Rost im Motorraum

Diskutiere Rost im Motorraum im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; [IMG] Rostet eurer Avensis auch so wie meiner. Mein alter Passat hat nichtso viel Rost an den Teilen.

  1. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    [​IMG]
    Rostet eurer Avensis auch so wie meiner.
    Mein alter Passat hat nichtso viel Rost an den Teilen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreasb, 04.05.2013
    andreasb

    andreasb Guest

    Meine 2 Avensis BJ 2005 schauen ähnlich aus, ist normal, da das Metall blank ist.
     
  4. #3 diosaner, 04.05.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Normal sind ab Werk bei Motoren einen Wachsschicht aufgebracht. Wenn man jetzt öfters eine (wenn unbedingt nötige) Motorwäsche mit Reiniger und hartem Wasserstrahl ausführt, geht diese Schutzschicht verloren.
    Schön sieht es nicht aus und irgendwann wird es auch Probleme geben. Aber das wird noch lange dauern. Von daher ist es nicht unbedingt nötig, sofort Hand anlegen zu müssen.
    Wen es stört, der muss eben mit Werkzeug den Rost entfernen (Trockeneisstrahlen bietet sich hier super an) und später mit Lack oder Wachs regelmässig versiegeln.

    Ich will ja nicht angeben aber bei meinem T22 habe ich überhaupt keinen Rost im Motorraum. Ich würde schon gerne mal einen Motorwäsche ausführen. Aber für wen? Nur für mich muss ich es dann doch nicht machen und andere schauen sich das Auto von aussen an und kucken nicht unter die Motorhaube.
     
  5. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Ich habe keine Motorwäsche gemacht .Vielleicht der Vorbesitzer .
     
  6. #5 SaxnPaule, 05.05.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Das Einzige was bei mir Rost hat sind die drei Schrauben für die Stoßfängerbefestigung. Ohne WD-40 hätte nich die nicht rausbekommen. Mal sehen, wie es in fünf Jahren aussieht.
     
  7. #6 wasja18, 05.05.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :D Kann ich nur bestätigen !

    Nein, sieht natürlich nicht schön aus, kannst sie ja ausbauen und mit Rostentferner bearbeiten.
    Aber bis die Teile wirklich durchrosten dauert es lange.
     
  8. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ alle,

    leider sieht mein Avi genauso aus. Ich finde es eine Schande, das bei einem Auto von über 28000 € Kaufpreis so gespart wird, dass keine vernünftige Oberflächenbehandlung der Bauteile mehr vorgenommen wird.

    Wer sein Avi mal von unten betrachtet sieht das gleiche Bild, Rost an den Fahrwerksteilen, Schrauben, Schellen, Koppelstangen usw.

    @ dinosaner,

    ich widerspreche dir nur ungern, da deine Beiträge immer top sind, aber eine Wachsschicht kann da nirgends drauf gewesen sein.

    Ich bin Erstbesitzer meines Avi, und weder der Freundliche und ich haben jemals eine Motorwäsche o. ä. durchgeführt.

    Daher, für mich ein weiteres sehr trauriges Kapitel zum Thema aktuelle Qualität bei Toyota.

    Auch wenn es nicht unmittelbar zu einem Problem oder Fehler führt bleibt für mich immer das ungute Gefühl, wo ist noch überall dermaßen gespart worden.



    Gruß Nurmi
     
  9. #8 diosaner, 05.05.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Täusche dich da mal nicht. Ein Neuwagen wird ja für den Verkauf noch aufgehübscht. Und da habe ich es schon erlebt, das an einem Neuwagen eine Motorwäsche ausgeführt wurde. Mit dem Ergebnis, das so wie du man meint, das keine Wachsschicht oder irgendwelches Antikorrosionszeugs im Motorraum aufgebracht wurde.

    Ansonsten wie schon erwähnt: Sieht wirklich nicht schön aus aber die Funktion ist nicht gefährdet.
    Und auch klar, das solche Kleinigkeiten sich im Hirn festfressen und bei einem Neukauf entscheidend sein können.

    Oder eben gleich nach dem Kauf selbst eine Versiegelung aufbringen
     
  10. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dawid2607, 18.01.2014
    Dawid2607

    Dawid2607 alias Rave_Dave

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Ort:
    Hofheim
    Fahrzeug:
    T25 Facelift 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Guck dir mal Mercedes an. die gammeln überall und das sind autos für 50.000 und mehr EUROS! sauerei ist das einfach nur!
     
  13. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Wir sprühen unsere Maschinen vor dem Versand immer mit so einem öligen Zeug ein, wäre sicher auch was für den Motorraum.
     
Thema: Rost im Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost motorraum avenais

    ,
  2. skoda octavia rost im motorraum verrostet

Die Seite wird geladen...

Rost im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?

    Querlenker verrostet, woher bekomme ich die Teile der Hinterachse?: Heul! Mein 25er Avensis Kombi (VVTi 1,8) bekommt keinen TÜV mehr wegen durchgerosteten Querlenkern. Die Teile der Vorderachse sind ja leicht zu...
  2. Durchgerostete Achskörper (Achsträger)

    Durchgerostete Achskörper (Achsträger): hatte gerade den Pickerltermin (TÜV ) -- der Abgastest war dank einiger Tankfüllungen des teureren Diesels und einer Fladche Liquid Molly...
  3. Toyota Zeichen am Kofferraum rostet

    Toyota Zeichen am Kofferraum rostet: Habe heute kleine rostpünktchen an meinem Toyota Zeichen hinten, kennt jemand das Problem, was kann ich tun?
  4. Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger

    Endlich die Tagfahrlichter eingebaut, Rost am Längs/Querträger: Hallo zusammen, nachdem mir innerhalb 3 Monaten drei Osram H11 Nightbreaker vom Abblendlicht durchgebrannt sind, habe ich endlich meine...
  5. Rostige Querlenker vorne

    Rostige Querlenker vorne: Hallo Leute, ich habe gestern Abend die Unterbodenverkleidungen neu befestigt und dabei ist mir aufgefallen, dass die vorderen Querlenker...