Problemchen mit dem Getriebe

Diskutiere Problemchen mit dem Getriebe im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebes Forum, Ich habe meinen Avensis Combi 2.0D4D nun eine Woche ( aktuell etwa 600km) und mu? sagen, ich bin ziemlich begeistert. Das...

  1. #1 Lappentrese, 11.02.2007
    Lappentrese

    Lappentrese Guest

    Hallo liebes Forum,

    Ich habe meinen Avensis Combi 2.0D4D nun eine Woche ( aktuell etwa 600km) und mu? sagen, ich bin ziemlich begeistert. Das Auto ist leise, komfortabel und hat alles was eine Familienkutsche braucht.

    Einziger Wehrmutstropfen ist das Schalten des 6 Gang Getriebes. Des Schalthebel l??t sich etwas z?h bewegen und knackt manchmal in der Konsole beim schalten. Au?erdem ist der zweite Gang manchmal trotz wirklich ganz durchgetretener Kuplung nur mit etwas nachdruck einzulegen was dann auch promt mit einem zarten grrrrrrrr. beantwortet wird.
    Au?erdem finde ich den ersten Gang etwas laut, besonders im Schiebebetrieb ( Verkehrsberuhigte zone im Standgas)

    Was meint Ihr dazu?


    Danke f?r eure Zeit!!


    Tschau

    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    servus holger,

    ich habe zwar einen benziner mit 5 g?ngen, aber so wie du das schilderst, h?rt es sich f?r mich nach falsch eingestellter kuplung an. den ein knarzen beim gangeinlegen, trotz getretener kuplung ist zu 100% nicht normal.
    das soll sich deine werkstatt mal anschauen, und sich drum k?mmern, bevor das getriebe schaden nimmt.

    gr??e

    stefan
     
  4. #3 SMILE of KAL, 11.02.2007
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Kann mich dem Vorredner nur anschlie?en. Habe zwar auch nur 5Gang aber keinerlei Probleme beim schalten. Und Ger?usche d?rfen schon gar nicht sein. Ich w?rde beim H?ndler vorbeifahren.
    Gru? Frank
     
  5. #4 Lappentrese, 11.02.2007
    Lappentrese

    Lappentrese Guest

    Hallo Zusammen!

    Danke f?r die Ratschlage, ich werde n?chste woche mal bei meiner Werkstatt vorbeischauen.


    Melde mich dann wieder.

    Tschau

    Holger
     
  6. #5 robert1542000, 08.09.2007
    robert1542000

    robert1542000 Guest

    Hallo Holger,

    kannst Du sagen, ob das Problem bei Dir jetzt behoben ist?
    Wir haben bei unserem Avensis D-CAT (Neuwagen -- 1Woche jung) genau das gleiche Problem. Der 2. Gang h?ngt manchmal so, das man ihn gar nicht reinbekommt. Au?erdem gibt es bei jedem Schaltvorgang so ein leichtes Klack-Ger?usch (sorry finde keine andere Beschreibung daf?r)

    Gr??le
    Robert
     
  7. #6 avensismuc, 08.09.2007
    avensismuc

    avensismuc Guest

    Zitat:
    robert1542000 schrieb am 08.09.2007 11:11
    Hallo Holger,

    kannst Du sagen, ob das Problem bei Dir jetzt behoben ist?
    Wir haben bei unserem Avensis D-CAT (Neuwagen -- 1Woche jung) genau das gleiche Problem. Der 2. Gang h?ngt manchmal so, das man ihn gar nicht reinbekommt. Au?erdem gibt es bei jedem Schaltvorgang so ein leichtes Klack-Ger?usch (sorry finde keine andere Beschreibung daf?r)

    Gr??le
    Robert


    Hallo Robert, hallo Holger,
    ich habe sowohl den Benziner mit 5-Gang-Schalter 2 Jahre lang und jetzt den D-Cat mit 6-Gang-Schalter gefahren und kann nur best?tigen, da? der 6-Gang-Schalter wesentlich "knochiger" und "ruppiger" daher kommt als das 5-Gang-Getriebe. Auch ich bekomme den zweiten Gang manchmal nur mit einem "krrrr" rein.
    Meine Werkstatt sagte dazu, das sei normal, weil das Getriebe eben deutlich st?rkere Drehmoment ?bertragen m??te und daher einfach mehr "Masse" im Getriebe bewegt werden m??te.....
    Aber so ganz gl?cklich bin ich mit der Aussage der Werkstatt nicht.
     
