Osram D3 & D4 Brenner

Diskutiere Osram D3 & D4 Brenner im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Halli Hallo, aus Interresse habe ich mal OSRAM angeschrieben und gefragt ob und wenn ja, wann sie ggf. die XENARC Night Breaker Unlimited für...

  1. DLight

    DLight Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Ort:
    Frankfurt - Neuchâtel (CH)
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.2 D-Cat Exe+ Schalter
    Verbrauch:
    Halli Hallo,

    aus Interresse habe ich mal OSRAM angeschrieben und gefragt ob und wenn ja, wann sie ggf. die XENARC Night Breaker Unlimited für den Sockel D4S anbieten.
    Dies war die Offizielle Antwort:

    "Guten Tag Herr XXXXX,

    die Einführung einer XENARC Night Breaker Unlimited Version ist für die D4 derzeitig nicht geplant. OSRAM wird jedoch im Verlauf des kommenden Jahres für die D3/D4 Familie eine Cool Blue Intense Variante mit einer Farbtemperatur von ~5000 Kelvin auf den Markt bringen, welche ggf. für Sie von Interesse sein könnte.

    Mit freundlichen Grüssen / Best regards"

    Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen. Da wollte ich euch das nicht vorenthalten.

    MfG

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Osram D3 & D4 Brenner. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gecco, 11.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2018
    gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
  4. #3 t23owner, 11.04.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Im RS-Forum hat sich mal jemand die Mühe gemacht, die Osram Night Breaker gegen die Cool Blue Intense aus dem gleichen Haus antreten zu lassen. Link zum Video unten. Sobald einer meiner Serienbrenner das Zeitliche segnet, kommen die Night Breaker rein, beim Octavia zum Glück sehr schnell und ohne großen Aufwand erledigt.


     
    toyota2018 gefällt das.
  5. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017

    Jetzt gibt es wieder neue Brenner, haben einen stolzen Preis und leider keine StVO!
    Neue Osram Cool Blue Boost, hier Vergleich mit den Xenarc Unlimited!
     
    maze1 gefällt das.
  6. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Hm. Die Boost sind schon krass weiß. Ob das bei Regen und Wetter so gut ist?
    Was mir aufgefallen ist. Reagiert das Kurvenlicht beim Skoda echt so eckig?
     
  7. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Die Nightbreaker Unlimited werden nicht mehr hergestellt!Nur mehr Restposten!Das verstehe ich nicht!
     
  8. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Mich würde mal interessieren, wie lange die Lebensdauer der Nightbreaker Unlimited Xenon-Brenner eigentlich ist. Ich möchte meine Brenner demnächst tauschen, kann mich aber nicht entscheiden, welche ich nehmen soll. Für den Preis würde ich halt ungern die Brenner jährlich tauschen wie bei den Halogen.
     
  9. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Die Night Breaker wohl wie jeder andere normale Brenner. Die Cool Blue Boost wohl eher kürzer, sagt er doch eh im Video.

    Verstehe allerdings nicht warum er jetzt so ein Aufhebens macht weil es die ultimate nicht mehr gibt, die Lazer sind halt die Nachfolger die nochmal besser sein sollen, ist ja bei den Halogen auch so.
    Finde die Lazer in seinem Vergleich (noch ein anderes Video von Ihm) sehr ähnlich nur nen Tick Weißer.

    Die Technik dahinter ist halt eine ganz andere. Entsprechend kannst das auch nicht mit den Halogen vergleichen.
     
    gecco gefällt das.
  10. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Stimmt, die Láser hab ich übersehen, wusste nicht das es die Laser auch in Xenon gibt, dann wäre der aktuelle Test eigentlich Xenarc Nightbreaker LAser gegen Xenarc Cool Blue Boost?
     
  11. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Jo ist doch das Video
     
  12. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Ich meinte Xenarc Laser gegen Cool Blue Boost!
     
