Reifendruckkontrollsystem

Diskutiere Reifendruckkontrollsystem im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Mein im März 2015 zugelassener Avensis (2,0 D 4 D, letztes Modell von 2014) hat das RDKS verbaut. Heute Morgen zeigte es an, dass ein Druckverlust...

  1. #1 Mikka58, 12.10.2015
    Mikka58

    Mikka58 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Ort:
    67724
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift D-4D 2,0
    Verbrauch:
    Mein im März 2015 zugelassener Avensis (2,0 D 4 D, letztes Modell von 2014) hat das RDKS verbaut.
    Heute Morgen zeigte es an, dass ein Druckverlust an den Reifen besteht. Die Außentemperatur lag bei 3°C. Nach ca.12 km ging die Warnleuchte wieder aus.
    Die Folgerung, die ich daraus zog ist, dass sich der Druck in den Reifen durch die kühlere Temperatur etwas reduziert hat, durch das Warmfahren der Reifen aber wieder etwas anstieg. Scheint also sehr empfindlich zu reagieren. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht ?
    In den Felgen für die Winterreifen habe ich ein RDKS von Toyota erstanden, Kaufpreis 210 €. Leider ist es aber nicht möglich, zwei Sätze RDKS einzulesen, sodass ich nach jedem Winter/Sommerradwechsel zu meinem Freundlichen muss, um die RDKS-Sensoren einlesen zu lassen. Super Planung der Toyota-Ingenieure ! ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tokaalex, 13.10.2015
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ist beim Yaris von meinem Weibchen genauso, deswegen lasse ich heute mal die Werte auslesen, die bei der Auslieferung damals einprogrammiert wurden und ggf. korrigieren. Lieber den Druck ein bisschen weniger am unteren Limit einspeichern und damit etwas Spielraum haben als ständig das Generve durch die Leuchte ... und von :lady: , weil die Warnleuchte eben schon wieder leuchtet...
     
  4. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    ähm, die Werte kannst du doch selbst festlegen. Schau mal ins Handbuch. Irgendwas mit Reifendruck auf die gewünschte Höhe einstellen und dann Knöpfchen drücken.
     
  5. #4 tokaalex, 13.10.2015
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Aber lt. Meister nicht beim Yaris, da wohl nur über Gerät...
     
  6. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Ja die lieben Meister... die erzählen einem auch oft das blaue vom Himmel. hast du schon mal nachgelesen? Beim Auris Hybrid vom Schwiegervater gehts mit dem Knöpfchen unterm Lenkrad.
     
  7. #6 tokaalex, 13.10.2015
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Nee, habsch nich... aber muss heute sowieso mit dem Kleenen in die Werkstatt zum Räderwechsel... ;)
     
  8. #7 Mikka58, 13.10.2015
    Mikka58

    Mikka58 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Ort:
    67724
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift D-4D 2,0
    Verbrauch:
    Hab heute den Reifendruck gmessen. Lag bei 2,1. Danach auf 2,4 erhöht, seitdem ist die Leuchte aus.
    Apropos: bei meinem Ave lässt sich weder über den Zentralbildschirm noch sonstwo etwas einstellen.
    Scheint von Modell zu Modell unterschiedlich zu sein. Was mich auch etwas stört ist, dass bei meiner Rückfahrkamera keinerlei Begrenzungslinien auf dem Bildschirm angezeigt werden.
    Gruß Micha
     
  9. thedon

    thedon Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Ort:
    Ganderkesee
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi 2,2 D-4D Edition 2014
    Guten Morgen zusammen,

    das mit dem RDKS hatte ich bei meinem Avensis auch nach einer Woche standzeit.
    Losgefahren und siehe da leuchtet die Warnleuchte, nach ein paar Km ging sie aus.
    Beim nächsten fahren wieder das selbe Spiel, also ran an die Tankstelle und siehe da hat nur
    0,2 Bar gefehlt, druck korrigiert und nun war ruhe.

    Ja Mikka58 das mit der Rückfahrkamara ist wirklich blöd gelaufen das man dort keine Hilfslienen hat, aber man
    gewöhnt sich daran. Vorallem wenn man vorher ein Wagen mit den Hilfslienen hatte ist es schwer am anfang.

    Gruß Andre
     
  10. #9 tokaalex, 14.10.2015
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Das Problem beim RDKS ist der ab Werk zu hoch eingestellte/abgespeicherte Luftdruck im System des Autos, der ziemlich genau dem empfohlenen Reifenluftdruck entspricht (war gestern beim Yaris meines Weibchen genauso). Meine Werkstatt stellt den Reifendruck mittlerweile auf das Minimum (beim Yaris 2.0 bar) des Systems ein, so dass man dann zum effektiv gefahrenen Reifendruck (beim Yaris sind es 2,5 bar) doch einen gewissen Spielraum hat und die Sensoren nicht immer sofort bei kalten Reifen anmeckern.

    P.S. Beim AV waren bis zum aktuellen FL2 noch nie Hilfslinien bei der Rückfahrkamera vorhanden.
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 romanhenne, 19.10.2015
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Also mein Arbeitskollege hat sich im Sommer den Auris Hybrid geholt. Vor drei Wochen hat er sich neue Winterkompletträder bei einem Reifenhändler unseres Vertrauens bestellt. Der Reifenhändler hat einen Satz von den RDKS-Sensoren bestellt. Diese sind aber nicht von Toyota, egal. Was ich damit sagen wollte, der Händler hat die RDKS-Sensoren vom Auris geklont. Mein Kollege kann jetzt die Sommer- und Winterräder jederzeit selber tauschen ohne, dass er deswegen zum Freundlichen muss. Also ich würde sagen die Toyota-Ingenieure haben es schon richtig geplant aber dein Freundlicher nicht. Zumal es ein einheitlicher Standard ist. Und die Aussage vom Reifenhändler: „Mit Toyota hatten wir noch nie Probleme, anders als mit (KIA oder Hyundai)“. Da gab es nämlich innerhalb kurzer Zeit einen mehrmaligen Standartwechsel so, dass der Händler den Überblick verloren hat.
     
  13. #11 Mikka58, 28.10.2015
    Mikka58

    Mikka58 Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Ort:
    67724
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift D-4D 2,0
    Verbrauch:
    So, heute die Reifen montiert und zu meinem Freundlichen gefahren. Die vier Codes waren innerhalb 5 Minuten eingegeben, die Suche nach dem Schalter im fahrzeug, zur definitiven Speicherung der Codes dauerte etwas länger.
    Alles in allem sehr einfach und kostenfrei !!!
     
Thema: Reifendruckkontrollsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 reifendruckkontrollsystem

    ,
  2. toyota avensis reifendruckkontrollsystem

    ,
  3. reifendruckkontrollsystem toyota avensis t27

    ,
  4. reifendruckkontrollsystem toyota avensis ablesen,
  5. reifendruckkontrollsystem t27,
  6. yaris rdks abschalten
Die Seite wird geladen...

Reifendruckkontrollsystem - Ähnliche Themen

  1. Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?

    Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?: Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?