Riß und Rost an Türen!

Diskutiere Riß und Rost an Türen! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi Habe jetzt auch was, was mich tierisch ärgert. Beifahrertür: [img] Farbe hebt sich und ein feiner Riß, oben an der Scheibenecke. Hintere...

  1. #1 Mr.Bad Guy, 15.03.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Hi

    Habe jetzt auch was, was mich tierisch ärgert. Beifahrertür: [​IMG] Farbe hebt sich und ein feiner Riß, oben an der Scheibenecke.
    Hintere Tür (Beifahrerseite): [​IMG] Farbe hebt sich und ROST in der oberen Scheibenecke.
    Nächste Woche Mittwoch Termin in Lackiererei.
    Hoffe die Mängel sind nur bei meinem AV, habe ich bei der Handwäsche entdeckt, fallen sonst gar nicht auf!
    Tschüs Andreas
     
  2. #2 thinkstocks, 15.03.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Auweia!!! So was hatte ich mal bei einem Fiat Punto...wurde aber sehr kulant geregelt.

    Toi, toi, toi, daß es nicht vermehrt auftritt! [​IMG]

    TS [​IMG]
     
  3. #3 <b>User gelöscht!</b>, 15.03.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    hallo...

    will ja nix beschreien....aber haste schon mal dran gedacht, dass das schäden sein könnten, die bei der folienmontage entstanden sind ???????? [​IMG]

    schließlich kann es doch sein, dass die folie mit nem messer geschnitten wurde und der lack (unkenntlich) beschädigt wurde.
    ich weiss es nicht genau.....aber kann es nicht auch noch sein, dass die gesamten scheibengummis bei der folienmontage ausgebaut werden und dann irgend son hampel mit dem schraubenzieher beim einsetzen nachgeholfen hat....ddann platzt oder reisst schonmal der lack... [​IMG]

    will hier aber nix in die welt setzen.....sind nur gedanken....

    grüsse FRANK
     
  4. jojo

    jojo Guest

    Der Gummi sieht nicht so aus, as wäre er schon mal gelöst worden.

    Aber die Lackiererrei trägt auch schön dick Lack auf, da passiert nichts mehr.

    Handlackiert ist immer dicker als durch Roboter lackiert.
    Trotzdem ärgerlich.
     
  5. #5 StG (DD), 15.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Genau in der Ecke könnte es auch auf ein Spannungsproblem hindeuten. Dann sollte es aber bei vielen auftreten.

    Stephan
     
  6. #6 Mr.Bad Guy, 15.03.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:
    hallo...

    will ja nix beschreien....aber haste schon mal dran gedacht, dass das schäden sein könnten, die bei der folienmontage entstanden sind ???????? [​IMG]

    schließlich kann es doch sein, dass die folie mit nem messer geschnitten wurde und der lack (unkenntlich) beschädigt wurde.
    ich weiss es nicht genau.....aber kann es nicht auch noch sein, dass die gesamten scheibengummis bei der folienmontage ausgebaut werden und dann irgend son hampel mit dem schraubenzieher beim einsetzen nachgeholfen hat....ddann platzt oder reisst schonmal der lack... [​IMG]

    will hier aber nix in die welt setzen.....sind nur gedanken....

    grüsse FRANK


    Kann von der Folie nicht sein. An der vorderen Tür ist keine Folie und die Schäden sind außen, die Folie innen.
     
  7. Micha

    Micha Guest

    Woah neee... das wird doch kein "Avensis-Problem" werden [​IMG] Sowas muss ja nun wirklich nicht sein...
     
  8. #8 maxiskoda, 15.03.2004
  9. #9 Toyopel, 15.03.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

  10. #10 maxiskoda, 15.03.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ich habe mich mit der gleichen Kennung angemeldet, das macht die Sache einfacher.

    Berichtet wird allerdings von diversen Rostproblemen am Mazda 6.
     
  11. Micha

    Micha Guest

    -Es geht einmal um ein potentielles Problem bei US Mazda6 also nicht vergleichbar mit unseren hier, da in anderem Werk gebaut soweit ich informiert bin.

    -Einmal geht es um Roststellen am Fensterrahmen zwischen den Scheiben (also kein echtes Karosserie-Teil, sondern ein Anbauteil)

    -Die übrigen Themen sind Flugrost (auf Zubehör-Schutzleisten) und Flugrost auf dem Lack. Würde ich nicht über bewerten wollen. Ausserdem was soll der vergleich überhaupt?
    Ich gehe mal davon aus, dass es einem Avensisfahrer herzlich wurst ist, ob ein Mazda "auch" rostet. Ein Avensis sollte nicht rosten - das ist der Punkt. [​IMG]
     
  12. #12 goescha, 15.03.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Gardelegen-Ackendorf
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    Ich gehe mal davon aus, dass es einem Avensisfahrer herzlich wurst ist, ob ein Mazda "auch" rostet. Ein Avensis sollte nicht rosten - das ist der Punkt.

    Darauf kannst Du aber einen lassen-das ist mir sogar superwurst.

    Gruß Götz
     
  13. Blei

    Blei Guest

    Zitat:
    Darauf kannst Du aber einen lassen-das ist mir sogar superwurst.


    Na,na,na - muss das nicht heissen: subbärwurst?
    [​IMG] [​IMG]
     
  14. #14 raider7, 16.03.2004
    raider7

    raider7 Guest

    Die "Qualität" der oberen (schwarz lackierten) Türrahmen ist mir auch schon aufgefallen.

    An den hinteren Türen(Oberkante Innenseite) ist bei meinem T25 die Verschweißung der Ecken absolut unsauber.

    Kann gut sein , daß dadurch Risse mit
    nachfolgender Lackabplatzung und schlussendlich Korrosion
    entsteht.