  13. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Richtig, da aber meines Erachtens keine Unterschied sieht ausser etwas weisere Farbe ist es auch egal.
     
  14. #13 t23owner, 25.11.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Dank Amazon Cyber Monday Woche, habe ich mir eben die OSRAM Night Breaker Laser im 2er Set als Warehouse-Deal für knapp über 100€ geschossen. Beim 5E ist der Wechsel zum Glück sehr einfach und ohne große Mühe zu bewerkstelligen, das Upgrade in Sachen Ausleuchtung wollte ich mir nicht entgehen lassen. Werde berichten...
     
  15. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ich habe mir die Night Breaker Laser Duo-Box gerade für EUR 86,56 im Blitzangebot bei Amazon bestellt. :]
     
  16. #15 t23owner, 30.11.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    So die neuen Osram Brenner sind da und schon eingebaut. Umbau dauerte ca. 1-2 Minuten je Seite, perfekt gelöst von Skoda.
    Probefahrt steht noch aus, aber aufs Garagentor werfen sie schon eine deutlich "weißere" Lichtfarbe als die originalen Philips. Ich berichte.
     
  17. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ich habe meine heute Abend von der Post abgeholt. Mal sehen, ob ich morgen zum Einbau komme. Ich gehe aber davon aus, dass es länger als beim Skoda dauern wird. :P
     
    t23owner gefällt das.
  18. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Wer hat die Xenon Brenner bei seinem Avensis T27 2012-2015( bzw 2009-2015 wenn das gleich ist) schon getauscht, was muss man alles demontieren bzw wie lange dauert das tauschen?
     
  19. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ich habe es am Samstag versucht und aufgegeben. Ich habe das FL1 (2012-2015). Ich bekomme die Abdeckung aus massivem Metall nicht vom Scheinwerfer abmontiert (dahinter sitzt der Brenner). Auf Youtube ist nur ein Video vom VFL. Da wird diese Abdeckung einfach aufgedreht. Beim FL1 ist es jedoch ein anderer Verschlussmechanismus. Ich komme jedoch nicht dahinter. Ich werde mal zum FTH fahren und nachfragen müssen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    So, Xenarc Laser vergleich mit Xenarc Cool Blue Boost.

    danke an [​IMG]HolloWmanVid
     
  22. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    So, ich habe am Samstag die Xenarc Laser verbaut. Ich kann nur sagen: geniales Licht! :thumbup:
    Man kommt eigentlich relativ gut ran. emontieren muss man nur auf der rechten Seite das Ansaugrohr. Das ist nur ein Clip.
    Man muss zunächst das Steuergerät abdrehen (ist eine Abdeckung aus massivem Metall). Dann den "Stecker" vom Brenner abdrehen. Anschließend die Drahtarretierung des Brenners lösen. Das ist etwas fummelig, da man nichts sieht. Außerdem ist das Brennergehäuse aus ziemlich minderwertigem Kunststoff. Mir ist beim Lösen der Arretierung eine Nase abgebrochen. Dabei habe ich den Draht nur berührt. Scheint also durch Spannung bereits vorher angeknackst gewesen zu sein. Also vorsichtig sein.
    Zuletzt einfach den Brenner rausziehen.
     
Thema:

Osram D3 & D4 Brenner

Die Seite wird geladen...

Osram D3 & D4 Brenner - Ähnliche Themen

  1. TOYOTA Avensis 2.0 D4 / Overdriver Problem

    TOYOTA Avensis 2.0 D4 / Overdriver Problem: Hallo zusammen Vielleicht kann mir jemand auf folgende Frage eine Antwort geben: Seit kurzem hab ich das Gefühl, dass der Overdrive beim meinem...
  2. Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS

    Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS: Hallo, da die Lichtmaschine defekt ist muss ich diese bei meinem D4-D 126PS aus BJ 2007 tauschen. Hierzu hätte ich die folgenden Fragen: Wie...
  3. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden