Scheinwerfer wechseln T25...wie gehts am besten?

Diskutiere Scheinwerfer wechseln T25...wie gehts am besten? im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute. Bin leider vom Scheinwerferproblem beim T25 nun auch betroffen :; Habe wegen der Kulanz bei Toyota gefragt. Machen sie aber nicht,...

  1. #1 Flori0901, 06.05.2010
    Flori0901

    Flori0901 Guest

    Hallo Leute. Bin leider vom Scheinwerferproblem beim T25 nun auch betroffen :; Habe wegen der Kulanz bei Toyota gefragt. Machen sie aber nicht, weil mein Serviceheft keinen Stempel der Vertragswerkstatt hat.
    Jetzt habe ich 2 Scheinwerfer liegen und will sie einbauen.
    Hier meine Frage: Wie und wo fange ich am besten an, ohne mehr kaputt zu machen als es eh schon ist.
    Bitte gebt mir dringend eine Anleitung, da ich mit 2 blinden SW rumfahre.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schmanta, 06.05.2010
    Schmanta

    Schmanta Guest

    Steh auch davor meine Scheinwerfer zu tauschen, kann dir jetzt net aus dem Stehgreif sagen wies geht, bis auf das die StSt ab muss, und das alles relativ leicht sein soll.

    Nutz mal die Suche, gibt hier irgendwo ne Anleitung, und ich glaube auch das hier auf die Werkstattanleitung verwiesen wird, wo das abgebildet ist.

    Werd auch nochmal kurz suchen ...

    edit:
    Erster Anlaufpunkt ... aber noch net das was ich meine
     
  4. #3 Knetmichel, 06.05.2010
    Knetmichel

    Knetmichel Guest

    Also die Frontverkleidung muß auf alle Fälle ab. Ist aber kein Problem. Ein paar Schrauben und Clipse. Wenn Du die Verkleidung ab hast, sind es pro Scheinwerfer noch zwei Schrauben. Aufpassen mußt du nur mit den seitlichen Haltern. Die gehen gern kaputt. Kabel ab und die Leuchtmittel umstecken und in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen. :]
     
  5. #4 Flori0901, 06.05.2010
    Flori0901

    Flori0901 Guest

    Hi...Danke für die schnellen antworten...das mit der Stoßstange weiß ich auch schon. Und das Forum habe ich danach durchsucht...aber leider nix genaues gefunden. Wollte es am WE machen. Habt ihr nicht noch ein paar kongretere Tips? Ein paar Schrauben und Clips ist doch etwas zu allgemein. Wollte die beste Reihenfolge wissen und wobei man aufpassen muß.
    Danke trotzdem
    Gruß Steffen
     
  6. #5 goescha, 07.05.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    So ist es brav. :clap: Ich hab auch nicht genaues gefunden.

    Gruß Götz (der begeistert ist, dass auch mal jemand die Suche benutzt)
     
  7. #6 Schmanta, 07.05.2010
    Schmanta

    Schmanta Guest

    Dann macht ihr was falsch, ich weiß nämlich das es hier dazu ne genauere Beschreibung gibt, leider bin ich grad auch zu ungeschickt diese finden. Gibt eine genaue Erklärung und es gibt hier Links zur TechDok, in der natürlich ebenfalls drin steht wie die Scheinwerfer zu entfernen sind (mit Bildern!).

    Ich denke dir sollte dieser Post allerdings auch weiterhelfen:


    Frontschürze demontieren

    (In Post 7 wird erklärt wie man die Scheinwerfer ohne entfernen der Frontschürze abbekommt)

    edit:
    (1) So diesen Beitrag hab ich gesucht:
    Wie wird die vordere Stoßstange demontiert?

    Und die Online TechDok such ich auch noch, wobei ich sagen muss, das ich mit der noch nicht so klar komm - hab die als OfflineVersion hier mal bekommen...
     
  8. #7 Flori0901, 07.05.2010
    Flori0901

    Flori0901 Guest

    Danke Schmanta....wenn Du noch was findest kannst Du es mir ja posten. Ich gehe morgen den Wechsel an und lass mich einfach mal überraschen :**
    Wenn ich dran denke mache ich ein paar Bilder

    CU
     
  9. #8 newcomer, 07.05.2010
    newcomer

    newcomer Guest

    Am Besten löst Du zuerst die Schrauben am Unterboden und dann die Schrauben welche die Frontschürze am Autorahmen halten (3 Stück – links, mittig, rechts) Es empfiehlt sich die Schraube in der Mitte leicht zu lösen aber noch nicht vollständig herauszudrehen. Die Clipse rechts und links vorsichtig lösen.

    In den Radkästen befindet sich ebenfalls jeweils noch eine Schraube. Um an diese zu gelangen muss man die Radhausinnenverkleidung etwas auf die Seite drücken - Achtung! Gefahr von Kratzern an lackierten Teilen droht - deshalb hier geduldig und sorgfältig arbeiten.

    Die Frontschürze kann dann mit einem leichten Ruck aus Richtung der Radkästen zur Fahrzeugfront langsam abgelöst werden (Seitenteile sind eingeclipst).

    Danach die letzte Schraube (s.o.) lösen und die Frontschürze vorsichtig nach vorne ablassen. Am Besten einen dicken Karton oder Teppich zum Schutz unterlegen. Achtung ! Die Seitenteile der Frontschürze können an den Radkästen entlangschrammen - Gefahr von Kratzern.

