Probleme mit den Lautsprechern

Diskutiere Probleme mit den Lautsprechern im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Seit mein Avensis t25 BJ 2008 an den beiden Rechten Türen Lackiert wurde habe ich probleme mit...

  1. #1 Peter83, 06.07.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    Hallo Leute,

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Seit mein Avensis t25 BJ 2008 an den beiden Rechten Türen Lackiert wurde habe ich probleme mit der Soundanlage. Die rechte Seite fällt sporadisch aus. Also kratzen und knistern und dann aufeinmal Rechte seite Stille Lautsprecher wie Hochtöner machen keinen mucks mehr vorne wie hinten . Hab das gefühl das es kommt wenn ich um Kurven fahre. Kleiner stoß an die Mittelkonsole wo das Naviradio sitzt und schon ist wieder alles da.
    Und seitdem ich ihn wieder hab knarzt es vorne Rechts am Armaturenbrett wenn es wärmer ist.. Hab das vor den Werkstatt nie gehabt.
    Wie kann man das beseitigen.
    Hat die Werkstatt was Falsch gemacht beim zusammenbau und haben Kabel beschädigt ? Oder lösen sich nach einer Zeit die Verbindungen am Radio ?

    Meine Frage ist gibt es irgendwo im netz noch Funktionierende Links zu Ausbauanleitungen für die Seitenverkleidung der Türen finde da irgendwie nix mehr was funktioniert. Forumssuche sagt auch nix brauchbares.

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schneckie, 06.07.2012
    schneckie

    schneckie Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Ort:
    Handewitt
    Fahrzeug:
    T27 2.2 D-Cat 177 PS
    Verbrauch:
    Moin,

    ärgerlich sowas, aber hier bist du im T27-Bereich, versuchs doch mal beim T25... :D
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Thema in den richtigen Bereich verschoben.

    Peter
     
  5. #4 wasja18, 06.07.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Das sich die Stecker am Radio lösen erscheint für mich zuerst unwahrscheinlich.
    Ich denke eher das die Lackierer dir die Stecker falsch oder nicht richtig fest montiert haben, so dass immer ein Wackelkontakt oder sowas stattfindet und deswegen deine Lautsprecher verrückt spinnen.
    Nimm mal die Türverkleidung ab und guck nach ...
    So gehts:
    Da sind schon Schrauben, hinter dem Türöffner-Abdeckung entfernen, Am Zuziehgriff- Abdeckung entfernen. Vorsichtig mit Madenschraubendreher arbeiten. Die Türverkleidungsclips sitzen sehr fest, kräftig ziehen und nach oben abschieben. Umgekehrt-erst oben einsetzen... unter dem Schalter für den Fensterheber ist auch noch ein Schräubchen- Vorsichtig heraushebeln.
    berichte dann mal :arbeit:

    Hier noch eine andere Anleitung :
    Türverkleidung abbauen T25
     
  6. #5 Peter83, 06.07.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    Hallo,

    Danke schon mal für die Infos werd das morgen mal in angriff nehmen ...

    Werd dann berichten.
     
  7. #6 Brösel, 06.07.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    [OT]
    Herzlichen Glückwunsch zur ersten (?) Amtshandlung.

    Brösel (außer du zählst Prog's Viefraß dazu. :))
    [/OT]
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Falsch, war schon die dritte. :D
    Ein Verkaufsgebot für ein TNS510 hab ich auch schon zum Basar verschoben (und kurz geschwitzt weil es für gefühlt einige Minuten weg war :whistling: ) und ne Mail beantwortet.

    Ach ja, ne leichte Verwarnung war ja auch schon dabei. :D

    Peter
     
  9. #8 wasja18, 06.07.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Eigentlich solltest du lieber zur Werkstatt fahren und die das machen lassen :cursing:
    Aber denen würde ich auch nix mehr anvertrauen ! :)
     
  10. #9 matthiomas, 07.07.2012
    matthiomas

    matthiomas Guest

    :smash: Werkstatt, die habens ja augenscheinlich "versaut", also Chance zum Nachbessern geben.....höflich aber bestimmt.

    Viele Grüsse
     
  11. #10 Peter83, 07.07.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    So hab mal nachgesehen..

    Ich konnt leider nix finden was als ursache in betracht kommen könnte. Alle stecker waren Fest.
    Hab im Netz gelesen das es auch unter umständen das Naviradio selber sein kann irgendwas mit endstufen das die wohl abgeschmiert sind.
    Bei mir wurde das B9010 verbaut vielleicht wisst ihr da was ;)

    Wenn alles nix hilft dann wohl zur Werkstatt zu den " Experten " :thumbdown:
     
  12. #11 wasja18, 10.07.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Also wenn die Lautsprecher richtig verkabelt wurden kommt nur das Radio oder die Kabel in betracht :S
    Kannst ja mal versuchen auszubauen und zu gucken :Ö
     
  13. #12 Peter83, 10.07.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    So ich glaub ich hab die Lösung.

