Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

Diskutiere Probleme Zentralveriegelung Avensis T25 im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25. Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das Türschloß...

  1. #1 Cobra Commander, 01.07.2019
    Cobra Commander

    Cobra Commander Neuling

    Dabei seit:
    01.07.2019
    Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25.
    Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das
    Türschloß öffnen, aber nicht mehr über die Fernbedienung.
    Verschließen, öffnen der Heckklappe mit der Fernbedienung
    funktioniert einwandfrei. Auch das öffnen aus dem Fahrzeuginnern
    mit dem Schalter funktioniert auch nicht, nur das schließen!
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. #2 SaxnPaule, 01.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Batterie getauscht? Zweitschlüssel schon probiert?
     
  3. #3 rassigesduo, 02.07.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    hört sich nach einem Kabelbruch im Öffnungsmodus das es ja mit Schalter auch nicht geht.
    Weiss nur nicht ob alles über ein Strang läuft Türen/Heckklappe?
     
  4. #4 ChocolateElvis, 02.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    zuerstmal würde ich die Batterie in der FB erneuern, die FB ggf. neu anlernen.
    Ansonsten nach Kabelbruch suchen, an allen Türen und der Heckklappe.

    Versteh ich das richtig, dass über den Schlüssel im Schloss betätigt alle Türen auf und zu gehen?
     
  5. #5 rassigesduo, 02.07.2019
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    über Schalter nur schliessen deswegen meine vermutung Kabelbruch
     
  6. #6 ChocolateElvis, 02.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    bei Kabelbruch dürfte imho weder schliessen noch öffnen funktionieren ... und dann auch nicht bei allen Türen - wäre ein seltener Zufall.
    Hatte das Problem beim Vectra B. Da hatte ich sowohl Kabelbruch, als auch einen abgelutschten Microschalter im Stellmotor, jeweils vorne links und hinten rechts. War ein doofes Gefummle.
    Deshalb meine Frage, ob sich beim Drehen des Schlüssels ALLE Türen öffnen bzw. beim Bedienen der FB ALLE Türen schliessen... weiss ja auch nicht genau, wie das beim T25 aufgbaut ist.
     
  7. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ich hatte vor vielen Jahren so ziemlich das gleiche Verhalten. Per Fernbedienung konnte ich den T25 nur verschließen. Aufschließen ging nur mit Schlüssel. Bei mir war damals das Integrationsrelais (so heißt bei Toyota das Steuergerät für die Zentralverriegelung) kaputt.
     
  8. #8 ChocolateElvis, 02.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    kann man das nicht auslesen? Evtl. ist da ein Fehler gespeichert...
     
  9. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Wenn es das Relais ist, sollte man es auslesen können. War bei mir damals so.
     
  10. #10 Olav_888, 02.07.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich würde ja erst einmal mit 1,99€ für eine neue Batterie anfangen, dann weiterschauen
     
  11. #11 ChocolateElvis, 02.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ne CR2032 (denke mal, dass es die sind) zum testen gibts im 4er-Pack für 1 € bei TeDi :D
     
  12. #12 AndréSO, 02.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Damit ist die Fernbedienung eigentlich raus. Ein Batteriewechsel vom Schlüssel kann aber auch nicht schaden.
    Normalerweise braucht man den auch nicht neu anlernen, wenn man zügig arbeitet.
    Deswegen hilft alle nichts: Fehlercode auslesen.
    Grüße André
     
  13. #13 SaxnPaule, 02.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Nee die sind kleiner. 2016 glaube.
     
  14. #14 ChocolateElvis, 02.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    gibts auch für 1 € bei TeDi, auch die 2025 ;)
     
  15. #15 Avensister, 16.10.2019
    Avensister

    Avensister Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi AZT250 2,0 EXE Bj. 08/06
    Hallo,
    ich hatte auch mal das Problem.Da stand aber ein Baukran in der Nachbarschaft,der mit Fernbedienung gesteuert wurde,der hatte mein Signal gestört.Ob da der Kofferraum noch auf ging das weiß ich nicht mehr,aber mit dem Schlüssel konnte ich auch da öffnen.
     
  16. Nuri

    Nuri Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2018
    Habe auch ein Problem mit der Zentralverriegelung: Die Heckklappe entriegelt selbsttätig beim Zündung einschalten, Anlassen oder während der Fahrt. Manchmal klackt der Schalter mehrfach hintereinander. Mittlerweile kann ich aber die Klappe überhaupt nicht mehr öffnen, weder über die Zentralverriegelung, noch über den Taster. Bis jetzt haben weder professionelle noch Amateurschrauber eine Idee. Wer hilft weiter?
     
  17. #17 ChocolateElvis, 09.03.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    hm ... bei solchen Sachen bei einem Kombi (unterstell ich jetzt mal) kommt mir immer gleich die Kabldurchführung bzw. Kabeltülle von der Klappe in die C- oder D-Säule in den Sinn ... Kabelbruch, poröse Isolierungen, Kurzschluss, irgendwas spinnt rum. weiss aber nicht, wie das beim T25 so ist.
     
  18. Nuri

    Nuri Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2018
    Danke Elvis! An einen Kabelbruch hatten wir zunächst auch gedacht. Die Toyota-Werkstatt hat die Kabel nach vorne auch schon geprüft, aber nichtsgefunden. Ich habe mal in der Heckklappe die Kabel bewegt, die zum Taster und von dort zur Verriegelung gehen. Einmal glaubte ich, einen Schaltimpuls ausgelöst zu haben, konnte das aber nicht reproduzieren. Zwischendurch hat die Klappe einige Tage wieder normal funktioniert, fing dann aber wiede an. Als ich nach einigen Schaltimpulsen die Klappe mit dem Taster vollends öffnen wollte, um die Klappe richtig zu schließen, sprach der Taster nicht mehr an. Seit ich dann die Klappe mittels Gesäßdruck zum Einrasten gebracht habe, macht sie nun keinen Muks mehr. Den Laderumdurch die Seitentüren zu bestücken, ist allerdings ziemlich unkomfortabel!X(
    Greuß Rolf
     
  19. #19 Olav_888, 09.03.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Klingt nach dem Schalter.

    PS: der Schalter macht keine Geräusche, das ist das Magnetschloss
     
  20. #20 ChocolateElvis, 10.03.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    mit Schalter meinst du wohl den Stellmotor in der Klappe...?
    Ich kenn solche Stellmotoren mit Microtastern, die mit den Jahren verschleissen und die man mit etwas Geschick austauschen kann.
     
Thema:

Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

Die Seite wird geladen...

Probleme Zentralveriegelung Avensis T25 - Ähnliche Themen

  1. Ladegutsicherung T25 Combi

    Ladegutsicherung T25 Combi: Gibt es für den T25 Combi irgendein Ladungssicherungssystem, das funktioniert ? Mir schwebt da was vor, das mir z.B. Sprudelkisten an Ort und...
  2. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  3. T25 1.8 Combi - ABS löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad aus

    T25 1.8 Combi - ABS löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad aus: Bei unserem Avensis löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad das ABS aus, obwohl der Untergrund immer fest und...
  4. Schaltplan Kofferraumklappe T25 Kombi

    Schaltplan Kofferraumklappe T25 Kombi: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für die Beuteile in der Kofferraum-Tür / Rückwandtür des T25 Kombis. Insbesondere zum...
  5. Zugang zum DPF im T25 D4D

    Zugang zum DPF im T25 D4D: Guten Abend Community, Ich habe einen Toyota Avensis T25 D4D 2.0 Motor. Das Auto ist zuverlässig und hat mittlerweile weit über 220tkm. Nun habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden