Probleme nach Wechsel des AGR Ventils

Diskutiere Probleme nach Wechsel des AGR Ventils im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo ich hab ein Avensis T27 1.6 d Wie viele von euch musste ich bei einer Rückruf Aktion das Agr Ventil wechseln lassen (Aktion 21SMD-029) das...

  1. #1 mirco aus du, 22.08.2023
    mirco aus du

    mirco aus du Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2023
    Hallo ich hab ein Avensis T27 1.6 d
    Wie viele von euch musste ich bei einer Rückruf Aktion das Agr Ventil wechseln lassen (Aktion 21SMD-029)

    das Problem ist jetzt das nach einer Woche bei mir die Vakuumpumpe ausfiel okay kann passieren hab ich mir gedacht aber als ich dann auch keine Leistung mehr geben konnte weil der Wagen nur noch im Notlauf läuft hat mich dann skeptisch gemacht. Also wagen wieder in die Werkstatt zum auslesen und siehe da Fehler im agr Ventil Krümmer wird zu heiss partikelfilter ist dicht und die ansaugbrücke macht auch nur Mist

    Mein Problem ist jetzt das Toyota meint sie hätten keine Schuld und sie könnten nichts machen außer gegen Bezahlung natürlich. Mir wurde aber schon durch zwei Fachwerkstätten gesagt das es am agr Ventil liegt.

    hättet hier jemand ein Tipp für mich was ich noch machen könnte?
     
  2. #2 Bernd321, 22.08.2023
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Schönewalde
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Bei der Aktion steht doch was von EGR Kühler, was haben die denn getauscht?
    Hat denn Toyota sich das angeschaut? Die können ja nicht einfach sagen es ist nicht ihre Schuld ohne was abzubauen. Natürlich werden sie auch nicht sagen es ist alles umsonst ohne zu wissen was los ist.
    Aber AGR und AGR Kühler sind doch in der Relaxgarantie enthalten, falls du die Karre regelmäßig zum Toyotaservice geschafft hast. https://www.toyota.de/content/dam/t...Relax_Garantiebedingungen_Stand_Juli_2023.pdf

    Vor ein par Jahren hatten sie bei mir mal das AGR getauscht, wegen der Teilenummer ohne Schreiben vom KBA, nach einer Jahresinspektion.
    War auch nur schnel schnell und danach haben die Scheibenwischer den Scheibenrahmen mit gewischt. Zum Glück hatte es gerade angefangen zu regnen sonst hätte ich nochmal hinfahren müssen. Die Qualität der Werkstätten lässt schon nach.
     
  3. #3 mirco aus du, 22.08.2023
    mirco aus du

    mirco aus du Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2023
    Die haben den Kühler gewechselt das kann man ja sehen aber oder die sich die ansaugbrücke angeguckt haben und den Krümmer gereinigt haben kann ich nicht nachvollziehen.

    ausgebaut haben die nichts nur einmal den Wagen ausgelesen und einmal den Abgassensor abgezogen der war auch voller Ruß.

    die meinten das könnte der Krümmer sein oder noch was anderes was genau konnte sie mir nicht sagen. Fand ich auch ein bisschen spannend…
     
  4. #4 Bernd321, 23.08.2023
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Schönewalde
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wie viel km hat den das Auto gelaufen? Abgasreinigung hängt ja von mehreren Paramteren ab, die man auch prüfen/auslesen kann.
    Wer weiss was der Lehrling vergessen hat wieder anzubauen ;-)
    Aber wie geschrieben das AGR, wenn es defekt ist, müsste von der Relaxgarantie abgedeckt sein.

    Meiner Erfahrung nach machen die meist mehr kaputt als sie reparieren.
     
  5. #5 angler1971, 23.08.2023
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    @mirco aus du
    hast du die letzte Inspektion bei Toyota gemacht ?
    Falls ja, dann hast du (fast immer) automatisch die Relax Garantie:
    Die Toyota RELAX Garantie | Toyota DE

    Falls nicht dann musst du wahrscheinlich selber AGR und Ansaugbrücke reinigen. Oder eben wechseln lassen was sich m.M.n. nicht lohnt.

    Bei mir musste auch AGR gewechselt werden und zwar relativ früh nach ca. 50 tkm.
    Damals ging mein Avensis auch in Notlauf.
    Das war, glaube ich, kurz nach Ablauf der 3-jähringen Herstellergarantie :D
    Zum Glück habe ich beim Autokauf noch 2 Jahre Anschlussgarantie ausgehandelt.

    Ob beim Tausch des AGR-Kühlers was falsch gemacht wurde kann man jetzt schwer sagen.
    Und noch schwieriger nachweisen.
     
Thema:

Probleme nach Wechsel des AGR Ventils

Die Seite wird geladen...

Probleme nach Wechsel des AGR Ventils - Ähnliche Themen

  1. Elektrik-Probleme nach Einbau von Rückfahrkammera

    Elektrik-Probleme nach Einbau von Rückfahrkammera: Hallo liebe Avensis-Freunde, ich habe neulich eine Rückfahrkamera (inkl. Monitor) in meinen T25 (2004, Stufenheck, 1.8) eingebaut. Prinzipiell...
  2. Probleme nach beim Gang schalten

    Probleme nach beim Gang schalten: Hallo, mir ist jetzt aufgefallen, das bei meinem Avensis T25 Benziner nach dem ich beim Fahren in den z.B. 3 Gang geschaltet hab und die Kupplung...
  3. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  4. T27 zieht nach rechts -Spurprobleme?

    T27 zieht nach rechts -Spurprobleme?: Hallo Leute, nach dem bei der 30.000km Insp. die Spur neu vermessen wurde weil er leicht nach rechts gezogen hat ( bei höheren Geschwindigkeiten...
  5. Ersatzteilprobleme bei Toyota ?

    Ersatzteilprobleme bei Toyota ?: Moin allerseits; als Ursache für diverse Poltergeräusche stellte sich bei mir eine gerissene Feder hinten links sowie der obere schon fast völlig...