Radio und Display funktionieren nicht mehr (Toyota A. T25 1,8 Benziner)

Diskutiere Radio und Display funktionieren nicht mehr (Toyota A. T25 1,8 Benziner) im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo liebe Community, ich habe ein Problem seit gestern und bräuchte eure Hilfe. Mein Auto, Toyota Avensis T25 Bj. 2003 Zu der Situation: Ich...

  1. #1 Bagdanave, 22.08.2013
    Bagdanave

    Bagdanave Guest

    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Problem seit gestern und bräuchte eure Hilfe. Mein Auto, Toyota Avensis T25 Bj. 2003

    Zu der Situation: Ich hab vorgestern mein Radio zu lange laufen lassen und deswegen ist später mein Auto nicht mehr angegangen. Ein Freund von mir hat mir sofort Hilfe angeboten und wir haben das Auto an Überbrückungskabeln angeschlossen. Die Kabeln an meiner Batterie waren richtig angeschlossen doch an seinem nicht, er hat die Pole aus irgendwelchen Gründen verwechselt (-.-). Dann gab es einen kleinen Blitz und mein Auto ging gar nicht mehr. Am nächsten Tag hat mein Bruder sich die Sache angeschaut und festgestellt, dass eine 100A Sicherung durchgebrannt ist, wir haben diese später ausgetauscht und mein Auto läuft wieder wie vorher, doch ein kleines Problem gab es immernoch, das Radio geht nicht mehr an und der Display in der Mitte, der den Tankverbrauch anzeigt funktioniert auch nicht mehr. Ich hab die Sicherungen durch gecheckt und nichts falsches festgestellt.

    Es wäre sehr nett von euch, wenn mir jemand helfen würde.

    Mit freundlichen Grüßen Bagdanave
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jg-tech, 22.08.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Bei der Falschpolung ist nicht nur die 100A (Alternator) Sicherung hops gegangen. Das Radio hat auch eine Schutzdiode drin gegen Falschpolung. Du mußt mal nach der Dome Sicherung suchen. Die ist garantiert auch durch. Der Zigarettenanzünder dürfte demzufolge auch nicht gehen.
    Wo die Dome Sicherung am T25 sitzt, kann ich dir aber nicht sagen.

    Insgesammt hast du aber S.c.h.w.e.i.n gehabt mit der Falschpolung bei der Starthilfe. Gut das Toyota so viele Sicherungen und Schutzmechanismen eingebaut hat :whistling: ......

    Gruß Jörg
     
  4. #3 Bagdanave, 22.08.2013
    Bagdanave

    Bagdanave Guest

    Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort, ich werde heute alles abchecken und Ihnen dann sagen ob es wieder funktioniert!
     
  5. #4 Bagdanave, 23.08.2013
    Bagdanave

    Bagdanave Guest

    Hab die Dome Sicherung gefunden, die Sicherung ist noch ganz :(
     
  6. #5 jg-tech, 23.08.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...durchgemessen?? Sichtprüfung kann täuschen. Was sagt der Zigarettenanzünder?? Geht der oder ist da Spannung drauf?
    Sicherungen (besonders die kleinen bei den japanern) besser Durchmessen/Ausklingeln....

    Im schlimmsten Fall (was ich aber nicht glaube) hat´s das Radio erwischt.

    Gruß Jörg
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hast mal gemessen ob da ne Spannung ankommt?
    Was ist mit dem Zigarettenanzünder? Geht?

    Ah - Jörg war schneller
     
  8. #7 Bagdanave, 23.08.2013
    Bagdanave

    Bagdanave Guest

    Zigarettenanzünder geht, morgen werde ich dann die Sachen messen... Danke leute
     
  9. #8 jg-tech, 24.08.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...so, hab nochmal im Schaltplan des T25 (allerdings BJ2005) geschaut.

    Suche mal den 2 folgenden Sicherungen: RAD No.1 7,5A und RAD No.2 15A .

    Diese sitzen noch vor dem Radio. Die 7,5 A geht vom Zündschloß weg und schaltet das Radio ein und aus. Die 15A ist die Power- und Speicherversorgung. Ich denke diese könnte noch in Betracht kommen. Aber wie gesagt, am besten durchmessen ;) .

    Gruß Jörg und viel Erfolg
     
  10. #9 Bagdanave, 07.09.2013
    Bagdanave

    Bagdanave Guest

    Tut mir leid das ich mich so lange nicht gemeldet habe! Das Problem ist gelöst... Rad No 2 (15 A) Sicherung getauscht, fertig :) die Sicherung sah eigentlich ganz normal aus, dann wollten wir die Spannung messen und es war auf der Sicherung keine Spannung! Getauscht, Radio und Display Funken wieder! Vielen Dank für eure Hilfe! Ohne euch müsste ich in die Werkstatt und es hätte wahrscheinlich einen Haufen Kohle gekostet.

    Gruß Bagdanave
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 jg-tech, 07.09.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...immer wieder gerne ;)
     
  13. #11 diosaner, 07.09.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Das glaube ich noch nicht einmal. So etwas kann mit einem Handgriff erledigt werden, wenn natürlich auch eine richtige Fehlerbeschreibung erfolgt ist wie du sie gemacht hast.
    So habe ich es gehalten und daher denke ich, das es immer noch Werkstätten gibt, die so einen kleinen Handgriff erledigen.
    Ansonsten gilt: Haste gut gemacht. :D :D
     
Thema: Radio und Display funktionieren nicht mehr (Toyota A. T25 1,8 Benziner)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota display fährt nicht rein

    ,
  2. toyota corolla verso radio sicherung

    ,
  3. toyota corolla sicherung radiodisplay

    ,
  4. sicherung Avensis RAD NO.1,
  5. toyota display geht nicht rein,
  6. toyota navi radio geht nicht mehr,
  7. toyota navi radio geht nicht mehr an,
  8. sicherung im gerät toyota radio ,
  9. display bei toyota avensis 2005 funktioniert nicht,
  10. toyota avensis t25 klappbares Display,
  11. autoradio display avensis,
  12. naviradio display schließt nicht b9005 toyota auris,
  13. problem naviradio display schließt nicht b9005 toyota auris,
  14. toyota yaris radio display fährt nich mehr ein,
  15. toyota corolla e12 sicherung radio,
  16. sicherung vom radio toyota corolla 2d2 baujahr 2007,
  17. toyota avensis t25 autoradio fu funktioniert nicht,
  18. Toyota aygo Radio geht nicht,
  19. aygo audioanlage geht nicht nach Batteriewechsel,
  20. toyota avensis radio geht nicht,
  21. toyota rav4 2006 radio geht nicht,
  22. avensis radio,
  23. toyota corolla sicherungsbelegung autoradio,
  24. toyota corolla audio sicherung,
  25. navi in toyota corolla verso funktioniert nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Radio und Display funktionieren nicht mehr (Toyota A. T25 1,8 Benziner) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Eurocare-Aufkleber

    Toyota Eurocare-Aufkleber: Moin zusammen, sowohl unser T27 als auch der Aygo haben oben links an der Windschutzscheibe die Toyota Eurocare-Aufkleber. Der Verkäufer meinte,...
  2. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  3. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  4. Spracherkennung funktioniert nicht mehr

    Spracherkennung funktioniert nicht mehr: Hallo! Mein T25 executive mit TFT Navi versteht mich seit kurzer Zeit nicht mehr :huh:! Jeder Sprachbefehl wird lediglich mit der Meldung...
  5. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe