Probleme beim Anlassen ("schlägt")

Diskutiere Probleme beim Anlassen ("schlägt") im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo, ich hab' mit meinem T22 Diesel (110PS) seit einiger Zeit ein Problem beim Anlassen und keine Ahnung woran es liegen könnte: Er springt ab...

  1. #1 Stefanie, 14.04.2011
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hallo,

    ich hab' mit meinem T22 Diesel (110PS) seit einiger Zeit ein Problem beim Anlassen und keine Ahnung woran es liegen könnte:
    Er springt ab und zu schwer an und wenn er dann anspringt gibt's einen kleineren oder größeren "Schlag" bzw. er schüttelt sich. Das Ganze ist schlimmer, wenn's kalt ist, trat aber auch die letzten, warmen Tage ab und zu nachmittags auf. Ich konnte noch kein festes Schema erkennen wie z. B. immer wenn's kalt ist zickt er ...

    Kann irgendjemand mit den Infos was anfangen bzw. was für Infos braucht ihr, um mir da einen Tipp zu geben?
    Wenn ich in der Werkstatt auftauche gibt's nur ein Schulterzucken und "können wir so nicht sagen".
    Das Ganze trat schon zur Zeit der letzten Inspektion in der Toyotawerkstatt auf (die war Anfang Dezember), aber da wurde auf meinen Hinweis hin nix gefunden, oder man hatte evtl. auch keine Lust zu suchen.

    Könnten das die Glühkerzen sein? Das ein Auto so schlägt/hoppelt/sich schüttelt beim Anlassen habe ich bei einer schwachen Batterie z. B. noch nicht erlebt ...

    Dummerweise muß ich außerplanmäßig mit dem Auto an Ostern in Urlaub fahren (der ursprüngliche Fahrer fällt aus), so dass ich an einer schnellen Lösung/Beruhigung interessiert bin: im Ausland liegen bleiben ist nicht unbedingt mein Traum :(

    Grüße,

    Stefanie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 porkfazzo, 15.04.2011
    porkfazzo

    porkfazzo Guest

    Hallo Stefanie,
    ich habe bei meinem T 22 D4D (215.000 km) im vergangenen Winter ganz ähnliche Probleme gehabt. Als ich bei der Inspektion in meiner Toyata-Werkstatt dieses Problem angesprochen habe, meinte der Meister, dass bei hohen Laufleistungen der Anlasser an Drehzahlleistung verliert. Daher kann es bei kalten Temperaturen, wenn das Motoröl eh zähflüssiger ist, zu solchen Startschwierigkeiten kommen. Er riet mir, erst einmal abzuwarten, im Sommer bei wärmeren Temperaturen würde dies nicht mehr auftreten. Er meinte, dass es auch besser sei, den Anlasser solange zu benutzen, bis er ganz hinüber sei, eine Reperatur lohne sich noch nicht. Im Moment ist Frühling und der Anlasser springt in der Regel prompt an. Ein Tipp: Länger vorglühen lassen bzw. nicht sofort den Zündschlüssel ganz durchdrehen beim Starten, dann hat der Anlasser immer gleich gestartet.
    Gruß Frank
     
Thema: Probleme beim Anlassen ("schlägt")
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t 22 anlasser fällt ab

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Anlassen ("schlägt") - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Anschließen Westfalia Anhängerkupplung

    Probleme beim Anschließen Westfalia Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe von Westfalia eine Anhängerkupplung 335345300113 es ist alles angeschlossen nur machen mir drei Kabel etwas zu schaffen,...
  2. Bremsprobleme beim TÜV

    Bremsprobleme beim TÜV: Hallo Forengemeinde. Mein Avensis Bj 2009 musste diesen Monat zur HU. Beim ersten Versuch durchgefallen. Alles super, nur die Bremskraft hinten...
  3. Probleme beim Starten T25 D4D

    Probleme beim Starten T25 D4D: Hallo, habe ab und zu beim starten. Wenn man den Schlüsel in das Zündschloß steckt und will starten aber es nichts passiert.Aber wenn man es dann...
  4. Meinungsautausch zu Schaltprobleme beim Avensis

    Meinungsautausch zu Schaltprobleme beim Avensis: Hallo Eure Ergüsse bitte hier rein 8): Gruß Götz
  5. Startprobleme

    Startprobleme: Hi ihr lieben avensis Freunde Ich fahr einen t25 mit jetzt knapp 140000 km laufleistung. Vor knapp 6 Wochen hat er angefangen schlecht zu...