Preis Einbau Einparkhilfe (PDC)

Diskutiere Preis Einbau Einparkhilfe (PDC) im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); War gestern bei meinem "freundlichen" und habe ihm nach dem Preis für den nachträglichen Einbau der Einparkhilfe (PDC, 4 Sensoren) gefragt:...

  1. #1 znarf666, 09.02.2007
    znarf666

    znarf666 Guest

    War gestern bei meinem "freundlichen" und habe ihm nach dem Preis für den nachträglichen Einbau der Einparkhilfe (PDC, 4 Sensoren) gefragt:

    inklusive Einbau: 499,- Teuronen!!!

    jetzt kostet zwar das Teil ohne Einbau lt. Liste Eur 283,- , aber dann nocheinmal das für den Einbau verlangen ist schon heftig.

    Frage: Hat sich schon wer nachträglich die PDC einbauen lassen, wenn ja wieviel hat er bezahlt?

    Danke für die Info.
    LG znarf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 raider7, 09.02.2007
    raider7

    raider7 Guest

    Hallo, Toyota Nix Wächtersbach wollte für die PDC mit 4 Sensoren hinten und 2 vorne inkl. Einbau

    und Lackierung ca. 800 Teuros. Ein andere Toyo WS legte sogar zu diesem Preis noch 2 weitere

    Sensoren vorne drauf inkl. 2 separate Schalter . Einbau in einen R1. (Toyota Parking Aid- TPA800).

    reiner Material Preis 499,59 Teuros (8 Sensoren, Unit, 2 Schalter)

    Gruß Peter
     
  4. dogb63

    dogb63 Guest

    Hallo,

    hier die Kosten meiner PDC:

    Einparkhilfe COBRA....................................109,90 EUR

    Einparkhilfe hinten akustisch,
    4 Sensoren (inkl. Lackkierung) montiert.........199,50 EUR
    ----------------------------------------------------------------
    ...................................................NETTO...309,40 EUR
    ...................................................MWST.....49,50 EUR
    ..................................................SUMME...358,90 EUR

    Frank (voll zufrieden und nie mehr ohne)
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Frank (voll zufrieden und nie mehr ohne)
    8o

    Prog (SCNR) :D

     
  6. #5 mi-ms496, 09.02.2007
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Hallo,

    ich hab die PDC damals (2005) in der Frühlings- oder Sommer-Aktion von Toy nachrüsten lassen. Hat auch so um die 400€ gekostet. Bei ordnungsgemäßer Montage muß hinten schon eine Menge demontiert werden. Bei mir wurde auch der Aus-Schalter mit verbaut, damit man im Anhänger-Betrieb auch mal "ruhig" rückwärts fahren kann, das nervt sonst gewaltig!

    Die Lackierung habe ich selbst organisiert, da mir der Preis der Lackiererei des Händlers nicht zugesagt hat (>100€ ...). Ich hab´s dann abgeholt, lackieren lassen und wieder hingebracht zur Montage, war deutlich günstiger.

    Nachdem ich mich dann an die Sensoren "gewöhnt" hatte, habe ich die Folie einkleben lassen...

    Für mich ist das eine optimale Lösung. Ich würd´s jederzeit wieder machen. Beim nächsten mal würd ich vielleicht die Montage selbst versuchen, aber in der Garantiezeit...?

    MfG Michael

    [​IMG]
     
  7. Tapy

    Tapy Guest

    Hallo erst mal.

    Warum so Teuer?
    Mein PDC habe ich bei e-Bay für 60€ gekauft.
    Ich hatte diesen Typ PDC schon am Vorgänger und war sehr zu frieden.
    Das Lacken hat mich ganz 25€ gekostet. Euer Freundiche zahlt übigens so um die 35€.
    Mein Nachbar ist eine Lackiererei und arbeitet auch für die Freundlichen.
    Den anbau hat bei mir der Händler mit im Kaufpreis versteckt. Genau so wie das anbauen der aAHK von Westfalia. Die hat mich mit Kabelsatz 350€ gekostet. Finde ich auch schöner, weil man NICHTS mehr sieht.
    Das anbauen in eigenregie kann aber nich so ein Problem (habe es bei einem R1 schon gemacht) sein. Eine genaue Anleitung findet man ja bei Toyota, mit Schablone.

    Und wer nicht weiter weiß, für den besorge ich einen Karosseribauer. Der hat es schon oft gemacht, auch bei einem AV.

    bis dann
    Tapy
     
  8. TAKO

    TAKO Guest

    Zitat:
    znarf666 schrieb am 09.02.2007 14:30
    War gestern bei meinem "freundlichen" und habe ihm nach dem Preis für den nachträglichen Einbau der Einparkhilfe (PDC, 4 Sensoren) gefragt:

    inklusive Einbau: 499,- Teuronen!!!

    jetzt kostet zwar das Teil ohne Einbau lt. Liste Eur 283,- , aber dann nocheinmal das für den Einbau verlangen ist schon heftig.

