Radmuttern für Notrad

Diskutiere Radmuttern für Notrad im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Noch eine ergänzende Frage zum Problem Radmuttern für Alu/Stahlfelgen. Ich habe die Serienalus und ein Notrad bekommen. Für das Notrad aber...

  1. Gast

    Gast Guest

    Noch eine ergänzende Frage zum Problem Radmuttern für Alu/Stahlfelgen.
    Ich habe die Serienalus und ein Notrad bekommen. Für das Notrad aber keine anderen Radmuttern. Wie war das bei Euch.

    Entschuldigt meine hartnäckige Fragerei, aber ich muß den Händler überzeugen, der mir sagt es gibt nur eine Sorte Radmuttern.
    Vielen Dank für die dazu gegebenen Antworten.


    MfG

    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Für das Notrad habe ich auch keine eigenen Radmuttern bekommen. Ich vermute mal es passen die von den Alus. Sonst hätte man ja bei Auslieferung keine Chance das Notrad zu verwenden (die Winterreifen mit Stahlfelgen hab ich mir schließlich erst 3 Monate später gekauft).

    Markus
     
  4. #3 StG (DD), 09.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Dito

    Bestellnummer Radmuttern für Stahlfelge bei Toyota: 90942-01021 20 Stück a 2€ + Mwst.

    Bei ATU deutlich billiger zu bekommen.
    Stephan
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Hi Stephan,

    das heißt, ich brauche für das Notrad die Muttern der Stahlfelgen?

    Markus
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 09.05.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Wenn dem so ist, dann gehören bei Fahzeugen mit Serien-Alus extra Radmuttern fürs Notrad kostenlos dazu!

    Sonst is dat Notrad zu nix nütze!

    Uwe
     
  7. Gast

    Gast Guest

  8. #7 maxiskoda, 09.05.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Notrad??? (Meiner hat ein normales Stahlrad)

    ==> Spaß beiseite:

    Bei einem Leihwagen ging es mir schon mal genauso

    * Mit Leihwagen nach Hause gefahren,
    * unterwegs (1 km von zu Hause weg, Plattfuß auf 4-spuriger Bundesstrasse (Schnitt 140 km/h)
    * dämmerig
    * Kind dabei (hinter der Leitplanke geparkt)

    Also habe ich das Reserverad gesucht und ein Notrad gefunden.

    nachdem ich das Alurad demontiert habe, stelle ich im Dunkel fest, dass die Muttern nicht für das Notrad passen.

    ==>BRAVO!

    Dannach habe ich die Werstatt gebeten, den Blechhaufen von der Bundesstrasse zu entfernen.
     
  9. #8 StG (DD), 09.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ne, das wollte ich damit nicht sagen, habe im Hinterkopf noch auf den ersten Thread von Rainer reagiert.

    Stephan
    Sorry für die Verwirrung
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielen Dank für die Antworten, nun weiß ich doch, dass der Händler mir zu den Winterrädern noch die Radmuttern liefern muß.

    Rainer
     
  11. Gast

    Gast Guest

    hmmmm
    habe bei meinem ein alu notrad dabei
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Von meinem Autohaus habe ich ein Beutelchen mit 5 Radmuttern gleich nach dem Reifenwechsel mit dazu bekommen.
    Wäre nur die Frage, ob der mitgeführte Mutternschlüssel auch bei beiden Varianten passt.
     
  13. #12 maxiskoda, 10.05.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Der Schlüssel passt!
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Lt. Aussage meines Haendlers koennen die Radmuttern der Alus auch fuer die Stahlfelge benutzt werden. Sieht zwar nicht gut aus durch die Laenge der Mutter, aber fuer den Notfall geht es. Der Konus ist bei beiden Mutterntypen gleich vorhanden.
     
  15. Ram

    Ram Guest

    Hallo! Muß ich aufpassen das ich gleich für das Reserverad die
    Schrauben dabei habe,sind die nicht immer vorhanden?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Hallo! Muß ich aufpassen das ich gleich für das Reserverad die
    Schrauben dabei habe,sind die nicht immer vorhanden?


    Wo sollen die denn sein?
    Normalerweise benutzt du immer die, die du schon am Auto dran hast.
     
  17. Blei

    Blei Guest

    Hi,

    die Schrauben von den Serien-Alu's sehen deutlich anders aus, als die der Serien-Stahlfelgen (hab' beide). Die "Stahl" Schrauben sind viel viel kürzer. Obwohl beides Werksfelgen sind ist das nicht so, wie z.B VW, wo die Schrauben identisch sind.

    Leider habe ich keine Ahnung, ob man mit den Alu-Schrauben das Notrad festkriegt. Das Teil liegt bei mir in der Garage. Ich nehme jetzt im Sommer lieber ein anständiges Stahlrad (incl. Muttern) mit Winterreifen mit, statt dieser Notlösung.

