Rasseln/Klackern im Motorraum

Diskutiere Rasseln/Klackern im Motorraum im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Forum, Ich fahre einen Toyota Avensis T25 2.0 D4d. mit jetzt 159.000 km auf der Uhr! Ich hoffe Ihr könnt mir zu folgenden Problemen eine...

  1. #1 Sym0603, 05.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Hallo Forum,

    Ich fahre einen Toyota Avensis T25 2.0 D4d. mit jetzt 159.000 km auf der Uhr! Ich hoffe Ihr könnt mir zu folgenden Problemen eine Antwort geben.

    • Seit kurzem rasselt es bei ca. 850 Umdrehung im Motorraum, erhöhe ich die Drehzahl auf >1000 upm ist es weg. Auch beim zuschalten der Klimanalage ist das Geräusch nicht mehr zu hören!!!!!
    • Leider quitiert mein AV jeden Lastwechsel mit einem leichten klacken ( als ob der Kraftschluss ruckartig von statten geht). Dies passiert auch, wenn ich unterm fahren ruckartig ins Gas steige.....
    Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen?



    Danke



    Sym0603
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    eventuell Zweimassen Schwungrad kaputt?
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Thema aus dem T27er Bereich zu T25 verschoben und Titel angepasst.
     
  5. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Daran hab ich auch grad als erstes gedacht.
    Bei Einschalten der Klima wird die Drehzahl erhöht-das erklärt wohl die dann von dir beschriebene "Ruhe"


    Sandro
     
  6. #5 Sym0603, 05.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Der Motor läuft dafür aber verdächtig ruhig....beim ZMS müsste doch mehr los sein beim fahren?

    Meine Überlegungen:

    • zum Punkt 1:Antriebsrolle oder Magnetkupplung vom Klimakompressor
    • zum Punkt 2: beim leichter Steigung verstärkt es den Effekt vom ruckartigen bzw. hörbaren Lastwechsel.....Antriebswelle bzw. Lagerung Antriebswelle.....
    Bitte sagt mir wenn ich falsch Denke..

    Bei einem kaputten ZMS bekomm ich ein Magengeschwür ;( .

    Danke
     
  7. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hab noch ein bisschen Geduld bis die T25 Fraktion aktiv wird.
    Der ein oder andere wird bestimmt was zu dem Problem beisteuern können.
    Wir haben hier wirklich Fachkräfte dazu ;)

    Gruß
    Sandro
     
  8. #7 Olav_888, 05.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ohne wirklich tief genug in der Technik zu stecken, hier meine Vermutungen:

    1) Irgendwo ein lockeres Blech direkt am Motor. Hier hilft wohl nur Motorhaube auf und suchen

    2.a) Entweder klickt das lockere Blech dann
    2.b) oder wohl eher ein nicht mehr ganz sauberes Lager im Bereich Antrieb/Differenzial. Hatte ich damals mit unserem Nissan-transporter auch, da war es das Differnzial
    2.c) halte ich für unwahrscheinlicher: Motoraufhängung. Evtl. ist 1) ja eine lockere Schraube (mit klappernder Unterlegscheibe) und dein ganzer Motor kippt jetzt leicht beim Gas geben in der Aufhängung.
     
  9. #8 Sym0603, 05.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Motorabdeckungen wurden bereits entfernt um lose Teile zu erkennen....konnte aber keines finden.....Die Motoraufhängung werde ich gleich heute kontrollieren......Bitte aber gerne um weitere Hilfe.... :thumbsup:
     
  10. #9 Schorre, 05.02.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Bau mal deinen Luftfilterkasten ab. Der rattert auch mal ganz gerne, obwohl ihn die Klammern schon gut zusammen halten. Abhilfe: ein Stück Karton o.Ä. reinklemmen.
     
  11. #10 Sym0603, 05.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Danke für den Input.....das Geräusch kommt eher von der linken Seite....irgendwo in der Nähe vom Keilriemen....
     