  8. Ichtio

    Ichtio Guest

    Nach der Umstellung vom T22 D-4D kommt mir das Getriebe auch sehr hakelig vor. Vor allem wenn man schnell schalten will, kanns schon mal daneben gehen. Nach den ersten 8000km wurde es jetzt etwas besser.
    Vor allem 2. und 3. Gang sind da bei mir anf?llig.
     
  9. #8 settingsun, 10.09.2007
    settingsun

    settingsun Guest

    ich hab ja den 2.0er diesel seit ca. 3 monaten und das einzige, was mir bis dato aufgefallen ist, ist dass der 1. gang beim anrollen auf ne ampel zum beispiel nicht reingeht.
    heisst, wenn ich normal zb. im 3. fahre und komme an eine ampel, kuppel ich aus, bleibe stehen und versuche den 1. gang einzulegen. geht meistens nicht, erst nachdem ich kurz in den 2. geschalten hab (der geht bei mir immer rein!) geht auch der erste. kennt das noch jemand?

    ansonsten is mein getriebe in ordnung f?r mich, k?nnte mich nicht beklagen!!
     
  10. #9 Avensisfreund, 10.09.2007
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    zu deinem ersten Satz kann ich nur sagen das das so ziemlich bei jedem Fahrzeug ist, das man den 1. w?hrend sich das Auto noch bewegt egal auch noch so langsam nicht einlegen l??t, das kenne ich gar nicht anders, aber wenn es steht sollte er sich schon einlegen lassen der erste. Sonst mu? die WS mal sehen wo es hakt. Trennt denn die Kupplung sauber? Vielleicht ist da noch Kraftschlu?, dann geht das nat?rlich schwerer bis gar nicht .

    Peter
     
  11. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Wenn du in den 2Gang schalten kannst, trennt die Kupplung auch sauber, sonst liese sich der nicht einlegen.
    Den 1Gang sollte man nur im Stillstand einlegen. Sonst geht das nur auf die Syncronringe.
     
  12. #11 settingsun, 11.09.2007
    settingsun

    settingsun Guest

    is schon klar, dass ich den ersten gang nur dann einlegen kann, wenn ich extremst langsam bin oder gar stehe. das war bei meinen bisherigen autos auch immer so (u.a. dem t25 als 1.8er benziner, den ich davor gefahren habe) so soll es ja auch sein.

    allerdings kann ich selbst im stehen an der ampel keinen 1. gang einlegen oder wenn dann nur unter starken dr?cken. das kann ja nicht sinn und zweck sein...
     
  13. #12 Avensis_T22, 12.09.2007
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Vieles was ich hier lese kenne ich noch von meinem T22 Getriebe. Aber da kann ich euch beruhigen. Das hat bez?glich der Synchrinringe und Getriebescheiben ?be 160 Tkm gehalten.

    Die Dinge die hier genannt wurden sind irgendwie schon sein Ur-Zeiten bei Toyotas so. Man entwickelt aber mit den Kilometern seine eigene Technik "schwer zu schaltende Situationen" zu vermeiden oder zu gl?tten. Speziell das Problem mit dem 1. in den 2. Gang unter hohem Widerstand.
     
