Opel Vectra - Facelift -

Diskutiere Opel Vectra - Facelift - im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Zitat: TF103 schrieb am 01.11.2006 20:47 ,, ,, , So, nun wieder zurück zu OPEL.(Sowas würde ich aber nicht kaufen.Geschenkt hätte ich den...

  1. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    TF103 schrieb am 01.11.2006 20:47
    ,,
    ,,

    ,

    So, nun wieder zurück zu OPEL.(Sowas würde ich aber nicht kaufen.Geschenkt hätte ich den Omega schon genommen.Das ist meiner Meinung nach der am meisten unterschätzte Opel.)Damit ist die Kurve zu Opel wieder gelungen.;-)

    Einen Omega würde ich,nur geschenkt
    nehmen um ihn wieder zu verkaufen.
    Der schlechteste Opel,den ich hatte.
    Der Vectra hatt,das Biedermeier Image.
    Bin mal den 1,8l,mit 122PS gefahren.
    Dachte echt die Handbremse ist angezogen,
    so lahm war der.
    Da ist der AV mit 1,8l besser.



    Er hatte 2 Omega. Der eine hatte 2.2l und 144PS, der zweite eine bessere Ausstattung(u.a.Xenonlicht und Navi), ebenfalls die 2.2er Maschine ,dann aber mit 147PS.Der war so lahm nun auch nicht. Massig Platz im Innenraum.Klar, der Vergleich zum AV Combi passt nicht. Bloß so schlecht, wie immer über den geredet wurde war er auch nicht. ;)

    @ Avensis T22
    Scheinbar hast du nicht verstanden. So schlecht wie über Opel geredet wird, sind die Modelle nicht. Bloß ist der Service(Werkstatt) unter aller Sau. Selbst was direkt aus Rüsselsheim zu hören war, passt auf dieses schlechte Image.
    Und unter dem Strich hat man mehr unzufriedene Opelaner als Toyotaner. Das kann man nun überhaupt nicht abstreiten.

    Und in der Summe fahre ich seit nunmehr über 9 Jahren diverse Toyota. Er seit gut 16 Jahren Opel. Und in Summe hat es ihn überzeugt, das man mit einem Toyota besser fährt. Da war keinerlei Überzeugungsarbeit meinerseits in gange. ER hat das so gewollt. Das hat nichts mit dem Image zu tun! Wenns am Image liegen würde, dann hätte er sich locker einen Mercedes gekauft. Und wenn es mir nach dem Image ginge, dann wäre ich auch kein Toyotafahrer geworden. Zumindest nicht 1997. Heute ist das ja vom Image her okay. ;)
     
  2. #22 Avensis_T22, 02.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Schlechte Werkstätten und Service ... das ist kein Markenproblem sondern hat einfach mit den Werkstätten für sich zu tun. Das auf eine Marke zu beziehen und kurzgedacht und falsch.

    Auch bei Toyota gibt es schlechte und gute Werkstätten.

    ... und noch eine Kleinigkeit:

    Den Omega gab es nie mit einem 2.2 Liter und 147 PS.
     
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 100100 km
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    aber bei einigen........
    ;( ;( ;(

    Gruß Götz
    Und ich hatte extra keinen Namen genannt........ :rolleyes:

    Prog [​IMG]
     
  4. #24 HappyDay989, 02.11.2006
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Prog schrieb am 02.11.2006 17:53
    So auch bei Toyota: bei den meisten im Forum im Prinzip alles paletti, aber bei einigen........
    Ja, aber bei den meisten, die hier im Forum mit ihren Avensen nicht zufrieden sind, scheinen es vergleichsweise Kleinigkeiten zu sein, wie z. B. ein bißchen Feuchtigkeit im Scheinwerfer, Bordcomputer, die mit der Genauigkeit einer Wünschelrute arbeiten oder Gepäckraumabdeckungen (warum kauft ihr euch denn alle bloß Kombis ;) ), die sich nach einiger Zeit "zersetzen". Im Vergleich zu den richtig teuren Reparaturen, die an Autos auftreten können (Motor, Getriebe, Fahrwerk) sind das doch die reinsten Lachnummern. Von daher ersetze ich doch lieber nach drei Jahren eine Gepäckraumabdeckung und einen Scheinwerfer als z. B. eine Einspritzpumpe, eine Kraftstoffpumpe und alle vier Einspritzdüsen bei einem Citroen Common Rail-Diesel - und das alles in gerade mal vier Wochen. :( Oder das Lenkgetriebe, die Achsmanschetten und die Stoßdämpfer bei einem sechs Jahre alten Golf - auf einen Rutsch. :(

    Viele Grüße und einen
    Happy Day
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    Avensis_T22 schrieb am 02.11.2006 19:58
    Schlechte Werkstätten und Service ... das ist kein Markenproblem sondern hat einfach mit den Werkstätten für sich zu tun. Das auf eine Marke zu beziehen und kurzgedacht und falsch.

