Schalter für Warnblinkanlage

Diskutiere Schalter für Warnblinkanlage im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, ich hab es gesten seit langem endlich mal wieder geschafft, mein Avensis von innen zu reinigen :-) (ich weiß, schande über mich...

  1. #1 hobbyfunker, 14.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab es gesten seit langem endlich mal wieder geschafft, mein Avensis von innen zu reinigen :-) (ich weiß, schande über mich :smash:


    Allerdings ist mir abend dann aufgefallen dass mein schalter von der Warnblinkanlage nicht beleuchtet ist.

    Tja jetzt weiß ich momentan nicht ob er daas überhaupt mal war?

    Vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob der normalerweise beleuchtet ist, und falls ja ob man das Birnchen dahinter selber tauschen kann...


    Ach ja, ist ein T25 Kombi, Bj. 2004


    Danke euch schon mal


    MfG

    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 14.08.2009
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Immer wieder witzig, welche eingeschränkten Wahrnehmungen man hat, obwohl man ein Fahrzeug so lange schon fährt.
    Ich weiß es nämlich auch nicht. :) Ich glaube aber, die Taste ist nicht beleuchtet.

    Guido
     
  4. Ex 626

    Ex 626 Guest

    Doch doch, die Taste ist beleuchtet.
    Es gab aber ein paar Fälle, bei denen eine Papp/Papierbadeckung in der Taste bei der Montage nicht beseitigt worden war. Ich meine, ich habe das hier im Forum mal gelesen.
     
  5. #4 hobbyfunker, 14.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    Ja eben ich dachte bisher auch, dass der Schalter beleuchtet war bzw. ist.

    Weiss von euch jemand wie ich den da raus bekomme und was da für ein Birnchen drunter sitzt?

    Dann würd ich da einfach mal nachschauen, was da Sache ist.
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Ich habe gerade nachgeschaut; der Schalter (das rote Dreieck) ist ab Einschalten des Lichts beleuchtet. Erscheint mir so auch absolut logisch.

    Prog
     
  7. #6 hobbyfunker, 14.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    Ja ich sag ja ich hatte das auch so in Erinnerung denn gestern Abend als es dunkel war, hab ich mir gedacht, dass zwischen der Beleuchtung vom Bordcomputer und der des radios irgendwie was fehlt.

    Und siehe da, ich hatte doch recht :-)

    Jett bin ich nur noch gespannt wie der Schalter da raus gehen soll??

    MfG

    Thorsten
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Ich habe die Befürchtung, dass das nur von der Rückseite geht; sprich Abbau der Verkleidung.
    Eventuell kann Götz (Göscha) etwas dazu sagen, er hat seinerzeit die Verkleidung (zwecks Entknarzung) mehrmals abgebaut.

    Prog
     
  9. #8 hobbyfunker, 14.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    So, komm eben vom Avensis zurück :-)

    Also der Ausbau ist eigentlich recht einfach,

    1. Die Leiste, die unter dem Bordcomputer von Radio bis ganz nach Links läuft, also die wo der Getränke Halter drin ist, abbauen (ich hab das Handschuhfach geöffnet, und dann ganz vorsichtig dran gezogen, war kein Problem :-)

    2. Darunter kommen 2 Schrauben zum Vorschein (Kreuschlitz), die die ganze Kunststoffverkleidung m den Bordcomputer halten. Diese lösen und schon kommt ihr von hinten an den Schalter ran.

    Da ist dann seitlich an dem schwarzen schaltergehäuse so ein kleines weißes Teil eingeschraubt (ca. 8mm Durchmesser) das lässt sich mit ner viertel oder ner Halben Umdrehung lösen und das ist dann auch gleich das ganze Birnchen :-)

    Morgen geh ich mal zum Freundlichen und schau mal was das Ding kosten soll..


    MfG

    Thorsten
     
  10. #9 hobbyfunker, 21.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    So nur mal noch kurz zur Info, habe gestern mein "Birnchen" beim freundlichen abgeholt.

    Kostenpunkt mit MwSt. rund 2 Euro :-)

    Eingebaut und siehe da, alles geht wieder :U :U

    MfG

    Thorsten
     
  11. MyT25

    MyT25 Guest

    ;(

    Super Beschreibung! Ich habes nachgemacht und bebildert.

    :pic:


    [​IMG]
    Zierleiste abziehen.

    [​IMG]
    Diese Schrauben lösen.

    [​IMG]
    Das BC Modul (oder das klapp Navi oder das Staufach) ist oben auch noch geklippt.

    [​IMG]
    So sieht er aus. Der Warnblinkschalter.


    Mitblinken muss der Schalter aber nicht?
     
  12. #11 hobbyfunker, 31.08.2009
    hobbyfunker

    hobbyfunker Guest

    Soso musstest jetzt noch einen draufsetzen und das ganze bebildern =) =) =) =)

    Ne also meiner Blinkt auf jeden Fall nicht mit, er leutet nur 8)

    MfG

    Thorsten
     
  13. Ex 626

    Ex 626 Guest

    ;) Das ist ja noch nerviger als der Gurtwarner. Kannst Du das nicht abstellen?
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. rohoel

    rohoel Guest

    wie oft und vor allem wielange hast du ihn denn an, daß das nervt?

    @ MyT25
    danke für die bildchen!


    mfg rohoel.
     
  16. denis

    denis Guest

    sry das ich mit meiner argumentation bischen zuspät komme!!!

    also das mit dem Warnblinker Taste ist alles super erklärt ist auch schön weil ich das gleiche problem auch habe.


    also es were echt super wen jemand ein Bild hochladen könnte von der ganzen Amathur im dunckel. Ich würde gerne wiesen was eigentlich alles leuchten muss, weil ich mir die Frage stelle ob alle knöpfe die sich da befinden auch im dunkeln leuchten. Weil bei mir ist es einfach vorne alles dunkel, und das finde ich schade
     
Thema:

Schalter für Warnblinkanlage

Die Seite wird geladen...

Schalter für Warnblinkanlage - Ähnliche Themen

  1. Schalter für die Lendenwirbelverstellung

    Schalter für die Lendenwirbelverstellung: Hallo zusammen habe eine Frage. Und zwar geht es um den Schalter links am Fahrersitz für die elektrische Lendenwirbelverstellung. Wenn ich den...
  2. Tastschalter für Fensterheberverriegelung

    Tastschalter für Fensterheberverriegelung: Guten Tag, der genannte Schalter in der Türarmlehne fahrerseitig hält bei meinem 5-jährigen AV nicht mehr in der Rastung... kein Abschalten der...
  3. Was ist das für ein Schalter

    Was ist das für ein Schalter: http://archiv.langzeittest.de/toyota-avensis-combi/intern/grafik/al_schalter_zusatzheizung.jpg der zweite von rechts. für was ist der Schalter ?...
  4. Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?

    Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?: Hi, unser T22 hat nur vorn elektrische Fenster und dieser Master-Verriegelungs-Knopf steckt fest und blockiert dabei sogar die Öffnung des...
  5. 3 kurze Fragen zum T27, Rückfahrkamera piep, Schlüssel anlernen, Warnblinkschalter abziehen

    3 kurze Fragen zum T27, Rückfahrkamera piep, Schlüssel anlernen, Warnblinkschalter abziehen: Hallo zusammen, erste blöde Frage, wie zum Teufel kann ich das Kabel vom Warnblinkschalter trennen? ich habe gedrückt, gezogen aber nichts...