P1443 Partikelfilterleuchte, Überlast, Regeneration blockieren

Diskutiere P1443 Partikelfilterleuchte, Überlast, Regeneration blockieren im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Vor 822km habe ich mit Techstream diesen Fehler ausgelesen. Und heute mal wieder. Es leuchten keine gelbe/rote Lämpchen. Seit dem steht Number of...

  1. #1 angler1971, 12.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Vor 822km habe ich mit Techstream diesen Fehler ausgelesen.
    Und heute mal wieder.
    Es leuchten keine gelbe/rote Lämpchen.
    Seit dem steht Number of Successful Regenerations bei 105.
    Normalerweise gibt es ca. alle 480km eine Regeneration wenn überwiegend Autobahn gefahren wird und ca. alle 250-300 km bei Stadfahrten. Dabei wird dieser Zähler erhöht.

    Soll ich mir Sorgen machen ?

    In ca. 2 Wochen habe ich eine lange Reise vor mir.
    Ich würde ungern irgendwo in Österreich mit Motornotlauf stehen bleiben.

    Es wurde inzwischen im Rahmen des Rückrufs der AGR Kühler ausgetauscht.
    Es wundert mich, dass die bei Toyota es nicht bemerkt haben.
    Sie haben den Fehler wahrscheinlich gar nicht gelesen.
    Davor wurde AGR Ventil als Garantiefall ausgetauscht.
    Ob die in der Werkstatt vergessen haben irgendwo ein Kabelchen reinzustecken ?
     
  2. #2 AndréSO, 13.07.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Für P1443 habe ich bei BMW folgendes ermittelt:
    Leakage Diagnostic Pump Control Circuit Signal High, also eine Undichtigkeit im Kraftstoffsystem.
    Es könnte sein, dass die ECU daher keine Regeneration mehr anstößt um das Kraftstoffsystem nicht unnötig zu belasten.
    Oder war es ein Tippfehler?
    Grüße André
     
  3. #3 angler1971, 13.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Nach meiner Recherche kann P1443 selbst bei Toyota verschiedene Bedeutungen haben.
    Das Techstream sagt definitiv : Partikelfilterleuchte, Überlast, Regeneration blockieren.

    Es steht relativ wenig im Netz zu dem Fehler. Ich habe z.B. das hier gefunden (Mein Englisch ist aber nicht so gut.):
    2015 avensis 2 litre using oil (bmw engine)

    Bei mir ist, wie gesagt, keine Leuchte an wie das Titel suggeriert.

    Soll ich den Fehler löschen und hoffen dass dann die Regeneration angestoßen wird ?

    Ich mache später ein Screenshot von Techstream Ergebnis.

    Edit: Siehe hier
    Toyota-Club.Net - DTC - 1WW
     
  4. #4 AndréSO, 13.07.2021
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Das glaube ich nicht. Dann gäbe es weitere Fehler.
    Der FK im englischen Forum hat den Fehler so lange gelöscht, bis eine erneute Regeneration erfolgte.
    Diese ist gut an einem Anstieg der Abgastemperaturen auf über 600 ºC zu erkennen.
    Grüße André
     
    angler1971 gefällt das.
  5. #5 Bernd321, 14.07.2021
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Bei Toyota schliessen die nicht mal bei der Inspektion einen Tester an. Ist ja zu viel verlangt bei einer Inspektion auch mal das Bord eigene Diagnosesystem nach Problemen zu durchsuchen.
     
  6. #6 angler1971, 14.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    In der Servicehistorie (z.B. in der App MyT) ist der Ersatz von AGR Kühler als "Reparatur" angemerkt.
    Es würde mich wundern, dass so was geht ohne OBD2 Diagnose anzuschließen
     
  7. #7 angler1971, 14.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Dies habe ich verstanden (Dank Google Translate ) und wird auch meine "Strategie" sein
     
  8. #8 angler1971, 17.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2021
    angler1971

    angler1971 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D
    Den Fehler gelöscht und nach 3 Min. Autobahnfahrt hatte ich die Regeneration.
    Im Gegensatz zu dem Freund aus dem englischen Forum musste ich den Fehler nicht mehrmals löschen.

    Der Zähler Number of Successful Regenerations wurde danach aber um 2 erhöht. Komisch, ist aber Wurscht.

    Jetzt ist alles wieder beim Alten.

    Dass solche Problemchen bereits bei Tachostand 48Tkm beginnen hätte ich nicht gedacht.
    Ich habe demnächst längere Fahrten vor mir (ca. 5000 km). Da wird DPF genug Zeit haben sich zu reinigen.
     
  9. #9 Bernd321, 17.07.2021
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Wozu braucht man um einen AGR Kühler zu wechseln ein OBD2 Gerät, ist doch eine rein mechanische Angelegenheit? Da fliesst Wasser zum Kühlen durch, wüsste nicht was man da programmieren, anlernen oder löschen müsste.
    Den Rest geben sie ja aum normalen Computer ein, die müssen ja auch nen Brief oder Fax zum KBA und Toyota schicken ;-)

    Ich hätte auch erwartet, dass sie ab und zu mal nen Tester anschliessen, gelängte Steuerketten soll man ja so erkennen können bevor sie reissen. Da geht ja nicht immer gleich die Motorkontrolleuchte an.
     
    angler1971 gefällt das.
Thema:

P1443 Partikelfilterleuchte, Überlast, Regeneration blockieren