technisch verändert. Genau weil er immer abrutschte. Der neue Schlauch hat eine straffere Kupplung.
     
  11. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Wenn man alles sauber macht, sitzt das alles schon sehr straff. Mit schweisspunkten wird es unmöglich denke ich die Dichtung+Schlauch drüberzubekommen.
    Wenn das normal ist, dass dort Öl reinkommt, frage ich mich eben bloß warum sich beim alten Motor der Schlauch nicht gelöst hat. Die Bauteile sind ja wie gesagt die gleichen.
    Schlauch ist nicht zu kurz.

    @ Bull

    der Schlauch hat bei mir 40 tkm gehalten, jetz kann ich alle paar 100 km sauber+fest machen.
    Wird wohl drauf herauslaufen, dass ich einen neuen Schlauch verbaue. Sollte das nix bringen kann er ihn wieder haben. Was kostet der Schlauch?
    Wo läuft das Öl jetzt eigentlich hin? Einfach in den Turbolader?
     
  12. #11 MonchMan, 16.03.2013
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Hi,
    ja das Öl läuft in den Turbolader auf die Turbinenseite (Luftansaugung) dann in den Ladeluftkühler und schließlich ins Ansauggehäuse des Motors und wird dann mit verbrannt. Daher können im gesamten Luftsystem kleine Ölrückstände sein. Bis zu einem gewissen Grad ist das normal und verursacht keine Schäden.

    Mein Schlauch ist ebenfalls ständig runtergerutscht, jedoch hielt das immer mehrere Tausend Km.
    Eine festere Schlauchschelle ersetzte bei mir die Serien-Schelle welche ja lediglich vorgespannt ist. Damit war der Ansaugschlauch dann richtig fest.
    Jetzt ist mein Turbolader hin und wir tauschen ihn heute, mal schauen woran es lag.
    Ich befürchte, dass diese Dichtung am Ansaugschlauch irgendwann mal in den Turbolader gesaugt wurde und da schön zerhexelt wurde. Das wäre sehr schlecht, weil die Teile im Motor landen könnten.

    Ich berichte.

    Hat sich bei dir noch was ergeben?
     
  13. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Bei mir hat sich der Schlauch den ganzen Winter nicht mehr gelöst (aufgrund der Temp. denke ich). I glaube, dass es am Alter vom Schlauch liegt und evtl mit dem Tausch behoben wäre.
     
  14. #13 badabanga, 09.11.2016
    badabanga

    badabanga Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Ort:
    Frankenberg (Eder)
    Fahrzeug:
    Avensis t25 D-CAT 2,2l
    Wie sieht denn die Dichtung aus? Ich find bei mir keine zwischen Stutzen und Saugrohr! Kann es sein dass die schon zerhexelt wurde?
     
  15. #14 daywalkertr, 09.11.2016
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Die Dichtung ist eigentlich in den Schlauch eingearbeitet

    So habe ich das in Erinnerung.

    Send by Sony Ericsson GH337
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    Die Dichtung ist ein Einzelteil.
    Ohne den Dichtungsgummi würde der Schlauch auf dem Stutzen gar nicht halten...
    Bei mir ist der Schlauch übrigens seitdem nicht mehr einmal abgegangen. Keine Ahnung warum, aber mir ists recht
     
  18. #16 badabanga, 12.11.2016
    badabanga

    badabanga Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Ort:
    Frankenberg (Eder)
    Fahrzeug:
    Avensis t25 D-CAT 2,2l
    Ich war nie an der Schelle dran gewesen und neulig war mir aufgefallen, dass sie aufgespreitzt eingerastet war...
    ob eine der letzten Werkstätten das bewusst so gemacht haben, keine Ahnung, sitzt jetzt aber fest.
    Wie kann die Dichtung eigentlich abrutschen und eingesogen werden in den Turbo?
    Die passt doch garnicht rein!? Oder ist dieses Szenario nur bei Vorgängern mit nicht so starrem Saugrohr möglich?
     
Thema: Schlauch rutscht vom Turboladerstutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbolader stutzen schlauch geht ab 206cchdi

    ,
  2. 206cc hdi ladeluftschlauch rutscht vom turbolader ab

    ,
  3. turbo ansaugschlauch fest

    ,
  4. turboschlauch rutscht ab,
  5. toyota corolla verso turboschlauch,
  6. avensis t25 turbolader ansaugschlauch rutscht ab
Die Seite wird geladen...

Schlauch rutscht vom Turboladerstutzen - Ähnliche Themen

  1. Durchmesser Unterdruckschlauch

    Durchmesser Unterdruckschlauch: Hallo, Bin gerade mit meinem Turbolader beschäftigt und möchte die Unterdruckschläuche vom Unterdruck/Magnetsteuerventil zur Druckdose erneuern....
  2. Welche Dichtungen Bremssattel / Bremsschlauch? Hinterachse

    Welche Dichtungen Bremssattel / Bremsschlauch? Hinterachse: Hallo zusammen, ich will in die Runde fragen, ob es für die Bremssättel des Avensis T25 bzw. die daran angeschlossenen Bremsschläuche spezielle...
  3. Suche Hydraulikschlauch von Servopumpe zum Lenkgetriebe.

    Suche Hydraulikschlauch von Servopumpe zum Lenkgetriebe.: Hallo, Bin auf der Suche nach dem Schlauch vom Lenkgetriebe zur Servopumpe. Konnte in der Bucht nix finden. Falls wer nen Tipp hat Bitte melden....
  4. 1,8: Schlauch zum Krümmer?

    Schlauch zum Krümmer?: Hallo Toyota Freunde, kann mir jemand von euch sagen was das für ein Schlauch auf dem Bild ist und wofür er da ist bzw welche funktion er hat ?...
  5. T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter

    T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter: Hallo liebe Forumsuser, bei meinem Avensis T25 D-Cat drückt sich das Kühlmittel über den Überlaufschlauch heraus, so dass der Kühlmittelstand...