    Auch bei Toyota gibt es schlechte und gute Werkstätten.

    ... und noch eine Kleinigkeit:

    Den Omega gab es nie mit einem 2.2 Liter und 147 PS.


    Den ersten Teil erkläre ihm mal. :D
    Er hat im Osten(3), wie im Westen(5) diverse Händler durch. Von offensichtlichem Betrug bis zur totalen Verar... war alles dabei. Nur war es im Osten immer billiger besch. zu werden. Und Opel hat ZWEI offene Ohren dafür. Also scheint es doch ein Markenproblem zu sein. Denn daran müsste Opel jetzt arbeiten. Machen sie aber nicht. Andere Hersteller gehen anders mit Problemen um.
    Achso, komme jetzt bitte nicht mit Anwalt und so. Der Streitwert der einzelnen Sachen ist zu gering. Betrug ist es natürlich auch wenn Scheibenwasser berechnet wird, obwohl der Behälter randvoll ist. Und das ist noch die harmlosere Variante. Über falsches Öl, eigenmächtig geänderte Software, berechnete aber nicht getauschte Teile, offensichtlicher Pfusch beim Einbau von dort gekauftem Zubehör etc war alles dabei hat sein Vertrauen nicht wachsen lassen. Und außer "...tut uns Leid..."kommt da nichts aus Rüsselsheim.

    Und sein Vorteil ist sicher das er sich mit Autos auskennt. Komischerweise wird dann, wenn dies offensichtlich wird, plötzlich anders geredet. :rolleyes: 8o

    Und ich habe nun mal weniger Ärger und eine Superwerkstatt. Klar kannst du bei Toyota wie bei allen Marken ins Klo greifen. Nur habe ich das nicht. Und das hat er gesehen. Und wenn er hier ist kannst du zweimal raten, welche Werkstatt er ranläßt. Da verallgemeinere ich nichts, denn ich rede hier von mir. Und er hat es bei mir mitbekommen.

    Völlig Fehlerfrei waren die Toyota sicherlich nicht. Es ist halt für mich(und scheinbar auch für ihn) von Bedeutung, wie damit umgegangen wird. ;)

    Wenn es den Omega (allerletztes Modell mit anderer Abgasnorm!)nicht als 2.2er Benziner mit 147PS gab, dann haben sie ihn offensichtlich auch da besch... :D :D. Dann sage mir bitte, welche Maschine das dann war. Ich war mit dem Auto nie auf dem Leistungsprüfstand. [​IMG]
     
  6. #26 Avensis_T22, 02.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Zitat:
    TF103 schrieb am 02.11.2006 20:51
    Wenn es den Omega (allerletztes Modell mit anderer Abgasnorm!)nicht als 2.2er Benziner mit 147PS gab, dann haben sie ihn offensichtlich auch da besch... :D :D. Dann sage mir bitte, welche Maschine das dann war.


    Offensichtlich haben sie es ... scheint ja leicht zu gehen bei euch. Siehe damals mit den Preisen für den Yaris TS und Yaris II. ;) Da musste ich ja auch schon feststellen wie leicht du zu beeinfußen bist. :rolleyes:

    Dann sag mir mal wie der Händler es hinbekommen hat, das er ihm den den Z22SE Motor in den Omega verkaufen konnte. Dabei gab es diesen neuen Mototyp nie im Omega, sondern nur die 2.2 Liter Motoren welche noch auf dem alten 2 Liter 16V basierten. Das waren zuerst der Y22XE und dann der Z22XE mit besserer Abgasnorm allerdings immernoch 144PS. ;)

    Den Z22SE gab es nur in Vectra B/C und Astra G sowie dem alten Zafira.

    greetz (von mir der sich wohl als nächstes einen Omega B 2.2 MT kaufen wird ;) )

     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    TF103 schrieb am 02.11.2006 20:51
    Wenn es den Omega (allerletztes Modell mit anderer Abgasnorm!)nicht als 2.2er Benziner mit 147PS gab, dann haben sie ihn offensichtlich auch da besch... :D . Dann sage mir bitte, welche Maschine das dann war.