    Frage: Hat sich schon wer nachträglich die PDC einbauen lassen, wenn ja wieviel hat er bezahlt?

    Danke für die Info.
    LG znarf


    Genau soviel habe ich auch bei Sibilles AV am Mittwoch bezahlt. [​IMG]
     
  9. #8 Suitcase, 16.02.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich habe damals mit Lackierung der Sensoren und Einbau 200,- Euro bezahlt. Gekauft hatte ich, wie schon mal beschrieben, bei www.germancars.at. Auch der Einbau wurde durch germancars durchgeführt, als wir in der Nähe vom östereichischen Sitz der Firma Urlaub machten. Allerdings gibt es auch eine Filiale in Bayern.

    Hier mal eine Nahaufnahme:

    [​IMG]

    Und...

    So weit ich weiß, findet zweimal im Jahr eine Tour durch Deutschland statt, bei der man zu einem geringen Obulus den Einbau zu Hause vor der Haustür machen lassen kann.

    Schaut einfach mal bei ebay vorbei, dort sind Angebote zu finden.

    Klick

    Die Sensoren erfüllen ihren Dienst an unserem Avensis hervorragend. Mein Vater hat sich die Sensoren für seinen Mazda 6 bestellt und selber eingebaut. Auch das hat suer geklappt.

    Das thema Parksensoren war aber auch schon hier ausfürhliches Thema.

    Guido
     
  10. hansi

    hansi Guest

    Hallo Guido

    Feine Sache und ehrliche Preise.

    MfG Hansi
     
  11. AV-Fan

    AV-Fan Guest

    Mein PDC hat incl. Einbau und Lackierung 150€ gekostet

    [​IMG]

    http://www.cobra-alarm.de
     
  12. hansi

    hansi Guest

    Wie bist Du auf diesen Preis gekommen.War das ein Angebot?Hast Du das selbst eingebaut?Wenn ja,ist das sehr aufwendig?
    Mfg hansi
     
  13. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Ich habe meine PDC auch bei germancars.at einbauen lassen!(War Vorreiter der Geschichte)
    Sie sind jetzt 3 Jahre alt und funktionieren noch super.
    Die Lackierung ist sehr gut gemacht(kein Abblättern der Farbe)
    Hier mein Theard:
    http://www.avensis-forum.de/ topic=100680985759

    P.S. Die Stoßstange muss nicht abgebaut werden, man sollte jedoch den Querträger hinten nicht anbohren.
     
  14. Baltus

    Baltus Guest

    Hallo,

    Ich habe auch das PDC von Cobra und habe 183 Euro dafür bezahlt. AFAIK ist es auch das von Toyota verkaufte.
    Beim Einbau kann man sich also direkt an die Toyota Einbauanleitung halten und auch die Schablonen nutzen. So war der Einbau nicht sehr schwierig, sieht man mal von der Demontage der Stoßstange ab.

    Gruß
    ..Ralf
     
  15. hansi

    hansi Guest

    Hallo Ralf
    Das ist auch ein guter Preis.
    Wo hast Du die Toyota Einbauanleitung her?
    Und wie geht man besten an die Stoßstange ran.Meine hat schon abstehende Ecken vom Einbau der AHK(hat Toyota angebaut).
    Würde ich mir dann etwas einfallen lassen damit das wieder gut aussieht.
    MfG Hansi
     
  16. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Eine Einbauanleitung ist nicht zwingend notwendig, da sich die Sensoren beim ersten Rückwärtsgang einlegen selbst kalibrieren!

     
  17. Baltus

    Baltus Guest

    Hallo Hansi,

    Die Einbauanleitung findest du hier: Toyota Publications unter Toyota Parking Aid (TPA400).
    Da sind dann auch die Schablonen zum ausschneiden dabei. Wenn man das original Toyota TPA400 mit dem System von Cobra vergleicht, scheinen sie doch eng miteinander verwandt zu sein. Ohne die originale Toyota Anleitung hätte ich mich aber glaube ich nicht an die Montage gewagt.
    Bei mir standen nach dem Einbau der AHK in der (freien) Werkstatt auch die Ecken der Stoßstange ab. Deren Angebot, den Mangel mit einer Schraube zu beheben, habe ich aber abgelehnt. Beim Einbau des PDC habe ich dann die gerissenen Plastikösen mit etwas Epoxy und Glasfaser neu geformt. Das hält nun besser als vorher.
    Die Anleitung für das PDC geht auch ein wenig auf den Abbau der Stoßstange ein. Wichtig ist dabei Fingerspitzengefühl und die Demontage der Rückleuchten, da darunter große Kunststoffschnapper verborgen sind.

