PDC / Radio muten

Diskutiere PDC / Radio muten im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, da das Gepiepse der PDC doch recht leise ist spiele ich mit dem Gedanken, beim Einlegen des Rückwärtsganges die Lautstärke des Radios zu...

  1. #1 winampdevil, 27.05.2009
    winampdevil

    winampdevil Guest

    Hallo,
    da das Gepiepse der PDC doch recht leise ist spiele ich mit dem Gedanken, beim Einlegen des Rückwärtsganges die Lautstärke des Radios zu verringern bzw. ganz zu muten.

    Hat sich da schon jemand dran versucht?

    Grüße
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pocket

    pocket Guest

    hmmm hört sich gut an hätte ich auch interesse dran.
    Weis den jemand was an der Muteleitung anliegt also werden da zb. 12V angelegt und das Radio geht dann in Mute oder so???.
     
  4. ST1100

    ST1100 Guest

    Wäre es nicht technisch einfacher lediglich den beeper der TPA zu versetzen?
     
  5. pocket

    pocket Guest

    Für mich nicht da ich ihn vom kofferraum nach vorn verlegen müsste und somit die verjkeidungen demontieren muss.
    Bei der tel mute brauch ich nur die abdeckung Schalthabel zu entfernen.
    Jedoch weis ich immer noch nicht wie das mute signal aussieht sprich ob es einfach +12v sind die anliegen ??
     
  6. mjrd

    mjrd Guest

    da haette icb auch interesse dran...
    :moin:
     
  7. #6 Kain2k1, 04.01.2012
    Kain2k1

    Kain2k1 Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeug:
    T25 - D4D 116PS
    Wüßte ich auch gerne
     
  8. #7 Schorre, 05.01.2012
    Schorre

    Schorre Guest

    hier kann ich glaub ich helfen. auf der rückseite des radios habt ihr alle nen eingang für cd-wechsler. ob der belegt ist spielt keine rolle. sieht so aus wie unten auf der seite hier. ich hab bei meinem den linken der sollte eig bei allen modellen ab 2003 drin sein. unten auf der seite seht ihr auch das pinout des steckers. es ist schon ne weile her dass ich da reingeguckt hab aber wenn ich mich richtig erinnere muss man auf den mute-pin (links oben) masse legen. da im kfz-bereich aus kostengründen meistens masse durchgeschaltet wird, gehe ich davon aus, dass das beim einlegen des rückwärtsgangs auch der fall ist. worauf ich hinauswill: geberschalter vom rückwärtsgang abgreifen und auf den mute-pin legen. y-adapter bzw. stecker gibts auch für das radio. ich hab meinen hier her, gibts vllt auch wo anders billiger, hab nicht so intensiv gesucht.

    ACHTUNG: ich will nochmal darauf aufmerksam machen dass ich es nicht mehr genau weiß ob jetzt masse oder +12V draufkommen, ebenso kann ich es nur vermuten dass der schalter masse durchlegt, wer also das ausprobieren will sollte vorher mit einem voltmeter die potentiale überprüfen.
    ich werd mir das bei gelegenheit auch noch mal anschauen, wer sich also nicht sicher ist, einfach noch a bissl warten. vllt ist ja einer aus dem forum schneller dann muss ich nicht alles aufreißen und hab zeit für andere schöne sachen ;-) :steak: :beach: :lady: :beer:

    so, genug gelabert, hoffe das hilft euch weiter, wenn nicht, nochmal fragen :-D

    gruß schorre
     
  9. #8 Schorre, 05.01.2012
    Schorre

    Schorre Guest

    ps: wenn meine vermutungen bezüglich masse auf den pin oder masse vom schalter falsch sein sollten, kann man das durch ein simples 12V-Relais lösen, kosten tut das ca. nen euro beim elektronikhändler eures vertrauens.
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kain2k1, 05.01.2012
    Kain2k1

    Kain2k1 Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeug:
    T25 - D4D 116PS
    Hallo, das ist das was ich bräuchte. Hab nicht mehr das original Radio und brauch eigentlich nur das Signal verkabeln. Nur ich habe keine Ahnung woher ich das Signal bekomme (Aussehen, Anschluß, Ort)

    Grüße
     
  12. #10 Schorre, 05.01.2012
    Schorre

    Schorre Guest

    tja genau wissen tu ich nicht wos beim av ist aber es gibt nur 2 möglichkeiten: am schaltknauf unten dran-> verkleidung weg, da ist mir bis jetzt nix aufgefallen, hab aber nicht darauf geachtet,
    oder:
    direkt am getriebe, was auch nicht unbedingt einfacher ist

    dann gibts noch die möglichkeit das signal an der rückfahrbirne oder am steuergerät der pdc abzugreifen, die birne sitzt hinten (ergo schlechte wahl), und wo das sg ist kann ich dir nicht sagen, aber schätze mal auch hinten. natürlich geht zu den scheinwerfern hinten ein kabelstrang, da konnte man auch noch nach der kabelnummer schauen und die dann vorne am strang suchen, ist aber auch nicht gerade die einfachste methode.

    was steht im datenblatt, was auf deinen mute-pin zu muten gelegt werden muss? weil wenn das gerade der andere pegel ist dreht sich die fkt um und du hast ruhe wenn du fährst und hörst musik wenn du den rückwärtsgang einlegst

    EDIT: am schalthebel selber ist nix dran, aber eig müsste in dem kabelstrang der zum radio geht eine r-leitung sein für die rückfahrkamera.
     
Thema:

PDC / Radio muten

Die Seite wird geladen...

PDC / Radio muten - Ähnliche Themen

  1. Radio T25

    Radio T25: Moin moin, ich habe was tolles im Netz gefunden. Toyota Avensis (2003- 2007) 7" D6587 Ich finde das eine tolle Idee, weil die Farben und Formen...
  2. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  3. Radio ausbauen und einbauen

    Radio ausbauen und einbauen: Hallo zusammen, Ich habe einen Toyota Avensis Kombi (T25, Baujahr 2006, kein Facelift), bei dem ich gern das Standard-Radio (Modell mit CD und...
  4. Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern

    Avensis T27 Android Radio alle Lautsprecher ansteuern: Hallo,habe ein androit radio eingebaut,es gegen aber nur ein teil der lautsprecher meine frage ist hat jemad erfahrung damit wie man die endstufe...
  5. Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto

    Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto: Hallo zusammen, ich möchte meinem T25 ein neues Multimedia-Sytem verpassen und stehe sehr auf Android. Iceboxauto bietet Systeme an, die auf den...