    Offensichtlich haben sie es ... scheint ja leicht zu gehen bei euch. Siehe damals mit den Preisen für den Yaris TS und Yaris II. ;) Da musste ich ja auch schon feststellen wie leicht du zu beeinfußen bist.

    Dann sag mir mal wie der Händler es hinbekommen hat, das er ihm den den Z22SE Motor in den Omega verkaufen konnte. Dabei gab es diesen neuen Mototyp nie im Omega, sondern nur die 2.2 Liter Motoren welche noch auf dem alten 2 Liter 16V basierten. Das waren zuerst der Y22XE und dann der Z22XE mit besserer Abgasnorm allerdings immernoch 144PS. ;)

    Den Z22SE gab es nur in Vectra B/C und Astra G sowie dem alten Zafira.

    greetz (von mir der sich wohl als nächstes einen Omega B 2.2 MT kaufen wird ;) )





    ERSTMAL:Wenn du schon das alte Thema ansprichst, dann wiederhole ich was ich dort geschrieben habe. WERDE NICHT PERSÖNLICH UND BELEIDIGEND! :rolleyes:

    Dieser doch leicht arroganmte Unterton passt hier nicht her. Kritik ist willkommen, aber das was du abziehst ist für mich nicht okay! Und vor allem ist es bei dir leicht zu erkennen, das bisher JEDE Diskussion völlig vom Thema weg getrieben wird.


    Und mit Verlaub gesagt ist es mir persönlich SCHEI**EGAL*, wie sich der Motor genannt hat. So wurde es mir erzählt und gut. Von mir aus kannst du das auch Beeinflussung nennen.
    Mal völlig außer Acht gelassen, wie genau Werksangaben heute sind. Da es dort den Ärger mit zeitweise deutlich erhöhtem Verbrauch gab, kann diese Angabe auch vom Leistungsprüfstand kommen.Aber bevor ich hier noch den Rahmen sprenge, weil ich jede Aktion die rund um die OPEL jemals gemacht wurde, erläutere lasse ich es jetzt gut sein.

    FAKT ist, das der OMEGA viel schlechter geredet wurde als er ist. DAS und nur DAS will ich damit zum Ausdruck bringen. Nicht mehr und nicht weniger. ;)
    Und da interessiert es mich persönlich überhaupt nicht ob das ein 23ZHGF65DGHT oder ein 56V34MP3 PLAY PhaseII Motor war. Echt nicht. Und die anderen glaube ich auch nicht wirklich.

    Viel Spaß mit deinem OPEL! :D

     
  8. #28 Avensis_T22, 03.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    TF103 schrieb am 03.11.2006 15:09
    FAKT ist, das der OMEGA viel schlechter geredet wurde als er ist. DAS und nur DAS will ich damit zum Ausdruck bringen. Nicht mehr und nicht weniger.
    Und da interessiert es mich persönlich überhaupt nicht ob das ein 23ZHGF65DGHT oder ein 56V34MP3 PLAY PhaseII Motor war. Echt nicht. Und die anderen glaube ich auch nicht wirklich.



    Klar interessiert es dich ... Motto: "Wenn ich es nicht sehen will, behalte ich recht!" ... wie damals die Preisbeispiele beim Yaris. :rolleyes: :D

    Ist ja richtig das der omega viel besser ist als sein Ruf. Bestreitet kein Mensch ... aber ich frage mich warum du so komsich reagierst, nur weil ich dich berichtigt habe wegen der Motorleistung. Anstatt nachzuprüfen ob es so ist erzählst du mir hier was von deinem Vater und dem Opelverkäufer. 8) :D

     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    TF103 schrieb am 03.11.2006 15:09
    FAKT ist, das der OMEGA viel schlechter geredet wurde als er ist. DAS und nur DAS will ich damit zum Ausdruck bringen. Nicht mehr und nicht weniger.
    ...