  12. #11 Schorre, 05.02.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Der Luftfilterkasten ist auch links ;)
     
  13. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Magnetkupplung Klimaanlage? Oder lockere Riemenscheibe. Oder der Riemen ist schon kaputt und schlägt bei einer Gewissen Drehzahl an.
    Linke Seite... wäre auch noch die Wasserpumpe, wurde die schon mal gewechselt? Vielleicht ist auch einfach der Riemenspanner locker...
     
  14. #13 Sym0603, 05.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Wie kann ich diese Riemenscheibe/Spanner kontrollieren.....Die Wasserpumpe wurd mit dem Zahnriemen gewechselt....
     
  15. #14 Sym0603, 06.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Guten Morgen Forum,

    • Hab gestern Abend nochmal das rasseln kontrolliert und muss leider feststellen, das es sicher aus der Umgebung des Klimakopressors kommt. Klimaanlage ein => Geräusch vorbei! Darf man die Rollen vom Riemen mit etwas WD40 versorgen (Nur die Lager versteht sich), sollte sich dabei etwas verändern, könnte man einem der Lager die Schuld geben!?
    • @Schorre: Luftfilterkasten wurde kontrolliert....
    • Zum zweiten Punkt, mir kommt vor als ob es besser wäre bei kaltem Motor. Wenn ich als Beispiel auf der Autobahn im 5. Gang fahre und das Gaspedal trete und wieder löse, kommt bei jedem wieder aufnehmen der Beschleunigung ein klacken (als ob die Antriebswelle zu viel Spiel hätte).
    Ich hoffe ihr könnt mir weitere Tipps geben....



    Danke

    Sym0603
     
  16. #15 nhetzke, 08.02.2014
    nhetzke

    nhetzke Guest

    Hallo Forum,
    hallo Sym0603,

    ich fahren einen Corolla Verso D4D 2.0 Bj 10/2004 und habe das von dir beschriebene Geräusch auch seit ein paar Tagen, ebenfalls kann ich es irgendwo vorne links im Bereich der Keilriemen lokalisieren.

    Hast du schon neue Info's warst du mal in einer Werkstatt?
     
  17. #16 Sym0603, 10.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Guten Morgen nhetzke,

    war bereits in einer Toyota Werkstatt, die vermuten die Spannrolle des Riemen bzw. die Rolle vom Klimakompressor! Können aber nicht 100%ig sagen obs das ist. Am besten weiter fahren und warten bis es lauter wird!!!! Irgendwie nicht so spannend, speziell wenn sich dieser Riemen verabschiedet.

    Liebes Forum,

    der zweite Punkt (knacken beim Lastwechsel), Hier gibt es laut Mechaniker mehrere Möglichkeiten:

    • Motoraufhängung (Gummilager fehlerhaft)
    • Zweimassenschwung
    • Lager/ Gelenk bei einer Antriebswelle
    Hier gilt auch wieder:

    • fahren bis kaputt oder
    • fahren bis es lauter wird
    Da ich im Moment noch Gewährleistung vom Händler habe, ist genau die Art der Problemfindung die schlechteste!

    Bitte also dringend um eure Hilfe!

    T25 Fraktion, bitte um eure Beiträge!

    Danke

    Sym0603
     
  18. #17 Olav_888, 10.02.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Genau da finde ich die Lösungsmöglichkeit gar nicht so schlecht. Wenn der Händler gleich deinem FTH ist, gar kein Problem. Lass Dir die Meldung des Problemes und die Aussage schriftlich bestätigen, so kannst Du später damit die Gewährleistung einfordern, da ja das problem schon bei Übergae bestanden hat. Wenn der Händlöer ungleich deinem FTH ist, dann forder die gewährleistung direkt ein.

    Da das Problem nicht zu 100% lokalisierbar ist, fände ich im jetzigen Status ein auf Verdacht wechseln auch nicht angebracht. Was bringt es, wenn man dir jetzt für 1500€ das Massenschwungrad tauscht, nur um danach festzustellen, es war evtl. doch der Antrieb.
     
