Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

Diskutiere Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam. Aber nach...

  1. bugabo

    bugabo Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Fahrzeug:
    Toyota avensis t25
    Hallo,
    ich wollte das Wasser mit Seife und Zusätze raussprühen und habe die Waschanlage so lang betätigt, dass es kein Wasser mehr kam.

    Aber nach der Füllung kommt vorne das Wasser sehr schlecht. Hinten - ganz OK.
    Die Leitungen sind offensichtlich verstopft. Wie putzt man sie?
    Der Behälter steht sehr tief unten und ich kann den Behälter und Pumpen von keine Seite sehen. In Reparaturanleitung habe ich das auch nicht gefunden.

    Hat schon jemand Erfahrung damit?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 03.12.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich habe meine noch nie gereinigt. Bei keinem Auto in den letzten 25 Jahren.

    Wenn eine Düse verstopft ist versuche diese vorsichtig mit einer Stecknadel wieder zu befreien.

    Bist du sicher, dass du Dreck in der Leitung hast? Oder hast du einfach zu wenig Frostschutz drin und die Leitung ist eingefroren?

    Brösel
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Warum muß man die Leitungen spülen? Im Waschanlagenzusatz ist doch mehr als genug Reiniger drin.
    Wenn du da Seife durch jagst könnten sich da Rückstände in den Düsen oder Rückschlagventilen abgesetzt haben und diese nun verstopfen.
    Weiterhin ist die Pumpe sicher nicht für Dauerlauf ausgelegt. Könnte sein daß die gelitten hat.

    1. Mal den Schlauch an den Düsen abziehen und prüfen ob bis da alles frei ist.
    2. Siehe Brösel -> Düsen mal "durchstochern" Eventuell sitzt da ein Popel vor.
    3. Sollte wirklich eine Leitung verstopft sein, dann hilft hier nur Druck oder wechseln. Druck -> siehe 1.. Hilft das nicht dann tauschen. Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen daß die Leitung zu ist. Wenn dann die Düsen oder ein separates Rückschlagventil (so vorhanden - sitzt teils auch in den Düsen)
    4. ist wirklich die Pumpe defekt -> tauschen. Ran kommst du indem die Verkleidung im Radhaus entfernt wird. Alternativ von unten.
     
  5. #4 Olav_888, 03.12.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wenn denn unbedingt notwendig: Druckluft? Möglichst von der Düse lösen und dann mal kräftig....

    Übrigens: es gibt hier auch irgendwo eine Anleitung, wie man an den Behälter ran kommt. Wenn ich mich recht entsinne musste man am rechten vorderrad die ganze Verkleidung abbauen um da ran zukommen. Dies ist der Grund, warum meine Heckwaschanlage nicht repariert ist
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Und wenn da doch noch irgendwo ein Rüchschlagventil in der Leitung sitzt? -> Peng und wech ist der Schlauch. :whistling:

    O.K. so findet man die Stelle aber schneller an der das Ventil sitzt. (russische Variante der Fehlersuche) :Ü:
     
  7. heXXor

    heXXor Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T25 Combi 2.2 D-CAT Executive
    hatte auch mal eine verstopfte Düse, habe diese dann ausgebaut und von jeder Seite mit der Druckluftpistole durchgeblasen, danach wieder alles in Ordnung
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen?

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer Wasserleitung verstopft. Wie kann man es putzen? - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer und schwarze Felgen--- wo am günstigsten?

    Scheibenwischer und schwarze Felgen--- wo am günstigsten?: Grüssteuch, erstmalig habe ich mir gerade einen gebrauchten Toyota zugelegt, und zwar einen T27 Diesel Kombi 150PS Aut. Ich hatte trotz viele viel...
  2. Name von Scheibenwischerkappen - Bitte Foto ansehen

    Name von Scheibenwischerkappen - Bitte Foto ansehen: Hallo Gemeinde, kann mir jemand sagen, wie man diese Plastikkappen nennt? [IMG] Ich brauche die Dinger neu und keiner weiß wie die heißen....
  3. Scheibenwischer langsam

    Scheibenwischer langsam: Hallo, habe im August bei meinem Avensis die Frontscheibe wechseln lassen. Da ich bis jetzt immer mit einem anderen Auto unterwegs war, stand der...
  4. Heckscheibenwischer T27

    Heckscheibenwischer T27: Welcher Bosch Aerotwin muss hinten an den T27?
  5. Scheibenwischer - Wischerblätter nachschneiden

    Scheibenwischer - Wischerblätter nachschneiden: ---------- Wipeo Scheibenwischer-Nachschneider kann im Test voll überzeugen 21.03.2013, 12:28 Uhr | Patrick Schäfer, t-online.de Normalerweise...