    Gruss Peter

    PS. Würde Allen raten diese Punkte im Auge zu behalten und rechtzeitig, vor Ablauf der 3 Jahre Garantie, bei Auftreten sofort zu reklamieren.
     
  15. Worm

    Worm Guest

    Das schockt mich jetzt mal wieder so richtig [​IMG]

    Aber Anfang April hab ich zwei Wochen Urlaub (Probezeit im neuen Job vorbei... yes!), eine davon fahren wir nach Hamburg. In der zweiten will ich mich um den Avensis kümmern:

    mal wieder richtig vom "Winterdreck" befreien und dann mit Liquid Glass behandeln. Dabei werd ich ihn sekr genau unter die Lupe nehmen (und hoffentlich nichts in der Art finden).

    Markus
     
  16. #16 memphis211, 16.03.2004
    memphis211

    memphis211 Guest

    Meine Frau darf diese woche AV fahren, wenn sie gleich wieder da ist renn ich gleich mal raus............... [​IMG]
    Na, wir werden jetzt doch nicht anfangen zu spinnen. [​IMG]

    Im ernst, Toy wird diese "Fälle" wohl sehr schnell beheben können, ist zwar ärgerlich im moment aber der AV fällt auch nicht direkt auseinander deswegen, oder?!

    Ein Rostiger Mazda ist mir SCH.....EGAL, wer will schon Mazda fahren ( ausser den RX8 evtl.)????????? [​IMG]

    Nur Spass!

    Audi ( ja schon wieder), hatte trotz Vollverzinkung auch viele Probleme an diversen Karosserieteilen bei B4 und später A4.

    Michael
     
  17. #17 memphis211, 16.03.2004
    memphis211

    memphis211 Guest

    Ach ja, man sollte auch nicht vergessen wo der AV gebaut wird.
    Bei den betrunkenen Tommy´s..........
    Hab sie so kennengelernt [​IMG]

    Der Rover meiner Frau stammt auch von der "Insel", die mit viel Mistwetter und so...
    Aber Hohlraumversiegelung und Rostvorsorge = Fehlanzeige!
    Nach drei!!! Jahren war es rund um die Heckklappe am blühen wie im Frühling, nur nicht ganz so schön.

    Trotzdem schönen Gruß nach Kent.........!

    Michael

    (...nicht zu ernst nehmen liebe Engländer [​IMG] )
     
  18. jojo

    jojo Guest

    Ich war gerade mal mit der "Lupe" am Auto.
    Also besonders sauber sind meineTürecken auch nicht verarbeitet.
    Es sieht eher so aus, als seinen die Stoßkanten nicht richtig glatt gemacht woren. der LAck ist bei mir in Ordnung. IWir werden das im Auge behalten.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Nichts geht halt über eine gute Verzinkung wie bei meinem Opel Astra. Aber mal im Ernst. Ich frage mich ob das wirklich eine gute Idee war einen Avensis zu bestellen.

    Und mein Opel war in 4 Jahren auch noch nicht ausserplanmäßig in der Werkstatt.
    Soviel zu Opel ist nur schlecht.

    Hoffentlich wir der Avensis nicht das schlechteste Auto das ich je hatte.

    Gruß
    Hans [​IMG]
     
  20. #20 raider7, 16.03.2004
    raider7

    raider7 Guest

    Keine Panik.
    Toyo wird bestimmt die Verarbeitung der oberen Fensterrahmen im Zuge der Modellpflege verbessern.

    Mich würde nur interessieren ob Toyo die Türfensterrahmen selber fertigt oder durch Preisdrückerei bei einem Zulieferer fertigen lässt.

    In diesem Fall hätte sich Toyo den Unsitten der deut. Hersteller angeschlossen.
    Die Zeche zahlt der Kunde in Form von Qualitätseinbußen.

    Langfristig fällt es jedoch auf den Fzg.hersteller zurück, wer kauft schon vorsätzlich eingesparte Qualität?

    Gruss Peter
     
Thema: Riß und Rost an Türen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fensterrahmen Toyota t25 entrosten

    ,
  2. Fensterrahmen Toyota T25 lackieren

    ,
  3. Rost Türrahmen t25

Die Seite wird geladen...

Riß und Rost an Türen! - Ähnliche Themen

  1. Stellmotor Zentralverriegelung Yaris Verso 2001

    Stellmotor Zentralverriegelung Yaris Verso 2001: HAllo Zusammen! Habe mir einen Toyota Yaris Verso BJ 2001 zugelegt (als Wiederholungstäter) Jetzt ist der Stellmotor der Zentralverriegelung in...
  2. Auris TS, Soundsystem T&G 2 USB Stick

    Auris TS, Soundsystem T&G 2 USB Stick: Hallo ich bin neu hier und suche Antwort auf folgende Frage. Über einen USB Stick läuft bei mir zum großen Teil die Musik. Nun habe ich folgendes...
  3. Elektrische Handbremse Avensis T27

    Elektrische Handbremse Avensis T27: Hallo zusammen. Ist es irgendwie möglich die elektrische Parkbremse (Avensis T27) beim Abstellen des Motors zu deaktivieren?! Danke :-)
  4. Riß im Lederbezug vom Fahrersitz?

    Riß im Lederbezug vom Fahrersitz?: Moin! Ich habe vor kurzem gemerkt, daß auf der linken Seite vom Fahrersitz das Leder ein paar kleine Risse bekommen hat. Gibt es eine Möglichkeit...
  5. Auris Diesel Erfahrungen ?

    Auris Diesel Erfahrungen ?: Ich versuch's mal.... Ich will mich nicht auch noch im Auris Forum anmelden, zumal ich dort NICHTS zum Diesel gefunden habe. Technisch dürfte der...