Qualitätsunterschied T22 - T27

Diskutiere Qualitätsunterschied T22 - T27 im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, da ich vorher den T22 Combi hatte, möchte ich mal hier reinschreiben, was mir beim T27 Combi negativ aufgefallen ist. Vielleicht geht...

  1. #1 Chrischan, 22.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    Hallo,
    da ich vorher den T22 Combi hatte, möchte ich mal
    hier reinschreiben, was mir beim T27 Combi negativ aufgefallen ist.
    Vielleicht geht heute Quantität vor Qualität, aber in dieser Preisklasse
    dürfte das aber eigentlich so nicht sein:

    1. Heckklappen-Öffner.
    Pfff, ehrlich gesagt, das Teil ist ja wohl der Witz des Jahrhunderts beim T27.
    Wie lange soll das funktionieren? Ist zwar gut geschützt unter der Klappe vor Wind- und Wetter, aber wirkt und sieht selbst sehr windig aus.
    Beim T22 hatte man da einen festen Druckpunkt und auf war die Klappe, aber jetzt?
    Erst mal suchen und dann ganz vorsichtig drücken. Man hat ja richtig Angst davor, diesen Drücker öfters zu benutzen, damit er nicht kaputt geht.

    2. Die Scheibenheber- und Senkerschalter:
    Die waren beim T22 Modell viel solider und von der Haptik her, wie soll
    ich mich ausdrücken, geschmeidiger vielleicht.
    Beim T27 wirken die, sorry, nur billig. Scharfe Kanten und richtig lieblos.
    Bei einem Kleinwagen für 8000 Euro würde ich das noch akzeptieren, aber bei
    Mittelklasse? Hmmm.

    Fortsetzung folgt: Bin noch nicht durch :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    also nach 1,5 Jahren kann ich bestätigen, dass der Öffner noch wie am ersten Tag funktioniert - problemlos und ist auch noch dran... Zu den FH - Schaltern: Stimmt, wirken etwas billig, aber nicht nur Fahrer eines 8000 Euro teuren Kleinwagens akzeptieren das, auch z.B. Audi A4 Fahrer für 56.000 Euro.... Ist wohl so heute als Vorgabe beim Zulieferer, auch wenn es etwas traurig ist... :rolleyes:

    Ansosten noch viel Spaß mit den T27 und hoffentlich findest Du nicht noch mehr negative Punkte ;)

    Viele Grüße,

    D4D
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    manchmal kann ich Euch nicht verstehen!
    Lauft ihr um's Auto bis euch was einfällt und macht es dann zum Luxusproblem?
    Was ist an den Fensterheber Schaltern nicht ok-draufdrücken oder ziehen und alles ist gut,und wieso sehen die billig aus?
    Genauso der elektr. Heckklappenöffner (Taster gummiert)-ist absolut Stand der Technik und wird überall so verbaut-funzt bestens & wird auch halten.
    Man kann es auch übertreiben,bin gespannt was da noch kommt.
    Da gibt es andere Kritikpunkte am T27,die man verbessern kann-aber was funktioniert muss man nicht schlechtreden-möchte gar nicht wissen wie viele Leute wegen sowas die Werkstätten nerven :Ü:

    WICHTIG:

    [BLINK]DIES IST MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG![/BLINK]

    P.S.-bin natürlich sehr froh,das hier jeder "hellwach und mit offenen Augen durch die Welt geht" & wir hier über alles disskutieren können bzw. auf Mängel aufmerksam gemacht werden-deshalb bin ich ja in diesem Forum so gern unterwegs!

    bin gespannt wie andere das sehen...
    Gruß
    Mandi
     
  5. Vicky

    Vicky Guest

    Die Fensterheber bediene ich eigentlich "blind", daher behaupte ich, dass die Dinge gut fühlbar und bedienbar sind. Ebenso die Heckklappenöffner. Das sind für mich Teile, bei denen es vordergrundig auf die Funktionalität ankommt.
     
  6. #5 racinggoat, 23.12.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    @Mandi: :ÖÖ:

    Als ehemaliger T22 Besitzer habe ich nicht und ich meine auch nichts an den FH Schaltern auszusetzen! Mein Heckklappenöffner funktioniert auch noch wie am ersten Tag, also auch kein Problem. Habe hier auch noch nie von einem Ausfall gelesen.

    Bin auch gespannt, was da noch so kommt.
     
  7. #6 Chrischan, 23.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    @Mandi:
    Das mag ja alles so sein, wie Du schreibst. Da ich quasi von einem T22 in
    einen T27 gestiegen bin, ist mir das natürlich gleich ins Auge gestochen.
    Ich hoffe jetzt mal, daß es ewig hält.
    Vielleicht hat das ja mein Vensi gehört und sich gerächt. Jedenfalls hab ich
    nach einer Dachlawine gleich die ersten Dellen in meinem 4 Tage altem Auto. :(
     
  8. #7 sonic22, 23.12.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    da kann man nur sagen hoffentlich gut versichert du oder der dem das dach gehört
     
  9. #8 Chrischan, 23.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    Sorry für OT:
    Danke für Euer Mitgefühl!

    @saruman34: sonic22 meinte das Hausdach. Und das gehört mir nicht.
    Tja, mit Schneefanggitter wäre es nicht passiert. Ist für mich auch ein
    neuer Rekord. 5 Tage Fahrzeugbesitz: 4 Dellen. Hoffentlich kann das ein
    Lackdoktor "ausbügeln". Was die Versicherung betrifft, kommt jetzt darauf
    an, ob das nicht innerhalb der Selbstbeteiligung ist. Dem Vermieter geht
    das jedenfalls am "A****" vorbei.
     