    Klar interessiert es dich ... Motto: "Wenn ich es nicht sehen will, behalte ich recht!" ... wie damals die Preisbeispiele beim Yaris. :rolleyes: :D

    Ist ja richtig das der omega viel besser ist als sein Ruf. Bestreitet kein Mensch ... aber ich frage mich warum du so komsich reagierst, nur weil ich dich berichtigt habe wegen der Motorleistung. Anstatt nachzuprüfen ob es so ist erzählst du mir hier was von deinem Vater und dem Opelverkäufer. 8) :D



    Mäßige deinen TON!
    Von meinem Vater erzähle ich hier schon mal gar nicht. Der ist 1997 bereits gestorben.
    Und Opelverkäufer haben nun mal auch ihren Anteil an der OPEL Misere.


    Laut Threadtitel kaufen die Deutschen weniger OPEL, speziell den VECTRA.
    FAKT: Mein Schwiegervater sieht es genauso und kehrt der Marke nach über 16 Jahren den Rücken.
    Damit wäre das allereste Posting doch unterstützt.
    Denn es wäre ja Polemik zu sagen das er jetzt zufrieden Avensis fährt.

    Was willst du mit den 2l? Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Er hatte einen 2.2er Benziner, dessen Verbrauch extrem schwankte(gleiche Temperatur,gleiche Tanke, gleiche Strecke etc.) deshalb war er x mal in diversen Werkstätten, wo dann irgendwann Rüsselsheim im Spiel war und das Teil gründlich durchgecheckt wurde. Irgendwann gab es auch mal einen Leistungsprüfstand und ein Softwareupgrade.
    Mit Physik hat das alles nichts zu tun. Lies es dir inn Ruhe durch und du wirst es verstehen.

    Apropro verstehen. Du hast es im anderen Thread(YARIS) nicht verstanden, das ich meinte einen Trend zu sehen, wonach Toyota sich hin zu immer teureren Modellen hinentwickelt. Das Thema will ich hier nicht aufgreifen. Das kann man da weiterführen ,wenn man es will. Bringt aber nichts, da es ja noch gar keine Yaris TS II Preise gibt. ;)


    Auf den ganzen anderen Rest werde ich jetzt nicht eingehen, denn sonst schlafen die anderen noch ein.
     
  10. #30 Avensis_T22, 03.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Sorry dein Schwiegervater meinte ich natürlich damit dann. Damit wollte ich dir natürlich nicht zu nahe treten. hatte ich nach 2 Tagen halt verwechselt. ;)

    Beim Rest bleib es jedoch dabei ... der Omega hatte nie einen 147 PS 2.2 Liter. Wenn dein SVater damit probleme hatte drücke dich besser aus. Aus dem Posting wurde keienr schlau von dir. ;)

    Zum Yaris sage ich jetzt erstmal nichts ... aber du weißt ja wie das mit den Preisen war. Der neue TS wird sicher teurer sein. Von Inflation haste ja sicher schon gehört ... alleien schon deshalb. ;)
     
  11. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Zitat:
    Avensis_T22 schrieb am 03.11.2006 21:36
    ,
    Beim Rest bleib es jedoch dabei ... der Omega hatte nie einen 147 PS 2.2 Liter. ,,,;)

    Doch hatte Er.
    Der 2,2l ersetzte nach dem Facelift,(im jahr 01)
    den 2,0l 16V mit 136 PS
    als Basismotor.

    Gruß Jörg
     
  12. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Hmm, was denn nun?
     
  13. #33 goescha, 04.11.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Gardelegen-Ackendorf
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    boooooaaaaah echt geile Konversation [​IMG]gääähn.

    Gruß Götz
     
  14. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    ...ts,ts da geht es hier um ganze 3PS und der Götz wird müde! :D [​IMG]
     
  15. #35 Avensis_T22, 05.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Avensis_T22 schrieb am 02.11.2006 21:21
    Dabei gab es diesen neuen Mototyp nie im Omega, sondern nur die 2.2 Liter Motoren welche noch auf dem alten 2 Liter 16V basierten. Das waren zuerst der Y22XE und dann der Z22XE mit besserer Abgasnorm allerdings immernoch 144PS. ;)

    Den Z22SE gab es nur in Vectra B/C und Astra G sowie dem alten Zafira.



    ;)

    Noch eine Erweiterung: Der Z22SE war der Motor mit 147 PS Leistung aber auf Basis einer ganz anderen Motorenfamilie.

    Gegeben hat es das Ganze im Omega ab Modelljahr 2000 (also ca. 4. Quartal 1999).
     
  16. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Schrieb ich von der PS Zahl 8o.
    Kommen Wir doch,wieder zum Vectra zurück.
    Von denen verkauft Opel zun wenig.
    Und das ist mit Persönlich,völlig egal.
    Streiten wir AV fahrer
    uns nicht über Opel ;) .

