Reifen mit verschiedenem Geschwindigkeitsindex

Diskutiere Reifen mit verschiedenem Geschwindigkeitsindex im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, ich möchte meine Sommerreifen wechseln, und hab jetzt ein Angebot bekommen(gebrauchte Reifen) - 3x Reifen mit V und ein Reifen mit ZR. Kann...

  1. #1 spreeang, 28.12.2011
    spreeang

    spreeang Guest

    Hallo, ich möchte meine Sommerreifen wechseln, und hab jetzt ein Angebot bekommen(gebrauchte Reifen) - 3x Reifen mit V und ein Reifen mit ZR. Kann man so rumfahren oder würde das Fahrferhalten oder ähnliches beeinträchtigen? ?(


    edit durch goescha: Threadtitel für die Suche etwas präzisiert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Jo

    Der Jo Routinier

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Ort:
    ::1
    Fahrzeug:
    T25 DieselCATze EXE Combi 06/06
    Das entspricht doch einer Mischbereifung. Meines Wissens ist das nicht erlaubt.
    Und ein anderer Geschwindigkeitsindex hat meist auch eine leicht geänderte Gummimischung...
     
  4. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Hallo,

    das ist keine Mischbereifung. Du darfst das fahren, wenn V dem für deinFahrzeug eingetragenen Index entspricht oder besser ist. Wenn Du die Möglichkeit hast es auszuprobieren, probier es. Ist der Vorbesitzer auch so gefahren, frag ihn wie es war.

    Gruss

    Thomas
     
  5. #4 racinggoat, 28.12.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Zitat:
    "....
    Der ADAC rät
    .....
    Deshalb sollte beim Reifen-Nachkauf immer angestrebt werden, den
    gleichen Reifentyp zu bekommen. Da dies in der Praxis aber nicht immer
    möglich ist, sollte zumindest eine Achse einheitlich bestückt sein. Im
    Übrigen gehören die Reifen mit dem besseren Profil im Allgemeinen auf
    die Hinterachse (sowohl bei Front- als auch bei Hecktrieblern). Beachten
    Sie hierzu auch die Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeuges!...."

    Ist nicht Vorschrift, macht aber m.E. Sinn (z.B. gleichmäßiges Verhalten beim Bremsen), auf einer Achse die gleichen Typen drauf zu haben. Bei der o.g. Kombination hast du auf jeden Fall auf einer Achse zwei verschiedene Reifen drauf. Würde ich persönlich nicht machen (aus sicherheitstechnischem Aspekt)!
     
  6. #5 injoy64, 28.12.2011
    injoy64

    injoy64 Guest

    Ich würde auch dringend dazu raten, auf einer Achse den selben Reifen/ Index zu fahren. Die "Bremssymetrie" geht mir da über alles !

    injoy
     
  7. #6 HappyDay989, 28.12.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Unter „Mischbereifung“ versteht der Gesetzgeber die unzulässige Kombination von Radialreifen (auch als Gürtelreifen bezeichnet) und Diagonalreifen. Da es bei modernen Autos heutzutage praktisch keine Diagonalreifen mehr gibt, ist dies eine eher theoretische Vorgabe.

    Das einzige, was man aus gesetzlicher Sicht beachten muss, sind die Vorgaben im Fahrzeugbrief: Reifengröße und Geschwindigkeitsindex, wobei letzterer eine Mindestvorgabe ist, die man auch übertreffen darf, also z. B. V statt H, VR statt V usw.

    Ansonsten sollte man schon darauf achten, dass auf einer Achse auch gleiche Reifen montiert sind. Einem ausgewogenen Fahrverhalten kommt das sicherlich sehr entgegen, und damit vor allem in Kurven und bei starken Bremsmanövern letztlich der eigenen Sicherheit.
     
  8. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Dem gibt es nichts hinzuzufügen :good:
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Als ich neulich wegen eines Reifenschadens hinten einen Sommerreifen drauf hatte war ein deutlich geändertes Fahrverhalten zu spüren. Hätte ich so auch nie gedacht, ist aber so.
    Die Temperaturen lagen übrigens über 5-6 °C

    Sicher wird das bei "nur" einem anderen Geschwindigkeitsindex bei weitem nicht so spürbar sein, aber auswirken wird sich das schon.
    Der andere Index wird sich ja irgendwo in einem anderen Gewebe oder einer anderen Gummimischung begründen. Dadurch würde ich ein anderes Verhalten und einen anderen Verschleiß vermuten.
    Da du die Teile kaufen musst, würde ich das schon aus diesem Grund nicht machen. Der eine ZR Reifen verschleißt dann mehr oder weniger und im unpassendsten Moment hast du dann später ein Problem damit weil die Helferlein im Auto nicht optimal arbeiten können.

    Gruß Peter
     
  11. #9 jg-tech, 30.12.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ..genau das ist bei den modernen Autos sehr entscheidend. Kann dann zumindest auch zu Fehlermeldungen kommen, wenn nicht schlimmer im entscheidenden Moment. Also pro Achse das identische Paar ist die Bessere Alternative.

    Gruß Jörg
     
Thema: Reifen mit verschiedenem Geschwindigkeitsindex
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gleiche reifen unterschiedlicher geschwindigkeitsindex

Die Seite wird geladen...

Reifen mit verschiedenem Geschwindigkeitsindex - Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrollsystem

    Reifendruckkontrollsystem: Mein im März 2015 zugelassener Avensis (2,0 D 4 D, letztes Modell von 2014) hat das RDKS verbaut. Heute Morgen zeigte es an, dass ein Druckverlust...
  2. Hat mein T27 RDKS (Reifendruckkontrolle)

    Hat mein T27 RDKS (Reifendruckkontrolle): Ich habe mal eine Frage zum RDKS. Mein T27-Kombi, 2,2 D, 110 kW ist EZ: 02.05.2014 Laut meinem Toyota-Händerl hat er RDKS. Im Handbuch steht aber...
  3. Winterreifen 195/65/15 auf Avensis T25 FL

    Winterreifen 195/65/15 auf Avensis T25 FL: Liebe Leute, ich als Toyota-Neuling wollte mal fragen, ob ich den o.g. Satz Winterreifen auf dem Avensis T25 FL fahren könnte? Der LK ist doch...
  4. Welche Reifen auf die Felgen?

    Welche Reifen auf die Felgen?: Hallo, sicher gab es schon 1000 Reifen Threads, aber keiner Beantwortete meine Frage. Als ich das Auto kaufte waren Winterräder darauf. Eben ist...
  5. Reifen defekt - Wieso, weshalb, warum?

    Reifen defekt - Wieso, weshalb, warum?: Hallo Community, heute beim Autoputzen sind mir komische Risse an einem meiner Reifen aufgefallen. In meinen Augen sind diese schon recht...