    Mir ist aufgefallen das es nur beim Abspielen von CDs kommt. Bei Radio Empfang keine Probleme.
    Das Radio ist hinüber also der Supergau. :clap:
    Hat jemand eine Idee.... Würde der USB-Adapter funktionieren oder hängt das mit den Diskplayer zusammen.

    MfG
     
  14. DAS

    DAS Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon 2.0 D4D
    Hallo,
    also als mein Radio defekt war habe ich es ausgebaut und zum örtlichen Radio und Fernsehtechniker gebracht. Spielte damals keine CD`s mehr ab. Hat mich ca. 80 Euro gekostet und läuft bis heute einwandfrei. Gibt mittlerweile aber auch die Möglichkeit ganze Lasereinheiten zu kaufen. Die kann man dann selbst tauschen. Neulich habe ich sogar ein Versandreperatur - Dienstleister ür Autoradios gefunden. Hier der Link:

    Toyota Tachoreparatur, Navireparatur, Steuergerte-Reparatur • Rickim Auto Elektronik • kfzpix.de


    Würde mich aber zuerst beim örtlichen R. und F. Techniker informieren ist oft gar nicht so teuer.

    Gruss aus NRW

    :thumbsup:
     
  15. #14 Peter83, 19.08.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    Hallo Leute,

    So nach langen suchen nach einen Techniker der sich
    der Sache annimmt, und nach vielen absagen und überzogenen
    Kostenvoranschlägen, habe ich mich entschlossen mein Radio zu Verkaufen.



    ich bin es einfach leid.

    Jetzt weiss ich nicht was ich dafür noch verlangen kann. In der Bucht gibt es sowas garnicht.

    Es handelt sich ja dann um einen Defekt Verkauf etc...



    Was meint ihr was kann man dafür verlangen ?
    ist ein DVD Navi B9010 steht drauf mehr weiss ich leider nicht

    Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet und einen Tip geben könntet

    MfG
     
  16. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
  17. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hast du keinen Fernsehfritzen in der Nähe der sich das mal ansieht?
    Nur bei CD und wenn du gegen die Konsole kämmerst geht es wieder hört sich nach nem simplen Kontaktfehler an.

    Peter
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Peter83, 19.08.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    @ Sandro

    Ja hab da auch schon angeschrieben aber können mir nix genaues sagen bzw.. wissen die nicht was es sein kann.

    Hab hier in meiner Nähe mal angefragt, aber der wollte nicht mal das ding aufmachen . So und hab das ja ausgebaut und geschaut, ob was locker ist .
    Ich konnte nix finden. Und der Techniker meinte kann ein Bauteil sein aber ungewiss etc...
    Hab keine Lust das ding umsonst durch die Gegend schicken zu lassen.

    Wird man so ein Teil überhaupt in diesen Zustand los ?


    Peter
     
  20. #18 Peter83, 20.08.2012
    Peter83

    Peter83 Guest

    Hallo,

    So hab nochmal bei den oberen Link angefragt und genauerer und ausführlicher den Fehler beschrieben.

    Der Spaß kostet pauschal 250 Euro. Nein Danke.

    Habt ihr einen tip für mich wie ich das ding am besten los werde... Navi und Radio funktioniert Tadellos.

    MfG

    Peter
     
Thema:

Probleme mit den Lautsprechern

Die Seite wird geladen...

Probleme mit den Lautsprechern - Ähnliche Themen

  1. Rostprobleme

    Rostprobleme: Hallo erstmal , bin neu hier und habe seit 2 Wochen einen T27 Kombi von 2011 mit 100 600 km. Er steht eigentlich noch gut da , aber heute nach der...
  2. Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme

    Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme: Blechgewordene UnauffälligkeitToyota Avensis T25 macht wenig Probleme Der von 2003 bis 2009 gebaute Toyota Avensis T25 gehört zu den...
  3. T25 Kombi bj. 2007 Probleme AHK

    T25 Kombi bj. 2007 Probleme AHK: Hallo Leute, bin neu hier. Folgendes Problem: Wir haben uns letzte Woche einen neuen Wohnwagen (Neufahrzeug) gekauft. Wenn ich nun den WW...
  4. Startprobleme

    Startprobleme: Hi ihr lieben avensis Freunde Ich fahr einen t25 mit jetzt knapp 140000 km laufleistung. Vor knapp 6 Wochen hat er angefangen schlecht zu...
  5. Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi

    Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis 2.2 D-CAT. Letzten Mittwoch habe ich festgestellt, dass im Display: a) das...