    Paddy
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    laut Aussage meines Händler's passen die Schrauben der Alu's auch auf das Notrad. Die Schrauben der Stahlflegen passen aber nicht auf die Alu's. FAZIT: dem Notrad ist es egal, von welchem Rad die Schrauben kommen!
    Also, kein Problem.

    @Paddy: ich bin mir nicht sicher, ob das erlaubt ist: 3 Sommerreifen und einen Winterreifen zu fahren. Das Notrad dagegen ist sehr wohl zugelassen. Es ist auch für mich das erste Mal, dass ich mit einem Notrad vorlieb nehmen muss. Wenn ich allerdings bedenke, wie oft ich in meinem 'Autoleben' schon mal den Reservereifen benutzt hab, dann kann ich nur sagen: prima, wenn ich weniger Gewicht durch die Gegend fahren muss.

    Gruss,

    Max
     
  19. Blei

    Blei Guest

    Zitat:
    @Paddy: ich bin mir nicht sicher, ob das erlaubt ist: 3 Sommerreifen und einen Winterreifen zu fahren. Das Notrad dagegen ist sehr wohl zugelassen.


    Hmmm.. umgekehrt (also im Winter) muss es ja gehen. Was machen denn sonst die AV's mit vollwertigem Reserverad? Das hat doch wohl die selbe Bereifung wie die Serienräder, oder. [​IMG]
    Die müssten ja sonst im Winter auf das Reserverad Winterreifen aufziehen. [​IMG]

    Ich denke erlaubt wird's schon sein - wenn auch bestimmt mit Einschränkungen (Nur für die Fahrt bis zur Werkstatt etc.). Ich würde mit so einer Mischbereifung auch nicht weiterfahren, als wäre nix gewesen. Ein "richtiges" Rad gibt mir trotzdem ein besseres Gefühl - ich fürchte jede Bereifung ist besser als das Notrad.

    CU
    Paddy
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    So schlimm ist ein Notrad nun auch nicht.
    Es stört nur, dass man nur max. 80km/h schnell sein darf. Bin nun schon mit meinem Celica knapp 300 Km damit gefahren, weil der Reifenhändler nicht den passenden da hatte und diesen erst bestellen hätte müssen.
    So ging es mit dem Notrad zum heimischen Autohaus, wo mir dann sofort geholfen wurde und es dann auch noch fast die Hälfte billiger war.
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Also aus meiner Erfahrung, jedoch mit einem anderen Auto, passen zwar die Alu-Schrauben auch bei einem Notrad oder Stahlrad, jedoch dreht sich das Gewinde der Schraube zu tief in die entsprechenden Aufnahmen. Es liegt einfach daran, das Aluräder dicker sind, als Stahlfelgen.
    Bei einem Stahlrad (gleiche Materialdicke wie Notrad) kann es nun jedoch sein das die Schrauben zu weit durchgedreht werden und innen ggf. Teile beschädigen. Wenn du jedoch Stahlfelgenschrauben für Aku-Reifen nutzt und das Gewinde sogar evtl. passt, dann kannst du unterwegs deine Reifen verlieren.
    Lasst euch also unbedingt passende Schrauben geben, notfalls bei Pitstop oder ATU vorbei sehen.

    Gruss Bluecher
     
Thema:

Radmuttern für Notrad

Die Seite wird geladen...

Radmuttern für Notrad - Ähnliche Themen

  1. Welche Radmuttern für Orignal 17 Zoll Felge

    Welche Radmuttern für Orignal 17 Zoll Felge: Hallo zusammen Ich habe letztes Jahr mit meinem Avensis T25 DCAT (ADT251L), der auf 16 Zoll Winterreifen (ALU) daher kam, auch einen...
  2. Schutzkappen Radmuttern

    Schutzkappen Radmuttern: Mal ne Frage in die Runde. Habt ihr Schutzkappen (wie zB bei VW) montiert? Habe, sowohl bei den Winter als auch bei den Sommerfelgen angelaufene...
  3. Was ist das für eine Automarke

    Was ist das für eine Automarke: War heute mit der Familie beim Osterspaziergang und habe einen Bus (Hiace Klasse) gesehen, dessen Logo auf dem Kühlergrill mir völlig unbekannt...
  4. Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020

    Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020: Hy, ich heiße Flo und bin neu hier.Ich fahre seit drei Jahren einen Avensis T25 Kombi Bj.2005 5048/106. Ich habe erneut Probleme mit dem hinteren...
  5. Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung

    Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung: Hallo und Moin in die Runde, vielleicht für die Eine oder den Anderen interessant. Ich war am Wochenende mit 5 Personen und leeren Kofferraum...