  19. #18 nhetzke, 11.02.2014
    nhetzke

    nhetzke Guest

    Hallo zusammen,

    also ich war nun ebenfalls in der Werkstatt. Es war/ist bei mir der Klima-Krompressor. Da ist bei der Riemenführung was ausgeschlagen und lässt dann dieses Geräusch entstehen. Kostete in einer Freienwerkstatt 700EUR.


    LGe
    Niels
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sym0603, 17.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Hallo Forum,

    letzte Woche hatte ich den AV in der Werkstatt.....folgende News gibts:

    1. Rasseln kommt von der Magnetkupplung des Klimakompressor....laut Werkstatt kein Reperaturbedarf (12M Gewährleistung), da noch funktionsfähig!....super....
    2. kann man eigentlich die Magnetkupplung seperat tauschen oder muss der ganze Kompressor neu gemacht werden!


    1. Schlag/Klacken beim Lastwechsel:Tja, hier kann es jeder in der Werkstatt hören aber keiner kann/will sagen von wo es kommt. Motorlager, Getriebelager (sämtliche Aufhängungen) sind laut Händler OK! deshalb, auch kein rep. Bedarf.....war ja klar! Irgendwie unseriös> können es hören > wissen nicht von wo> ist aber nix kaputt..... :thumbsup: lächerlich....
    2. Habe dabei aber festgestellt, dass dieses Geräusch nur bei warmen Motor hörbar ist! Wenn ich am Morgen los fahre, kann man von all dem nichts hören!
    Bitte also weiter um eure Hilfe. Der Händler weigert sich etwas genauer zu suchen, denn wer soll das bezahlen :pinch: !

    Die Freude über meinen "neuen" Gebrauchten hält sich im Moment in Grenzen ;( !

    Danke

    Sym
     
  22. #20 Sym0603, 18.02.2014
    Sym0603

    Sym0603 Guest

    Hallo Forum,

    Hat den keiner einen Tipp für mich?



    :?: :?:

    lg
     
Thema: Rasseln/Klackern im Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis klackern

    ,
  2. rav4 tackern beschleunigen

    ,
  3. rasseln im motorraum

    ,
  4. rasseln vorne links corolla ,
  5. rasseln links corolla e 12,
  6. toyota yaris klappergeräusch im luftfilter,
  7. toyota avensis kombi bj geräusch riementrieb,
  8. toyota avensis t25 motor klappert,
  9. toyota yaris klappern motor,
  10. toyota avensis t25 klappert beim anlassen
Die Seite wird geladen...

Rasseln/Klackern im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten Motorraum

    Suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten Motorraum: Hallo, ich suche dringend die Klemme 15 im Sicherungskasten im Motorraum um mein Tagfahlicht anzuschliesen, kann mir jemand helfen vieleicht...
  2. Klackern im Leerlauf aus Motorraum? Bild

    Klackern im Leerlauf aus Motorraum? Bild: Servus, nach ca. 10 000 km mit unserem Avensis hören wir mittlerweile im Leerlauf immer häufiger ein klackern aus dem Motorraum. Ich denke es...
  3. Klackern aus dem Motorraum beim D-4D 2005 im Standgas

    Klackern aus dem Motorraum beim D-4D 2005 im Standgas: Hallo zusammen, nach einigen Jahren des einfachen Mitlesens und teilweiser Umsetzung der super Tips aus/in diesem informativen Forum, muss ich nun...
  4. Rasselndes Geräusch aus Motorraum

    Rasselndes Geräusch aus Motorraum: Hallo, habe nach 2 x Passat nun Toyota Avensis 2.0 T27 Bj. 8, 2010 gekauft mit ca. 75TdKm auf dem Tacho. Nun nach ca. 2 Monaten fällt mir langsam...
  5. Schlauch/Kabel rechts vorne Motorraum

    Schlauch/Kabel rechts vorne Motorraum: Hallo alle zusammen! Uns ist gestern beim Batteriewechsel ein "Missgeschickt" passiert. Beim Wiederanbringen der Plastickabdeckung hat mein...