  10. #9 sonic22, 23.12.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    richtig meine das hausdach.

    aber lesen wäre von vorteil.

    dann würde ich anzeige erstatten wegen sachbeschädigung.

    wenn das hausdach an einen geweg oder so liegt muss ein schneefanggitter dran, wenn nicht muss er bezahlen bzw. seiner hausversicherung.

    mach ihm das klar.
    denn wenn du das machst über deine vs steigst du auch in der sf hoch.
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    hier mal die "betroffenen Stellen" ;)

    [​IMG]


    [​IMG]

    links der Taster zum Öffnen,rechts der Knopf für's schlüssellose Zugangsystem---beim T22 war es mehr ein Drückknopf wie beim Yaris


    Mandi :Ö
     
  12. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    ich noch mal...

    hier zum Vergleich Fensterheber und Heckklappenöffner vom Avensis T22 ;)

    [​IMG]


    [​IMG]



    Mandi :Ö
     
  13. #12 Chrischan, 25.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    Danke, Mandi, für die schönen Aufnahmen der beschriebenen Teile.
    Ich rede die nicht schlecht, sondern hab nur den Unterschied gemerkt. Toyota
    wird sich dabei schon was gedacht haben. Und meinen Händler nerve ich deswegen bestimmt nicht.

    Selbst nicht wegen dieser kuriosen Türverriegelungs-Logik. Denn dafür gibts genug andere Threads (und Lösungen).
    Einen hab ich noch. :)
    Und zwar fällt mir beim T27 auf, daß durch die hochgezogene Mittelkonsole (bis
    in die fast waagerechte) sich diese in der Frontscheibe spiegelt. Am Tag nicht
    so extrem, aber nachts in der Innenstadt bei Straßenlaternen schon sehr stark.
    Ist bei Nachtfahrten in der City etwas störend, IMHO! Aber vielleicht gewöhnt man
    sich daran. Und wahrscheinlich bin ich wieder der Einzige, dem das hier etwas stört,
    respektive auffällt, wetten?
     
  14. #13 racinggoat, 25.12.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    ...Schmunzel... Du kennst seine Wohngegend? Du kennst seine Dachneigung? Und wie würde eine aus dem Forum hier schreiben (natürlich klein und ohne Komma): beweise. :]

    Edit:
    http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/article5951017/Hauseigentuemer-in-der-Pflicht.html
    Ende Edit

    PS: Bezahlen müssen (aus der Rechtslage heraus) und Geld bekommen, ist auch so eine Sache.

    Edit2 aus Schunzel wurde -> Schmunzel
     
  15. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:

    8o 8o
    ^^
    ^^
    ^^
    ^^
    :) :)


    Mandi ;)
     
  16. #15 sonic22, 25.12.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    geh in den keller und zähle kartoffeln.
    du schlauberger.

    es war ein tipp und nix anderes.

    echt hier wird nur noch nach fehlern anderer gesucht anstatt jemanden zu helfen, wie es das forum eigentlich vorsieht.
     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    sonic, es reicht, bitte mäßige deinen Ton!


    Prog
     
  18. #17 Chrischan, 25.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    Hallo Leute,
    ich ärger mich schon genug wegen der Dellen. Bitte bekommt
    Euch wegen meiner Dummheit(!?) nicht die Haare. Es ist doch Weihnachten.
    Ich freue mich über eure Hilfe, aber letztendlich wird man nur aus Schaden
    klüger (anscheinend).
    Ich hab im I-Net über dieses Dachlawinen-Thema auch einiges herausgefunden.
    Die einen sagen so, die anderen so.
    Mein T22 hat da 9 Jahre gestanden, wenn eine Lawine abging, ging sie immer
    knapp vorbei. Der Neue ist 10 cm breiter und hat unterhalb der Scheiben diese
    Verbreiterung. Und genau da sind die Eisblöcke draufgedonnert.
    (Weiter nach rechts ausweichen kann ich nicht, da ist die Gartenmauer.)
    Tja, dumm gelaufen.
     
  19. n3ro

    n3ro Guest

    Mach die Mauer weg!!! :D
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 racinggoat, 27.12.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Frag doch mal bei einem Versicherungsvertreter. Da könntest Du zumindest rausbekommen, wie in Eurer Gegend die Schneelawinengefahr von den Dächern eingeschatzt wird. Oder auch, wie solche Rechststreitigkeiten regelmäßig dort (bei Dir) ablaufen. Vielleicht kannst das dann Deine Handlungsoptionen weiter einschränken.
     
  22. #20 Chrischan, 27.12.2010
    Chrischan

    Chrischan Guest

    @n3ro: :D Wäre eine Option. Aber ich glaube kaum, daß mein
    Vermieter davon begeistert ist. Dann müßte man nämlich insgesamt
    25 m Gartenmauer entfernen.
    Hier mal die Situation zum besseren Verständnis mit meinem geliebten
    Ex-Vensi (direkt davor ging die Lawine ab):
    KLICK 50 cm Neuschnee

    @racinggoat: Danke für den Tipp. Genau das hab ich getan. Der meinte,
    ich sollte mich an meine Auto-Rechtsschutzversicherung wenden. Die wüßten
    bestimmt, wie sich das in meiner Gegend verhält und ob es Sinn macht, gegen den Vermieter vorzugehen (ich schätze nur, daß das Verhältnis zu dem dann gestört ist).
    Andererseits hätten die Eisblöcke mit dem Kaliber locker einen Menschen auf dem
    Weg davor erschlagen können. Aber mein Neuer (T27)hat das eigentlich noch gut weggesteckt.
    (Nur leichte Dellen)

    @Admin/Moderatoren: Bitte verzeiht mein OffTopic.
     
Thema:

Qualitätsunterschied T22 - T27