    Gruß Ralf
     
  18. #17 znarf666, 23.02.2007
    znarf666

    znarf666 Guest

    Dank eurer tipps habe ich mit der Firma GERMANCARS.DE kontakt aufgenommen und die haben mir als preis inkl. lackierung und einbau € 200,- genannt. :))
    das finde ich ok. jetzt muss ich nur noch warten, dass die einmal nach wien kommen. Oder ich mache halt einmal einen netten tagesausflug....
     
  19. Ernstl

    Ernstl Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 D-4D
    Zitat:
    Baltus schrieb am 18.02.2007 14:05
    Hallo Hansi,

    Die Einbauanleitung findest du hier: Toyota Publications unter Toyota Parking Aid (TPA400).



    hmm, da sind unterschiedliche Wagengenerationen zur Auswahl. FMC03/2003, Any, und MMC04/2006. Den Scherz mit Any(key) lassen wir jetzt mal weg, was sagen den die beiden anderen Bezeichnungen aus?
    Ist das TPA 400 das System, welches Toyota serienmässig im Avensis verbaut?

    Gruß
    Ernstl
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 znarf666, 11.07.2007
    znarf666

    znarf666 Guest

    Ich habe mir letzte Woche die PDC von Germancars einbauen lassen. Und ich bin damit sehr zufrieden. Nicht nur das der Preis mit 200 Euro unschlagbar war (inkl. lackierung), wurde der einbau sehr sorgfältig durchgeführt. Ausserdem habe ich die "neue" generation der sensoren schon bekommen, die deutlich kleiner sind (18mm durchmesser) und die auch von innen angebracht werden und somit PLAN (!) mit der stossstange sind.

    EMPFEHLENSWERT [​IMG]

    lg franz
     
  22. #20 Münchner, 11.07.2007
    Münchner

    Münchner Guest

    Bilder ??

    Mach doch mal. THX ;)
     
Thema: Preis Einbau Einparkhilfe (PDC)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis einparkhilfe nachrüsten

    ,
  2. einparkhilfe nachrüsten mit einbau

    ,
  3. cls sensoren einparken preis einbau

    ,
  4. toyota avensis t27 St einparkhilfe bei tageszulassung nachrüsten,
  5. toyota avensis t27 2016 st einparken ohne pdc,
  6. einparkhilfe toyota avensis nachrüsten,
  7. was kostet original parksensoren toyota,
  8. einparkhilfe nachrüsten toyota avensis,
  9. pdc einbau münchen,
  10. parksensoren nachrüsten toyota verso,
  11. einparkhilfe toyota avensis,
  12. einparkhilfesensoren einbauen preis,
  13. pdc nachrüsten kosten incl. einbau,
  14. einparkhilfe toyota avensis t27 nachrüsten,
  15. toyota verso einparkhilfe nachrüsten,
  16. toyota avensis t25 einparkhilfe nachrüsten,
  17. einparkhilfe nachrüsten avensis,
  18. t27 parking aid,
  19. original pdc hinten für toyota avensis,
  20. avensis 2015 parksensor vorn nachruesten,
  21. corolla verso rückfahrsensor,
  22. toyota avensis t25 pdc nachrüsten,
  23. PDC wie teuer?,
  24. toyota yaris einparkhilfe nachrüsten,
  25. kann man bei nissan qashqai 2 einparkhilfe nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Preis Einbau Einparkhilfe (PDC) - Ähnliche Themen

  1. Neupreis Avensis Kombi Bj 8/2013

    Neupreis Avensis Kombi Bj 8/2013: Hallo, gibt es die Möglichkeit irgendwo den ehemaligen Brutto NP meines Avensis Kombi 1.8 Edition-S Multidrive herauszufinden? Evtl hat ja jemand...
  2. Preise für Ersatzteile

    Preise für Ersatzteile: Welche Erfahrungen habt ihr bzgl. der Preise für Avensis Ersatzteile gemacht? Sind die wirklich so exorbitant teuer? Habe ich jetzt schon von...
  3. Preis für Bremsen

    Preis für Bremsen: Hi, wo liegt denn der ungefähre Preis für Scheiben und Beläge für vorne? Beim Euromaster sind es 356 Euro.
  4. Spottpreis Tieferlegung T25

    Spottpreis Tieferlegung T25: Hi Community, ich bin in letzter Zeit ein wenig rumgefahren um den besten Preis für den Einbau von Tieferlegungsfedern zu ermitteln. Ich hab in...
  5. Preistipp Motoröl

    Preistipp Motoröl: Hallo, habe soeben vom Postboten das Motoröl für den nächsten Wechsel bekommen. Im Moment gibt es bei motor-oel-guenstig.de versandkostenfreie...