    Die Frontschürze nicht zu weit nach vorne ablassen - es kommt ein starker Zug auf die Kabel der Nebelscheinwerfer und den Schlauch der Scheinwerferreinigungsanlage. Bei Bedarf die Verkabelung der Nebelscheinwerfer und den Schlauch der Scheinwerferreinigungsanlage abziehen. Vorsicht beim Abziehen des Wasserschlauches - Wasser kommt sofort x/o entweder mit einem Gefäß das Wasser (z.B. mit einer 10L Gießkanne) auffangen oder zum Abdichten einen Schraubenzieher in die Schlauchöffnung stecken und abkleben.

    Jetzt dürfte dem Scheinwerfertausch nichts mehr im Wege stehen.

    Viel Erfolg
     
  10. #9 Flori0901, 07.05.2010
    Flori0901

    Flori0901 Guest

    Danke Newcomer ;(
    Mit der guten und detailierten Anleitung kann ja fast nix mehr schief gehen.
    Werde am Sonntag oder Montag Bericht erstatten und vieleicht ein paar Bilder parat haben. So kann man mit Deiner Anleitung und meinen Bilder anderen helfen
    :Bye: :Bye:
     
  11. #10 Muckimann2006, 08.05.2010
    Muckimann2006

    Muckimann2006 Guest

    Servus, habe letzten Sa. xenon Kit bei mir eingebaut und so hat es ausgeschaut.

    Habe Stoßstange und Scheinwerfer ausgebaut.

    An Werkzeug habe ich nur eine Ratsche mit 10er Nuss und einen Schraubenzieher (schlitz) gebraucht.

    1 - AV vorne aufbocken und vordere Räder abmontieren.
    2 - unten an der Stoßstange 7 Schrauben lösen und den Aufsatz nach vorne abziehen.
    3 - Motorhaube auf und 3 Schrauben oben lösen (keine Angst, die Schürze fäööt nicht runter) ach ja 2 Clips auch noch.
    4 - in den Radkästen von der Stoßstange angefangen jeweils 6 bis 7 Clips lösen (das reicht) und die Verkleidung nach hinten biegen.
    5 - re und li jeweils eine Schraube lösen (Stoßstange mir Kotflügel verbunden) und die Seiten nach außen ausclipsen.
    6 - jetzt kannst du die Stoßstange nach vorne rausziehen (sie ist unter den Scheinwerfern noch eingehackt - etwas fester ziehen)
    7 - bei den Scheinwerfern oben 2 Schrauben lösen
    8 - unten sind diese eingehackt - entweder fester ziehen oder bei der Halterung 2 Schrauben lösen.

    So, also genaue Anleitung kann ich mir gar nicht vorstellen (O: :U

    viel Spaß - ist n Kinderspiel
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Flori0901, 08.05.2010
    Flori0901

    Flori0901 Guest

    So...Freunde...Scheinwerfer sind drin aber noch nicht eingestellt. Meissten Probs hatte ich mit der Stoßstangen Montage. Sch...Plastikteile. Aber ich habs geschafft. Danke für eure Hilfe. Bilder reiche ich nach wenn ich weiß, wie man sie hier hochladen kann.
    Bis dann
     
  14. rohoel

    rohoel Guest

    glückwunsch dazu.
    zum bilder laden will ich gerne helfen: http://avensis-forum.de/board.php?boardid=948 dort findest du uploaddienste, dort lädst du dein bild hoch. ich bevorzuge tiny.
    dann bekommst du als ausgabe links, die du auch in forenbeiträgen mit einfügen kannst. den kopierst du dir und fügst ihn in deinem beitrag ein.
    er hat meist ein format beginnend und endend mit IMG und diversen klammern und schrägstrichen.

    beispiel: [​IMG]

    wenn du meinen beitrag zitierst, siehst du den bildlink komplett und nicht das bild von mir. ;)
    ich hoffe, daß hilft dir ein wenig weiter.


    mfg rohoel.
     
Thema: Scheinwerfer wechseln T25...wie gehts am besten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t25 scheinwerfer höhenregulierung motor wechseln

    ,
  2. toyota avensis t25 scheinwerfer wechseln

    ,
  3. avensis t27 scheinwerfer einstellen anleitung

    ,
  4. scheinwerfer wechseln toyota avensis,
  5. toyota avensis scheinwerfer wechsel,
  6. avensis t25 scheinwerfer einstellen
Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer wechseln T25...wie gehts am besten? - Ähnliche Themen

  1. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  2. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  3. Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25

    Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25: Hallo, ich habe Probleme mit dem Steuergerät bei den Xenon-Scheinwerfern. Habe mir bei ebay ein neues gekauft und wollte diese dan in der...
  4. T25 High-Low Adapter

    T25 High-Low Adapter: Guten Abend, Ich möchte in meinen T25 Facelift Executive einen Subwoofer verbauen, aber möchte den High-Low Adapter am liebsten per Plug and Play...
  5. Heckscheibenweischer wechseln

    Heckscheibenweischer wechseln: Hallo :thumbup: Wer kann mir sagen wie ich beim T25 Limousine den verschlissenen Gummi vom Heckwischer wechseln kann. Ich weiss nicht wie ich den...