    Gruß Jörg
     
  17. #37 Avensis_T22, 05.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Zitat:
    dana schrieb am 05.11.2006 18:01
    Schrieb ich von der PS Zahl 8o.
    Gruß Jörg


    Du hast explizit meine Aussage mit der PS Zahl negiert. Also bist damit auf die PS Zahl eingegangen. Zu dem wurde das Ganze (von mir) bereits exakt ausgeführt.

    Aber interessant was für ein Schwanz hier entstanden ist nur weil man eine Aussage korrigiert hat und es nicht akzeptiert wurde. ;(
     
  18. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Sorry, Avensis T22, aber was schreibst du hier?

    Zuerst bin ich polemisch, weil ich mal ein fremdes Auto gefahren habe, und der Besitzer/Eigentümer mir was von 147PS erzählt hat.
    Und nun hatte er es ja anscheinend doch.Und erwähne jetzt nicht, das ich nicht darauf hingewiesen habe, das es sich um die letzte Modellreihe handelte.

    Überlege bitte vorher, bevor du solche unnötigen Diskussionen mit allen persönlichen Beschuldigungen drumrum auslöst.
    Zumal es mir überhaupt nie um die PS Zahl ging, sonder eher darum dieses Fahrzeug mal gefahren zu sein.Und es interessiert ja anscheinend(außer dir )niemanden, wie dieser Motor hieß.
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 100100 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Und es interessiert ja anscheinend(außer dir )niemanden, wie dieser Motor hieß.
    Stimmt!

    Prog
     
  20. #40 Avensis_T22, 06.11.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    TF103 schrieb am 02.11.2006 20:51
    Wenn es den Omega (allerletztes Modell mit anderer Abgasnorm!)nicht als 2.2er Benziner mit 147PS gab, dann haben sie ihn offensichtlich auch da besch... :D :D. Dann sage mir bitte, welche Maschine das dann war. Ich war mit dem Auto nie auf dem Leistungsprüfstand. [​IMG]



    Wie du siehst hast du explizit danach gefragt in einem wider eigenem vorhandenen Wissens überheblichen Ton. Oder möchtest du diese Tatsache (das sind beweisbare und nicht widerlegbare Dinge! ;) ) auch wieder leugnen?

    -------------------

    Generell was zum Forum hier was mir (und auch anderen ;) die deshalb nicht aktiv sind hier ) schon öfters mal sehr übel aufgestoßen ist:

    Wenn ihr diskutiert und Dinge bewertet, dann versucht euch auf FAKTEN zu stützen und eure Aussage bevor ihr sie trefft nach zu prüfen. Das ist kein großer Aufwand und tut der Seriösität dieses Forums ungemein gut. Es ist manchmal sehr traurig wie schnell hier mit Stammtischparolen und (Viertel-)Weißheiten geurteilt wird oder vorschnell Schlüße aus Aussagen getroffen werden die eine derartige Argumentation noch gar nicht erlauben.

    Denn nichts ist schlimmer als ein angebliches Wissen auf Basis von nicht einmal vorhandenen Halbwissen auzubauen und dies dann noch als absolut hinzustellen. Das passiert hier einfach zu oft.

    Ihr lacht euch doch selber ins Fäustchen, wenn in anderen Foren derartiges Halbwissen verbreitet wird über den Avensis und denkt euch "mein Gott sind das "Deppen", die haben ja keine Ahnung.". ihr solltet hier im Forum aktiv sein mit dem Anspruch genau derartiges nicht zur Schau zu stellen. Zu mal das Durchschnittsalter der Avensis Fahrer doch deutlich höher liegt. Damit sollte eine gewisse Professionalität in derartigen Dingen vorhanden sein und auch erwartet werden. Wenn eine falsch Aussage korrigiert wird kommt auch nicht wie die gekränkten Kinder mit Aussage alá "wenn interessiert das schon ... ".

    greetz
     
Thema:

Opel Vectra - Facelift -

Die Seite wird geladen...

Opel Vectra - Facelift - - Ähnliche Themen

  1. Opel wirbt mit lebenslanger Garantie um Kunden

    Opel wirbt mit lebenslanger Garantie um Kunden: Das ist schon ein sehr starkes Argument und wird sicher den einen oder anderen zu Opel führen. Allerdings ist die Garantie sooo lebenslang nun...