  14. #13 goescha, 12.09.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also ich w?rde mich damit nicht zufrieden geben. Der erste Gang sollte sich ganz leicht einlegen lassen wenn man an der Ampel steht. Der R?ckw?rtsgang macht ab und zu Probleme aber den braucht man ja an der Ampel nicht oft ;) . Man braucht im Avensis noch oft genug "eigene Technik" f?r die anderen Unzul?nglichkeiten :(

    Gru? G?tz (Eigentechniker) :rolleyes:
     
  15. #14 robert1542000, 12.09.2007
    robert1542000

    robert1542000 Guest

    Guten Morgen,

    ich werde mich damit auch nicht zufrieden geben.
    Beim 1. Gang gibt es bei mir keine Probleme. Der 2.Gang l?sst sich manchmal gar nicht einlegen. Zumindest wollte ich nicht so sehr am Hebel ziehen, dass er sich durchbiegt ?( . 95% l?sst er sich sauber schalten 5% nie. Da geht es halt entweder wieder zur?ck in den 3. oder gleich vom 1. in den 3.

    Ich habe demn?chst sowieso einen Termin (zwecks Einbau einer Standheizung :] ), da werd ich das mal ansprechen.


    Gr??le Robert (der eigentlich Automatik wollte)
     
  16. #15 Avensis_T22, 12.09.2007
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Ich kann mir nicht vorstellen das erste Gang im Stand nicht mehr rein geht. Beim selbst noch leichten Rollen kann ich mir das gut vorstellen. Aber seit eher froh wenn sich das Getriebe gegen sowas sperrt. Das "reinw?rgen" des ersten Ganges noch im Rollen ist f?r das Getriebe der blanke Horror! Das kommt direkt nach dem noch im vorw?rts rollen den R?ckw?rtsgang einlegen. [​IMG]
     
  17. #16 robert1542000, 13.09.2007
    robert1542000

    robert1542000 Guest

    So, ich habe soeben mit der Werkstatt telefoniert. Es war ein sehr netter Mensch.
    Er denkt, dass es an irgendeiner F?hrung, die nicht richt entgratet ist, liegen k?nnte. Sie hatten dieses Problem wohl schon einmal. N?chste Woche Donnerstag habe ich einen Termin.

    Manchmal komm ich mit vor wie ein Formel1-Pilot. Der 2. Gang h?ngt [​IMG]
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Der 2. Gang h?ngt [​IMG]
    Zum Gl?ck betrifft es nur den 2. Gang :rolleyes:


    Prog
     
  20. FCK

    FCK Guest

    Hallo!

    Ich habe seit Mitte August den Avensis Travel Diesel mit dem 6-Gang-Getriebe.
    Nach ca. 3 Wochen blieb ich zum ersten Mal an der Kreuzung stehen, da ich glaubte den 1. Gang
    eingelegt zu haben, jedoch war es der 3.Gang. Ich dachte mir, man muss sich halt an das 6.Gang-Getriebe gew?hnen.Auch beim Zur?ckschalten von 3. in den 2.Gang hatte ich starke Probleme, man musste den Schalthebel fast nach links reinschlagen.
    Ich war gestern bei meinem Toyota-H?ndler, der hat die Schaltseile neu eingestellt, die haben daf?r ca. 1 Std gebraucht. Die Schaltung geht jetzt wie geschmiert und alle G?nge lassen sich einfach einlegen.
     
Thema:

Problemchen mit dem Getriebe

Die Seite wird geladen...

Problemchen mit dem Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...
  2. Rupfen des Getriebes im 1. und 2. Gang

    Rupfen des Getriebes im 1. und 2. Gang: Moin liebe Avensis Gemeinde, mir fällt hin und wieder folgendes Problem bei meiner Bertha auf (t25 1.8 vvti). Wenn der Motor schon warmgelaufen...
  3. Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE

    Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE: Hallo zusammen, das Getriebe meines geliebten Avensis T22 1,8l 81kw 7A-FE scheint hinüber. Sobald ein Gang eingelegt ist, macht es bei Fahrt die...
  4. Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge

    Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge: Unser Avensis t22 2,0 150 Ps, schaltet nach kurzer Fahrzeit , nur noch in den dritten Gang hoch, oder wenn er vom fierten in den dritten schalten...
  5. Getriebe Umbau von 1.8L auf 2.0L

    Getriebe Umbau von 1.8L auf 2.0L: Hallo Ich habe einen Toyota Avensis T25 1.8L Benziner VVT-I. Und habe folgendes problem: Mein erster Gang geht nicht mehr rein. Er blockiert...